• Du magst keinen Schnee? Deaktiviere ihn im Menü rechts

"3 Regelverstöße und aus die Maus!"

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Lord Cracker

Gast
Können wir mal davon wegkommen, dass die Teamler sich immer sofort angegriffen fühlen? Fakt ist, dass die gleichen Verstöße bisher durchaus unterschiedlich von Fall zu Fall betrachtet wurden und Ihr Euch dadurch das Leben eh nur selbst schwer macht.

Das Gleiche gilt aus meiner Sicht bzgl. der Veröffentlichung des Strafenkataloges. Transparenz schafft Vertrauen - versucht Euch das mal irgendwie einzubrennen. Und wenn, wie gestern auf Theta, sieben Spieler einer Allianz gesperrt werden, möchte ich als Meldender auch wissen, was dort nun im weiteren passieren wird, da ich durch die Aktionen dieser Spieler direkt geschadet wurde. Ein "Dein Verdachte wurde bestätigt" reicht mir da als Feedback nicht. Bis jetzt sind die sieben Spieler nicht angreifbar gesperrt. Ich nenne so etwas "Urlaubsmodus mit weiterlaufenden Ressourcen". Im Endeffekt werden sie wohl in 3 Tagen sogar belohnt zurück kommen. Wir werden also bestraft.

Die Strafen sind viel zu lasch. Wenn sieben Spieler aus einer Allianz wissentlich Accountsharing betreiben, gehören die Spieler nicht verwarnt sondern gelöscht. Es war nun einmal eine VORSÄTZLICHE Tat, vor allem wissend, dass der Allianzleiter selbst auch schon für das Gleiche gesperrt wurde (wenn auch angreifbar, was wenigstens zu einer gewissen Bestrafung durch uns führte).

Also:

- mehr Transparenz
- VIEL härtere Bestrafung vor allem bei Vorsatz
- Enge Kooperation mit den Geschädigten

Ihr verliert mehr Spieler durch diesen laxen Umgang mit Cheatern als Ihr Euch vorstellen könnt.

Die Initiative von Leibhaftige unterstützen wir seitens der Kinder der Styx vollumfänglich - auch wissend, dass Ihr wieder nichts ändern werdet.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Leibhaftige

Gast
Und schon wieder so ein "der Support macht alles Falsch"-Thread, in dem sich der Support aus Geheimhaltungsgründen nicht wirklich verteidigen darf...

Also ginge es nach mir, dann schießt los. Spaß beiseite - ich kenne euer Problem.

Mir / uns geht es doch auch gar nicht darum euch ans "Bein zu pissen". Ihr habt eure Vorgaben, die ihr einhalten müsst.

Auch den Supporter würde es mit so einem "gnadenlosen" Katalog bald langweilig werden und man könnte sich wirklich auf das "supporten" oder du z.B. auf die Fehleranalysen konzentrieren.


Da muss ich dir widersprechen... wenn du auf der Beta spielst und dich dort an die DE-Regeln hältst, würdest du es auch nicht verstehen, warum du dann dort anders behandelt/gesperrt wirst. Im großen und ganz sollten also sowohl Spiel-/Forenregeln als auch Strafenkatalog überall in Grepo übereinstimmen. Denn neben bei bemerkt ist die Spiele-Physik ja auch überall die selbe.

Das Spiel ist überall identisch, du sagst es. Aber was soll auf der DE Version anders sein als auf der EN Version. Es gibt die gleichen Regeln, das Spiel ist das gleiche und die Methoden / Möglichkeiten zu betrügen sind die gleichen.

Als Spieler darf ich doch nicht meckern, wenn ich gesperrt werde, da ich einen Fehler gemacht habe. Wer fair spielt hat also nichts zu befürchten. Weder hier noch auf einer anderen Sprachversion.

Der, der betrügt, muss mit den Konsequenzen leben.
 

Brummbaer

Gast
Leute es geht hier nicht um einzelne Spieler und ihre Sperren, wir haben uns durchaus gedanken über das Thema gemacht.

Faark es herscht nun einmal das Problem, das gleiche vergehen verschieden geahndet werden.

