Bashen ist erlaubt ?

Idee eine maximal Angriffs zahl zu erstellen

  • gut

    Abstimmungen: 3 8,3%
  • schlecht

    Abstimmungen: 30 83,3%
  • ausbaufähig

    Abstimmungen: 3 8,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    36
  • Umfrage beendet .

Morpheuss

Gast
also da ich bisher nichts zum thema bashen gelesen hab würd ich mal sagen ich schreibs mal einfach rein also ich finds doof das ein schwächerer spieler 100 mal von einem stärkeren spieler angegriffen werden können is kla das man sich nach einer weile nicht schützen kann (fals man sich überhaupt schützen konnte) und man irgendwann seine polis verliert oder die lust am spiel verliert weil man weiß wenn man nach hause kommt hat man 20 berichtet in denen man sehen kann wie seine teuer aufgebaute armee geschrottet wird ich find das ziemlich ungerecht und würd sagen das man eine mindest angriffs zahl einführt die sich z.b. 5 angriffe begrenzt und wenn die ausgeführt wurden dann halt nach 24 h oder 48 h wieder regenerieren und man weiter machen kann das finde ich fairer da der verteidiger vllt eine chance bekommt seine polis auf neue zu deffen oder unterstützung anfordern kann und das man die "hauptstadt" nicht erobern kann ist meiner meinung doof wenn man ne weile daran sitzt seine stadt auszubaun und dann merken muss dass sich einer mit viel mehr pkt. und somit mehr möglichkeiten sich einfach deine "hauptstadt" unter den nagel reißt:eek::(....und man sich nichtmal währen konnt weil einfach keine mittel da waren nach mehr als 15 angriffen kann man sich ja sicher sein da ist nichts mehr an def und sich die polis einfach holln... und das wäre auch eine klasse möglichkeit die wichtigkeit von spionen wieder zu erhöhen da man der verteidiger in der zeit vllt sine armee neu aufgebaut hat
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Elisos

Gast
und wie alle anderen, mit dieser gloreichen schnapsidee vergisst du, dass dann ne eroberung eines halbwegs aktiven spielers unmöglich wird.

inaktivität gehört NICHT belohnt!
 

Morpheuss

Gast
ja aber was soll man den machen wenn man in der schule oder auf arbeit ist und ein arbeitsloser der den ganzen tag vorm pc sitzt und die zeit ausnutzen und die wehrlosigkeit der anderen personen provitiert...deswegen
 
ja aber was soll man den machen wenn man in der schule oder auf arbeit ist und ein arbeitsloser der den ganzen tag vorm pc sitzt und die zeit ausnutzen und die wehrlosigkeit der anderen personen provitiert...deswegen
immer dieses Argument mit der vermeintlichen Arbeitslosigkeit von stärkeren Spielern.. :rolleyes:
das ist nunmal ein Zeitintensives Spiel, wer oft online ist hat halt viel bessere Chancen in diesem Spiel Leute zu erobern oder selbst nicht erobert zu werden.

Außerdem ist diese Idee absolut unsinnig! Und zwar aus z.B. folgendem Grund:
wenn einer sein Dorf von seiner Ally mit 5000 Units volldeffen lässt hat man mit den von dir vorgeschlagenen maximal 5 Angriffen in 24 Std nicht die geringste Chance da durchzukommen.
Und vom Erobern von aktiven Spielern brauch man gar nicht erst anfangen, das wäre damit absolut unmöglich...

von daher bin ich voll und ganz gegen diese Idee!
 

Morpheuss

Gast
schonmal gesehen das ein spieler mit 5k pkt. zugedefft wird ? und dann mit 5 k einheiten???? das ist auch eine tolle idee außerdem gehen die meisten "highs" nich auf gleichstarke es sind meist immer schwächere....:eek:
 

HellWarrior

Gast
ja trotzdem ist es hier nur sinnloses rumgeheule alla: "Der hat 10mal so viele Punkte wie ich und haut mir jedes mal die Truppen weg."
dafür gibt es auch noch die möglichkeit des Rausstellens um seine Truppen zu sichern

desweiteren kann ich mich meinen Vorrednern nur anschliesen und mich dagegen satellen das so etwas eingeführt wird
 

