Berechnung der Tagesawards

Dieses Thema im Forum "Fragen" wurde erstellt von sblack, 04.04.16.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sblack

    sblack

    Beigetreten:
    10.05.14
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,
    ich würde fast vermuten das die Frage schon mal gestellt wurde aber ich habe hier erst mal nix gefunden und auch das wiki konnte nicht weiterhelfen, dazu später mehr.

    Mir ist aufgefallen das auf den offer-, deffer- und unterstützer- tagesawards seit einiger Zeit, ich weiß nicht wie lange schon, draufsteht das die Kampfpunkte für den awards gezählt werden und nicht länger die besiegten Einheiten. Meine Frage ist jetzt ob durch Scharfsinn verdoppelte bashies in dieser Rechnung dann doppelt zählen oder ob sie zwar verdoppelt den spieler angerechnet werden, aber nur einfach für den Award zählen? Im wiki steht allerdings noch die alte Formulierung weshalb mir das jetzt auch nicht weiterhalf:
    https://wiki.de.grepolis.com/wiki/Awards#Tagesauszeichnungen
    ich würde mich über eine Antwort freuen.
    lg,
    sblack

    Edit: da hat wohl heute nachmittag jemand schnell die Formulierung im wiki angepasst ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.16
  2. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.642
    Zustimmungen:
    2.166
    Die Änderung stammt aus dem Update 2.106. Zitat aus dem zugehörigen Changelog:

    Es wurde ab und an der Wunsch formuliert, dass die Awards entsprechend der Zahl der besiegten BHP vergeben werden sollen anstatt gemäß der Zahl der besiegten Einheiten.

    Inno hat sich mit dem Update 2.106 jedoch für eine (aus meiner Sicht völlig ungerechte) dritte Möglichkeit entschieden, in der nur noch die erzielten Kampfpunkte zählen, egal, wie sie zustandekommen. Das heißt also, dass Scharfsinn und andere Kampfpunkte-Booster (wie der des aktuellen Events) einzeln oder auch kombiniert für die Awards nun sehr wohl mitzählen; und das war vorher aus gutem Grund ausgeschlossen.

    Vermutlich lässt sich "Scharfsinn" bei Events so nun noch besser verkaufen - eine andere logische Erklärung gibt es eigentlich nicht für diese Entscheidung.

    ---

    Vergleiche dazu auch mein Posting aus dem Feedback-Thread zu 2.106:

    https://forum.de.grepolis.com/showt...-Version-2-106&p=513390&viewfull=1#post513390

    Antwort auf meine dort gestellten Fragen, insbesondere die letzte, erhielt ich leider nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.16
  3. timemnemic

    timemnemic

    Beigetreten:
    08.12.12
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    43
    nun ist es ja besonders einfach geworden den angriffsaward zu bekommen. ein nettes bespiel :eek: .screenshotEdits(21).png
     
  4. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.642
    Zustimmungen:
    2.166
    Sagen wir´s mal so: Auch die alte Regelung ließ genug Raum für Cheatereien.

    Meine Kritik richtet sich eigentlich eher dagegen, dass für die Awardvergabe nun ein nur bei Events erhältlicher Effekt eine so übergeordnete Rolle spielt, die Eventfolgen sich nun also auch den ansonsten eher goldneutralen Bereich der kampfbezogenen Awards/Auszeichnungen erobern. Das finde ich wirklich schade.
     
  5. Tywin

    Tywin Ex-CoCM

    Beigetreten:
    22.09.11
    Beiträge:
    2.251
    Zustimmungen:
    3
    Viele Spieler hatten auch immer den Wunsch die Vergabe nachvollziehen zu können und haben sich dabei an Seiten wie Grepostats und co orientiert. Mit Ausnahmeregelungen für bestimmte Effekte, wie z.B. Scharfsinn, wäre die Vergabe weiter nicht nachvollziehbar für die Spieler, da sie keine Möglichkeit haben, die besiegten Einheiten oder die besiegten BHP anderer Spieler einzusehen. Mit der aktuellen Regelung kann jeder Spieler sehen, wie viel ihm für den jeweiligen Award gefehlt und wer ihn erhalten hat.
     