Dieser zusammenschluss der Allianzen soll aber auch aufzeigen, das es hier jetzt nicht nur einzelne Spieler sind die hier einfach nur mal so in dem Forum etwas Motzen wollen.

Und ich denke mal, wenn jeder weis was an Strafen auf ihn zukommt er es sich 2x überlegt div illegale Hilfen zu benutzen.
 

vileCreature

Gast
um auch mal meinen senf dazuzugeben...

ich denke(und da bin ich mir ziemlich sicher) es geht dem threadersteller in keinster weise darum, dem support mal wieder niederzumachen, sondern vielmehr diesen zu verbessern ! wenn das keine konstruktive kritik ist, dann weiß ich auch nicht..
ich bitte euch, ihr teamler, nicht "blöd" zu stellen und so zu tun, als ob es keine probleme in der (jüngeren) vergangenheit gab und so zu tun als wäre alles super, am besten noch mit ner frechen bemerkung zu kommen(nehmt euch gefälligst nen vorbild am cm !)...
-----------------------------------------------------

die idee ansich ist klasse und längst überfällig...selbst wenn ich auch für einen offenen katalog bin, wäre mir ein "geheimer" egal, solange ALLE(und damit meine ich auch alle) die gleiche strafe für das gleiche vergehen bekommen...und auch die idee mit dem 3mal=weg ist was wert, jedoch würde ich da ne gewisse zeitliche begrenzung hinzufügen...denn wie der cm es schon beschrieb kann es manchmal auch einfach blöd laufen(nicht in einem monat, aber in einem oder 2jahren kann sowas schon passieren)
aller x monate(jahre?) eine strafe "löschen" ist da durchaus eine überlegung wert
eine weitere wichtige veränderung wäre die möglichkeit beschwerde einzulegen, denn wie es bereits beschrieben wurde ist es z.t. etwas "schwierig" mit dem support zu reden, ohne mit 0815sätzen abgefertigt zu werden(und bitte versucht mir nicht das auszureden..ich denke fast jeder hier weiß, was ich meine)

lg
 

Brummbaer

Gast
.... mich selber mal hier gerade zensiert habe ......
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser696

Gast
du hast das doch bearbeitet was ich kritisiert habe-du erinnerst dich-du wurdest per skype von einem alten alli freund bzw freundin angeschrieben und hast eine "strafe verhängt" noch vor meinem ticket.

Ich habe eine Strafe gemäß dem Strafenkatalog verhängt, weil ich auf ein Ticket mit einer Selbstanzeige hingewiesen wurde, das bereits etwa eine halbe Stunde herumlag. Ich wurde gefragt wie lange es dauert bis es bearbeitet wird. Also habe ich es bearbeitet, das ist mein Job!
 

Brummbaer

Gast
eine weitere wichtige veränderung wäre die möglichkeit beschwerde einzulegen, denn wie es bereits beschrieben wurde ist es z.t. etwas "schwierig" mit dem support zu reden, ohne mit 0815sätzen abgefertigt zu werden(und bitte versucht mir nicht das auszureden..ich denke fast jeder hier weiß, was ich meine)

lg


Huch das ist im Text wohl vergessen worden, wir dachten an eine 5 tägige wiederspruchszeit, wo sich der gesperrte zur klärung an das Team wenden kann bevor dann eventuelle harte Regelungen eintretten.

Im übrigen bitte ich doch hier darum alle seiten die Diskussion um irgendwelche schwarzfahrtickets zu unterlassen.
Auch wenn es eventuell helfen würde vom eigentlichen Thema abzulenken!
 

DeletedUser696

Gast
Lord Cracker schrieb:
Können wir mal davon wegkommen, dass die Teamler sich immer sofort angegriffen fühlen? Fakt ist, dass die gleichen Verstöße bisher durchaus unterschiedlich von Fall zu Fall betrachtet wurden und Ihr Euch dadurch das Leben eh nur selbst schwer macht.

