Behoben Anzeigefehler Ressourcen ✔

Hallo

hab heute meine Bauschleife auf de85 gefüllt irgendwann ging nix mehr weil mir angezeigt wurde das keine Ressis mehr da Waren. Die Ressi anzeige zeigte mir aber immer noch volles Lager an. Erst nach F5 zeigte es den aktuellen Stand an.
 

FlowerPower678

Gast
Jep, bei mir aauch, teils sogar wenn ich es direkt aus dem Lesezeichen heraus geladen hab und den Tab nicht inaktiv war, sondern mich die ganze Zeit drin aufgehalten hab. Stadtwechsel nützt nix, nur neu laden hilft.
 

marcel601

Support Level 2
Grepolis Team
Moderator
Vielen Dank für den Hinweis. Das die Ressianzeige oben nicht immer stimmt, kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.

Ich werde den Fehler weiterleiten!
 

Gaius Iulius Caesar

Grepolis Team
Community Manager
Der Fehler sollte mit 2.177 behoben sein. Da er aber sehr komplex ist und in vielen Ausprägungen auftritt, wäre es gut, wenn ihr euch wieder melden könntet, falls der Fix doch nicht für alle Szenarien funktioniert hat.
 
Ist mit 2.177 nicht behoben worden. Hatte heute morgen extra ein Beispiel ins Beta-Forum gepostet, in dem nicht nur die BHP-Anzeige hing, sondern auch die Ressourcenanzeige:

https://beta.forum.grepolis.com/index.php?threads/available-population-not-updated.4346/

Wie gesagt: Keine Skripte, und eigentlich ständig auftretend (verschiedene Browser, verschiedene Rechner), sobald ein Event läuft. Ich hatte diesmal noch stärker darauf geachtet: Kein einziger Fall in der (kurzen) eventfreien Zeit, und seit Eventwoche 2 von Tyches Adventskalender könnte ich eigentlich wieder mehrere Fälle pro Tag posten, wo BHP oder Ressourcen oder Truppenstatusanzeigen hängen bleiben, und BHP und Ressourcen gerne auch gemeinsam.
 

Gaius Iulius Caesar

Grepolis Team
Community Manager
Schade. Aber danke für die Mitteilung hier! Ich hoffe sehr, dass wir diesen Fehler irgendwann ein für alle Mal loswerden können.
 
Das gehört nicht so ganz zu dieser Fehlermeldung...^^

Davon mal abgesehen, wären einige zusätzliche Infos nützlich. Ist die fragliche Welt zum Beispiel bereits in der WW-Zeit? Dann wäre es denkbar, dass der fragliche Spieler zwar im Urlaub ist, das Kolo aber auf eine Stadt auf einer WW-Insel läuft, die vom UM ausgenommen ist. Das erkennt man nicht in jedem Fall sofort, denn es reicht ja, dass der WW-Bauplatz auf der Insel freigeschaltet worden ist, und solange nicht wenigstens die erste WW-Stufe fertiggestellt worden ist, erscheinen solche "WWs" nicht einmal in der WW-Übersicht, verursachen aber dennoch, dass der UM auf der fraglichen Insel nicht greift.
 
habs gesehen das Leute damit noch Probleme haben, kann nur für mich sprechen und bei mir war jetzt seitm Patch da alles ok, was ein seltsamer Zufall wäre

wurde bei den andern das Problem evtl weniger? also das man sagen könnte der Weg war gut nur noch ned komplett beschritten ?
 
ok grade eben hatte ich den ersten Resourcen und BHP Freezer seitm Update

ich weis nicht ob das in nem Zusammenhang steht aber mir is jetzt scho paar mal aufgefallen das das SEHR OFT (ob immer kann ich nicht sagen weil ich erst seit ner Weile da bissl besser aufpasse) DIREKT nach nem F5 der Fall is bei mir

so wie eben

Grepotab scho sehr lange offen es laggt ein wenig (was ich bei dem vollgelaufenen Ram auch verstehen kann naja fast wenn ned noch 8 gb der 16 frei wären^^) ergo F5 zum neuladen dann seh ich in der Stadt da muss ich noch Transen fürs Allybashen bauen hab aber ned genug Resies drin es geht bissl Holz ab und ich zauber das schnell rein und merke AHA die Resourcen ändern sich aber ned, auch ned nach dem Bau der 42 Transen

 

Gaius Iulius Caesar

Grepolis Team
Community Manager
Die Entwickler haben heute große Fortschritte in Bezug auf die Interface-Update-Probleme gemacht. Sie haben die gemeinsame Ursache der Probleme gefunden. Ich halte euch auf dem Laufenden.
 
Das ist gut zu hören, denn während des etwas turbulenteren zz7-Wochenendes haben sich eben jene Probleme in bisher nicht dagewesener Weise manifestiert, bis hin zur Unspielbarkeit. So etwas möchte ich nie wieder erleben.
 

Schneeflocke*

Gast
Die Entwickler haben heute große Fortschritte in Bezug auf die Interface-Update-Probleme gemacht. Sie haben die gemeinsame Ursache der Probleme gefunden. Ich halte euch auf dem Laufenden.
Gibt es hier denn schon was neues?
Ist so ziemlich einer der nervigste Fehler im Spiel. Tritt nämlich regelmäßig auf, während man Ressis schiebt und Truppen nachbaut. Macht das Spielen irgendwie nicht angenehmer. ...
 

Gaius Iulius Caesar

Grepolis Team
Community Manager
Ich gebe euch Bescheid, sobald es etwas Neues gibt. Die Devs sind auf jeden Fall dran. Jetzt waren erstmal Feiertage und da ist in jedem Unternehmen ja bekanntlich wenig los. :)
 

Gaius Iulius Caesar

Grepolis Team
Community Manager
Mit Version 2.186 wird es eine Vielzahl von Änderungen an diversen Stellen im Code geben, die die Interface-Update-Probleme erheblich reduzieren sollen. Allerdings waren die Problemstellen sehr schwierig zu finden und es kann sein, dass noch weiterhin bedeutsame existieren. Das lässt sich nur dadurch klären, dass die Problemstellen Schritt für Schritt angepasst werden.

Falls ihr also nach dem Update auf 2.186 erneut Probleme damit habt, dass Anzeigen einfrieren, meldet euch bitte und gebt an, welche Anzeige. Es ist auch wichtig, welche Fenster und Elemente ihr vorher in der Session (also der Zeitraum, in dem ihr das Spiel nicht neu geladen habt) benutzt hattet. Ob ihr z.B. oft durch die Städte gewechselt seid, ob ihr in den einzelnen Städten Angriffe abgeschickt oder Rohstoffe in den Markt gestellt habt, etc. Auch ist wichtig, wie lang die Session etwa war. Die Probleme können allgemein öfter auftreten, je länger die Session wird.

Ich werde mit dem Update auf 2.186 alle Threads mit Interface-Update-Problemen auf "Behoben" umstellen. Wenn die Probleme danach auftreten, erstellt bitte neue Threads, damit es übersichtlich bleibt.