Morpheuss

Gast
möglichkeit des Rausstellens um seine Truppen zu sichern
ja und dann ist deine stadt ungesichert und kann erobert werden ohne große gegenwehr ???also auch nicht so das gelbe vom ei meinste net auch ?

rumgeheule ??? wer heult ich hab nur gesagt wies ist und das es nicht grad fair für neu einsteiger ist die grad mal ne 2 polis haben und sich dan gegen leute wehren müssen die schon 5,6,7 oder 8 haben mehr war nich
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ja und dann ist deine stadt ungesichert und kann erobert werden ohne große gegenwehr ???also auch nicht so das gelbe vom ei meinste net auch ?
solltest erstmal den Sinn des Rausstellens erfassen, bevor wir hier weiter reden..

Truppen rausstellen, die ersten Angriffe ins Leere laufen lassen und kurz vorm Kolo wieder rein... ganz einfach, meinste net auch?:grepolis:
und ob ein Kolo kommt oder nicht erkennt man an der Laufzeit oder an Unterstützungen direkt nach dem letzten Angriff.. frag mich echt wo da das Problem liegen sollte..?!
 
Zuletzt bearbeitet:

Prof

Gast
ja und dann ist deine stadt ungesichert und kann erobert werden ohne große gegenwehr ???also auch nicht so das gelbe vom ei meinste net auch ?
Nun ja wenn man unter dauerden angriffen leidet können die paar hundert mann auch net viel verteidigen wenn jemand die stadt will.
Auserdem greifen viele Leute nicht wegen den ress an, sondern da sie billig an Kampfpunkte kommen(wenn man mit einer gigantischen übermacht ein paar schwerter killt)

Desweiteren hat dieses system eine schwäche:
Wenn die Angriffe sich nur auf Spieler A beziehen, der in 24h nur 5 mal angreifen kann, dann macht halt spieler B aus der Ally von Spieler A die Drecksarbeit
Wenn die Angriffe aber global gerechnet wird greift man sich täglich in einer ally gegenseitig mit ein paar Briemen an und ist unangreifbar
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Morpheuss

Gast
aja wenn alle atts fast die gleiche größe haben ???? und wenn wenn ich seh das da keine def ist zieh ich doch wohl die 2 zurück wenn diese schlechter sind meinst net auch ?das hab ich bisher nie gesehen das einer dann den 2 schlechteren angriffs trupp weiter durchziehen lässt vorallem weder hier noch in anderen browser games ....und zu sagen ja hab ich is auch nur gerede kann jeder sagen hab ich schon gesehen....
 

terrarianer

Gast
omg!
gejammer!

ich hatte ein dorf mit 2000und 7000punkten!

(mein 2000er dorf ausm spiel)



also das dorf mit 7000punkten war ziel einer feindlichen ally ich hatte wie geschreieben 9000punkte
meine feinde waren eine sehr gut organisierte ally mit so 20.000ern und davon viele!!!

also die greifen mich zu siebt an und ich krieg von meiner ally null unterstützung und dennoch hab ich eine woche durchgehalten weil ich on kam!!!

drei mal den tag je 1h on dat basst schon^^


ich hab eine woche ausgehalten wegen so schönen dingen wie zB. wall turm milizoder temepl^^

wenn man zeus hat kann man ja mal schnell 10-30% des gegners wegkicken^^


also=> wenn man sich anstrengt no problem^^


und ich hab grade 2 2000er dörfer welche beide dauergeplündert werden und ich mach jedes mal miliz an und bau nur wall und truppen mach alles schädliche an göttl. zaubern


sowas nennt sich rache da hats auch mehr als genug möglichkeiten^^
 
aja wenn alle atts fast die gleiche größe haben ???? und wenn wenn ich seh das da keine def ist zieh ich doch wohl die 2 zurück wenn diese schlechter sind meinst net auch ?das hab ich bisher nie gesehen das einer dann den 2 schlechteren angriffs trupp weiter durchziehen lässt vorallem weder hier noch in anderen browser games ....und zu sagen ja hab ich is auch nur gerede kann jeder sagen hab ich schon gesehen....
ich glaube, du raffst es einfach nicht..! Les dir erst mal die Wiki durch (vor allem zum Thema Angriffe abbrechen), und dann denk noch mal über deinen letzten Beitrag nach..

