1. Fußball-Bundesliga - Diskusssionsthread

pimpplayer24

Gast
Da es ja hier um die 1. Bundesliga geht, dachte ich mir, dass der nachfolgende Satz hier am Besten her passt.
Meinen Glückwunsch an Fortuna Düsseldorf. Ich hoffe, dass ihr die Berliner in die 2. Liga verbannt und dadurch nach Jahren der Abstinenz in die 1. Liga zurückkehrt.
Ich drücke euch und dem Lord die Daumen. ;)

Positiver Nebeneffekt: Der Punkerverein bleibt uns erspart und dafür bin ich den Düsseldorfern sehr dankbar. :D
 

NomDeGuerre

Gast
joa, denen würde ich es auch gönnen, also düsseldorf den aufstieg und berlin den abstieg.
auch wenn dadurch ein schönes rheinderby auf der strecke bleibt, aber egal, dann müssen eben die bayern wieder dran glauben. glaube ist das schlüsselwort, aber was solls^^

Positiver Nebeneffekt: Der Punkerverein bleibt uns erspart und dafür bin ich den Düsseldorfern sehr dankbar. :D
wer seid ihr?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lord Cracker

Gast
Wird eine harte Nummer gegen Berlin - wäre aber auch keine weniger harte Nummer gegen Köln geworden. Irgendwie glaube ich nicht wirklich an einen Erfolg der Fortuna in der Relegation und befürchte Arges für die kommende Saison, falls diese in der 2. Liga stattfinden sollte. Die Euphorie in Düsseldorf ist ein sehr launisches Gespenst - sportlich erfolgreiche Vereine haben immer die Hütte voll (man denke da an die besten Zeiten der DEG), geht es sportlich abwärts, suchen sich die Düsseldorfer einen anderen Verein in einer anderen Sportart. Der Zuschauerschnitt diese Saison war in der Esprit Arena phänomenal - ich fürchte, bei einem Verbleib in der zweiten Liga wird das wieder ganz anders aussehen. Abwarten. Daumen drücken.
 
Im ganzen Land bekannt, jedes Kind weiß es eh
Hier regiert der BvB!
Im Rücken steht die gelbe Wand egal wohin es geht
Hier regiert der BvB!
Immer Party im Block und das ganze Stadion steht
Hier regiert der BvB!
Schwarz Gelb ist der Pott, Borussia Dortmund ale
Hier regiert der BvB!
 

pimpplayer24

Gast
Herrscht Ausnahmezustand in Düsseldorf? ;)

Trink' nicht so viel Rotwein, Du musst morgen wieder arbeiten. :p
 

Lord Cracker

Gast
Na, Dienstag wird gefeiert, noch gibt es ja nichts zu feiern. Und dann auch nicht mit Rotwein...HALLO, DÜSSELDORF...DA WIRD DOCH BEI EINEM AUFSTIEG NICHT WEIN GETRUNKEN, DU KRETIN.
 

pimpplayer24

Gast
Und dann auch nicht mit Rotwein...HALLO, DÜSSELDORF...DA WIRD DOCH BEI EINEM AUFSTIEG NICHT WEIN GETRUNKEN, DU KRETIN.
Wer hat denn immer "gemault", wenn wir uns über Bier unterhalten haben?

"Nicht schon wieder ein Bierthread! o_O" ---> Das waren doch Deine Worte. ;)
Und wenn Du den Aufstieg mit Bier begießen willst, dann trinke auch Bier! Und nicht dieses Kölschgelumpe. :)

http://exportabel.files.wordpress.com/2009/07/koelsch_gebraut.jpg%3Fw%3D500
 

NomDeGuerre

Gast
wenn es nach bier geht, spielen sowohl berlin als auch düsseldorf auf thekenmannschaftsniveau und köln tritt in irgendeiner sportart an, die mit fussball nichts zutun hat.
 

Lord Cracker

Gast
Schick' mal ein paar Fläschchen nach Berlin. Mal sehen, was Du Dir so hinter die Binde haust. ;)
PN' mir mal Deine Adresse.

Ps: Was macht eigentlich Dein Senf, den Du von Abby noch bekommst? :)
Ist halt typisch Frau...kein Verhältnis zu ehrenhaftem Verhalten nach einer verlorenen Wette. Also kommt da natürlich nix.

Der Anblick der weiblichen Gestalt lehrt, daß das Weib weder zu großen geistigen noch körperlichen Arbeiten bestimmt ist. Es trägt die Schuld des Lebens nicht durch Tun, sondern durch Leiden ab, durch die Wehen der Geburt, die Sorgfalt für das Kind, die Unterwürfigkeit unter den Mann, dem es eine geduldige und aufheiternde Gefährtin sein soll. Die heftigsten Leiden, Freuden und Kraftäußerungen sind ihm nicht beschieden; sondern sein Leben soll stiller, unbedeutsamer und gelinder dahinfließen als das des Mannes, ohne wesentlich glücklicher oder unglücklicher zu sein.