Suchergebnisse

  1. Behrenard

    Neuwahlen, Minderheitsregierung oder doch GroKo

    Die geschäftsführende Bundesregierung endlagern? Mach so einen Vorschlag bloß auf keinem von den "größeren" Netzwerken, sonst kommt Heiko Maas mit dem NetzDG und sperrt Deinen Acc... Davon abgesehen glaube ich nicht, daß es nötig wäre Frau Merkel endzulagern, Sie ist sowas von Grün, sie ist...
  2. Behrenard

    Neuwahlen, Minderheitsregierung oder doch GroKo

    Zehntausend Tote in 70 Jahren Kernkraftnutzung? So viel schaffen Solardächer und Windräder in einem Jahr. Nur die Menschen, die bei Wartungsarbeiten abstürzen oder unterm nicht löschbaren Dach verbrennen, geschredderte Vögel nicht mitgezählt. Die Luftverschmutzung aus den ungefilterten...
  3. Behrenard

    Stellt euch vor, es ist Krieg, ...

    ... und keiner geht hin: dann kommt der Krieg zu euch ... die Politiker-Zitate wirken unglaublich glaubwürdig, könnte genauso stattfinden, wenn es so käme ...
  4. Behrenard

    Bundestagswahl September 2013

    Richtig, die Wahlfreiheit, ob man sich lieber privat oder gesetzlich versichern will, war auch etwas, was die FDP seit Jahren einführen wollte! Was hat Gesundheitsminister Bahr stattdessen erreicht? Die Abschaffung der Praxisgebühr... Frag Du Dich mal, warum die Kinder der vietnamesischen...
  5. Behrenard

    Bundestagswahl September 2013

    Quatsch mit Soße. Westerwelle hat 2009 sehr erfolgreich Wahlkampf gemacht gegen Frau Merkel und ihre GroKo. Zitat zur Bankenrettung "Frau Merkel hat dieses Geld nicht! Das ist das Geld der Steuerzahlerinnen und Steaerzahler!" Wahlkampfthema: "keine Koalition ohne ein einfacheres und gerechteres...
  6. Behrenard

    Bundestagswahl September 2013

    Nun, aber die Leute, die Bohrkerne anshauen, haben nie behauptet, daß es "heute ungewöhnlich warm" wäre. Wir leben nicht in einer Warmzeit, sondern in einer Zwischeneiszeit, noch im Holozän war es wärmer als heute. "Die höchste jemals gemessene Temperatur" bezieht sich explizit auf...
  7. Behrenard

    Fusionenergie/Atomenergie

    Es ist traurig mitanzusehen, wieviel Zeit Du darauf verschwendest, einen völlig unphysikalischen Standpunkt immer und immer wieder zu verteidigen, anstatt Dich einfach mal über den Unterschied zwischen intensiven und extensiven Größen schlau zu machen. Beispiel: Druck und Volumen Wenn Du...
  8. Behrenard

    Bundestagswahl September 2013

    Das Gegenteil ist der Fall: gerade dadurch, daß einerseits der Staat weniger Geld abgreift und andererseits die Abschaffung des Geldmonopols zu wertstabilen Währungen führt, haben Geringverdiener wie ich, die es mit Müh und Not schaffen, ihrer Familie knapp unter der Armutgrenze ein lebenswertes...
  9. Behrenard

    Bundestagswahl September 2013

    Du hattest Dich vertippt - Bürgerwehren machen die Straßen tatsächlich sicher. Zumindest wird niemand am U-Bahnhof totgetreten wie hierzulande. Bitte nicht mißverstehen: ich bin sehr wohl für ein staatliches Gewaltmonopol. Ich sehe nur bei unseren gegenwärtigen Staat weder, daß es gegen...
  10. Behrenard