und wenn du Angst davor hast, erobert zu werden spiel lieber auf Welt Hyperborea oder am besten direkt SimCity! ;)
 

Morpheuss

Gast
naja wenn alle meinen es war halt nur eine idee
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Arafinwe Lissesul

Gast
Keine Angriffsbeschränkung: Lieber eine funktionierende Moral

ich fände es nicht schlecht, wenn die moral ausgebaut würde. Damit einfach schwächere Spieler evtl. eine chance haben sich auszubauen.

klar ist dieses Spiel ein Kampf spiel etc. doch sollte es schon eine Art Schonung für Neulinge geben, außer dieser 5/10 Tage. Ein Durchschnittsschüler der grad beginnt das spiel zu spielen hat dann evtl. das Spiel erst verstanden und kann dann anfangen sich richtig auszubauen aber dann wird er schon angegriffen von einem starken spieler: POW! Kein Bock mehr. Selbst wenn er jeden Tag on kommt: Ein Mensch der arbeitet und ein PC während dessen zur Verfügung hat kann zwischendurch ins Internet und auch Vormittags Angriffe starten wo der Schüler nicht da sein kann und weg sind die Truppen und die Freude am Spiel. Da hilft auch eine anständige Allianz nicht, wenn man nicht nach Hilfe rufen kann.

Zum Umfrage Ergebnis:
Das liegt daran, dass hier im Forum sich meist nur aktive und starke Spieler aufhalten und daher Ideen zum Schutz von nicht ganz so aktiven nicht unterstützen.
Diese Regelung: 5 Angriffe am Tag ist bescheuert, aber ich fände eine anständige Moral gut. Also eine die man selber nachrechnen kann und auch angewendet wird.
Wo ist der Sinn wenn ein Spieler mit 200k Punkte einen Spieler mit 50k angreift und 100 Moral hat? Wozu gibt es denn das Bildchen wenn es keine Moral außer 100 gibt?
 

Wolfszorn

Gast
ich fände es nicht schlecht, wenn die moral ausgebaut würde. Damit einfach schwächere Spieler evtl. eine chance haben sich auszubauen.

klar ist dieses Spiel ein Kampf spiel etc. doch sollte es schon eine Art Schonung für Neulinge geben, außer dieser 5/10 Tage. Ein Durchschnittsschüler der grad beginnt das spiel zu spielen hat dann evtl. das Spiel erst verstanden und kann dann anfangen sich richtig auszubauen aber dann wird er schon angegriffen von einem starken spieler: POW! Kein Bock mehr. Selbst wenn er jeden Tag on kommt: Ein Mensch der arbeitet und ein PC während dessen zur Verfügung hat kann zwischendurch ins Internet und auch Vormittags Angriffe starten wo der Schüler nicht da sein kann und weg sind die Truppen und die Freude am Spiel. Da hilft auch eine anständige Allianz nicht, wenn man nicht nach Hilfe rufen kann.

Zum Umfrage Ergebnis:
Das liegt daran, dass hier im Forum sich meist nur aktive und starke Spieler aufhalten und daher Ideen zum Schutz von nicht ganz so aktiven nicht unterstützen.
Diese Regelung: 5 Angriffe am Tag ist bescheuert, aber ich fände eine anständige Moral gut. Also eine die man selber nachrechnen kann und auch angewendet wird.
Wo ist der Sinn wenn ein Spieler mit 200k Punkte einen Spieler mit 50k angreift und 100 Moral hat? Wozu gibt es denn das Bildchen wenn es keine Moral außer 100 gibt?
Sorry, Aktivität gehört nun mal zum Spiel. Wer inaktiv ist, der kommt nicht weit oder muss UV vergeben und dabei bleibts.
Die Anti-timing-Regel ist mir schon hart genug ...
Ach, mit 200k 100% bei 50k haben ist übrigens normal, aber es wäre nicht normal, wenn ein 500k Spieler eine Moral von 100% hätte bei einem 50k.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Wolfszorn

Gast
Total Schwachsinnige Idee!
Das mag es in anderen Browsergames geben, aber wenn das hier eingeführt wird, bin ich raus!
Das kann doch nicht wahr sein!

Wer aktiv ist und von vornherein dabei ist, der schaffts auch nach oben und eine gute Ally hat. Inaktivität soll nicht belohnt werden, wie meine Vorredner bereits sagten. Und UV kann man auch vergeben!

