Borussia Dortmund

kaiser souzey

Gast
LOL. Es ist ziemlich lustig wenn du deine geballte Unwissenheit loslässt. Kein Verein bietet mehr sofern der Spieler eine AK hat. Arsenal soll knapp unter der AK bieten.
Die AK ist immer noch heute gültig, sie kann nur erst ab den 1.7. gezogen werden. Wie 99,9% aller AKs. Trotzdem hat er imo keine AK von 25 Millionen. Es gibt auch keine Quelle die sowas behauptet. Diego Costa hat keine AK von 25 Millionen.

PS: Der letzte Stand war eine Quelle von Dailystar das Arsenal 38 Millionen nun doch bezahlen will
egal was du sagst die quelle war das spanische tv und leider finde ich dazu nichts das interview war glaub ich anfang oktober und da hat er das gesagt. was dein daily star schreibt ist eh jucke. wie auch dein link zu dem angebot von MC an bayern für neuer das auch nur ne lahme ente war. ausserdem ist es doch üblich auch mehr zu bezahlen als die festegeschriebene ausstiegsklausel wenn der spieler die freie wahl hat und eigentlich gar nicht wechseln will aber der verein ihn dann doch deutlich über dem preis verkaufen kann.
 
egal was du sagst die quelle war das spanische tv und leider finde ich dazu nichts das interview war glaub ich anfang oktober und da hat er das gesagt. was dein daily star schreibt ist eh jucke. wie auch dein link zu dem angebot von MC an bayern für neuer das auch nur ne lahme ente war. ausserdem ist es doch üblich auch mehr zu bezahlen als die festegeschriebene ausstiegsklausel wenn der spieler die freie wahl hat und eigentlich gar nicht wechseln will aber der verein ihn dann doch deutlich über dem preis verkaufen kann.
Der Verein muss den Spieler für die AK verkaufen. Wenn dann gibts ein Handgeld für den Spieler.
Die einzigen Fälle wo über AK bezahlt wurde ist wenn es steuerliche Gründe gibt wie z.B. bei Thiago.
Und hör doch auf zu lügen. Es existiert keine solche Quelle.
 

kaiser souzey

Gast
Der Verein muss den Spieler für die AK verkaufen. Wenn dann gibts ein Handgeld für den Spieler.
Die einzigen Fälle wo über AK bezahlt wurde ist wenn es steuerliche Gründe gibt wie z.B. bei Thiago.
Und hör doch auf zu lügen. Es existiert keine solche Quelle.
ich lüge nicht aber egal was man sagt du weißt eh alles besser. Hier mal ein Zeitungsbericht vom 13.11.13

http://www.fussball.de/borussia-dortmund-hat-diego-costa-von-atletico-madrid-im-visier/id_66488516/index

vom 14.11.13
http://www.sportal.de/dreierkette/geruecht-des-tages/14.11.2013,diego-costa-tritt-lewandowskis-nachfolge-beim-bvb-an

dazu war noch sein Interview 2-3 Wochen vorher also hast mal 2 Quellen leider finde ich nichts von dem Interview sonst würd ich es dir vollends beweisen.

Da er aber nicht vor dem 01.07 wechseln wird greift dann die neue Ablösesumme von 38 Mio Euro. Sprich also wenn er jetzt in diesem Transferfenster wechseln würde dann würde er nochdie 25 Mio kosten danach, sprich im Sommerwerden es 38 Mio sein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schneeflocke*

Gast
Neulich in Stuttgart ... +70€ für ein Ticket im Gästeblock bei einem Verein, welcher aktuell sogar auf einem Abstiegs- bzw. Relegationsplatz gastiert. Moment - neulich in Stuttgart? Nein danke, alle mal lieber zu Hause bleiben und die Amateure gegen Preußen Münster (1-1) unterstützen. Sieht schon ganz geil aus, knapp 5'500 Fans, davon ~1'500 Gästefans (eher 200 mehr) bei einem Amateurespiel in Liga 3.

FUßBALL MUSS BEZAHLBAR SEIN - FÜR ALLE!

[video=youtube_share;c01hfjxIZP4]http://youtu.be/c01hfjxIZP4[/video]
 

Mopi

Gast
Knappes Spiel gestern gegen Wolfsburg,aber wenigstens 3 Punkte mitgenommen.
 

Schneeflocke*

Gast
Samstag beginnt Liga.3 mit unseren Amateuren.

