Brander - Mehr Realität und Spannung für Deff wie Off

Brander überarbeiten - Ja oder Nein

  • Ja

    Abstimmungen: 16 33,3%
  • Nein

    Abstimmungen: 13 27,1%
  • Kommt auf die Details an

    Abstimmungen: 19 39,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    48
  • Umfrage beendet .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ein sicher schon zig Mal durchgekautes und heiß diskutiertes Thema zwischen Deffern und Offern, selbst ernannten Full-Spielern und von diesen sobezeichneten Semi-Spielern und Noobs geführte Diskussion.

InnoGames hält an dieser Technik seit Jahren fest. Obwohl diese Technik so wie sie im Spiel umgesetzt wird, eher ein Gimmick ist und die Nachteile
eindeutig bei den Verwendern liegt.

Durch einen anderen Thread angeregt versuche ich hiermit nochmal die Diskussion auf die Ebene einer Suche nach einer alternativen und spannenderen und anspruchsvolleren und der Realität näher kommenden Umsetzung der Brandertechnik.

Und bitte versuchts mal mit einem Blickwinkel von außerhalb Eurer persönlichen Gedankenblase, danke!

Brander - Funktion, Aufbau, Historie

Brander - sinnvoll ins Spiel integrieren.
  • - Brander sind technisch durchdachte Defensiv oder Offensiveinheiten
  • - sie sind nicht extrem langsamer als andere Schiffe, da sie genauso Segel haben wie andere Schiffe. Etwas geringer wird die Geschwindigkeit sobald sie angezündet, das Ruder festgezurrt und die Mannschaft den Brander verlassen hat. Man kann also auch die Speed einer langsamen Transe ansetzen.
  • - Beim Einsatz von Brandern spielen auch mehrere, nennen wir sie Glücks- oder Unsicherheitsfaktoren mit. Der Wind kann drehen, die Strömung, die Erfahrung der Schiffsführung (bei Angreifern wie Angegriffenen), die Moral der angegriffenen Besatzungen und dergleichen mehr
Mögliche Veränderungen:
  • neue Geschwindigkeit (hier extra keine Angabe, Grundsätzlich +/-)
  • Reduzierung der Effektivität der Brander durch "Durchbruchsbefehl" mit den üblichen -50% Kampkraft der Schiffe
  • Brander sind für alle angreifenden Schiffe gefährlich, unabhängig vom Typ. "Alles was Holz ist, ist gefährdet!!!"
  • welches einzelne Schiff einem Brander zum Opfer fällt, wird bei jedem Angriff neu berechnet mit einem Zufallgenerator. Dadurch könnte es passieren das die gesamte SO, die Transen nebst LO und dem evtl mitfahrenden Kolo aber nicht. Aber auch eine wilde Mischung aus allen ankommenden Schiffen. Eben wie im richtigen Krieg!!!
  • Reduzierung bis auf XX % des vorgenannten Effekts durch die Verwendung von "Durchbruch". Hierbei sollte aber eine noch zu bestimmendes Verhältnis zw. OFF und DEFF zum Tragen kommen das verhindert das bspw. 1-2 Brander in einem Haufen von X Biremen, bzw. im Hafen, lediglich das angreifende Kolo durch den Zufallsgenerator vernichtet. Der Branderverwender soll gezwungen sein, doch schon einen nicht unbedeutenden Teil seiner Schiffskapazitäten in Brander investieren zu müssen damit er eine realistische Chance hat ein Kolo aus der Off zu kicken.!
  • Auch wenn man Brander als OFF einsetzt wird in der Zielstadt der Zufallsgenerator angeworfen und entschieden wieviel SD tatsächlich durch die Brander vernichtet wird. Wieder ein Glücksspiel - wie im richtigen Krieg!!
Was soll der Sinn der Änderung, bzw. des hier erwünschten Ideenaustauschs sein:

Wie kann ich eine Technik an der der Spielanbieter immer noch festhält, anpassen um mehr Spannung durch Unsicherheit - unabhängig von Boostern, Gold, Erfahrung, etc. ins Spiel zu bringen.
Und ein bisschen mehr Bezug zur Realität natürlich auch. Oft genug wird hier davon erzählt das Grepo ein Kriegsspiel ist. Korrekt. Und wie oft sind Entscheidungen und Ausgänge von großen wie kleinen oder bedeutenden Schlachten durch die Unsicherheit des Wetters, der Gemütsverfassung der Truppen, usw. entscheidend beeinflußt worden?