Neulinge haben 5/10 Tage Schutz und das ist genügend um sich auszubauen und schon beginnen die anderen Nachbarn klein zu halten.
Was habt ihr für Schnappsideen. Werde ich jeden Tag gebasht, fang ich neu an! Pech, war ja auch mein Problem, dass ich Inaktiv war oder der andere Spieler aktiver oder einfach besser gespielt hat.
Aber hörts mit dem Gejammer auf. Es ist ein Kriegsspiel und verderbt mit eurem Anti-bash-system doch nicht den Spass!

Aber ich wüsste echt nicht, wieso kleine Spieler noch verteidigt werden sollten, wenn die meisten Nachrichten nach Angriffen so lauten: "Wieso greifst du mich an?", "Hör auf, sonst kommt xxx und er wird dich erobern", "Du bist so ein Arschloch". Ich glaube die alten erfahrenen DSler, wissen was ich meine.:D
Trage die Konsequenzen deiner Aktivität, sag ich nur.
War auch mal inaktiv, wurde geplättet, schön, mein Problem. ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Arafinwe Lissesul

Gast
Es ist nicht so einfach! Nur weil ihr es geschaft habt, heißt es nicht, dass die anderen das selbstverständlich auch so schaffen!

Klar soll man inaktivität nicht belohnen aber das will ich auch nicht! Soll man Leute schwächen nur weil sie später angefangen haben auf der Welt zu spielen? Wenn es so einfach wäre, dann könnte keiner keinen kolonisieren, da alle perfekte Spieler sind und sich gegenseitig abwehren können! Nicht jeder findet sofort eine gute Ally, wenn er denn überhaupt noch eine findet. Nicht jeder hat die beste Taktik von anfang an. Nicht jeder hat Lust jeden Tag 5 mal on zu gehen um seine Bauschleife zu erneuern. Nur weil diese Leute auch was nebenbei machen sollen sie in einem SPIEL bestraft werden?
Ich finde es sollte Spaß machen und nicht zu ein Leben-bestimmendes Medium gemacht werden.

Es ist schön, dass du ein so lockeres Verhältnis zum Spiel hast Wolfszorn, aber nicht jeder nimmt es so gelassen und hört eben auf. Aber eine UV gibt es nicht, dieses urlaubsding ist nicht benutzerfreundlich finde ich, aber das nur nebenbei.
Ich verstehe aber nicht, warum du das sagst:
Total Schwachsinnige Idee!
Aber ich wüsste echt nicht, wieso kleine Spieler noch verteidigt werden sollten, wenn die meisten Nachrichten nach Angriffen so lauten: "Wieso greifst du mich an?", "Hör auf, sonst kommt xxx und er wird dich erobern", "Du bist so ein Arschloch".
Manche haben es nicht drauf und schaffen es nach 5 Anläufen nicht, aber die die es könnten schreiben nicht solche Nachrichten und versuchen ihr Bestes, aber das reicht nicht, wenn man selbst 1 Stadt und der Gegner 5 in seiner Nähe.

Btw: ich trinke keinen Schnaps, eher Bier:p

Zurück zur Idee:
Wenn man eine Moral einführt, muss sie ja nicht so stark gemacht werden, dass es unmöglich wird schwache zu erobern. Es sollte ein gutes Maß gefunden werden, dass es eine Herausforderung wird und der Kleinere Spieler eine Chance haben. Ich habe eben noch nie gesehen, dass es eine Moral außer 100 gibt. Im Grepolis Wiki gibt es auch keinen Eintrag dazu. Wie funktioniert das denn dann überhaupt?
 

Wolfszorn

Gast
Ahja, das mit Schwachsinn war eher die Hauptidee (Anti-Bashing) gemeint. Tut mir Leid, etwas schlecht dargestellt.

