Suchergebnisse

  1. Marek-Arena

    Degeneration des "Politik/Gesellschaft"-Forums

    Hallo ihr Lieben, Ich hoffe euch allen geht es gut :) und ihr seid auf dem Pfad der Erlösung ;-) Bin beim rumstöbern hier gelandet und möchte mich bei allen meinen damaligen Gesprächspartnern für eure Zeit und für die Diskussionen bedanken. Schon krass, dass das alles 5 bis 7 Jahre her ist :)...
  2. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    Du behauptest also, dass alle dagegen waren ..."Das Gegenteil".....das sage ich doch die ganze Zeit und ich stelle es in Frage. Ein Absatz....ja fein, da haste ja (zumindest für dich) ne Erklärung gefunden. Ein Absatz gehört trotzdem zu einem gesamtheitlichen Thema, was deine Erklärung per se...
  3. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    Stimme dir zu. Wir haben das Thema weil die Medien einem Zwang unterlegen sind (übrigens sehr schön von Boss dargestellt u.a. mit der selbstauferlegten pc) und es hier angesprochen wird. Na da muss ich ja noch oft wiederholen....scheint ja nicht zu fruchten. Hab ich doch gelesen...Moment: Dt...
  4. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    Tuten tut man nicht. Das werd ich aber nicht schreiben, da für mich der allgemeine Tenor der Medienlandschaft konform mit den Herrschaftsinteressen ist. Wäre dies in der Regel nicht so, dann hätten wir diese Diskussion nicht. Wird es tatsächlich. Du hast frz. und dt. Medien erstens in sich...
  5. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    Alles klar. Du hebelst dich ja selbst gerade aus. Nun...da du dir selbst nicht einig bist, was genau Westeuropa ist und wer (Medien, Öffentlichkeit, Regierung) in welchem Umfang wie dafür oder dagegen war, von den Staaten die dabei oder nicht dabei waren, lässt sich schwer diskutieren. Stellt...
  6. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    Schön wie du einfach mal alle beteiligten "demokratischen" Nationen ausblendest, die der Koalition der Willigen angehörten...auch für Westeuropa. Somit ist deine Aussage wohl eher "falsch". Dtl. unterstützte zudem nur nicht so offensichtlich. War aber hervorragender Logistiker. Was ich witzig...
  7. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    Ähm...die GEZ sammelt also kein Geld vom Steuerzahler ein, um damit "unabhängige Medien" zu finanzieren ? Und alles mit der Absegnung des Staates ? Ok. Klar...aktuelles Bsp., weil es ausnahmsweise mal "öffentlich" wurde...
  8. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    @Ledzeppelin11, Spielverderber. Außerdem wer entscheidet, dass etwas durchgekaut ist ? Ich möchte dir weder den "richtigen" Weg zeigen, noch etwas aufoktroyieren. Ich möchte dir andere Wege zeigen. Ob du diese gehst/ausprobieren willst ist deine Sache. Erkenntnisse entstehen im Diskurs...
  9. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    Merkel ist doch nur ausführendes Element. Deine. Herrschaft muss akzeptiert werden und diese Akzeptanz muss erhalten bleiben, wozu alle Mittel genutzt werden. So richtig hast du seine plakativen Bsp. nicht verstanden ? Einerseits sind Interessen und Interessengruppen oft miteinander verwoben...
  10. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    Das hättest du dir auch sparen können. Allerdings: Nein, denn der gute Xavier schwimmt ja auch auf der geldgenerierenden Anti-Nazi-Welle mit. Gehört halt zum guten Ton. Du darfst da jetzt wieder apologetische Beweggründe hineininterpretieren, anstatt perfide Doppelmoral oder das Freidenkertum...
  11. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    Ach herrje. Du kannst es nicht ertragen, dass wir hier unterschiedliche Auffassungen von der Begrifflichkeit und der Tragweite seiner Verwendung haben. Du freust dich halt, dass man ein Mittel der Herrschaft aus dem Sprachgebrauch verdrängt/en will, weil der Bürger dann der Illusion unterliegt...
  12. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    Nein. Wir leben mit Propaganda, weil sie einfach existent ist (egal ob du sie nun abschwächst, weil es für dich PR einer Werbeagentur ist) und nicht weil du annimmst, dass jetzige Machthaber bessere Menschen sind als totalitäre. Propaganda umgibt uns einfach genauso heute, wie sie uns schon...
  13. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    Die aber nicht geschaffen wird/werden kann. Du brauchst ja aufgrund der großen Fluktuationen flexibel einsetzbares Personal...wo wir wieder bei Zeitarbeitsfirmen wären^^ Auf der anderen Seite eine großartige Möglichkeit für Schulpraktikanten Erfahrungen zu sammeln. Wer hat so etwas behauptet ...
  14. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    ...und negierst es dann. Du beschreibst den Begriff Propaganda und sagst dann, dass es keine Propaganda gibt....weil Demokratie unn so. Boah ey..... Ich hab mal den Duden verlinkt: http://www.duden.de/rechtschreibung/Propaganda "systematische Verbreitung politischer, weltanschaulicher o. ä...
  15. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    Hm.... Vllt. solltest du dies tun und erkennen, dass auch heute noch systematisch Sichtweisen beeinflusst werden. Nur weil dies nicht mehr zentralstaatlich möglich ist, macht es das nicht obsolet....im Gegenteil. Ich denke das Wort Propaganda ist negativ belegt, da die heutige (und vergangene)...
  16. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    Was wohl nur verdeutlicht, wie viel (oder wenig) unsere Demokratie mit moralischen Werten zu tun hat. Auf das wollte Boss ja auch hinaus. Dass man jetzt so moralisch tut mit Menschenhilfe etc pp aber ab von der Öffentlichkeit Dinge umsetzt, die mit angeblicher Hilfsbereitschaft nichts zu tun...
  17. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    @Caesar, wie Boss schon sagte, empfinde ich deine Ansichten auch als sehr naiv. Nicht unbedingt aus deinem Idealismus heraus, Menschen an erste Stelle (vor was eigentlich ? Andere Menschen ?) zu setzen, sondern eher im Messen zweierlei Maßes. Auf der einen Seite für diese moralischen Werte...
  18. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    Also 58,9% von 63% sind zwar "eindeutig" eine Mehrheit aber ein eindeutiges Ergebnis im Sinne von überwältigender Mehrheit ist es nicht. Ich denke das meinte Boss, dass es vakant ist. Oder sind beide Zahlen absolut ? Also 93,5% von den 63% ? Ja. Macht man ja sonst nicht. Jetzt kann sich der...
  19. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    Tun sie doch jetzt schon kaum. Da der überwiegende Teil der "Flüchtlinge" ja junge Männer...äh Entschuldigung...hoch ausgebildete, kulturell wertvolle Spezial-Fach-Sonder-Kräfte im Alter zwischen 18-25 sind, die Ihre "Familien, Frauen, Kinder" nach Ägypten in Sicherheit schafften, um sie dann...
  20. Marek-Arena

    Flüchtlingsproblematik

    @BlaueKlabauter, danke für das Eingehen auf den Bekannten von GiC. Dann muss ich das nicht tun. @Ala, ja, ich lese mit und ahnde jede Verallgemeinerung :) Spaß beiseite...es macht Spaß zu lesen nur bei zuviel Rechtstexten steige ich aus.