Anzeige der freien Bevölkerung

Freie Bevölkerung anzeigen?

  • Ja

    Abstimmungen: 16 80,0%
  • Nein

    Abstimmungen: 4 20,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    20
  • Umfrage beendet .
Wenn man mit dem Curser auf eine Stadt zeigt, werden alle Land- und Seeeinheiten angezeigt. Es wäre SEHR hilfreich, wenn dabei auch die freie Bevölkerung angezeigt würde.
 

annett.r

Teammitglied
Moderator
Was sagt ihr dazu? Wäre es sinnvoll die freie Bevölkerung anzuzeigen, wenn man mit der Maus über die Stadt zieht? Lasst uns eure Meinungen dazu hören.
 
das ist so sinnvoll das es Dio bereits gemacht hat
zusätzlich noch Gott, Ressis, Mauerstufe und Silber in der Höhle
dafür, aber wenn dann nicht versaubeuteln

hier Dio in der Variante von David1327

 
Bin auch dafür. Aber bitte erst einmal NUR die freie Bevölkerung anzeigen.
OHNE Schnick-Schnack wie den unglücklichen Balken der das Sammeln von Silber mit Tools für die letzte Reihe von Städten verhindert oder etwas ähnlichem wie die total überflüssige Funktion eine bestimmte Menge Silber in alle Höhlen einzulagern!!!!!!! Denn manchmal ist wenige mehr.
 

Pazuzu

Teammitglied
Team Mitglied
Neben den eingehenden Angriffen und Unterstützungen, könnten auch eingehende Händler angezeigt werden...
Aber das könnte vielleicht auch eine neue Idee werden.
 
Bevor hier wieder irgendwas neues fehlerhaftes kommt , sollten erstmal die alten und schon lange bekannten Fehler beseitigt werden .
Noch mehr Müll wird das spielen noch langsamer machen . Ist schon langsam genug
 
eine Kombination beider Infos wäre die beste Variante
Dio zeigt keine Angriffe und Unterstützungen und nur stadteigene Truppen

also
Name der Stadt
Spielername
Punkte
Allianz
stadteigene Truppen, Mauer (Turm?)
anwesende Unterstützungen
eingehende Angriffe
eingehende Unterstützungen
Ressis, freie Bhp
Silber in der Höhle, Gott

das alles in ein Fenster zu quetschen ist nicht einfach, aber sollen sich die Grafiker den Kopf zerbrechen
 
Bevor hier wieder irgendwas neues fehlerhaftes kommt , sollten erstmal die alten und schon lange bekannten Fehler beseitigt werden .
Noch mehr Müll wird das spielen noch langsamer machen . Ist schon langsam genug
Das war damals die Begründung, warum das begrenzt wurde.

Aber die Welt dreht sich ja weiter, vielleicht funktioniert es heute ohne weitere Einbußen :wink:
 
Neben den eingehenden Angriffen und Unterstützungen, könnten auch eingehende Händler angezeigt werden...
Aber das könnte vielleicht auch eine neue Idee werden.
Sorry, aber das ist m.M.n. völlig UNNÖTIG.
Man bekommt nen Hinweis wo der ist und wenn man den wegschickt steht auch schon fest und wird angezeigt wohin der als nächstes segelt.
Das dann in die Befehle einzubetten geht zu weit. Wieder ein zweitrangiger Datenstrang der eingebettet werden muss.
Und dann auch noch einen Befehlsbutton, das man den phönizischen Händler aus den angezeigten Befehlen filtern kann um bei Angriffssortierug (aktiv oder passiv) Ordnung zu schaffen.
Wie Jacco schon sagte: Dann wirds noch langsamer.
 

