Abstimmung und Feedback: Neue Welt Amisos (DE102)

Welche Einstellungen soll die neue Welt Amisos haben?

  • Dominanz-Endgame

    Abstimmungen: 28 12,8%
  • Weltwunder-Endgame

    Abstimmungen: 178 81,7%
  • Eroberungssystem Revolte

    Abstimmungen: 50 22,9%
  • Eroberungssystem Belagerung

    Abstimmungen: 153 70,2%
  • Spielgeschwindigkeit 1

    Abstimmungen: 15 6,9%
  • Spielgeschwindigkeit 2

    Abstimmungen: 54 24,8%
  • Spielgeschwindigkeit 3

    Abstimmungen: 147 67,4%
  • Einheitengeschwindigkeit 1

    Abstimmungen: 20 9,2%
  • Einheitengeschwindigkeit 2

    Abstimmungen: 45 20,6%
  • Einheitengeschwindigkeit 3

    Abstimmungen: 148 67,9%
  • Handelsgeschwindigkeit 1

    Abstimmungen: 9 4,1%
  • Handelsgeschwindigkeit 2

    Abstimmungen: 36 16,5%
  • Handelsgeschwindigkeit 3

    Abstimmungen: 169 77,5%
  • Allianzlimit 40

    Abstimmungen: 74 33,9%
  • Allianzlimit 50

    Abstimmungen: 64 29,4%
  • Allianzlimit 60

    Abstimmungen: 76 34,9%
  • Nachtbonus 23-7 Uhr

    Abstimmungen: 150 68,8%
  • Nachtbonus 0-8 Uhr

    Abstimmungen: 63 28,9%
  • Anfängerschutz 5 Tage

    Abstimmungen: 45 20,6%
  • Anfängerschutz 6 Tage

    Abstimmungen: 15 6,9%
  • Anfängerschutz 7 Tage

    Abstimmungen: 151 69,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    218
  • Umfrage beendet .

Gaius Iulius Caesar

Community Manager
warum lässt man das nicht auch die User entscheiden?
wenn schon denn schon ^^
Das liegt daran, dass hauptsächlich schon etwas erfahrenere Spieler hier im Forum unterwegs sind und abstimmen und diese in aller Regel nicht die kleineren Accounts spielen. Die kleineren Accounts werden von neuen Spielern gespielt, die erst einmal ins Spiel hereinkommen müssen. Sie sollen mit der Moral geschützt werden. Deswegen ist die Moral eine Standardeinstellung bei Grepolis.
 
wenn es an Moral und Moralis nichts geändert wurde , dann ist da schon wieder keine Verbesserungen erreicht worden,
es waren so viele Verbesserungen , um Moralis aus dem Spiel zu schaffen.
Welt Einstellungen sind gut , fehlt nur noch, dass wenn Morali eine Stadt erobert soll Moral auf 100 % liegen.
 
wenn es an Moral und Moralis nichts geändert wurde , dann ist da schon wieder keine Verbesserungen erreicht worden,
es waren so viele Verbesserungen , um Moralis aus dem Spiel zu schaffen.
Welt Einstellungen sind gut , fehlt nur noch, dass wenn Morali eine Stadt erobert soll Moral auf 100 % liegen.
ja genau das man nem normalen kleinen spieler oder nem neuen kleinen spieler sofort zeigt, sorry du bekommst keine stadt^^ welch toller "lerneffekt"

wie immer wird nur an die bösen NMler gedacht und die normalen neuen leute die die evtl später auch mal gute allyspieler werden sind dabei dann egal
 
Wir Alle wissen das Moral nervig sein kann. Aber zur Fairness ist das schon okay. Hat schon seine Berechtigung.
Wenn Wer mit 10+ Städten auf einen "Kleinen" geht ist das schon i.O. Der solle sich seine 11+Stadt gefälligst erkämpfen.
Die Großen soll nicht noch eine "Geschenkt" werden.
Es nervt mich auch wie jeden Anderen. Aber jetzt mal ehrlich rational/moralisch Gesehen kann man damit doch Leben.
 
ich glaube ihr habt mich falsch verstanden
wenn jemand einen kleinen Spieler angreift , dann soll auch Moral ganz normal funktionieren 30 % oder wie auch immer.
nur wenn ein Moral Spieler eine Stadt erobert , dann soll Moral Bonus ausgeschaltet sein genau so wie bei allen anderen Spieler.
 
