Auch Kühe schubsen gerne Leute um!

GraPirinha

Gast
5 is die Antwort!
wenn man ö nimmt und nicht oe!
Sonst is 6 richtig! ;)

Man sollte net 2 Sachen mit Zahlen gleichzeitig machen! :(
 

Kuba

Gast
Ok das 1 Rätsel wurde gelöst.

Hier mal die auflösung:Die richtige Antwort auf die Parole ist immer die Anzahl der Buchstaben der ausgeschriebenen Zahl!
Achtundzwanzig besteht z.B. aus 14 Buchstaben
Acht besteht aus 4 Buchstaben
Die Zwölf, welche die Wache dem Ritter nennt, besteht aus 5 Buchstaben


Kommen wir zu Rätsel Nr.2

Rätsel 2:

Du befindest dich in einem großen Raum, dessen drei Ausgänge von einem Aufseher bewacht werden. Du weist nicht, wie und warum du hier bist, aber das ist letztlich auch egal.

Du sprichst den Aufseher an, und dieser antwortet: “Eine der drei Türen führt in die Freiheit, die anderen beiden in den Tod. Du darfst mit drei Fragen stellen, die ich mit ‘ja’ oder ‘nein’ beantworten werde. Aber sei gewarnt, ich werde genau ein mal die Wahrheit sagen und die beiden anderen male lügen.”

Welche Fragen musst du stellen?
 

Bloodhunter

Gast
1. Geht die rechte Tür in den Tod?
2. Geht die Linke Tür in den Tod?
3. Hast du gelogen?

Keine Ahnung. ^^
Ich hab das Rätsel schon mal gesehen, weiss aber nicht mehr, wie man es löst.
 

Blizzard Wizzard

Gast
Die einfachste Lösung wäre, den Aufseher erstmal niederzuschlagen, ihn dann in die Mangel zu nehmen und ihm leise zuzuflüstern: "Pass auf du Hanswurst, ich habe keinen Bock hier zu verrecken und ich glaube du teilst meine Abneigung. Du wirst jetzt vorausgehen durch die Tür in die Freiheit und wenn du glaubst mich bescheißen zu können, dann *denk* daran, wer zuerst durch die Tür geht."

Falls der Aufseher größer und stärker ist, muss man sich doch auf seinen Grips verlassen:


1) Ist es richtig, dass entweder Tür 1 in die Freiheit führt oder die Antwort auf diese Frage eine Lüge ist?
2) Entspricht es der Wahrheit, dass entweder Tür 2 in die Freiheit führt oder du bei der Antwort auf diese Frage lügst?
3) Ist es korrekt, dass entweder Tür 3 in die Freiheit führt oder die Antwort auf diese Frage falsch ist?
 

Kuba

Gast
Ok

Rätsel 2 wurde gelöst.

Rätsel 3 sind 2 Rätsel und wenn ihr die löst sag ich euch mein Namen.

Rätsel 3:

1)Ich bin uebler Herrscher ohne Macht, doch hab' ich schon viel gutes gebracht.
Bin sehr begehrt und war schon manche Schandtat wert.
Drehst Du mich um im Licht, zeig' ich Dir vieleicht mein Gesicht - oder auch nicht.


2)Erst klein, dann groß,
erhellt die Nacht,
in der Jesus ist erwacht.
Ist schön anzusehen,
wird leider wieder schnell vergehen.
 

Kuba

Gast
Auch wenn ich dich bei den Kühen nicht finde so hast du diese 2 Rätsel gelöst.

Ok meine name ist im spiel:Immanuell
 

Georhge

Gast
Um dann einmal zum eigentlichen Thema zurückzukehren :


Es ist uns aufgefallen , dass Denegards Unheil mit keinem Wort in der Kriegserklärung erwähnt wurde und auch später nicht erwähnt wurde.

Nun , ob dies nur der Vergesslichkeit des Threaderöffners zuzuschreiben ist , oder einfach nicht öffentlich werden sollte , um einen heroischen Kampf gegen einen übermächtigen Gegner vorzugaukeln , möchte und werde ich mir nicht anmassen zu beurteilen .

Ich folge lediglich dem Bedürfnis einem tapferen Gegner die Anerkennung zuteil werden zu lassen , die ihm gebührt .
Ich persönlich zolle Denegards Unheil ehrlichen Respekt , haben sie den kühen doch das ermöglicht , was ihnen allein schon allzuoft misslang :

Zwei Budeg-Städte von einer ansonsten nur mit Kühen besiedelten Insel zu schubsen .