Pazuzu

Teammitglied
Team Mitglied
Oh... vielleicht war meine Wortwahl nicht eindeutig.
Ich meinte nicht den phönizischen Händler, sondern Handelsbewegungen aus dem Marktplatz bzw. Handel unter eigenen Städten.
 
eingehende Angriffe
eingehende Unterstützungen
Wäre das nicht ein bisschen zuviel Traffic?
Bisher verstand ich die Absicht der Idee so, das man schnell die grundlegenden Infos zur Stadt sehen soll/möchte.
Bspw. wenn man eh an einer Stadt auf der Insel 08/15 arbeitet, man eben husch-husch die relevantesten Infos der Nachbarstädte erhalten kann und das wars.
Wenn Angriffe eingehen, wirft man doch eh nen anderen "Spielmodus" an, oder? :)
Ansonsten hast es wie gewohnt klasse zusammengefasst. Ach ja, neben der Mauer auchTurmanzeige - nur wenn vorhanden - wär gut.

Oh... vielleicht war meine Wortwahl nicht eindeutig.
Ich meinte nicht den phönizischen Händler, sondern Handelsbewegungen aus dem Marktplatz bzw. Handel unter eigenen Städten.
Axsüü.... ja, das ist schon was anderes. Nur dass das Einbinden aller laufenden Handelsbewegungen
dann ja noch mehr Traffic bedeutet! Dann landen wir bei ner 56k-Modem Geschwindigkeit im Spiel.
Das will doch niemand mehr, oder doch? Weniger ist manchmal mehr. Und nen bisschen Eigenverantwortung der Spieler neben bauen, rekrutieren auch an die dafür angestoßenen Handelsbewegungen zu denken schadet denen nicht. Im Gegenteil. Aber nur meine Meinung :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich weiß nur, dass die aktuelle Stadtinfo (ohne Skripte, also Grepolis pur) seit sehr langer Zeit bezüglich eingehender (eigener) Angriffe und (eigener) Unterstützungen spinnt.

Ich hatte heute morgen drei Angriffe gegen eine feindliche Stadt geschickt, hatte sie gecleant, und ein Kolo reingestellt. Mittlerweile musste ich das Kolo wieder abziehen, die Stadtinfo zeigt aber noch immer meine drei Angriffe von heute Morgen an (und tat das übrigens auch, während mein Kolo stand):

2019_09_16_12_09_44_Grepolis_1_Celleno.png

Die Stadtinfo-Fenster gehen in jeder Hinsicht "nach dem Mond" und müssten erst einmal grundlegend überarbeitet und repariert bwerden, bevor man sie mit neuen Inhalten befrachten kann. Ja, ich weiß, dass das bei den Userskripten besser funktioniert, aber das hilft uns nicht, wenn wir Ideen bei Inno platzieren.

Ich persönlich würde die Truppenauslastung der eigenen Städte gerne in der Stadtliste sehen, und nur dort. Wer klappert denn seine Städte einzeln über die Karte ab, um eventuelle Rekrutierungen anzustoßen?
 
Das ist die Liste mit Dio und Mole Hole
Nicht ganz ok, aber warum macht es Inno nicht besser



normalerweise benutze ich Mole Hole nicht, ist mir zuviel
nur Dio

 
Zuletzt bearbeitet:
Stimmt, hab gepennt was die eingehenden Atts nd Unterstützungen angeht. Ein Sack Asche auf mein Haupt. ernsthaft.
 

matf3l

Schlaumeier 2018
Ich weiß nur, dass die aktuelle Stadtinfo (ohne Skripte, also Grepolis pur) seit sehr langer Zeit bezüglich eingehender (eigener) Angriffe und (eigener) Unterstützungen spinnt.
Kann ich bestätigen. Ist schon seit geraumer Zeit so.

Ich persönlich würde die Truppenauslastung der eigenen Städte gerne in der Stadtliste sehen, und nur dort. Wer klappert denn seine Städte einzeln über die Karte ab, um eventuelle Rekrutierungen anzustoßen?
Ich nutze DIO gerne, um die freie Bevölkerung und die aktuellen Rohstoffe während dem Liefern von Rohstoffen zu sehen. Und Grundsätzlich sehe ich gerne die Auslastung in der Stadtliste, um zu sehen, welche Stadt noch was braucht und wie viel. die Position der Städte merke ich mir einfach und mach den rest über die Karte. Meine Stadtnamen habe ich so gewählt, dass ich nahe beieinanerliegende Städte mit den Pfeiltasten wechseln kann, also muss ich mir nicht mit Stadtgruppen beim Liefern helfen.