Brander

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Arthur XIV

Gast
wenn man brander auch in der offensive einsetzen können würde dann würden fast alle nur noch mit 300 Brander angreifen un 300 biris schrotten. Dann würde auch der Massenboni bei biris nicht mehr zählen.
Es wäre sehr schlecht wenn ihr brander angreifen lässt
 
braucht man nicht und deshalb werden sie auch kaum eingesetzt.

einzige möglichkeit wäre, die forschung etwas nach vorne ziehen, damit man am anfang des spiels eine option hat, sich zu verteidigen, da auf allen neuen welten die bzh aktiv ist, kommt man als normaler spieler gegen die goldpoweruser kaum an.
 

Michalikos

Gast
Also mir gefällt die Tetrere aus Ersatz für die Brander sehr gut. Wäre endlich einmal eine Kombination, die in Verbindung mit einer FS-Flottenbegleitung, wirklich etwas ausrichtet. Nimmt man die geplanten Veränderungen bei Trireme dazu, käme endlich mal etwas zustande, was ein etwas besseres Gleichgewicht zu den DEFF-Optionen ergibt. Speziell auf den Belagerungswelten, ist dort ein grosses Ungleichgewicht, wenn die Belagerung begonnen hat.
 

Brutusbundy

Gast
wie wäre es mit einem katapult schiff das schiffe und die stadt direkt angreifen kann zb truppen und stadtmauer
 

fdds

Gast
ich fände schiffe die landangreifen schlecht da die ohne verluste land einheitne killen könnten also ich würde es als offer nutzen
z.b. man schickt jetzt auf nen kleineren spieler 500k-1mio pro stadt jetzt 2 fs flotten und 2 solche schiffsflotten meine verluste minimal er verliert in den angegriffnen städten wahrscheinlich alles
 
Also mir gefällt die Tetrere aus Ersatz für die Brander sehr gut. Wäre endlich einmal eine Kombination, die in Verbindung mit einer FS-Flottenbegleitung, wirklich etwas ausrichtet. Nimmt man die geplanten Veränderungen bei Trireme dazu, käme endlich mal etwas zustande, was ein etwas besseres Gleichgewicht zu den DEFF-Optionen ergibt. Speziell auf den Belagerungswelten, ist dort ein grosses Ungleichgewicht, wenn die Belagerung begonnen hat.
Da bin ich auch deiner Meinung
 

fdds

Gast
warum wenn die belagerung begonnen hat man muss erst mal kolo reinbringen und dann braucht man 10k see deff und 5 k landdeff damit kolo bleibt wo es ist
 

FInn2795

Gast
Ich finde man sollte etwas vergleichbares bei Brandern Geben, wie das Gegenstück.

1ne Kamikaze
Thempo wie Brander, ähnliche Ressourcenkossten
1ne Kamikaze Zerstört 1 Kampfschiff. Es unterstützt bei einem Angriff aber keine Transportschiffe die mit dem ANgriff mitgeschickt werden. Das ist bei diesen 5K Biremenstädten Hifreich.
In der Verteidigung sind sie sinlos, da nur 10 Deff punkte.
 
Ich würde vorschlagen brander weg dafür Pentere ist ein teures aber gutes deff schiff ich würde sagen 70 man bevölkerung weg kosten 5000 holz 5000 stein 5000 silber dafür aber 900 in verteidigung und 100 im angriff
 
die idee dass brander als erstes die "abwehr" übernehmen ist im ersten moment (trotz ihrer langsamen geschwindigkeit) sehr verlockend. da wird aber der verteidiger auf langer sicht noch besser dastehen: ein brander zerstört ein fs - d.h. wenn jemand mit ner reinen FS-flotte von z.b. 250 fs ankommt - werden diese von 250 brander versenkt. in bhp wären also 2,5k gegen 1,5k zerschellt.
Vielleicht könnte man die Bevölkerungskosten von Brandern noch ein Bisschen erhöhen? Wenn man da die Werte anpasst, könnte das doch funtionieren.
 

peolsdr

Gast
Der Brander sollte ersetzt werden! Und zwar durch bolzenschiffe!!!. Diese Schiffe haben Riesen Armbrüste an Bord. Mit diesen Armbrüsten werden Brennende Speere abgeschossen. Diese Schiffe schießen ÜBER die Stadtmauer und beschädigen ein zufälliges Gebäude. Z.B. Senken 50 dieser Schiffe die Stufe des Gebäudes um -1. die kosten hatte ich mir so vorgestellt: 2000 Holz/600 Stein/ 1200 Silber. Werte: Offensive: 280/ Defensive: 90. Bevölkerung: 16
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

StefKram

Gast
Da die Triremen attraktiver werden und damit wohl häufiger genutzt werden, haben die Brander doch ihre Daseinsberechtigung, nämlich Triremen versenken! Ein 8 BHP Brander versenkt schließlich eine 16 BHP Trireme! Natürlich muss er noch etwas schneller werden, kann ja nicht sein Trireme 24 vs. Brander 5.
 
Ich finde man könnte den Brander ersetzen gegen ein größeres Schiff das aber auch viel Schaden macht (Wie z.B. Mantis,Harphien usw.)

So Stelle ich mir so ein Schiff vor:

Speed: 12 (Kann auch etwas mehr sein)
Angriff: 1200
Verteidigung: 650

Bevölkerung: 30-40 (Kann auch mehr/weniger sein)
Kosten: 6000 Holz
4500 Stein
6000 Silber

Man könnte paar Solche Schiffe in Fs Flotten mit reinpacken,den 30 Bev. sind 3 Fs,und mit einerm Angriffswert von 1200 sind es 6 Fs.

Außerdem würden sie auch die Fs Flotte schützen,wen auch nicht viel...

Ich hoffe mein Vorschlag hat euch gefallen.
Beschwerden wie das ich mit den Werten übertrieben habe nehme ich gern an,den da bin ich auch nicht so sicher
 

EINGABETASTE

Gast
ich persönlich finde den brander eine lustige einheit...nur 2 sachen würde ich ändern:
1. er muss schneller werden...wenn er nicht schon in der stadt steht die angegriffen wird ist es fast unmöglich ihn rechtzeitig in eine andere stadt zu schiffen
2. er muss auch transporter in brand setzten..meinetwegen keine kolonieschiffe das wäre etwas zu unfair aber transporter auf jeden fall
 
Das dumme an Brander ist das sie im Hafen hinter den Biremen stehen bei einem Angriff, es gehen zuerst die Biremen drauf und dann erst die Brander. Das nächste was mich stört ist wenn ich FS und Biremen im Hafen habe (z.B. 50 FS und 150 Biremen), und werde jetzt mit 100 FS Angegriffen dann verliere ich alle FS im Hafen. Warum ??? wenn ich die Biremen als Deff da hin schicke, stehen sie vor meinen FS.

Vom Spiel macher kam nur die Antwort " das ist nun mal so "
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.