Awards Idee

Haltet ihr diese Idee für sinnvoll?

  • JA

    Abstimmungen: 31 81,6%
  • NEIN

    Abstimmungen: 7 18,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    38
  • Umfrage beendet .
Hey Leute,

ich hätte eine recht lustige Erneuerung, die man ins Spiel bringen könnte, als kleine Gimmick. Dass wenn man über die Awards von einem selber, nicht von Feinden rübergeht mit dem Zeiger, dass man zum Beispiel bei Inselquests erledigt usw sehen kann, wie viele einem noch fehlen, bis man den nächstbesten Award kriegt, oder auch beim Spioaward. Ich würde das recht interessant finden.

Was haltet ihr davon? Bin offen für Feedback.

MfG Florian
 

DeletedUser13650

Gast
definitiv nicht schlecht, aber ich meine mich zu erinnern das sowas in der art schon von inno geplant war/ist müsste mal in den fahrplan für 2013 schauen, da war glaub ich irgendwas mit statistiken geplant, was ja genau dem hier entpricht.
 

DeletedUser48461

Gast
idee ist gut. ich hab das beim spio-award bisher immer mit 1k spios gelöst. irgendwann kommen sie durch und den doppelagent hast du schon lange vorher^^. nur so als tipp. jedenfalls:
 
Und für die Awards die man noch nicht hat, vielleicht diese kleine Idee umsetzen, dass man im Profil schon alle Awards hat, die aber ein wenig Transparent sind, und dann keinen Transparenzwert mehr haben, wenn man den Award kriegt. Und dass die Awards auch mit den verschiedenen Stufen auch den Rahmen ändern. Wäre vom programmiertechnischen her nicht viel Aufwand, da gibt es durchaus schwerere Sachen.
 

DeletedUser20108

Gast
individuelle Belohnungen für die Awards würden den Spielspaß erhöhen......
 

gloamaier

Gast
Und für die Awards die man noch nicht hat, vielleicht diese kleine Idee umsetzen, dass man im Profil schon alle Awards hat, die aber ein wenig Transparent sind, und dann keinen Transparenzwert mehr haben, wenn man den Award kriegt. Und dass die Awards auch mit den verschiedenen Stufen auch den Rahmen ändern. Wäre vom programmiertechnischen her nicht viel Aufwand, da gibt es durchaus schwerere Sachen.
Ich erinnere mich noch, dass mir vor paar Jahren mal ein Team-Mitglied geantwortet hat, dass die Awards nicht gleich ersichtlich sein sollten und sie deswegen nicht im Wiki direkt zu finden sind. Jetzt sind sie ja drin, also könnt ichs mir schon vorstellen.
Aber ich würde es trotzdem nicht mögen, weil man sonst doch auf einer neuen Welt alle Awards drin hat, aber diese eben ausgegraut/transparent sind. Sind dann doch bisschen blöd aus find ich ;)

Aber an sich bin ich für die Idee die der Threadersteller gebracht hat :)
 

DeletedUser50271

Gast
Bin irgendwie zu dumm um diese "idee" zu verstehen, kann mir das evtl. jemand nochmal erklären in anderen (leichtere) worte^^?
 
Also, dass wenn man über die Awards rübergeht mit dem Mauszeiger, dass man zum Beispiel sieht, man hat schon 521 erfolglose Spios geschickt oder 1023 erfolgreiche Spios, und kann dann noch einen kleinen "Schwanzvergleich" , sorry für den Begriff, mit anderen Leuten angehen ;)
 
Also, dass wenn man über die Awards rübergeht mit dem Mauszeiger, dass man zum Beispiel sieht, man hat schon 521 erfolglose Spios geschickt oder 1023 erfolgreiche Spios, und kann dann noch einen kleinen "Schwanzvergleich" , sorry für den Begriff, mit anderen Leuten angehen ;)
schwanzvergleich wird schwierig, da man zb die anzahl der erfolgreichen spios nur beinsich selbst sieht und nicht die anzahl von anderen spielern.
 

DeletedUser49229

Gast
Da diese Idee sehr viel Anklang gefunden hat und sie für sinnvoll empfunden wird, kommt sie zu den sinnvollen Ideen.