Borussia Dortmund

-SirPatrick-

Gast
AAAAAAAAAALTERRRRR, der BVB hat eben Geschichte geschrieben, was ein saugeiles Spiel!! Halbfinale!!!

Editiert von Pimpplayer

Ich habe hiermal ein neues Thema eröffnet, damit die Dortmundfans ihren eigenen Thread haben und nicht immer den von den Bayernfans missbrauchen müssen. ;)

Wundert euch also nicht, dass ich eure Beiträge verschoben habe. :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Casadonis

Gast
Naja, das letzte Tor, naja, ich weiß ja nicht, aber ich würde mal sagen da muss der Schiri hab nen bisschen geschielt haben. Aber simma froh das sie es noch geschafft haben.
 

Casadonis

Gast
Ich hab's anders gesehen. Werd's mir aber nachher nochmal im Netz angucken.
 

-SirPatrick-

Gast
Ne ne, da liegst du falsch, in dem Moment als Santana an den Ball kommt liegt ein Spieler von Malaga hinter der Torlinie und hat somit das Abseits aufgehoben.
 

-SirPatrick-

Gast
Editiert von Pimpplayer

Ich habe hiermal ein neues Thema eröffnet, damit die Dortmundfans ihren eigenen Thread haben und nicht immer den von den Bayernfans missbrauchen müssen. ;)

Wundert euch also nicht, dass ich eure Beiträge verschoben habe. :)
Passt schon, danke Pimp, aber ich fände es besser, wenn wir alle Fußballthreads zusammenlegen würden, so ne Art Fußballstammtisch. Jetzt werden die BVB Fans nicht mehr groß in den FCB Thread schauen und umgekehrt.
 

Nebukadnezar ll.

Gast
Hammergeil.. bin zwar kein Dortmund-Fan, aber das war spannung pur!

Allerdings war es ein Abseits-Tor.. der Torhüter war ja vor Santana, und somit hat der Spieler von Malaga auf der Linie die position des torwarts eingenommen.. und wenn ich mich nicht verguckt habe, war da kein anderer mehr.. egal, das 2:1 für malaga war ja auch abseits!^^
 

-SirPatrick-

Gast
Hammergeil.. bin zwar kein Dortmund-Fan, aber das war spannung pur!

Allerdings war es ein Abseits-Tor.. der Torhüter war ja vor Santana, und somit hat der Spieler von Malaga auf der Linie die position des torwarts eingenommen.. und wenn ich mich nicht verguckt habe, war da kein anderer mehr.. egal, das 2:1 für malaga war ja auch abseits!^^
Ichh bin der Meinung, dass es kein Abseits war. Du sagst, der Spieler hat die Position des Torwarts eingenommen, aber er ist dadurch ja nicht der Torwart? Darf keine Hand am Ball haben? Und hat somit das Abseits aufgehoben? Sonst könnte der TW ja bei jeder gegnerischen Ecke an der Mittelkreis rennen und die Mannschaft wäre im Abseits? :D Bin mir jetzt aber nicht 100% sicher.
 

Styler3009

Gast
Das Spiel war einfach sensationel. unglaublich. genial. episch!

Ich freu mich sehr über den Halbfinaleinzug - aber viel mehr freue ich mich darüber, als die ganzen "Fans" beim Stand von 1:2 aus'm Stadion strömten. Da hätte ich k*..€. können. Da wird es doch belohnt, bis zum bitteren? Ende dazubleiben!

Niemand kriegt uns klein, wir steh'n immer ein für den BvB!

Grüße aus DO,
Styler3009
 

Nebukadnezar ll.

Gast
Nein, so einfach ist Fußball dann auch nicht..
wenn hinter dem Torwart noch 2 Spieler gestanden hätten, dann wäre Santana nicht im Abseits gewesen, egal wo der Torwart ist..

Es geht ja nur darum, dass dort nur ein Spieler hinter Santana war, und der Torwart vor ihm, somit ist es dieselbe Situation, als wenn der Torwart auf der Linie ist, und sich kein weiterer Spieler zwischen ihm und Santana befindet. im heutigen spiel haben quasi nur der torwart und ein spieler "positionen getauscht"

kann sein, dass ich mich irre, aber nach meinem kenntnisstand ist so die abseitsregelung
 

Casadonis

Gast
Ja, das 3:2 war Abseits, und das 2:1 für Malaga ebenfalls. So gleicht sich alles im Leben wieder aus. Freut mich das der BVB es noch geschafft hat. Hoffen wir das der FCB heute Abend nachzieht und die beiden nicht zu einander gelost werden, so das die Chance weiterhin möglich ist das die beiden erst im Finale auf einander treffen und der BVB dann den FCB klatscht. Auch wenn man zugeben muss das der FCB verdient Meister geworden ist und eine absolut gigantische Saison hingelegt hat.
 

tyska

Gast
Abseits ist, wenn der Schiedsrichter pfeifft. In dem Spiel hat es sich ausgeglichen, da ja auf beiden Seiten eine umstrittene Situation war. Die Frage ist nur, wieviele Schiedsrichter werden noch benötigt um solche Situationen zu erkennen. Nun ist auch noch einer hinter dem Tor und auch der hat jeweils nichts erkannt. :(
Ansonsten wars ein lustiges Spiel. Und da die Dortmunder immer darauf beharren wie toll ihre Fans doch sind: Man hat es echt gesehen wie viele vorher schon gegangen sind und nicht mehr an ihre Mannschaft glaubten. Ich meine: Man hat ja schon oft genug gesehen, wie in den letzten Minuten ein Spiel gedreht werden kann.
Glückwunsch den Dortmundern.
 

El.Bandito

Gast
Heyho Leutz ;)

Also ich finde BVB hat sich gut geschlagen gegen Malaga

3 : 2 *-* ist schon gut.

Da ich aber in Spanien lebe und hier mehr sehe wie die spanischen Fußballmanschaften spielen [Madrid, FC Barcelona, Valencia etc.]
Muss ich sagen, dass Malaga zu den schlechtesten hier gehört [haben aber trotzdem was drauf] :p

Aber immerhin, dass eine Fußballmanschaft aus DE - Malaga schlägt [BVB halt :D], ist es echt gut für sie ;)
 

Casadonis

Gast
Muss ich sagen, dass Malaga zu den schlechtesten hier gehört [haben aber trotzdem was drauf] :p
Klar gehören die zu den schlechtesten, deshalb haben sie sich letztes Jahr auch für die CL qualifiziert und es bis ins Viertelfinale geschafft. Die müssen echt schlecht sein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Styler3009

Gast
Es war Abseits? Da sagt die Abseitslinie aber was anderes :D :D

 

-SirPatrick-

Gast
Was meint ihr zur Auslosung? Madrid leichter Favorit weil wir erst in Dortmund spielen.. :(
 
bestes Los finde ich. Na klar wäre zuerst Auswärts vielleicht besser gewesen aber naja...
Mal schauen ob es klappt :D