  6. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.642
    Zustimmungen:
    2.166
    Tywin, sei mir nicht böse, aber das ist nun wirklich eine überaus an den Haaren herbeigezogene Begründung dafür, dass diese Awards käuflich gemacht wurden. Denn etwas anderes ist das nicht.

    Und ich stelle noch einmal die Frage, die mir im Feedbackthread schon nicht beantwortet wurde:

     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.16
  7. Tywin

    Tywin Ex-CoCM

    Beigetreten:
    22.09.11
    Beiträge:
    2.251
    Zustimmungen:
    3
    Es wird nicht zwischen "alten" und "neuen" Awards unterschieden, daher nutzen alle den gleichen Text. Eine rückwirkende Neuberechnung hat es nicht gegeben.
     
  8. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.642
    Zustimmungen:
    2.166
    Das heißt also, die alten Awards, die noch nach besiegten Einheiten vergeben wurden, zeigen nun einen falschen Text an, da sie eben nicht nach Kampfpunkten vergeben wurden - auch wenn es dort nun so geschrieben steht.

    Und das erhöht nun Eurer Meinung nach also die Transparenz bei der Awardvergabe?

    Man findet die "echten", noch tatsächlich spielerische Leistungen würdigenden Awards ohnehin kaum mehr unter all dem bunten Event-Flitter, und ich finde es schrecklich, dass nun auch diese wenigen auf solche Weise "goldig" verfälscht werden.

    Gleichzeitig sollen ein "Grepolis Score" und mehr als 100 (!) neue Awards eingeführt werden, wie hier nachzulesen ist:

    https://devblog.grepolis.com/?p=1486

    Und natürlich wird sich für jeden dieser zumeist wohl sinnfreien Awards zu den unpassendsten Zeiten ein blaues Banner im Account entfalten und einem auf die Nerven gehen.

    Wird wirklich Zeit, dass Dyme endet.
     
  9. Alf de Melmac

    Alf de Melmac

    Beigetreten:
    12.04.12
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    1
    Um auf die Transparenz einzugehen - mir ist es wiederholt aufgefallen, das Kampfpunkte auf zwei Tage verteilt wurden.
    Bisher habe ich das nicht dokumentiert - werde es aber zukünftig als Fehler melden - der Transparenz wegen...
     
  10. sblack

    sblack

    Beigetreten:
    10.05.14
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    2
    @draba Aspera: danke für die Info. Mir persönlich würde die vergabe nach besiegten bhp auch am besten gefallen. allerdings nutze ich wenn ich weiß dass ich viel bashe an einem tag so oder so scharfsinn. unfair ist diese regelung demnach nur für spieler die so viele einheiten bauen und die so oft verschleudern dass sie nicht genug scharfsinn einlagern können um bis zum nächsten event durchzuhalten. Dieses Szenario halte ich aber für relativ unwahrscheinich...

    @Alf de Melmac: das ist mir auch schon ein mal aufgefallen, das meine bashies nach 23 Uhr schon für den nächsten Tag zählten. Hier wäre allerdings die Frage ob das ein fehler des tools oder des spiels war...

    Ich bedanke mich bei allen für die schnellen Antworten und meine Frage isth hiermit beantwortet. Wenn kein weiterer Diskussionsbedarf besteht darf das Thema gerne geschlossen werden...
    lg,
    sblack
     
  11. annett.r

    annett.r Grepolis Team Moderator

    Beigetreten:
    16.08.14
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    157
    Da hier alles gesagt wurde, wird der Thread auf Wunsch geschlossen.
     
  12. Tywin

    Tywin Ex-CoCM

    Beigetreten:
    22.09.11
    Beiträge:
    2.251
    Zustimmungen:
    3
    Die Kampfpunkte werden für die Tools ohne Zeitpunkt bereitgestellt und da sie maximal 1x pro Stunde abrufen dürfen, kann es da kleine Abweichungen geben. Wenn das Tool z.B. 23:10 Uhr und 0:10 Uhr abruft, werden die Daten zwischen 23:10 und 0 Uhr im Tool erst um 0:10 Uhr eingetragen und so für den nächsten Tag angezeigt.

    Nur Eroberungen werden mit genauem Zeitpunkt angezeigt, wie man hier nachlesen kann: https://wiki.de.grepolis.com/wiki/Weltdaten
     

Seitenanfang
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.