Übermächtige Bauern

Xanthos

Gast
Das war mir schon durchaus bewusst!
Ich hätte nur nicht mit einem so plötzlichen, TOTALEN Widerstand gerechnet!

Würde mir wünschen, dass es schon vorher Anzeichen gibt, dass es bald ungemütlich wird - so dass man nicht eine solche böse Überraschung erlebt.
Wenn du über das Smilie gehst, zeigt es dir an, das sie sich eher wehren bei 60% Stimmung. Aber dein Fall ist wirklich sehr viel Pech, es hätte auch gut gehen können.
 
Zur Balance : denke ich, das der Kampf zwischen 2 Spielern anderst ablaufen wird, als zwischen Spieler und Bauernhof. Klarheit haben wir erst, sobald jemand den ersten Angriff gestartet hat, wenn der dem Simulator entspricht haben wir die Frage, welcher Wert dieses Ergebniss so stark beeinflusst. Logischerweise wird es die Grundverteidigung sein, aber über die Ausmass dieses Wertes wissen wir noch nichts.

Auch mit den -20% Glück find ichs leicht übertrieben^^
 

Bodog

Gast
sry, aber ich weiß euch auch mal drauf hin, dass es hier genauso off und deff-einheiten gibt wie z.b. in ds...
und wer mit deffeinheiten angreift der bekommt nunmal auf die fresse...
das das ganze hier unbalanced ist stimmt schon...aber trozdem, nicht wundern wenn die reiter bei ner menge hopliten draufgehen (hopliten am bessten gegen schlagwaffen) und die schwerter haben ja eh nur 5 angriff...
 

Mahnig

Gast
Soein mist Kampfsystem gegen jede logik.
Zum 2x klatschen meine einheiten ein völlig unsinniges kampfergebnis.
Boar da könnt ich amok laufen bei soein mist.
Für ein kampfsystem was null logik mit sich bringt sehe ich kein zukunft für das spiel. Am meisten scheisst es mich an das ich schon 10€ investiert habe.
Naja siehe bild.
Was mich am meisten wundert beim särke erhöhen bekämpfen die mich.
200 PULS

Mfg