Also , Mukuh , verscherzt es euch nicht auch noch mit ihnen , Ihr werdet sie noch öfter brauchen ;)
 

Blizzard Wizzard

Gast
Denegards Unheil liegt halt nicht mit euch im Clinch, daher sind sie auch nicht erwähnt. Sobald sie euch auch den Krieg erklären wollen, werden sie sofort noch mit dazugeschrieben. In der Tat sind wir mit Denegards Unheil freundschaftlich verbunden, kein Grund, das abzustreiten. Diese Sätze von dir versteh ich aber leider nicht:

Ich persönlich zolle Denegards Unheil ehrlichen Respekt , haben sie den kühen doch das ermöglicht , was ihnen allein schon allzuoft misslang :

Zwei Budeg-Städte von einer ansonsten nur mit Kühen besiedelten Insel zu schubsen .


Ehrlich gesagt weiß ich jetzt gar nicht, dass Denegards Unheil beteiligt war, aber da du das so schreibst, wird da wohl was gekommen sein. Fakt ist folgendes:
1) Der erste Versuch ist gelungen, vorher haben wir keine Kolos auf diese Dörfer geschickt.
2) Großteil der Deff kam von uns und was von Budeg angerollt kam um die Stadt zu befreien hätte nix reißen können auch wenn lediglich die Hälfte der von uns gestellten Deff gestanden hätte. Aber die Masse hilft natürlich auch uns, Verluste zu vermeiden.

Andererseits muss Budeg Ruhm und Ehre gezollt werden, da sie es tatsächlich geschafft haben, unsere weiße Weste zu besudeln. Stand am 26. Juni:

Verlorene Dörfer:

SF - 5
Budeg - 5
CC - 5
Müllerskuh - 1

Es steht 15:1, Trendwende?
 

Bloodhunter

Gast
CC ist wayne.
TSF hat ohne uns nix drauf(sorry, aber ist so :p ).
Wir sind doch im Grunde genommen eure einzigen Gegner und gerade mal 10-15 von uns kämpfen aktiv gegen euch und CCF.
 

KoRn

Gast
TSF hat ohne uns nix drauf(sorry, aber ist so :p ).
Ist wohl richtig. Kann ich nicht abstreiten...

Wir sind doch im Grunde genommen eure einzigen Gegner und gerade mal 10-15 von uns kämpfen aktiv gegen euch und CCF.
Richtig aktiv kämpfen in der Tat nur 10-15 Leute von den genannten Allys gegen uns. Das sind dann die Leute, die Aktionen ins Leben rufen und sie dann auch nicht stümperhaft(etliche Offs und Deffs timen und das Kolo vergessen zB) durchführen. Da gebe ich dir recht.
Nur ist es einfach so, dass bei euch deutlich mehr als 15 Accounts FS und Biremen schicken wenn irgendwo was knallt. Da können wir aufgrund der kleineren Masse natürlich nicht mithalten.
Es ist also nicht so, dass die Größe der Ally und die Masse der dörfer gar keine Rolle spielen würden.

@Georghe:
Denegard´s Unheil? Jo, hab schon von denen gehört. Die mögen SF nicht sonderlich, wie MüllersKuh auch. Dadurch sind wir uns gegenseitig symphatisch und greifen uns nicht an. Nenn es meinetwegen nen NAP.
Wenn du aber nun behauptest, dass sie irgendwas mit unseren Eroberungen auf "einer ansonsten nur mit Kühen besiedelten Insel" zu tun haben, dann ist das schlichtweg die Unwahrheit.

Stimmt bei euch eigentlich irgendwie die Absprache nicht oder gibt es nen Grund warum Bloodi als einziger seine FS in den Tod geschickt hat? Nicht mal Struppi hat sich bislang gewehrt...
 

Bloodhunter

Gast
Es ist also nicht so, dass die Größe der Ally und die Masse der dörfer gar keine Rolle spielen würden.
Eben deshalb, hab ich das ja geschrieben. Wir bekommen zwar vielleicht 25 Leute zusammen(wenn man TSF mit einbezieht) wenn es um das Schicken von FS oder Biremen geht, aber was bringen und 25 Leute, von denen 15 viel kleiner sind, als die Meisten, von euch. Das gleicht sich schon in etwa aus. Und jetzt, wo Denegart gegen TSF kämpft, können wir noch weniger auf sie setzen, da sie jetzt ihre eigenen Baustellen haben, auf die sie achten müssen. Demnach seid ihr jetzt im Vorteil, was die Masse angeht, wenn auch nur leicht.