    Bundestagswahl September 2013

    Sowas nennt man Wettbewerb. In der Wirtschaft ist das Alltag, aber der Staat fürchtet ihn wie der Teufel das Weihwasser. Dabei ist die Lösung so einfach: egal, was Du besteuerst, mach es nie so teuer, daß es sich lohnt, dafür weiter als 20km weg zu fahren! Selbst wenn der Sprit bei Dir in Osburg...
  11. Behrenard

    Bundestagswahl September 2013

    simpson, Du bewunderst SLS dafür, daß sie liberaler ist als der Rest der FDP-Spitze, aber die PdV, die noch konsequenter liberal ist, verachtest Du wegen ihres "neo"-Liberalismus? Ich glaube, ich muß dir mal erklären, was der Unterschied ist zwischen "klassischen Liberalen" (auch...
  12. Behrenard

    Fusionenergie/Atomenergie

    Der Spruch mit "kurz vor dem Ende" ist schon über 4000 Jahre alt, trotzdem geht es der Menschheit als ganzes besser als je zuvor (das letzte mal, als so wenige Menschen [in Millionen gerechnet] Hunger leiden mußten wie heute, waren diese wenigen über 90% der Weltbevölkerung). In den letzten...
  13. Behrenard

    Bundestagswahl September 2013

    Die altmodische "rechts-links" Einordnung halte ich für "bedeutungslos": in allen Wahl-O-Mat-relevanten Programmpunkten ist die NPD keiner "etablierten" Partei näher als der LINKEN (aka PDS aka SED). Insofern ist es schon putzig, wenn Leute, die sich nur zur Vermeidung verbotener Abkürzungen auf...
  14. Behrenard

    Fusionenergie/Atomenergie

    "In the long run, we're all dead", Zitat John Maynard Keynes Sorry, aber ich bin lieber Optimist. Bisher hat die kulturelle Vielfalt des Homo Sapiens immer noch dazu geführt, daß irgendwo irgendwer immer wieder neue Lösungen sowohl für alte wie für neue Probleme gefunden hat. Sippen, Clans...
  15. Behrenard

    Fusionenergie/Atomenergie

    Alle Probleme der "konventionellen Kernkraft" wie die völlig überflüssige Endlagerung von Brennstäben, die nur deshalb so stark strahlen, weil sie noch 97% der nutzbaren Energie enthalten, Regelstäbe die sich verkanten können wie in Chernobyl, Wasser, das verkochen kann wie in 3-Mile-Island und...
  16. Behrenard

    Der Fall Mollath

    Nicht, daß ich Bayern mögen würde, aber Du willst, daß genau das Land, das am meisten in den Finanzausgleich (der abgeschafft gehört) einzahlt, den Bürgern noch mehr Geld wegnehmen soll, damit noch mehr davon nach Berlin verschifft wird und dort in sinnlosen Projekten verpulvert wird? Nein...
  17. Behrenard

    Der Fall Mollath

    Nein, daß ist die beste Annäherung an "freien Wettbewerb" die derzeit möglich ist. Besser wären natürlich Schweizer Verhältnisse: jede Stadt entscheidet selbst, welche steuern sie verlangt, und der Bürger kann dies vor Umzügen in Erfahrung bringen.
  18. Behrenard

    Todesstrafe

    Ich persönlich bin ja der Meinung, "Heimtücke" liegt liegt schon dann vor, wenn das Opfer wehrlos am Boden liegt und der Täter einfach nicht aufhört, zuzutreten. Es gibt aber Richter, die das für "Körperverletzung mit Todesfolge" halten...
  19. Behrenard

    Palästina + israel

    Mopi, man hätte den Juden auch Schleswig-Holstein geben können. Aber glaub ja nicht, daß die Araber dann weniger Kriege geführt hätten.
  20. Behrenard

    Palästina + israel

    Auch mit Steinen kann man (jüdische) Kinder töten: http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/spur_der_steine Die feigen Mörder greifen keine Soldaten der "modernsten Armee der Welt" an, sondern Privatautos, in denen Familien sitzen, die zu zivilisiert aussehen, um als "arme...