Acc. Übernahme Beschrenken

manu2882

Gast
Hallo,

also ich bin stark für eine Einschränkung der Acc. Übernahme.
Meiner Meinung nach sollte man nurnoch Acc. Übernehmen dürfen die Schlechter oder maximal 10 % Stärker sind.

Grund:
Ich nenne ein Beispiel wie es wirklich gerade auf Delta passiert:
Spieler A hat um die 120 K Punkte und 12 Städte.
Spieler B hat um die 70K Punkte und 8 Städte.

Spieler A will aufhören weil sein RL es nicht mehr zulässt.
Spieler B wird von einer Stärkeren All auf-erobert.

Nun denkt Spieler B sich : Ahh, der hört auf da kann ich ja seinen Acc nehmen.
Spieler A ist einverstanden , weil die beiden in der gleichen Ally sind.
Nun hat Spieler B Mittlerweil nurnoch 30 K Punkte und 3 Städte.
Übernimmt dann aber einfach den Acc. eines viel Stärkeren und evtl. besseren.
So ´´erschleicht´´ Spieler B sich Vorteile, evtl. sogar für einige Zeit PA.

Meiner Meinung nach sollte man das ändern.
Theoretisch kann ja ein Spieler mit 200 P einfach den Acc. von Nummer 1 übernehmen, falls die beiden sich kennen, als Überspitzes Bespiel.

Deswegen sollte man das begränzen.
Mein Vorschlag:
Punkteschwächere oder bis zu 10 % Stärker sind akzeptabel.
Verschaffen keine zu großen Vorteile.

Wie seht ihr das?

lg. manu
 

KieTH

Gast
jeder hat seinen acc selbst aufgebaut und sollte über den im rahmen der regeln selbst darüber verfügen können

ob abgabe löchen aufatten egal was da an punkten steht
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sheenja

Gast
Mmmh, ich möcht ja nun kein Spielverderber sein,
aber hier nur n kleiner Auszug aus den Spielregel.

Ein Account pro Spieler

Jeder Spieler darf pro Welt mit maximal einem Account teilnehmen. Die Weitergabe des Passworts an andere Spieler ist verboten. Es ist nicht erlaubt, den Account eines anderen Spielers zu spielen oder diesen zu vertreten. Jeder Spielaccount darf nur von einem Spieler gespielt werden.

Beispiele: Es ist erlaubt, dass mehrere Spieler von einem Computer aus spielen. Jeder Spieler muss aber selber spielen und die Regel: Internetverbindung teilen beachten. Es ist verboten, für einen anderen Spieler weiterzuspielen, wenn dieser gerade weg ist. Es ist verboten, sich unberechtigt in fremde Accounts einzuloggen. Auch der Versuch ist verboten
Nachzulesen hier: Grepolis Regeln

Denke damit erübrigt sich die Diskussion.

Grüße
Sheenja
 

manu2882

Gast
§1) Ein Account pro Spieler

Jeder Spieler darf pro Welt mit maximal einem Account teilnehmen. Die Weitergabe des Passworts an andere Spieler ist verboten. Es ist nicht erlaubt, den Account eines anderen Spielers übergangsweise zu spielen, oder diesen zu vertreten. Jeder Spielaccount darf nur von einem Spieler gespielt werden. Bei berechtigten Gründen zur Übergabe eines Accounts muss dies dem Support gemeldet werden, der dann über einen Wechsel des Inhabers entscheiden

momentan ist es erlaubt
 

KieTH

Gast
ist richtig das nur ein spieler einen acc spielen darf es ist nur nicht festgelegt welchen

acc können weitergegeben werden
 

KieTH

Gast
vorteile sehe ich da keine

wenn einer mit einem 70 k acc nicht klarkommt was soll er bei einem 200 k besser machen
 

Sanjara

Gast
Accountübergabe ist erlaubt, sofern sie korrekt über den Support abgewickelt wird.
 

manu2882

Gast
du verstehst nicht ganz was ich meine -.-
wenn ich mehr Städte habe, habe ich normalerweise mehr Truppen , Gunst etc.
Ohne etwas dafür zu tuen haben
Man hat bessere Grundvorraussetzungen, evtl. Bessere Umgebung
 

Marvinho

Gast
Da liegst du mal sowas von falsch.
Wenn diese Übernahme nicht möglich wäre, wären von Spielern die ich kenne, etwa 8 große!! Accounts einfach weg.
Das nur unter Spielern die ich kenne!
Wenn keine Übernahme möglich wäre, wären noch mehr graue Poleis auf den Welten als eh schon.
Das wäre einfach dumm , da ne Beschränkung festzulegen.
 

manu2882

Gast
Also eins will ich nur sagen, evtl, schlecht ausgedrückt:
Es ist mir schnuppe wenn iwer der vorher nicht gespielt hat oder der zu dem Zeitpunkt keinen Acc. hat den Acc. weiterspielt.
Ich meine es , wenn ein deutlich Punkteschwächerer den Acc. eines Stärkeren Weiter spielt
 

manu2882

Gast
aber okay.
Da ich hier keinen auf diktator machen will /kann /sollte, und auch kennen Stress will, wäre ich einem der Mods sehr zu dank verpflichtet wenn er das Thema schliesst
 

Marvinho

Gast
Also eins will ich nur sagen, evtl, schlecht ausgedrückt:
Es ist mir schnuppe wenn iwer der vorher nicht gespielt hat oder der zu dem Zeitpunkt keinen Acc. hat den Acc. weiterspielt.
Ich meine es , wenn ein deutlich Punkteschwächerer den Acc. eines Stärkeren Weiter spielt
Das ist eher noch schwerer für den Übernehmenden. Es ist ein deutlicher Unterschied dazwischen, über 50 Poleis die Übersicht zu haben , als über 20.
Demnach gibt es keine wirkliche Benachteiligung.
 

KieTH

Gast
ich verstehe dein problem nicht

wenn ich dich richtig verstehe machst du gerade einen 70 k acc platt der typ übernimmt einen 200 k acc

haste 270 k mehr
 

manu2882

Gast
ich verstehe dein problem nicht

wenn ich dich richtig verstehe machst du gerade einen 70 k acc platt der typ übernimmt einen 200 k acc

haste 270 k mehr
ist aber beudetent schwerer wenn ich dann noch die ganzen neu Polis leer knallen muss :D:D
Gut, gibt KP.
 

DeletedUser12457

Gast
Also eins will ich nur sagen, evtl, schlecht ausgedrückt:
Es ist mir schnuppe wenn iwer der vorher nicht gespielt hat oder der zu dem Zeitpunkt keinen Acc. hat den Acc. weiterspielt.
Ich meine es , wenn ein deutlich Punkteschwächerer den Acc. eines Stärkeren Weiter spielt
okay, ich hab auf Theta 3 Städte. Angenommen, ich würde dort jemanden kennen, der 17 Städte hat und keine Lust mehr, weiterzumachen. Ich lösche meinen Acc, bin dann "ohne Account", der Acc "Behrenard" existiert dann nicht mehr - wie lange müßte ich Deiner Meinung nach warten, bis ich den 17-Städte-Acc übernehmen darf? Reicht es, einen Tag lang "zu dem Zeitpunkt keinen Acc" zu haben?
 

KieTH

Gast
du hast deinen acc gelöscht
hast das pw gehst in den anderen
änderst das pw meldest dem support
10 min