Erschwerend kommt hinzu, dass man normalerweise ausgewogen Off und Deff baut - eigentlich sogar mehr Off als Deff. Das umgeht ihr, mit euren, mittlerweile über 10-15k, Biremen. Ihr habt euch auf Seedeff spezialisiert, während ich zB auf gut 3k FS komme, was kein Geheimnis ist...

Beachtet man all diese Dinge, erkennt man, dass es keine Kunst ist, uns 'ne Hütte zu klauen. Dass ihr bei George drin wart, ist natürlich auch mal ein großes Ding gewesen, eben weil er online war. Normal sollte es aber nicht möglich sein, ein Kolo bei einem aktiven Spieler zu parken, insbesondere wenn er online ist. Ich bin schon seit Beginn des Spiels neben Andruin, jetzt neben GraPi, Crasher, LuBu, Alex III, Horas und co und hab noch nie(!) einen ernsthaften Angriff, von euch. Da fragt man sich doch, warum.

Stimmt bei euch eigentlich irgendwie die Absprache nicht oder gibt es nen Grund warum Bloodi als einziger seine FS in den Tod geschickt hat? Nicht mal Struppi hat sich bislang gewehrt...
Wie hat es Andruin seinerzeit im IRC, mir gegenüber, formuliert? Ich habe nur so viel geschickt, wie ich BPs brauchte. Wir haben die Hütte aufgegeben, aber ich brauchte gerade ein bisschen Kultur, die ich aber, dem ständigen Truppennachbau geschuldet, atm nicht aus Stadtfesten ziehen kann. Jetzt hab ich 5 Hütten frei, wie geplant.
 

KoRn

Gast
Wie hat es Andruin seinerzeit im IRC, mir gegenüber, formuliert? Ich habe nur so viel geschickt, wie ich BPs brauchte. Wir haben die Hütte aufgegeben, aber ich brauchte gerade ein bisschen Kultur, die ich aber, dem ständigen Truppennachbau geschuldet, atm nicht aus Stadtfesten ziehen kann. Jetzt hab ich 5 Hütten frei, wie geplant.
Waren wirklich teuer erkaufte BP´s. Mit Stadtfesten wärst du deutlich billiger gefahren. Struppi hat die Berichte bekommen. Kannst es dir ja mal ansehen.

Mit Zeus hättest sogar noch nen paar Biremen mehr gekillt. Am Pech bei deinen größeren Angriffen kannst natürlich nix machen.

Zu den anderen Dingen: Kann sein, dass es richtig ist was du bezüglich der Masse sagst, kann aber auch sein, dass es falsch ist. Dazu lässt sich von mir im Moment leider nicht wirklich was sagen. Mir fehlen einfach Infos.

Aktive Spieler zu kolon ist in der Tat nahezu unmöglich bei Grepo. Das ist auch sicherlich der Grund warum du kürzlich auf Andruin gegangen bist und auch warum du noch nichts erntshaft von deinen Nachbarn und meinen Ally-Kollegen gesehen hast.
Das scheint von den Entwicklern aber auch so gewollt zu sein. Genauso ist es unmöglich, einen aktiven Spieler komplett zu vernichten, wenn er es nicht will. Durch die freiwerdenden Kulturstufen holt er sich einfach neue Städte an einer anderen Stelle.
 

Bloodhunter

Gast
Waren wirklich teuer erkaufte BP´s. Mit Stadtfesten wärst du deutlich billiger gefahren. Struppi hat die Berichte bekommen. Kannst es dir ja mal ansehen.

Mit Zeus hättest sogar noch nen paar Biremen mehr gekillt. Am Pech bei deinen größeren Angriffen kannst natürlich nix machen.
Ich kann mir anhand der bekommenen BPs in etwa ausrechnen, wie viel ich zerstört habe. Zeus konnte ich gestern Nacht nicht mehr wirken und heut Morgen, 10 Uhr, hab ich geschlafen.
Dass das mit Stadtfesten billiger wäre, ist mir durchaus klar, das ist es immer. Aber im Moment hab ich die Rohstoffe dafür einfach nicht, weil ich fast überall am nachbauen bin. ;)

Aktive Spieler zu kolon ist in der Tat nahezu unmöglich bei Grepo.
Ist allen bewusst und nichts neues. ^^

Das ist auch sicherlich der Grund warum du kürzlich auf Andruin gegangen bist und auch warum du noch nichts erntshaft von deinen Nachbarn und meinen Ally-Kollegen gesehen hast.
Ersteres, nein. Ich hatte vor, mir 2 Hütten von GraPi zu krallen, allerdings hab ich das gleich wieder verworfen, als ich die 7h LZ zur Nachbarinsel sah. Bei Andruin war die Warscheinlichkeit, dass er in diesen 6h reinschaut viel geringer und eine Erfolgswarscheinlichkeit viel höher. Hätte ich nicht beim timen verschlafen, wäre die Deff zeitig genug angekommen und ich hätte mich nicht von Dionysos rausfaken lassen. Zweiteres, kann gut sein.

