Brander

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ich finde die Idee des Branders eigentlich ganz gut, und finde nicht, dass man ihn abschaffen sollte. Allerdings finde ich diese übertrieben starken Schiffe(Angriff 1000, Verteidigung 300) auch unnötig. Da muss man dann halt größere Flotten mit schwächeren Schiffen bauen. Und Schiffe die die Stadtmauer zerstören, machen auch keinen Sinn, dann muss man halt mit Katas angreifen und den Seekampf gewinnen.
 

tcm12

Gast
Brander weg.

Hier meine Idee

Die Tetrere (Waren antike Schiffe die mit Katas beladen waren)
Sind Kampfschiffe in der Offensive, die aber nicht viel ausrichten können, da FS stärker sind. (Würde sie auf Off 50, Deff 10)
Sie haben aber ähnlich wie die Brander ein klares Zusatz. Die Katapulte wurden bis jetzt nicht viel verwendet. Dieses Schiff ist ein Schiff, welches die Mauer zerstört, falls es durchkommt. Eine Tetrere zerstört eine Stufe der Mauer.
Natürlich ist sie sehr teuer und erst nach dem Feuerschiff in der Akademie zu erforschen.
Wenn aber jemand einen leeren hafen hat, zerstört sie die Mauer, woraufhin man mit LO angreifen kann.
Der Speed sollte schnell sein, da sie nur wirken wenn der Hafen leer ist.
Einheitenspeed also auf 15-20.
würde ich sofort erforschen und bauen - wäre auch sehr hilfreich beim farmen von verlassenen städten bei denen die mauer noch steht und jedesmal einige einheiten kostet.
 

Trysi2000

Gast
Brander weg.

Hier meine Idee

Die Tetrere (Waren antike Schiffe die mit Katas beladen waren)
Sind Kampfschiffe in der Offensive, die aber nicht viel ausrichten können, da FS stärker sind. (Würde sie auf Off 50, Deff 10)
Sie haben aber ähnlich wie die Brander ein klares Zusatz. Die Katapulte wurden bis jetzt nicht viel verwendet. Dieses Schiff ist ein Schiff, welches die Mauer zerstört, falls es durchkommt. Eine Tetrere zerstört eine Stufe der Mauer.
Natürlich ist sie sehr teuer und erst nach dem Feuerschiff in der Akademie zu erforschen.
Wenn aber jemand einen leeren hafen hat, zerstört sie die Mauer, woraufhin man mit LO angreifen kann.
Der Speed sollte schnell sein, da sie nur wirken wenn der Hafen leer ist.
Einheitenspeed also auf 15-20.
Gute Idee! Wurde wieder etwas Strategie ins Spiel bringen! Der Speed koennte sogar noch schneller sein!
Were dann wieder etwas fuer die Offer nur man sollte es mit den Vorteilen fuer die Offer auch nicht uebertreiben...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

tcm12

Gast
Der Brander sollte ersetzt werden! Und zwar durch bolzenschiffe!!!. Diese Schiffe haben Riesen Armbrüste an Bord. Mit diesen Armbrüsten werden Brennende Speere abgeschossen. Diese Schiffe schießen ÜBER die Stadtmauer und beschädigen ein zufälliges Gebäude. Z.B. Senken 50 dieser Schiffe die Stufe des Gebäudes um -1. die kosten hatte ich mir so vorgestellt: 2000 Holz/600 Stein/ 1200 Silber. Werte: Offensive: 280/ Defensive: 90. Bevölkerung: 16
und wie willst du dich gegen solche schiffe als Verteidiger wehren wenn du noch keinen Hafen hast ? für die Gebäudezerstöhrung gibt es Zeus Blitze dann doch besser die Pfeile auf die Stadtmauer um die runter zu schiessen damit die Truppen besser die Stadt angreifen können.
 

peolsdr

Gast
kleiene spieler können diese schiffe mit biris abwehhren. da diese schiffe die Gebäude hinter der mauer angreifen müssen sie in Verbindung mit FS geschcikt werden damit sie überhaupt durchkommen. sie können keine see einheiten angreifen. fürdie mauerzerstörung gibt es schon beben und Katapulte. da dies schiff everherenden schadn anrichten können, sind sieals etwas teurer als katas eingestuft. und als kleiner spieler knnst du dich im Prinzip gegen nichts wehren. dafür ist ja der Anfänger schutzz da
 

Arthur XIV

Gast
wenn irgendeine einheit gebäude zerstören könnte dann kann man sie gleich lassen denn das bringt keinem was.
 

