Abfrage bei Truppenabzug deaktivierbar machen

Sollte die Bestätigungsabfrage deaktivierbar sein?

  • Ja, sollte sie

    Abstimmungen: 17 54,8%
  • Nein, sollte sie nicht

    Abstimmungen: 14 45,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    31
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

tiefschwarz

Gast
Bestätigungsabfragen nerven im Allgemeinen.

Ich plädiere daher für die Abschaltung der Bestätigungsabfrage beim Truppenabzug.
 

Adler94

Ehemaliger Entwickler
Ich wäre dafür, dass man sie - wie die Bestätigungsabfrage bei der Premiumnutzung - deaktivieren kann.
Ich denke, das sollte möglich sein :)
 

nuvvel

Gast
Sicher Adler?

Schließlich ist es bis heute nicht möglich, die Berichte dafür und für sämtliche Zauber zu deaktivieren.

Ich weiß, wenn ich rgad Truppen abgezogen oder einen Zauber gewirkt habe und erhalte immer noch einen Bericht.

Wie alt sind die Vorschläge dazu? ;)
 

Mik2312

Gast
Ich halte es übrigens für bedenklich, dass hier ein Thread so schnell zu "kurz und schmerzlos" geschoben wird, nur weil der Adler die Idee toll findet.
Man sollte, bevor man eine solche Entscheidung trifft, erstmal auch auf Kontrameinungen achten. Bisher hatte sich niemand sonst geäußert.


Ich will nicht auf diese Abfrage verzichten, vorallem, wenn es vllt. darum geht, die Feuerschiffe von einer wichtigen Eroberung abzuziehen. ^^
 
An sich ist das eine gute idee!

aber es besteht eben die gefahr, falls man sich verklickt können wichtige truppen von woanders abgezogen werden... wäre ärgerlich, aber trotzdem bin ich dafür!
 

Adler94

Ehemaliger Entwickler
Deshalb soll sie nicht ganz weg, sondern deaktivierbar sein - wie die Bestätigungsabfrage beim Premium.
Sprich: Wer die Abfrage weiterhin will, der kann sie behalten.
 

Mik2312

Gast
Deshalb soll sie nicht ganz weg, sondern deaktivierbar sein - wie die Bestätigungsabfrage beim Premium.
Sprich: Wer die Abfrage weiterhin will, der kann sie behalten.
Schau doch auf die Umfrage. 7/6 Stimmen.
Die Relevanz dieser Idee halten viele sicher in Hinblick auf die vielen anderen nützlichen Ideen für minimal.
 

Adler94

Ehemaliger Entwickler
Nur weil eine Idee weniger relevant ist, soll sie nicht sinnvoll sein?
Merkwürdige Logik ;)

Die Idee hat sicher keine hohe Priorität, aber gut ist die deswegen trotzdem.
 

Mik2312

Gast
Nur weil eine Idee weniger relevant ist, soll sie nicht sinnvoll sein?
Merkwürdige Logik ;)
Weil eine weniger Idee weniger relevant ist, ist es weniger sinnvoll, sich für eine sofortige Umsetzung einzusetzen, weil es eben wichtigere Ideen gibt. Das ergibt doch einen Sinn?
 

nuvvel

Gast
Schau doch auf die Umfrage. 7/6 Stimmen.
Die Relevanz dieser Idee halten viele sicher in Hinblick auf die vielen anderen nützlichen Ideen für minimal.
Ich sehe aber keine irgendwie begründete Gegenstimme.
Gibt halt viele Leute, die Nein sagen, um Nein zu sagen ;)
 

Adler94

Ehemaliger Entwickler
Weil eine weniger Idee weniger relevant ist, ist es weniger sinnvoll, sich für eine sofortige Umsetzung einzusetzen, weil es eben wichtigere Ideen gibt. Das ergibt doch einen Sinn?
Wer sagt denn, dass wir uns für eine sofortige Umetzung einsetzen?
Wo steht das? Kurz und schmerzlos heißt, dass die Idee ohne großen Aufwand umgesetzt werden kann.
 

Mik2312

Gast
Wer sagt denn, dass wir uns für eine sofortige Umetzung einsetzen?
Wo steht das? Kurz und schmerzlos heißt, dass die Idee ohne großen Aufwand umgesetzt werden kann.
Du zB setzt dich für eine sofortige Umsetzung ein, indem du die Idee sofort in das kurz und schmerzlos-Forum schiebst.
 

Adler94

Ehemaliger Entwickler
Ähm...nein? Die Idee ist gut und einfach umzusetzen, also ist das genau das richtige Unterforum.
Alles Weitere bitte via PN, hier ist nicht der richtige Ort dafür.
 

Mik2312

Gast
Merkwürdigerweise wird übrigens bei vielen anderen Ideen diese Begründung von Supporter genommen... dass eine Umsetzung nicht relevant sei. ;)
 
Ähm...nein? Die Idee ist gut und einfach umzusetzen, also ist das genau das richtige Unterforum.
Alles Weitere bitte via PN, hier ist nicht der richtige Ort dafür.
andere Ideen sind besser und noch einfacher umzusetzen
außerdem mehr Leute prozentual und absolut dafür

http://forum.de.grepolis.com/showthread.php?t=16720

komischerweise hat es da noch keiner geschafft das nach kurz und schmerzlos zu verschieben

sowas nennt man dann wohl Moderatorenwillkür
 

Adler94

Ehemaliger Entwickler
andere Ideen sind besser und noch einfacher umzusetzen
außerdem mehr Leute prozentual und absolut dafür

http://forum.de.grepolis.com/showthread.php?t=16720

komischerweise hat es da noch keiner geschafft das nach kurz und schmerzlos zu verschieben

sowas nennt man dann wohl Moderatorenwillkür
Das Ideenforum ist sonst gar nicht mein Bereich, nur zur Zeit staut sich da einiges, deshalb schaue ich gerade eben hier auch mit rein :)
Die Idee ist jetzt btw. auch bei kurz und schmerzlos :)
 
Schau doch auf die Umfrage. 7/6 Stimmen.
Die Relevanz dieser Idee halten viele sicher in Hinblick auf die vielen anderen nützlichen Ideen für minimal.
Ich sehe aber keine irgendwie begründete Gegenstimme.
Gibt halt viele Leute, die Nein sagen, um Nein zu sagen ;)
Ich wundere mich auch gerade wie man gegen eine Idee sein kann, die jeder für sich beliebig einstellen kann wie er möchte. :confused:
 

nuvvel

Gast
Ich wundere mich auch gerade wie man gegen eine Idee sein kann, die jeder für sich beliebig einstellen kann wie er möchte. :confused:
Ist leider in vielen Threads hier so. Einige Gegenstimmen, aber keinerlei Begründung, wieso dagegen gestimmt wurde.

Kommt daher echt so rüber, dass viele einfach nur gerne "Nein" anklicken ;o)

Oder *Verschwörungstheorie*, die Devs von Inno haben 4,783 Millarden Foren-Accounts, um ganz oft nein zu voten, damit diese eine Begründung haben, nichts umsetzen zu müssen :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.