Das scheint von den Entwicklern aber auch so gewollt zu sein. Genauso ist es unmöglich, einen aktiven Spieler komplett zu vernichten, wenn er es nicht will. Durch die freiwerdenden Kulturstufen holt er sich einfach neue Städte an einer anderen Stelle.
Sicher ist es so gewollt. Denkt man ein Stück weiter, weiss man auch warum. Aufgrund der ungedeckelten PA Vorteile, wäre es fatal für die Leute, welche 500€ oder mehr investiert haben, innerhalb weniger Stunden erobert zu werden. Allerdings muss ich dir auch widersprechen. Es ist durchaus möglich, mit viel Aufwand, Planung und Truppen einen aktiven, großen Spieler an den Kartenrand zu befördern.

Zu den anderen Dingen: Kann sein, dass es richtig ist was du bezüglich der Masse sagst, kann aber auch sein, dass es falsch ist. Dazu lässt sich von mir im Moment leider nicht wirklich was sagen. Mir fehlen einfach Infos.
Ich weiss gut genug, welche Leute, von unserer Seite aus, mitmachen, um dir zu sagen, dass du dich auf diese Aussage verlassen kannst. Erschwerend kommt leider noch hinzu, dass bei uns aufgrund der erhöhten Spielerzahl die Rate der aufhörenden Spieler viel höher ist und leider auch immer nur die Gleichen intern erobern, was Gegenschläge, aufgrund von fehlender Kultur, stark einschränkt. Beachtet man diesen immensen Vorteil, den ihr insgesamt gesehen habt und eure kleine, unwichtige Statistik, sollte euch auffallen, dass wir ja anscheinend doch etwas drauf zu haben scheinen, sonst wären wir angesichts der Umstände schon viel kleiner und unsere Verluste wären viel erheblicher.
 

Georhge

Gast
Beachtet man diesen immensen Vorteil, den ihr insgesamt gesehen habt und eure kleine, unwichtige Statistik, sollte euch auffallen, dass wir ja anscheinend doch etwas drauf zu haben scheinen, sonst wären wir angesichts der Umstände schon viel kleiner und unsere Verluste wären viel erheblicher.
Es ist ihnen aufgefallen , Blood .
Wäre es anders , würden sie uns ja nicht der Lüge bezichtigen und die Unterstützung durch andere Allianzen leugnen ;)

Könnte aber auch wirklich sein , dass die Angriffe von Dennegards Unheil , die zeitgleich mit den Kühen geführt wurden , reiner Zufall waren , klar .
Dann muss ich wohl ebenfalls davon ausgehen dass , nachdem das kolo in Elysion stand , die Truppen , welche von Ihnen via Wunder wirken in Elysion reingezaubert wurden , auch nur ein Versehen darstellten .
Es wurde bestimmt die Stadt verwechselt ;)

Bei soviel Glück und Zufall wünsche ich mir , dass es nie zu einem geplanten Angriff von Dennegards Unheil auf uns kommen möge , das wäre unser Ende :D

Leider habe ich die Berichte nicht mehr um das zu belegen , da ich mich eher im Spiel engagiere , als das Buchhalterseelchen raushängen zu lassen .

Aber ich gelobe Besserung :(
 

Kuba

Gast
Verlorene Dörfer:

SF - 5
Budeg - 5
CC - 5
Müllerskuh - 2

Es steht 15:2
 

Blizzard Wizzard

Gast
CC ist wayne.
TSF hat ohne uns nix drauf(sorry, aber ist so :p ).
Wir sind doch im Grunde genommen eure einzigen Gegner und gerade mal 10-15 von uns kämpfen aktiv gegen euch und CCF.
Jo, für euch kann das wayne sein, ihr kämpft ja tatsächlich nur gegen uns. Aber es ist eben so, das wir an <3 Fronten kämpfen und so nicht unsere gebündelte kraft gegen einen gegner werfen können. Wenn ihr nicht in der Lage seid, eure leute zu mobilisieren - wayne? wir haben euch alle auf dem Kieker, wenn ihr euch nicht gegenseitig helft, sieht´s schlecht aus für euch. Und um ehrlich zu sein: Bislang hab ich nicht gesehen, dass ihr was drauf habt, wirklich nicht. Was habt ihr denn bisher gerissen außer der einen Stadt, wobei ich auch gar nicht auf die näheren Umstände eingehen will? Und Georghe, ist das dein Ernst? Ein paar Truppen reingezaubert (thx dafür) und du beschwerst dich über Kollaboration? Da fehlt echt mal eine Gemeinschaftsaktion, damit du weißt, was das überhaupt ist, wie mir scheint...