Floh123

Gast
Ich würde Brander komplett rausschmeißen. Die sind einfach zu uneffektiv - die einzige möglichkeit, die vielleicht existiert wäre, dass man sie schneller macht aber das Problem bleibt, dass man nich einfach 10000 Brander in ne Stadt stellen kann wodurch die Verteidigungskraft vervielfältigt wird...
Also weg damit und für was neues ersetzen... Für ein Schiff, welches z.B. auch Landeinheiten zerstören kann oder ein Gebäude beschädigen kann oder das irgendeinen anderen Vorzug hat.
 

Achilles9797

Gast
Ich würde den Brander auch weglassen und dafür ein Schiff, dass wie eine Transe ist auf der man nur Distanzlandtruppen transportieren kann, die dann ander Schiffe angreifen. So kann man es mit Off-truppen beladen (z.B.Schleuderer) = Off-schiff oder mit Deff-truppen (z.B. Bogen) = Deff-schiff.
z.B.
10 Transportkapazität, 10 Speed
-mit 10 Schleuderern an Bord hat das Schiff (23*10) 230 Off und (7+8+2/3*10) ca.60 Deff
-mit Katapulten an Bord würde es die Mauer angreifen
...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

A r u t h a

Gast
Im Moment benutz ich Brander nur einzeln als Seemelder, von nur einer Stadt aus, sonst seh ich kaum sinnvolle Verwendungen.

Auch bei Veränderungen wie BHP verringrerung, Beschleunigung wird sich an der Verbreitung wenig ändern.

Eine Verwendung als Offschiff (ein Brander zerstört ein Schiff) würde alles ziemlich durcheinander bringen, könnte aber auch mehr taktische Möglichkeiten eröffnen und Massen-verbarrikadierungen leichter aufbrechen. Mal probeweise antesten kann mann es ja, wenn es möglich ist.

Tetreren oder Katapultschiffe wären auch eine Möglichkeit Mauern einzureißen, wenn verbarrikadierte Städte dauernd geschützt sind, wäre es eine Aternative. Ob dabei alle Feindschiffe weg sein müssen oder man es ähnlich löst wie bei Katas kann man ja noch entscheiden.

Andere Transportschiffe halt ich für unnötig, die beiden reichen.
 
ich würde den brander komplett rausnehmen
dafür ein anderes transportschiff einführen
ich stell mir das so vor

Konsten
Holz: 500
Stein: 600
Silber: 700

Bevölkerung: 10
Bauzeit: 1h (bei stufe 1)

Angriff: 0
Verteidigung: 0
Speed: 12 (auf speed 2 welt)
Kapazität: 10

Spezailisierung:
Kann an Seedeff vorbeifahren.
Das würde die Eroberung auch mal wieder interessant machen und würde die deffmacht der biremen schwächen


ansonsten verbesserung für den brander
- auch im angriff verwendbar
- kann auch transen und kolos schrotten
- speed ein bisschen erhöhen (speed 10: langsamer als fs oder biris)
- rohstoffe aneinander ausgleichen
 
wenn die schiffe aber mauern einreisen können was bringen dann die katas
damit würde die ja noch unbeliebter da man für die auch noch fs+transen braucht und wenn man gegen ne biremenwandfährt versinken ja die meisten transen und damit auch die katas
wenn die schiffe die mauer auch klein bekommen können dann braucht man keine katas mehr
 

Achilles9797

Gast
ich würde den brander komplett rausnehmen
dafür ein anderes transportschiff einführen
ich stell mir das so vor

Konsten
Holz: 500
Stein: 600
Silber: 700

Bevölkerung: 10
Bauzeit: 1h (bei stufe 1)

Angriff: 0
Verteidigung: 0
Speed: 12 (auf speed 2 welt)
Kapazität: 10

Spezailisierung:
Kann an Seedeff vorbeifahren.
Das würde die Eroberung auch mal wieder interessant machen und würde die deffmacht der biremen schwächen


ansonsten verbesserung für den brander
- auch im angriff verwendbar
- kann auch transen und kolos schrotten
- speed ein bisschen erhöhen (speed 10: langsamer als fs oder biris)
- rohstoffe aneinander ausgleichen
Das ist auch eine gute Idee, aber Kolos sollte es nicht schrotten können.
 
