Beute bei Angriff anderer Spieler

Guten Abend Forum,

ich wundere mich seit einigen Tagen, dass ich beim farmen inaktiver Spieler (noch keine Geisterstädte), kaum Rohstoffe erbeute und wollte deshalb fragen, wie sich die Beute beim farmen anderer Spieler berechnet.

Ein Beispiel, ich weiß definitiv dass ein Spieler von jeder Rohstoffsorte 1706 Rohstoffe (Lager Stufe 4 demnach 400 Rohstoffe geschützt) in seiner Stadt hat, da ich diesen vor ein paar Tagen spioniert habe. Als ich ihn heute angegriffen hatte erhielt ich jedoch nur 200 Rohstoffe jeder Sorte. Die Einheiten die er in seiner Stadt hatte waren genau die, die vor ein paar Tagen ebenfalls da standen. Demnach hatte keiner zuvor gefarmt, außerdem habe ich keine weiteren aktiven Spieler auf meiner Insel. Kapazität meines Angriffs lag weit über 5200. Moral bei 100 %. Glück +30 %.

Deshalb meine Frage woraus berechnet sich die erhaltenen Rohstoffe? Ähnliches ist mir auch schon bei anderen Städten passiert, es müssten laut Spio und Gebäudestufen bzw Zeitpunkt des letzten Angriffs jede Menge Rohstoffe vorhanden sein, die Beute liegt jedoch oft nur im zweistelligen Bereich.

Im Wiki konnte ich nichts zu finden und auch Google gab bei den Begriffen Beute, Plündern, Angriff immer nur die Bauerndörfer aus. Ich hoffe jemand kann mir helfen meine Verwirrung zu lichten.
 

Schneeflocke*

Gast
Also wenn dort wirklich kein anderer Spieler vorbei geschaut hat, kann ich mir dies nicht erklären.

Schreib mal bitte den Support an, Typ Fehler. :)
 
Danke Schneeflocke! Habe grade nochmal nachgesehen, habe einen aktiven Spieler auf der Insel, das würde erklären warum gelegentlich andere Dörfer abgefarmt sind. Das eine jedoch nicht, da dort ja die Truppen noch drin standen. Oder regenerieren Geisterstädte ihre Truppen?

Werde es einfach mit unterschiedlichen Uhrzeiten und weiteren Überfällen ausprobieren, ständig spionieren ist mir zu teuer.
 
Danke Schneeflocke! Habe grade nochmal nachgesehen, habe einen aktiven Spieler auf der Insel, das würde erklären warum gelegentlich andere Dörfer abgefarmt sind. Das eine jedoch nicht, da dort ja die Truppen noch drin standen. Oder regenerieren Geisterstädte ihre Truppen?

Werde es einfach mit unterschiedlichen Uhrzeiten und weiteren Überfällen ausprobieren, ständig spionieren ist mir zu teuer.
Spielst Du auf einer Moralwelt?
Man stellt gerne mal Truppen bei einem Spieler mit niederer Moral unter, um die Bashies zu kassieren. Sind es denn exakt immer die gleichen Truppen, auch wenn Du ein paar davon vernichtet hast?
 
haste nun ne gesiterstadt angegriffen oder nciht? da sind unterschiedliche angaben in deinen beiden beiträgen.

bei geisterstädten werden die lager immer kleiner udn je 200 res klingt mir fast danach.
ne andere erklärung ist das du zu wenig truppen mithattest und die nur 600 res tragen konnten (steht dann im kampfbericht 600/600) dann schick einfach mehr mit oder greif öfter an.

das zu den einheiten, gesiterstädte regenerieren keine einheiten, allerding stellen einige spieler immer mal wieder truppen in geisterstädte, vor allem um zu sehen wer auf der insel sich noch so an den resis bedient, oder um zu sehen ob da evtl nen kolo einläuft.

bei städten von spielern steht auch manchmal mehr drinnen als erwartet, die ist vor allem auf moral-welten, da dort große spieler, leicht bashies machen können.