Dass das mit Stadtfesten billiger wäre, ist mir durchaus klar, das ist es immer. Aber im Moment hab ich die Rohstoffe dafür einfach nicht, weil ich fast überall am nachbauen bin.
Und daher haust du sinnlos noch mehr kaputt, damit du weiter nachbauen kannst, volle Offs braucht man ja so selten. Ist klar...
 

Bloodhunter

Gast
Aber es ist eben so, das wir an <3 Fronten kämpfen und so nicht unsere gebündelte kraft gegen einen gegner werfen können.
Mimimi? Heul nicht rum. Wir haben auch mehrere Fronten, was auch daran liegt, dass ihr so verstreut seid. Außerdem habt ihr noch CCF in der Hinterhand.

Wenn ihr nicht in der Lage seid, eure leute zu mobilisieren - wayne? wir haben euch alle auf dem Kieker, wenn ihr euch nicht gegenseitig helft, sieht´s schlecht aus für euch.
Wer sagt, dass wir nicht in der Lage sind, unsere Leute zu mobilisieren? Wer sagt, dass wir uns nicht gegenseitig helfen? Du scheinst meine Sätze zu nehmen und sie so umzudrehen, wie du es brauchst.

Und um ehrlich zu sein: Bislang hab ich nicht gesehen, dass ihr was drauf habt, wirklich nicht. Was habt ihr denn bisher gerissen außer der einen Stadt, wobei ich auch gar nicht auf die näheren Umstände eingehen will?
Mach die Augen auf, dann siehst du es. Was habt ihr denn gerissen? Ihr seid auf inaktive Spieler gegangen oder habt euch graue Hütten geholt. Ui, dolle Sache. 5 zu 1 im Kampf Kühe gegen BUDEG, ihr seid ja soooo große Helden. Wenn man sich jetzt noch anschaut, von wem die 5 Hütten waren, sieht man, dass es tatsächlich 1 zu 1 steht, weil die anderen Spieler inaktiv waren oder absolut 0 Chance hatten. Ihr sucht euch immer die Schwachen raus(was nichts Verwerfliches ist), behauptet dann aber, ihr wärt ja so klasse und geilt euch daran auf, dass ihr Leute mit 3 Hütten erobert habt, die alle 2 Tage mal reinschauen, weil sie aufhören möchten. Ihr seid einfach zu gut, bitte zeigt doch etwas Gnade, sonst lachen wir uns noch tot.

Und Georghe, ist das dein Ernst? Ein paar Truppen reingezaubert (thx dafür) und du beschwerst dich über Kollaboration? Da fehlt echt mal eine Gemeinschaftsaktion, damit du weißt, was das überhaupt ist, wie mir scheint...
Es ging George um's Prinzip. Ihr verneint eine Zusammenarbeit gegen uns, trotzdem fand eine statt, egal wie klein sie war. Um mehr ging es gar nicht. Und an gemeinsamen Aktionen mangelt es uns sicher nicht, das hat sogar schon KoRn erkannt. Wir fahren im Übrigen mehr gemeinsame Aktionen gegen euch, als ihr gegen uns. Bei euch schaut einfach mal Einer auf gut Glück bei 'nem Inaktiven rein und wenn er drin sitzt, schreit er nach Deff. Gemeinsames Agieren lässt sich kaum bis gar nicht erkennen.

Und daher haust du sinnlos noch mehr kaputt, damit du weiter nachbauen kannst, volle Offs braucht man ja so selten. Ist klar...
Was wieder mal zeigt, dass du das Spiel nicht verstanden hast. Wenn ich von vornherein keine Rohstoffe für Stadtfeste habe, aber genug Rohstoffe habe, um nachzubauen und dringend Kultur brauche, bleibt mir nichts Anderes übrig, als zu warten, bis alle Truppen nachgebaut sind oder eben noch ein paar andere Truppen zu schrotten. Ist dir zu hoch, ich weiss. ;)