ich glaube ihr habt mich falsch verstanden
wenn jemand einen kleinen Spieler angreift , dann soll auch Moral ganz normal funktionieren 30 % oder wie auch immer.
nur wenn ein Moral Spieler eine Stadt erobert , dann soll Moral Bonus ausgeschaltet sein genau so wie bei allen anderen Spieler.
Ich glaube, dass Du nicht verstanden hast, dass das System nicht unterscheiden kann zwischen einem "Morali" und einem Spieler, dessen Account "unfreiwillig" klein ist. Wir hatten eine lange und unergiebige Diskussion zu dem Thema im Ideenforum, wo massenhaft Leute für eine nicht näher definierte "Änderung der Moral" gestimmt haben, aber keiner dieser dafür stimmenden Menschen erklären konnte, wie das System zwischen dem Ausnützen der Moral durch "Moralis" und normalen kleinen Spielern unterscheiden soll, die einfach auch mal was erobern wollen.

Wenn Du dazu einen Geistesblitz hast, kannst Du ihn ja gerne hier hinterlassen: https://de.forum.grepolis.com/index.php?threads/moralspieler.36213/
 
Ach, ist doch wischiwaschi, als ob die Moral für neue kleine Spieler das überleben sichern. Die werden, wenn sie im Weg sind, dann weggehauen, gerade weil sie unerfahren sind. Moralwelten sind fürn Popo, dient einzig und allein dazu, dass da Moralspieler eingesetzt werden, um einen zu Tode zu nerven, denn das sind in Wirklichkeit alles erfahrene Spieler.
 
Ach, ist doch wischiwaschi, als ob die Moral für neue kleine Spieler das überleben sichern. Die werden, wenn sie im Weg sind, dann weggehauen, gerade weil sie unerfahren sind.
Seh ich genauso.

Als ich damals bei DS anfing, haben die großen Allianzen freudestrahlend die kleinen Spieler aufgenommen Ihnen geholfen und sie unterstützt.

Alles jammert immer, das keine neuen Spieler kommen aber mal etwas Verantwortung übernehmen, ein paar Spieler aufnehmen und Ihnen das Spiel erklären will ja auch keiner. Daher wurde halt die Moral eingeführt.
 
Die Moral wird auf der Welt aktiviert sein. Selymbria (DE100) läuft ohne Moral.
gibt ja kein "gefällt mir nicht" -Knöpfchen




Das liegt daran, dass hauptsächlich schon etwas erfahrenere Spieler hier im Forum unterwegs sind und abstimmen und diese in aller Regel nicht die kleineren Accounts spielen. Die kleineren Accounts werden von neuen Spielern gespielt, die erst einmal ins Spiel hereinkommen müssen. Sie sollen mit der Moral geschützt werden. Deswegen ist die Moral eine Standardeinstellung bei Grepolis.
da hilft die Moral nicht.
Das "die neuen" immer schneller wieder weg sind (oder wohl besser gesagt immer weniger zu Stammspieler werden) hat völlig andere Ursachen, die hier auch wohl jedem inzwischen schon klar sein sollten.
Der "Spruch" wegen der Moral für die neuen oder kleinen ist meiner Ansicht nach nur eine Ausrede von Innogames um nicht die Dinge ändern zu müssen, die langfristig einen tatsächlichen Spielerzuwachs bringen würden.
 
ich glaube ihr habt mich falsch verstanden
wenn jemand einen kleinen Spieler angreift , dann soll auch Moral ganz normal funktionieren 30 % oder wie auch immer.
nur wenn ein Moral Spieler eine Stadt erobert , dann soll Moral Bonus ausgeschaltet sein genau so wie bei allen anderen Spieler.
ok und nen kleiner der nen andern kleinen seine Stadt erobert also nen Neuling der das zum ersten mal macht und ein großer der mit Gold arbeiten und sich dann sagt geil da is ne eo bei mauer null und event JEAH das kick ich weil ich scharf auf die Bash bin hilft dann dem Neuling?

so danach also wie bist klein kannst klein bleiben mir doch wurscht hauptsache ICH kann das und das sauber machen?

sorry aber kein Verständnis dafür, die wo über NM Kolos jammern da gibts ne simple Lösung einfach online sein und die Kolos verhindern FERTIG^^