Wem noch mehr außer Ja oder Nein einfällt - eine Verbesserung oder gar eine vollkommen neue noch nicht genannte Idee zur Erreichung von mehr Spannung einfällt soll das natürlich auch schreiben.
Was draus wird, wird sich zeigen.
 
Die Kampfpunkteverteilung muss verändert werden. Entweder die Brander sterben zuerst oder der Besitzer bekommt keine Kampfpunkte für Biremen, die vernichtet werden, denn im Moment ist der Einsatz von Brandern einfach nur asozial für seine Verbündeten oder Kollegen. Dadurch hätten sie schon aufgrund ihrer extrem geringen Kosten einen Nutzen.
 
Zivilschiffe versenken, ja Klasse Idee noch mehr Flieger.
Was für Zivilschiffe? Brander sind keine Zivilschiffe und Kolos auch ned.
Und was nutzen die mehr Flieger wenn eine Wahrscheinlichkeit von BSPW!!! 25 - 35% besteht, dass das Kolo an den Dingern scheitert.
Es würde allgmein a bisserl unberechenbarer. Und das wäre von mir aus auch so gewollt.
 
Alleine eine der folgenden zwei Änderungen würden Brander sofort extrem stark als Defensiveinheiten machen:
- Brander wirken auf Kolonieschiffe
- Brander wirken vor dem eigentlichen Seekampf auf angreifende Schiffe

Beide Änderungen zusammen würden Brander voraussichtlich sogar deutlich zu stark werden lassen.
 
Dafür treffen sie aber nichtmehr 1:1. Sondern nur noch zu einem Viertel, Drittel, schwankend.
Aber guter Hinweis wegen: Das nach einem Angriff alle Brander vernichtet sind, sollte nicht angetastet werden. Denn unabhängig ob sie ein generisches Schiff vernichten, sie selber brennen ja in jedem Fall des Einsatzes ab.
Wie schon gesagt: Diskutieren und weiterentwickeln.
 
Das nach einem Angriff alle Brander vernichtet sind, sollte nicht angetastet werden. Denn unabhängig ob sie ein generisches Schiff vernichten, sie selber brennen ja in jedem Fall des Einsatzes ab.
Heißt: Ich stelle eine Bireme in den Hafen der Stadt, die angegriffen wird und alle Brander sind weg?
Oder, ich greife mit einer Bireme an und erledige damit alle Brander?

Nachdem Brander bislang keinen Massenbonus haben, ist das aber schon eine gewagte Änderung. Falls ich was falsch verstanden habe, kannst Du die Idee vielleicht noch etwas erläutern oder ausarbeiten?

Was passiert, wenn Brander auf Brander treffen? Auch alle verbrannt?
 
Danke @Mim le Fay für Deine Einwände und Fragen. Ich unterteile das jetzt mal.
Heißt: Ich stelle eine Bireme in den Hafen der Stadt, die angegriffen wird und alle Brander sind weg?
Oder, ich greife mit einer Bireme an und erledige damit alle Brander?
Beides so wie Du das beschrieben hast dürfte definitiv nicht die letztendliche Praxisausführung werden!
Hier müssen "wir alle" noch an Details feilen. Den großen und ganzen, die mathematische Algorythmusgestaltung dann auf Beta testen und ggfs. anpassen.
Nachdem Brander bislang keinen Massenbonus haben, ist das aber schon eine gewagte Änderung. Falls ich was falsch verstanden habe, kannst Du die Idee vielleicht noch etwas erläutern oder ausarbeiten?
Ja, jetzt wo Du es sagst, klingts weniger gut als zum Zeitpunkt als ich es rausgehauen habe. Auch hier nach-denken und nach-arbeiten.
Was passiert, wenn Brander auf Brander treffen? Auch alle verbrannt?
Auf die Schnelle, da mangeks Zeit: ja, aber bei Brander gegen Brander 1:1. Wenn auf Off oder Deffseite noch Brander übrig sind, dann griffe das noch auszuarbeitende Trefferverhältnis nach "Zufallsgenerator innerhalb einer noch zu bestimmenden Bandbreite (bei Durchbruch) und der zufälligen Auswahl welche Schiffe des gegners betroffen sind oder nicht.
Verständlicher jetzt oder zu verschwurbelt?
Will auch durhc eine Neuregelung keine neue "Superwaffe durch die Hintertür" wie weiland den "Morali-Belagerer" kreieren!
Sowas braucht kein Spieler!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.