Bauerndorf-Helden

neue Helden?

  • ja, ich finde wir sollten neue Helden schalten

    Abstimmungen: 21 48,8%
  • nein, es hat genug Helden

    Abstimmungen: 22 51,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    43
  • Umfrage beendet .
Meine Idee zu einigen neuen Helden:

Diese Helden sind Helden der Weisheit und drehen sich komplett nur um Bauerndörfer.

Ein mal der Held der die Rohstoffsammlungen erhöhen wenn der Held zugewiesen ist.


Stufe 1 = 33%
Stufe 2 = 36%
Stufe 10 = 60%
Stufe 20 = 90% mehr Rohstoffe pro Rohstoffsammlung der Bauerndörfer. Alles unabhängig von den Zeiten die man sammelt, egal ob 10 Minuten oder 8 Stunden alles wird um 90% erhöht.

Der zweite Held den ich mir überlegt habe geht um die Truppenforderung von Bauerndörfer. (Variante 1)

Stufe 1 = 4 Einheiten
Stufe 2 = 5 Einheiten
Stufe 10 = 14 Einheiten
Stufe 20 = 24 Einheiten mehr pro Forderung

Wichtig, je Bauerndorf! Also auf Stufe 1 wären es 24 Einheiten, Stufe 20 wären es 144 Einheiten insgesamt.

Somit dann auf maximaler Stufe würde man je 3 Std. unabhängig von den Bauerndorfstufen 24 x 6, 144 extra Einheiten je kompletter Insel Forderung bekommen.

(Variante 2) Eventuell das ganze auch mit ein paar veränderten Zahlen wie zum Beispiel:

Stufe 1 = 10 Einheiten
Stufe 2 = 11 Einheiten
Stufe 10 = 20 Einheiten
Stufe 20 = 30 Einheiten mehr pro Forderung (6 x 30, 180 Einheiten je 3h)

Könnte aber zu viel sein, wenn man zum Beispiel Speed 1 bedenkt. Eventuell könnte man bei Speed 1/2 Variante 1 nehmen und Speed 3+ Variante 2


Was haltet Ihr von der Idee?
 
Na komm, da geht doch noch was.
Zum Beispiel wenn man das mit dem Gott der Stadt koppelt und man über die BD´s (nicht: Bidets!) gleich auch die jeweiligen mythishen Einheiten farmen kann ohne Gunst einzusetzen oder sowas. Denke mir, Ares erhält dann endlich die Stärke, die ihm wirklich zusteht.

Naja, mal im Ernst: Du scheinst ne Möglichkeit zu suchen wie "Siedler" oder eher defensiv eingestellte Just4Fun-Spieler länger im Game bleiben können, obwohl die Gegenseite goldet.
Was im Umkehrschluß zu mehr Goldkäufen führen soll, da die geheldeten Armeen ja auch wieder besiegt werden müssen.
Und wieso steht da nur was von 3 Stunden???? Wieviel Truppen je Bauernhof sollen denn bei einem abfarmen für 8 Stunden zustande kommen?
Und wenn man Aphrodites Zauber auf die Stadt legt, sollen dann die Einheiten sich auch erhöhen wie es die Rohstoffe beim farmen erhöhen (inkl. Boni-Erhöhungen je Effekt)?
 
Zuletzt bearbeitet:
1. Siedler haben keine Bauerndörfer. Siedler die auf BD Inseln siedeln sind sowieso schneller von den BD Inseln runter als sie drauf kamen. Auch wenn sie im Meer 0 3 BD Inseln bekommen durch welche Strategie auch immer, sind es nur 3 Inseln und wen interessieren die dann?

2. Klar mein Ziel ist es, dass die Firma für die ich freiwillig "arbeite" ohne Bezahlung mehr Geld macht? Wo ist das in meinem Interesse, welchen Vorteil habe ich davon?
2.1. Ich spiele dieses Spiel seit 11 Jahren. Ich habe in den 11 Jahren schon einige Ideen ins Spiel gebracht, auch schon als ich nicht beim Support war. Meine Idee soll für die Allgemeinheit sein, allen etwas bringen. Etwas NEUES ins Spiel bringen. ABWECHSLUNG schaffen.

3. Scheint mir ja ein sehr qualifizierter Beitrag zu sein, wenn du nicht mal weißt, dass man nur 3 Stunden Einheiten fordern kann bei Bauerndörfern.

4. selbiges wie bei 3. spielst du dieses Spiel überhaupt oder bist du nur hier um anderen den Tag zu vermiesen? Aphrodite hat nichts mit Einheitenforderungen zu tun, also wie kommst du drauf?
 
Vielleicht ist deine Idee ja nicht schlecht.
Aber wenn ich bedenke wie lange es jetzt bereits dauert, durch die Masse an Helden, genau die Helden anfangs zu bekommen, die man dringend benötigt oder haben möchte.
Entweder man nutzt mittlerweile Gold zum rollen oder spielt halt ohne diese wichtigen Anfangshelden wie Ari, Helena, Deimos, Demo usw..

Und je mehr Helden es werden umso kleiner die Chance.

Eventuell könnte man neue Helden gegen alte Helden austauschen, die eh keiner braucht.
Davon gibt es glaube ich mittlerweile mehr als genug im Spiel.
 
Hi,
Ich allgemein finde ich die Idee ganz gut aber folgendes.
1. 33% Prozent mehr Ressis beim sammeln ist ein bisschen viel wenn man davon ausgeht, dass jemand den Helden auf Stufe 5 bringt + Aphrodite bekommst du eine Menge Ressourcen. Ich könnte mir 22% eher vorstellen.

Beim 2. Held bin ich mir sicher, dass er so nicht machbar ist. Angenommen er bringt auf Stufe 1 eine extra Einheit und auf stufe 20 zwanzig extra Einheiten ist der Held auf Geschwindigkeit 4 ganz gut.... auf Geschwindigkeit 1 verdammt overpowered. Natürliche Zahlen sind halt schwer zu skalieren.

Mein mein Vorschlag wäre den 2. Helden so wie Demokrit wirken zu lassen.
zu 22% bekommt man beim Rekrutieren von Bauerndörfern die doppelte Anzahl an Truppen
 
Finde ich eine coole Idee. Für allem für die aktiveren unter uns. Einziges Problem was ich sehe ist der start einer Welt und damit das noch schneller exploiten von noch mehr Ressourcen. Dann werden die Leute bald nach anfängerschutz 10polis haben. Aber sonst ein guter Gedanke, finde genereall das mit den Bds zu wenig gemacht wird. Tendire also zu ja.
 
Beide Helden werde keine Helden sein, die man sofort von Anfang an weg sich holt bzw "hoch pusht" da gibt es deutlich bessere die man da vorzieht. Es sind ja beides Weisheits Helden - Orpheus/Christopholus/Aristo etc. sind da dennoch deutlich besser.

Ich denke, beide Helden sind eher Helden die man recht spät sich holt bzw sich holt aber nicht bevorzugt hoch pusht.