Fakt ist, dass ich gerne die Fakten in einer PN sehen möchte. Und zwar kann man nur behaupten dass unterschiedlich bestraft wird, wenn man persönlich Einblick in das komplette Vergehen hat. Bitte schicke mir alle Deatils in einer PN, danke.
 

katjug

Gast
Also ich bin jetzt noch nicht lange beim Spiel grepolis dabei, fühle mich also recht unparteiisch, was den ganzen Sachverhalt angeht. Wenn aber von einer Welt alle führenden Allianzen ein Statment unterschreiben, scheint doch m.E. etwas im Argen zu liegen.

Im Übrigen scheint ja der ganze Thread in der Gesamtschau bisher richtig lustig. Community-Manager und Teamler gegen Spieler, fg. (Scheint mir jedenfalls so, xD) Die Frage die sich mir gerade stellt ist, wer wird hier gewinnen,^^.

Unabhängig davon finde ich es immer begrüßenswert zu wissen, was einen Verstoß darstellt und was nicht; ist jetzt aber nur meine Ansicht.

Gruss katjug
 

vileCreature

Gast
lies foren und poche nicht auf pns...danke dafür
und nein, ich werde weder ne pn senden, noch ein forenlink geben; auf den jeweiligen welten gibt es immer wieder probleme mit den bestrafungen, tu bitte nicht so als ob du davon nix wüsstest(das ist kein "schuldeingeständnis", wegen mangelnder beweise, sondern vielmerh ein ausdruck, dass ich es ziemlich lächerlich finde, wie manche teamler hierrauf reagieren >.<)


Huch das ist im Text wohl vergessen worden, wir dachten an eine 5 tägige wiederspruchszeit, wo sich der gesperrte zur klärung an das Team wenden kann bevor dann eventuelle harte Regelungen eintretten.!

ach doch..hatte es überlesen^^ ist aber auch ein teil, auf den ich so oder so nochmal extra aufmerksam machen wollte
 

Lord Cracker

Gast
Fakt ist, dass ich gerne die Fakten in einer PN sehen möchte. Und zwar kann man nur behaupten dass unterschiedlich bestraft wird, wenn man persönlich Einblick in das komplette Vergehen hat. Bitte schicke mir alle Deatils in einer PN, danke.

Du kannst gerne in Eurem Support-Tracking die von mir eröffneten Tickets einsehen und Dir selbst ein Bild machen.

Ich kenne Fälle von "4 Wochen Sperre, nicht angreifbar, bis zur Accountlöschung" - da waren wir wieder die Doofen, weil wir nicht einmal die bereits laufenden Angriffe auf die Stadt unterstützen konnten und massive Verluste durch die Sperre hatten.

Ich kenne Fälle von "3 Tage angreifbare Sperre" - wegen Accountsharing.

Ich kenne Fälle von "Nicht angreifbare Sperre, Dauer noch nicht absehbar".

Kannst Du alles prima in Eurem Ticket-System nachlesen.
 

Berliner Jung

Gast
team

Ich habe eine Strafe gemäß dem Strafenkatalog verhängt, weil ich auf ein Ticket mit einer Selbstanzeige hingewiesen wurde, das bereits etwa eine halbe Stunde herumlag. Ich wurde gefragt wie lange es dauert bis es bearbeitet wird. Also habe ich es bearbeitet, das ist mein Job!

cool-ich habe 3 tage gewartet bis ich entsperrt wurde wegen einem youtube link bis der teamler aus dem we zurück war.

und das lag schon eine halbe stunde rum.das ist hart.nunja,er hat dich im skype-ich nicht.das spricht also für gleichheit...

fasse kurz zusammen-es ist also in ordnung das du von jemandem das ticket per express bearbeitest weil er dich im skype anschreibt.

es ist in ordnung das du das ticket bearbeitest obwohl du mit den spieler auf einer welt spielst-wo du noch einen acc hast-wo du mit denen in einer alli warst?