Ja und ...? Hat jemand kein Bock, dann soll er doch aufhören (rate ich) und sich etwas leichteres aussuchen. Da könnte ich Beispiele nennen, aber ich denke, dass "Werbung" hier wohl nicht erlaubt ist.:rolleyes:
Also, ich hab Freunde in DS, die wurden glatt "gekillt". Jetzt sind sie richtige Pros. Ein paar Tipps und los gehts. Natürlich muss man auf die richtigen Leute antreffen. Sobald die Theorie errungen ist, muss man sie einfach durch ein bisschen Übung in die Praxis umsetzen. (leichter gesagt als getan, ich weiss)

Und wer das ehrlich nicht versteht (sowie einige), der soll dann wieder Sim City spielen. :D
In DS gibts auch die Moral, aber das Verhältnis ist auch sehr stark. Ein 350k Spieler wird bei einem 50k Spieler vielleicht 80% haben, aber bei 270k hätte er noch 100%.
Und ehrlich, selbst die "Grossen" Spieler sind nicht unbedingt die Fähigsten. Da gibts genug Beispiele und Propas. ;)
Und wer rum mault, weil er keinen Spass hat, hat auch nix in so einem Spiel zu suchen. Er kann es schade finden, traurig sein, dann gebe ich ihm auch gern Tipps und Tricks, aber mault er, dann wird er gekattert.

Aber eins geb ich recht:
Das mit der UV muss auf jeden verändert werden! Am besten sowie in DS. lol

Und jetzt bevor einer sagt :grepolis:, lol, das weiss ich bereits, aber wenn ich mich nicht irre, dann müssten die Verhältnisse hier doch gleich sein mit der Moral. (Frage geht an Support)
DS-Wiki schrieb:
Moral ab Welt 5

Der minimale Moralwert liegt bei 30% und wird bei einem Punkteverhältnis von Angreifer zu Angegriffenem von mehr als 600:1 erreicht. Mit abnehmenden Punkteverhältnis steigt der Moralwert. Ab einem Verhältnis von ca. 4,32:1 beträgt er 100%. Der Moralwert ist dabei (anders als der Anfängerschutz) unabhängig von der Spieldauer, er sinkt also auch, wenn das Punkteverhältnis durch adeln steigt.
Und zum Locker-aufnehmen:
Wer das nicht tut, sollte echt die Finger davon lassen. ;)
Gut gemeinter Ratschlag.

Ps: Wer später anfängt kann genauso viel Erfolg haben.
 

Socronoss

Gast
Zum Threadersteller:

Ich sehe Dein Problem: Wenn man auf der Arbeit oder in der Schule eben nicht onkommen kann, dann ist das rausziehen nicht möglich. Trotzdem gibt es eben die Möglichkeit, seine Truppen wenn man nicht da ist, zu einem Allianzkollegen auf der Insel (der hoffentlich in dieser Zeit dann on ist) zu stellen.

Das lässt die Stadt natürlich offen für Eroberungen, aber diese dauern ja 24 Stunden (auf einer Speedwelt spielst Du hoffentlich nicht, denn da sollte klar sein, dass man dafür bedeutend mehr Zeit online verbringen können muss.) In diesen 24 Stunden kann man die Belagerung ja auch wieder knacken. Ist zwar dann zugegebenermaßen schwieriger, vor allem gegen größere Spieler, aber durchaus machbar.

Zum Thema Moral:

Gibts in DS sowas wie hier in Grepolis das Glück (gemeint ist hier vor allem Minus-Glück)? Denn wenn nicht, dann solltet ihr bitte mal folgendes durchsimulieren:

* 275 Schwerter, 106 Bogen, 244 Hopliten (also eine ausgewogene Verteidigung gegen alle Angriffsarten, bei etwas mehr als 600 BH Plätzen die also wirklich JEDER haben kann, egal wie groß die Stadt ist) und sagen wir mal 200 Milizen

* Mauer 25, von mir aus ohne Turm (wir gehen ja von einer "kleineren" Stadt aus).

* Glück -30%

Und dann seht ihr mal, wieviele Offtruppen man dafür braucht.

Wenn jetzt noch (wie im Beispiel oben) eine 30% Moral dazu kommt, kommt es zu folgendem Szenario:



2200 Reiter sind 6600 BH Plätze. Das sind 3 vollständig mit Offtruppen ausgestattete Städte.

Der Angreifer würde also mindestens 4-5 Städte brauchen (er braucht ja selber auch noch Verteidigungstruppen) um 1 (!!!) Stadt zu knacken, die nichtmal zu 1/3 mit Verteidigungstruppen gefüllt ist.

Und das ist dann fair in Euren Augen?