Ach, ist doch wischiwaschi, als ob die Moral für neue kleine Spieler das überleben sichern. Die werden, wenn sie im Weg sind, dann weggehauen, gerade weil sie unerfahren sind. Moralwelten sind fürn Popo, dient einzig und allein dazu, dass da Moralspieler eingesetzt werden, um einen zu Tode zu nerven, denn das sind in Wirklichkeit alles erfahrene Spieler.
du sagst also jeder kleine Spieler is nen erfahrener Spieler???? und klar kann man so einen weghauen wenn der stört aber man kanns so teuer machen das man sichs ne weile überlegt die kleinen Neulinge haben ja auch Allyleute die evtl helfen oder ned?

Wenns soo einfach is wieso regt sich dann überhaupt einer über NMler auf? die kann man dann ja auch einfach so weghauen^^
 
Der Punkt ist doch das NMler nur auf Belagerung eine Rolle spielen und auf Revo völlig irrelevant sind.

Und der Hauptpunkt dass du diese Spielsituation so vehement verteidigst ist doch auch, dass du selber auf NMler setzt ^^

Die Situation auf Belagerung muss durch Updates dringend geändert werden und ja auch auf alten Welten ;)
Aber mir solls egal sein. Ich tu mir diesen Blödsinn auf Bela schon lange nicht mehr an
 
die Moral hilft einen Neuling auch nicht, wenn ein großer sie platt machen will, macht er sie platt, egal ob Moral da ist oder nicht, meiner Meinung nach sind die leute entspannter ohne Moral und helfen auch mehr.. meine Erfahrung.. macht damit was ihr wollt...
 
Hallo
also zum Thema Moral, bisher konnte ich nicht sehen ,das es einen Neuling geholfen hat, eher den Allys die Spieler als Moralis eingesetzt haben.... Ich selber spiele seit leider fast 9 Jahre Grepolis,da gab es keine Moral und ich hab es trotzdem geschafft zu überleben , zu spielen lass ich mal dahin gestellt ^^ Weiss auch nicht warum man die Moral als so dringend sieht auf einmal ,ausser man denkt das die Menschheit vor 9 Jahren noch nicht ganz so blöd war wie heute...
Man hat den Noobschutz, da kann man sich mittlerweile auch ohne gross Gold einsetzen, gut aufbauen, man hat Finger zum tippen wo man sich bei einer Ally bewerben kann, wo man generell auch aufgenommen wird wenn man gut punkte zuwachs hat, so ein anfänger kann einen erfahrenden Spieler fragen... so hab ich es damals zum Beispiel gemacht.... aber wie gesagt kann sein das ich noch zu den gehöre wo man für schlau gehalten hat.
Wenn Moral greifen soll, dann bin ich dafür da nur solange greift bis man 10 Städte hat.... und dann weg fällt.

wünsche allen einen wunderschönen regnerischen Donnerstag

gruss patt

Berichtigung: Wenn ein Spieler bereits 10 Städte erobert hat.....
 
Zuletzt bearbeitet:
nee, nicht jeder kleine spieler ist ein erfahrener, aber wenn ein kleiner spieler ein anfänger ist, dann schützt ihn auch die moral nicht, denn 1. nehmen die allys nicht mehr gerne anfänger auf, 2. wird er als neuling nicht in der lage sein alle relevanten infos rechtzeitig bekannt zu geben und 3. kann er noch nicht backtimen. da ist die wahrscheinlichkeit also sehr hoch, den schnell auszuradieren.
die moralis die eingesetzt werden, das sind erfahrene spieler und das wird nur eingesetzt um einen zu nerven oder einfach auch nur um billig bash zu bekommen oder die feindestruppen optimal zu dezimieren. mit können hat das nichts zu tun. moral ist einfach völlig daneben.
 
Dann ab in den Ideen-Thread mit euch und haut in die Tasten ;) Draba hat den Link ja schon gepostet. Als sinnvoll erachtet wird es nun schon. Jetzt noch ein paar Anregungen geben wie eine abgeänderte Moral aussehen könnte und gogo

Also ich geh davon aus, dass die Moral vorerst nicht komplett fallen gelassen wird. Dafür wird sie zu vehement verteidigt aber wir können zumindest etwas dafür tun die Moralis einzuschränken :)