gibt sicher auch andere supporter die das bearbeitet hätten,eine halbe stunde ist ja so lang nicht.....aber bei freunden hilft man schonmal aus bevor ein neutraler teamler das in die hand bekommt-BESONDERS NACHDEM DER TEAMLER DAS TICKET VOM BETROFFENEN BEKOMMEN HAT und der sachverhalt sich dann anders darstellt-vorsatz statt versehen;)

falls du wirklich der meinung bist das es als cm deine aufgabe ist ein ticket zu bearbeiten nachdem du -oder bevor;) -du per skype von einem allianzbruder/schwester darauf hingewiesen wirst und ein "urteil" zu fällen bevor das ticket des beschuldigten ankommt-

FRAGE ICH BEI INNOGAMES NACH OB SOVIEL PARTEILICHKEIT GEWÜNSCHT IST!

wie war das noch warum supporter nicht auf der welt eingesetzt werden auf der sie spielen....

glaube noch immer nicht dass das dein ernst ist.....falls es doch dein ernst ist das du es als aufgabe siehste freunde bzw allianzbrüder die dich per skype anschreiben bevorzugt zu bearbeiten

HOFFE ICH DASS DAS JEMAND VON INNOGAME GERADERÜCKT

und man für dich eine neue aufgabe findet!
 

jaydeal21

Gast
Fakt ist, dass ich gerne die Fakten in einer PN sehen möchte. Und zwar kann man nur behaupten dass unterschiedlich bestraft wird, wenn man persönlich Einblick in das komplette Vergehen hat. Bitte schicke mir alle Deatils in einer PN, danke.

Es ist doch wieder schön zu sehen dass nun von allen Stellen wieder so getan wird, dass alles rund läuft und man ja offensichtlich nichts tun muss. Sich selbst an die Nase fassen und Fehler eingestehen wäre auch mal etwas wert.

Im Endeffekt bezichtigst du doch gerade jeden hier Unwahrheiten zu verbreiten solang bis du das für dich befriedigend auf Schwarz und Weiß gesehen hast.

Und wer sich als Community Manager so Spielern gegenüber verhält hat seinen Job vielleicht Meilenweit verfehlt und sollte Platz für jemand kompetenteren machen.

Um mich eines Lieblingsitates einer Ally Kollegin von mir zu bedienen.

Controller können sich auch fast alles leisten da niemand Controller kontrolliert
 

Faark

Gast
und zweitens scheint es ja Leute zu geben, die das zumindest ähnlich sehen.
Natürlich, irgend ein Papst wird immer zu nem Kreuzzug aufrufen... (sry, muss an den aktuellen Stronghold-Einflüssen liegen :D)
Es ist aber auch in jedem System so, dass irgendjmd dagegen ist. Egal ob begründet oder nicht.

Nunja, wir sperren, wenn wir einen Grund (=Beweise. Chatlogs oder alles was ein Spieler uns geben kann ist KEIN Beweis. Das sind nur Serverlogs! Allerdings können Screens, Chats und Co durchaus hilfreich sein) finden. Wenn wir keinen finden können wir es nicht.
Und ja, da wird es immer "Fehler" geben. Sowohl Regelbrecher, die wir nicht entdecken/überführen können als auch hier und da mal vl doch nicht ganz schuldigen. Gerade letzteres wird aber die absolute Ausnahme sein. Leider ist das eine Art Regler... die eine Richtung ist genau so schlecht wie die andere... und ich glaube wir haben hier eine brauchbare Mitte getroffen.
(Und nein, das ist nicht nur hier so. Das gibt es in jedem "Rechtsystem". Nur dass man sich hier nicht für jeden Multi eine zig tausend Euro-Ermittlung und abschließend ein Dutzend Richter die erstmal nen Stündchen beraten leisten kann => Hier wird es natürlich mehr falsche Ergebnisse als vor deutschen Gerichten)

In diesem Thread geht es jetzt darum, dass wir zu oft zu weich sein sollen und jmd nicht wegen dem dem gepetzten [angeblichen] Vergehen sperren. Anders gesagt sollen wir eher hart durchgreifen und lieber den einen oder anderen, der hartnäckig behauptet unschuldig (man, dieser Satz wird den Bösen Hoffnung machen und mehr Ticket-Arbeit bringen... sorry Leute^^) zu sein ignorieren sollen. Dann würde es also mehr Fälle wie dich (angeblich... ich kenne deinen Fall nicht) geben.