Weg damit!
Mir würde ein neues Transp Schiff gefallen - ein Schiff das zwar 10BHP plätze braucht und nur 10Mann transportiert, aber die Seedeff einer Stadt ignoriert. Häufig sehe ich bei EOs 15k Biris aber nur 6k LDeff- für Mantis zu viel und zu See kommt man nicht durch. Solche Schiffchen könnten die EOs etwas interessanter machen.
ich würde den brander komplett rausnehmen
dafür ein anderes transportschiff einführen
ich stell mir das so vor

Konsten
Holz: 500
Stein: 600
Silber: 700

Bevölkerung: 10
Bauzeit: 1h (bei stufe 1)

Angriff: 0
Verteidigung: 0
Speed: 12 (auf speed 2 welt)
Kapazität: 10

Spezailisierung:
Kann an Seedeff vorbeifahren.
Das würde die Eroberung auch mal wieder interessant machen und würde die deffmacht der biremen schwächen


ansonsten verbesserung für den brander
- auch im angriff verwendbar
- kann auch transen und kolos schrotten
- speed ein bisschen erhöhen (speed 10: langsamer als fs oder biris)
- rohstoffe aneinander ausgleichen
ähnelt meiner Idee ein bisschen ;)
 
6/7 BHP pro Brander
Dagegen hätte ich nix.

Hier meine Idee
Die Tetrere (Waren antike Schiffe die mit Katas beladen waren)
Sind Kampfschiffe in der Offensive, die aber nicht viel ausrichten können, da FS stärker sind. (Würde sie auf Off 50, Deff 10)
Sie haben aber ähnlich wie die Brander ein klares Zusatz. Die Katapulte wurden bis jetzt nicht viel verwendet. Dieses Schiff ist ein Schiff, welches die Mauer zerstört, falls es durchkommt. Eine Tetrere zerstört eine Stufe der Mauer.
Natürlich ist sie sehr teuer und erst nach dem Feuerschiff in der Akademie zu erforschen.
Wenn aber jemand einen leeren hafen hat, zerstört sie die Mauer, woraufhin man mit LO angreifen kann.
Der Speed sollte schnell sein, da sie nur wirken wenn der Hafen leer ist.
Einheitenspeed also auf 15-20.
Ich finde die Funktionen dieser Einheit ist ein Blödsinn, dann müsste man schon Seemilizen als Ausgleich einführen (was auch ein Blödsinn ist). Denn ein Spieler der keine Seeeinheiten mehr hat wäre schnell im !§#$%&? u. die Seeeinheiten eines Spielers kann man schnell bashen, außer der Spieler ist dauernt on u. zieht sie raus (wobei er dann anschließend Gefahr laufen würde das diese Einheit ihm die Mauer demoliert) das würde das timen der Seedefftruppen im Spiel größtenteils unnötig machen....

Wenn ich richtig informiert bin, kommen die Brander momentan nach dem Seekampf und versenken dann noch Off-Schiffe, aber keine Transporter. Wenn jetzt der Brander vor dem eigentlichen Kampf kommt, könnte man ihn einsetzen, um erst die Menge der Seeoff zu reduzieren und danach hätte die eigentliche Seedeff bessere Chancen, ihren Kampf zu gewinnen
Ähm, dann würde jeder nur noch Brander bauen u. 1e Bireme hinterher reinstellen.... Endeffekt 1e Bireme killt alle Transen mit den Einheiten. Nice idea.

Und das hat bitte was mit den Goldpower Usern zu tun?
PA-Funktionen verstärken Kampfwerte, verstärkte Kampfwerte jucken den Brander nicht. :grepolis:

eine option wäre entweder die brander auch in den angriff einschalten zu können (stichwort 1:1 zerstörung -bei städten die mit 3k biris zugedefft sind auf jeden fall interessanter als mit fs), sie auch gegen transportschiffe (nicht unbedingt kolos) einsetzen zu können (in der verteidigung)
Brander wäre dann die neue Heroeinheit, keine andere Einheit ist billiger u. kostet weniger Bhp. Wozu dann noch Fs bauen? Transen werden durch Brander gekillt... Was macht man mit den Landeinheiten die mit den Transen mitgeschickt wurden u. heil ankamen, saufen die vor Ort anschließend ab, die neue billige Bireme also?