[video=youtube;ZiVQPpZFOGM]https://www.youtube.com/watch?v=ZiVQPpZFOGM[/video]


[...] das Leben beginnt, wenn die Kurve singt, hüpft und springt [...] <3
 

Athenus Babarus

Gast
Es wird darüber spekuliter, ob Kagawa zu Dortmund zurückkehrt.
 

Schneeflocke*

Gast
So, dann lass' ich mich ja mal überraschen, was das morgen für ein Spiel wird - insbesondere welche Spieler beide Teams aufstellen werden.

Ich find' es gut, dass jetzt die Bayern nochmal kommen, nachdem am Anfang der Testspielseriensiege teilweise mal wieder von einer quasi perfekten Wundermanschaft gesprochen wurde, sah man bei der 4:0 Niederlage in Liverpool doch schon einige Schwächen. Ich hoffe mal, dass das ein Dämpfer zur richtigen Zeit war. Sonst ist mir das Spiel und der Pokal aber doch iwie ein wenig egal. Ist ein "nice-to-have" aber auch nicht wild, wenn man sowas nicht gewinnt.

Viele Grüße,
Schneeflocke*
 

kaiser souzey

Gast
wer will das querpassdebakel der bayern eigentlich anschauen. ich werd mir das sicher nicht anschauen und mir dann nur die zusammenfassung gönnen. zumal das ja wohl eher ein reserve kick wird.
 

Hechtkiller2009

Gast
BTW... am Dienstag gegen Arsenal hat die Tribüne gebebt....
Über 90 Minuten... :D
Es war ein Traum. Einfach nur Geil
Echte Liebe BVB
 

pimpplayer24

Gast
Bei uns schon. ;)

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Dortmund zu seiner alten Stärke zurückfindet. Ein Weiterkommen in der CL ist ebenfalls wünschenswert.
 

-SirPatrick-

Gast
Bei uns schon. ;)

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Dortmund zu seiner alten Stärke zurückfindet. Ein Weiterkommen in der CL ist ebenfalls wünschenswert.
Ein Lewa ist halt nicht einfach mal so zu ersetzten. Verstehe nicht, warum man Immobile für 17 Mio geholt hat.. Nochmal 8 Mio drauf legen und man hat nen erfahrenen, Bundesliga tauglichen, Premier League Spieler -> Dzeko.
 

kaiser souzey

Gast
Ein Lewa ist halt nicht einfach mal so zu ersetzten. Verstehe nicht, warum man Immobile für 17 Mio geholt hat.. Nochmal 8 Mio drauf legen und man hat nen erfahrenen, Bundesliga tauglichen, Premier League Spieler -> Dzeko.
naja Lewa hat in münchen auch ned so oft eingelocht und ob dzeko besser als der immobile gewesen wäre ist auch nicht sicher. ich sehe eher das problem das sie zu viele ausfälle im mittelfeld haben. reus, kagawa, kehl usw. da hängen dann die stürmer in der luft und der spielaufbau ist dann auch nicht ideal oder gar nciht mehr vorhanden. wenn die wieder zurückkommen wird es auch wieder besser nur dann muß man sehen was dortmund schon an punkten gelassen hat.
 

-SirPatrick-

Gast
naja Lewa hat in münchen auch ned so oft eingelocht und ob dzeko besser als der immobile gewesen wäre ist auch nicht sicher. ich sehe eher das problem das sie zu viele ausfälle im mittelfeld haben. reus, kagawa, kehl usw. da hängen dann die stürmer in der luft und der spielaufbau ist dann auch nicht ideal oder gar nciht mehr vorhanden. wenn die wieder zurückkommen wird es auch wieder besser nur dann muß man sehen was dortmund schon an punkten gelassen hat.

Finde ich nicht, dass das Mittelfeld unsere Schwachstelle ist. Eher die Abwehr, allen voran Schmelle. 17 Mio für Immobile waren 10 zu viel, er kommt von FC Turin, eine eher schwächere Mannschaft wo die meisten Gegner das Spiel machen wollen -> es entstehen Lücken -> Ciro ist Torschützenkönig geworden. Aber bei einer großen Mannschaft wie Bayern oder Dortmund zu spielen, wo sich die meisten Gegner hinten rein stellen hat es ein Stürmer viel schwerer. Lewa hat auch 2 Jahre gebraucht, bis er am Fließband traf, Ciro wird auch dahin kommen. Aber nach den tollen Leistungen vom BVB in den letzten Jahren sollten wir den Anspruch haben, einen Topstürmer zu kaufen, der uns sofort hilft. So einer wäre Dzeko gewesen.