Also bitte hört auf das hier so schwarz-weiß zu sehen!



@Lord Cracker: Natürlich fühlen sich die Teamler angegriffen, wenn hier setzen kommen wie "die Regeln sind gut, nur die die sie umsetzen..."... oder ist das kein persönlicher Angriff auf Teamler?

Zu
Ein "Dein Verdachte wurde bestätigt" reicht mir da als Feedback nicht.
Es gibt in Grepolis-Strafenkatalog kein Zivilprozess-Like "Spieler vs Spieler". Es gibt nur Inno/Grepo/Team gegen beschuldigten. Es wird bestraft weil jmd gegen die Spielregeln verstoßen hat, nicht weil jmd dir oder sonst wem "was angetan" hat.
Ein "Danke für den Hinweis, wir werden gucken" sollte als AW für jeden gemeldeten Regelbruch ausreichen / ist vmtl sogar das, was die eigentliche AW sein sollte.


@Leibhaftige: Genau. Und weil Grepo überall identisch ist muss es auch überall den selben Strafenkatalog geben. Darum verstehe ich die Forderung nicht, es zu trennen.



@Brigid-Kritig (papst only, glaube):
Die ist seit Tag1 Support und hat nie wirklich auf irgend einer Welt gespielt (hat ja nur auf DE1 nen 1k+ Acc und dort direkt in meiner Nachbarschaft nen 5tel meiner Punkte... [das will was heißen, ich war auch mal aktiver^^])... ihr da vorzuwerfen sie wäre parteiisch find ich unangebracht... dann dürfte sie ja praktisch niemanden sperren (und dich dürfte dann auch nie jmd sperren, weil wir ja vmtl auch alle schon mal mit dir zu tun hatten ;)



@Gerechtigkeit-Diskussion:
Natürlich sind nicht alle Strafen gleich. Wir sind auch nur Menschen und halt nicht nen dutzend Richter die erstmal Stunden lang diskutieren.
Und kaum ein Fall ist wie der andere... da alle gleich zu sperren wäre wohl auch nicht wirklich gerecht...

Im Fazit kann man dazu doch wohl sagen, dass hier alle drei Seiten (Melder, Gemeldeter und Support) das anders sehen wird. Und gerade die Melder (das ist die Partei, die hier am lautstärkesten vertreten ist) haben wohl am wenigsten einen Überblick...
 

DeletedUser9711

Gast
kleiner beitarg von mir^^

kenn ich nen fall da haben 3 spieler zusammen gespeilt in also mit 3 accs jeder war im jedem drin ohne inet verbindung teilen...
was gabs 4 tage sperre.... denke das ist zu wenig...
außerdem wurde einer dieser spieler noch recht beleidigend gegenüber mir...
dafür gabts nie was... was meiner meinung nach auch ne strafe geben sollte...


ich würde damit auch diesen katalog so unterschreiben wie er ist=)
 

HaisKologne

Gast
Danke für die klasse Arbeit. Ich bin zwar auch schon negativ aufgefallen, aber finde diesen Vorschlag und die Arbeit die darin steckt wirklich bemerkenswert und zolle meine Hochachtung!

Meine Unterschrift habt ihr!
 

Lord Cracker

Gast
@Lord Cracker: Natürlich fühlen sich die Teamler angegriffen, wenn hier setzen kommen wie "die Regeln sind gut, nur die die sie umsetzen..."... oder ist das kein persönlicher Angriff auf Teamler?

Ich sehe da den Vorschlag eines neuen Strafenkatalogs. Wie Du da ein "die, die es umsetzen stehen in der Kritik" herausliest, ist mir total rätselhaft. Gerade wir Beide hatten die Diskussion ja schon recht intensiv und wenn ich das Verhalten von Brigid hier verfolge, muss ich wieder den großen Kotzeimer rausholen. Nur habe ich heute noch nicht so viel gegessen.