Da die Triremen attraktiver werden und damit wohl häufiger genutzt werden, haben die Brander doch ihre Daseinsberechtigung, nämlich Triremen versenken! Ein 8 BHP Brander versenkt schließlich eine 16 BHP Trireme! Natürlich muss er noch etwas schneller werden, kann ja nicht sein Trireme 24 vs. Brander 5.
Gott sei dank endlich ein Denker, genau mit der Aufbewertung der Trireme werden Brander mitaufgewertet. Ergo ist eine Abschaffung verfrüht, so lange nicht feststeht was bei den Triremen im Endeffekt geschieht. Den von dennen wird es im mom am meisten abhängen wie aufgewertet die Brander schlussendlich werden. (Da man ja annehmen darf das noch nix bei der Rebalancing fix ist)

Brander in Deff killen ein Kolonieschiff ist auch Blödsinn, die neue Standdeff wären somit Brander....
ansonsten verbesserung für den brander
- auch im angriff verwendbar
Alter V1 Style, damit man sie wieder als gefälschten Koloatt schicken kann :) Allerdings müssen sie dann auch wieder wie früher an Kampfschiffen welche in Deff stehen absaufen, nicht wie im mom wenn man sie mit dem Kolo mitschickt, das nur das Kolo absauft u. die Brander wieder heimkehren. Meiner Meinung nach ist das eh ein Bug....
Nur wenn ich so viele Bugs melden würde, komm ich auch nimmer zum Spielen. :(

Meiner Meinung nach sind die Brander so wie sie sind berechtigt, vor allem wenn die Trireme so aufgewertet wird wie es im mom niedergeschrieben steht.... Aber da noch nix fix ist, muss man mal alle anderen Schiffe mit Werten fixieren, bevor man Brander verändert. Ansonsten ist das kein Balancing mehr, sondern einfach nur dumm...
 
Zuletzt bearbeitet:

peolsdr

Gast
ich würde den brander komplett rausnehmen
dafür ein anderes transportschiff einführen
ich stell mir das so vor

Konsten
Holz: 500
Stein: 600
Silber: 700

Bevölkerung: 10
Bauzeit: 1h (bei stufe 1)

Angriff: 0
Verteidigung: 0
Speed: 12 (auf speed 2 welt)
Kapazität: 10

Spezailisierung:
Kann an Seedeff vorbeifahren.
Das würde die Eroberung auch mal wieder interessant machen und würde die deffmacht der biremen schwächen


ansonsten verbesserung für den brander
- auch im angriff verwendbar
- kann auch transen und kolos schrotten
- speed ein bisschen erhöhen (speed 10: langsamer als fs oder biris)
- rohstoffe aneinander ausgleichen

Das hätte für EO's doch gar keinen Sinn! Fahren zwar die transen an der deff vorbei aber das Kolo musst du trodzdem durchbringen. Und dann schauste ins Rohr. Außerdem reichen 2 transen
 

StefKram

Gast
Dieses Schiff ist ein Schiff, welches die Mauer zerstört, falls es durchkommt. Eine Tetrere zerstört eine Stufe der Mauer.

Sehr schön, da kann man, wenn man einen Nachbar hat der das (dank Goldeinsatz) zuerst erforscht hat, während man selber gerade die erste Biri vom Stappel laufen lässt, gleich Neustart wählen, weil man dann verspielt hat.
 

Achilles9797

Gast
Die Idee mit der neuen Transe, die an der Seedeff vorbeischippert finde ich am Besten. :grepolis:
Konsten
Holz: 500
Stein: 600
Silber: 700

Bevölkerung: 10
Bauzeit: 1h (bei stufe 1)

Angriff: 0
Verteidigung: 0
Speed: 12 (auf speed 2 welt)
Kapazität: 10

Spezailisierung:
Kann an Seedeff vorbeifahren.
Oder den Brander besser machen... :)
- höhern Speed (10)
- in der Deff: erst Brander dann andere Deff
- auch im Angriff verwendbar
- sollte aber weiterhin keine Kolos (Transen vieleicht) schrotten

Die Idee mit der Tretrere finde ich nicht so gut, weil dann Katas noch weniger benutzt werden. :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DominusCor

Gast
entweder weg damit / ersetzen gegen etwas anderes...

oder...

macht die dinger schneller und lasst sie auch kolos killen denn sonst bringen die nix ausser als standdeff

oder... ändert ab das erst brander drauf gehen bevor biremen drauf gehen damit die chance besteht die fs zu erwischen damit und nicht erst zum tragen kommt wenn das kolo meine stadt erobert hat.

denn was nutzt es mir das ich 4000 brander (ohne LD) stehen hab die aber nix deffen weil nur 500 biremen da stehen und jemand mit 600 fs die biris weg macht ein kolo schickt und das kolo die stadt erobert... weil der brander ja keine trappos oder kolos angreift
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.