Zu
Es gibt in Grepolis-Strafenkatalog kein Zivilprozess-Like "Spieler vs Spieler". Es gibt nur Inno/Grepo/Team gegen beschuldigten.

Und genau da liegt das Problem mit dem verdeckten Strafkatalog. Die Spieler haben über Wochen ihre Accounts geteilt und haben sich damit zu meisterhaften Deffern gemausert. Jetzt macht Ihr da einen "ersten Verstoß, eine Verwarnung, 3 Tage Sperre mit Angriffsschutz" draus - das ist LÄCHERLICH. In einem Strafprozeß kann die Öffentlichkeit nachlesen, welche Strafe verhängt wurde, die sind öffentlich. In einem ZIVILPROZESS geht es um einen Täter-Opfer-Ausgleich - von dem sind wir hier noch meilenweit entfernt. Ich kann Dir nur eins Versprechen: Geht Ihr in diesem Fall wieder so lax mit den Leuten "ins Gericht", habt Ihr wieder 25 Spieler verloren. Und ich werde es in jedem Verbraucherportal und jedem Game-Bewertungs-Portal verbreiten, dass Grepolis ein ideales Spiel für Cheater ist.

Es wird bestraft weil jmd gegen die Spielregeln verstoßen hat, nicht weil jmd dir oder sonst wem "was angetan" hat.

Käsekuchen. Es würde die Regeln gar nicht geben, wenn dadurch nicht verhindern werden sollte, dass sich Spieler aus ihrem Cheating Vorteile verschaffen. Und wo sich jemand unfaire Vorteile verschafft gibt es auch immer jemandem, dem ein NACHTEIL entsteht. Also red' nicht so einen Kokolores.

Ein "Danke für den Hinweis, wir werden gucken" sollte als AW für jeden gemeldeten Regelbruch ausreichen / ist vmtl sogar das, was die eigentliche AW sein sollte.

Weil?
 

Leibhaftige

Gast
@Leibhaftige: Genau. Und weil Grepo überall identisch ist muss es auch überall den selben Strafenkatalog geben. Darum verstehe ich die Forderung nicht, es zu trennen.

Wir haben in Deutschland auch etliche EU Gesetze und etliche Gesetze, die die deutsche Bundesregierung verfasst hat.
Sicher sollte das Gros der Regeln einheitlich sein. Wenn das eine oder andere jedoch abweicht sollte das kein Beinbruch sein.

Aber ich frage mich hier immer noch:

Wen wollt ihr schützen / bestrafen? Diejenigen, die legal spielen, oder diejenigen, die schummeln?!

Dann passt wegen mir den Strafenkatalog auf allen Welten an. Mich juckt das nicht die Bohne, wenn ein Multi nach der ersten Sperre fliegt.
Was mich aber stört, ist wenn man durch Entscheidung des Supports, die nach dem aktuellen Strafenkatalog gefällt wurden nachweislich gegenüber anderen Spielern benachteiligt wird.

Diese Fälle gab es auf Welt Gamma. Nichtmal 6 Sperren zum gleichen Verstoß waren hier genug, um Spielern das Handwerk zu legen ...

... und soetwas muss aufhören.

Und warum ich dieses Argument bringe?

Das Argument wurde damals seitens einer Offiziellen von Innogames gebracht, weshalb der Strafenkatalog in der DE Version nicht geändert werden kann.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Berliner Jung

Gast
faark

ich soll nicht urteilen über meine ordensbrüder und schwestern die ich im skype habe.das soll ein neutraler supporter machen




ich soll nicht urteilen über meine ordensbrüder und schwestern die ich im skype habe.das soll ein neutraler supporter machen



l

andere konnten ja auch mitlesen
ich soll nicht urteilen über meine ordensbrüder und schwestern die ich im skype habe.das soll ein neutraler supporter machen


ICH RECHT HABE? ODER?





Edit: Alles Blaue wurde von Brigid hinzugefügt!!

cool wenn man in threads rumspielt und den sinn verfälscht oder wichtiges weglässt....habe mir das auch mal erlaubt.

edit bei rossi
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben