Capcha Abfrage

alpha

Gast
Heute, 21:16
Diogenes.

Hallo Alpha, deine Fragen wurden hier schon beantwortet, wenn du dir die letzte Seite durchliest:

Ein Captcha prüft, ob hier ein Mensch vor dem PC sitzt und keine Maschine. Es werden nämlich leider zunehmend Aktionen in Grepolis durch Bots automatisiert.
Entsprechende Infos erhalten wir, wenn auf das Captcha nicht eingegangen wird- wie aber auch bereits gesagt, werdet ihr deswegen nicht gleich gesperrt.

Die einfachen Rechenaufgaben sollten von den Usern eigentlich gelöst werden, ansonsten hat man einen Taschenrechner zuhause oder im Internet.

Und wie auch schon bereits gesagt- das Captcha wird sicherlich überarbeitet werden, sollten Mängel an dem System auffällig werden.
das ist ja mal eine gute zusammenfassung aber leider muss ich bemängel das solche neuen einstellungen bzw überprüfungen nicht per igm mitgeteilt werden denn dann wäre solch eine diskussion überflüssig.

leider passiert soetwas immer wieder. es wird etwas neues eingespielt und niemand weiß bescheid. vielleicht sollte man mal darüber nachdenken und abhilfe schaffen denn dann kann das spiel mit sicherheit viel besser laufen :)

und noch einmal, bitte die spieler über solche aktionen per igm benachrichtigen, auch ich bin gegen solche automatisierung.
 

Apollo Creed

Gast
Gleich auch noch eine Frage von mir hinterher.

Geht sicherlich vielen so, dass sie Grepolis neben der Arbeit oder zu Hause geöffnet haben, aber nicht am Rechner sitzen. Soll heißen, ich wasche Wäsche und bin trotzdem nebenbei in Grepo eingeloggt. Auf dem Weg zur Küche aktualisiere ich dann den Browser um zu sehen ob es was Neues gibt.

Kann da nur für mich sprechen aber bin locker 18h in Grepolis eingeloggt. Effektiv spielen tue ich aber vielleicht nur 8-10h...

Hoffe mal, dass es dann keine Probleme gibt wenn ich zwar eingeloggt bin, aber nicht auf das Captcha eingehe, da ich gerade im Keller bin und am Fahrrad schraube oder der gleichen...

Wäre auch ratsam, wenn ihr das Captcha nicht wie eine normale Benachrichtigung anzeigen lasst sondern mit zum Beispiel einer roten Schriftrolle oder ähnlichem...
 
nach einer gewissen Zeit (uns unbekannt) werden alle Aktionen geblockt, bzw. man kann nichts mehr anklicken und der Captcha muss bestätigt werden.
dadurch wird aber doch ein extrem einfluß ausgeübt

nur mal angenomme
wenn ich auf my ne aktion fahre und time
dan hab ich 45 min lang fast jede min 2/3 oder ev sogar mehr bwegunge zu timen

wo soll ich in diesem Zeitraum bitte eine Chapcha beantworten?
ich muss ja schlieslich meinen acc spielen und kann einfach nicht abstzten weil mir sonst evl 6/7 ofs flöten gehen?

wer ersetzt mir da dann die verluste wen es schief geht?
 
Gleich auch noch eine Frage von mir hinterher.

Geht sicherlich vielen so, dass sie Grepolis neben der Arbeit oder zu Hause geöffnet haben, aber nicht am Rechner sitzen. Soll heißen, ich wasche Wäsche und bin trotzdem nebenbei in Grepo eingeloggt. Auf dem Weg zur Küche aktualisiere ich dann den Browser um zu sehen ob es was Neues gibt.

Kann da nur für mich sprechen aber bin locker 18h in Grepolis eingeloggt. Effektiv spielen tue ich aber vielleicht nur 8-10h...

Hoffe mal, dass es dann keine Probleme gibt wenn ich zwar eingeloggt bin, aber nicht auf das Captcha eingehe, da ich gerade im Keller bin und am Fahrrad schraube oder der gleichen...

Wäre auch ratsam, wenn ihr das Captcha nicht wie eine normale Benachrichtigung anzeigen lasst sondern mit zum Beispiel einer roten Schriftrolle oder ähnlichem...


wie gesagt. Die Daten werden nicht von einem System ausgewertet. Da stecken immer noch Menschen dahinter. Du brauchst also keine Angst zu haben.
 
dann noch kurz ne frage

wenn die teil über die Benachrichtgung kommen
was passiert wenn ich die net lese oder wird die chapcha einfach so von grepo geöffnet?


kanns net rauslsen vorher wie dads ist
 
Wäre auch ratsam, wenn ihr das Captcha nicht wie eine normale Benachrichtigung anzeigen lasst sondern mit zum Beispiel einer roten Schriftrolle oder ähnlichem...
Es ist total ungeeignet, ihn in den Benachrichtigungen auftauchen zu lassen. Man hat da ja nicht nur 3 oder 4 offen - sondern nach einem langen Arbeitstag auch durchaus mehr, die nicht mehr angezeigt werden.
Drücke ich alle weg, drücke ich auch die Nachricht weg, sei sie nun rot, grün, lila-silbern blinkend oder wie auch immer.

Ich bin eigentlich immer ein Fan von Grepo und auch Inno gewesen, aber diese Idee, ist einfach nur schwachsinnig.
 

Xerxes70

Gast
Find die ganze Sache ja Süß. Innogames führt einen Botschutz für Grepolis ein und ihnen fällt nichts besseres ein, als den bisher schon fraglichen Botschutz von DS in leicht abgewandelter Form bei Grepo einzuführen.
Um euch zu beruhigen, erstens kommt die Abfrage nur, wenn ihr zu viele Aktionen in einer Zeitspanne ausführt, beim anderen Inno-Spiel habe ich manchmal erst nach der dritten Eingabeaufforderung bemerkt, dass der Botschutz auf dem Schirm war und habe noch 3 Einheiten trotz der Aufforderung rausgeschickt.
Aber der Botschutz hat dort nicht wirklich funktioniert. Er kam manchmal, wenn man nur das Forum angeklickt hat oder eine Nachricht geöffnet hat. Schnelle Finger halt, aber wenn dann einer 5 Angiffe in 3/10 Sekunden rausgeschickt hat, dann war dies kein Bot. In der Leichtatletik ist ne Reaktionszeit von unter 1/10 Sekunde automatisch ein Fehlstart. Darüber sollten die Macher von Inno mal nachdenken und nicht, wie man am Besten die Vorgaben der Geschäftsleitung umsetzt.
 

Apollo Creed

Gast
Es ist total ungeeignet, ihn in den Benachrichtigungen auftauchen zu lassen. Man hat da ja nicht nur 3 oder 4 offen - sondern nach einem langen Arbeitstag auch durchaus mehr, die nicht mehr angezeigt werden.
Drücke ich alle weg, drücke ich auch die Nachricht weg, sei sie nun rot, grün, lila-silbern blinkend oder wie auch immer.

Ich bin eigentlich immer ein Fan von Grepo und auch Inno gewesen, aber diese Idee, ist einfach nur schwachsinnig.
War nur nen Vorschlag Mim, gibt sicherlich weitaus elegantere Lösungen...
Omega und Achilles spielst Du?

Dann melde ich mich mal an und frage Dich alle 30 Min. ab ob Du auch am Rechner sitzt ;)
 
Find die ganze Sache ja Süß. Innogames führt einen Botschutz für Grepolis ein und ihnen fällt nichts besseres ein, als den bisher schon fraglichen Botschutz von DS in leicht abgewandelter Form bei Grepo einzuführen.
Um euch zu beruhigen, erstens kommt die Abfrage nur, wenn ihr zu viele Aktionen in einer Zeitspanne ausführt, beim anderen Inno-Spiel habe ich manchmal erst nach der dritten Eingabeaufforderung bemerkt, dass der Botschutz auf dem Schirm war und habe noch 3 Einheiten trotz der Aufforderung rausgeschickt.
Aber der Botschutz hat dort nicht wirklich funktioniert. Er kam manchmal, wenn man nur das Forum angeklickt hat oder eine Nachricht geöffnet hat. Schnelle Finger halt, aber wenn dann einer 5 Angiffe in 3/10 Sekunden rausgeschickt hat, dann war dies kein Bot. In der Leichtatletik ist ne Reaktionszeit von unter 1/10 Sekunde automatisch ein Fehlstart. Darüber sollten die Macher von Inno mal nachdenken und nicht, wie man am Besten die Vorgaben der Geschäftsleitung umsetzt.

ich persönliche sehe es so das die Idee letztendlich gar net schlecht ist und sicher in lagoonia oder evl auch in simcity gut nutzbar ist
aber in einem Spiel wie Grepolis kann ich soetwas nicht machen weil diese chapcha doch die planung von wochen kaputt machen kann und das vermindert den werd des spiels halt ganz stark

ich denke das da eine anere lösung kommen sollte
 

Xerxes70

Gast
Da hat Inno in seinem anderen Spiel noch perfidere Dinge, z. B. Ablaufen der Sitzung nach ner gewissen Zeit ohne Klick im Spiel. Also hier wäre dies so, du hast dein Kolo am Laufen und wartest ne Stunde bis du die Cleaner rausschickst, ah Mist die Sitzung ist Abgelaufen und du stehst wie ein Trottel da.
 
Absolut Sinn befreit das ganze hier, vorallem der Capatcha er hat heute ner Mitspielerin unnötig Off gekostet weil dieser dämliche Code nicht richtig funktioniert hat und sie das Ergebnis 4 mal eingeben musste bis es akzeptiert wurde....

Also weg mit dem Mist bringt nur unnötig Böses Blut

Zumal es nicht sein kann das aktive Spieler durch zu viele Aktionen in einer Zeitspanne ausführen, "bestraft" werden für aktivität.. Wenn ich wegen klicken in 126 Städten und off und deff time und mir ständig dieser Code dazwischen haut, macht das auf Dauer keinen Spass mehr, und das ist definitiv ein Grund auf zuhören für einige und kann das voll verstehen

Den dieses Spiel soll Spass machen und nicht einen nerven nur weil paar schlaue Leute meinen das es den Spielfluß "nicht" beeinflusst.. was heute bei mehreren aber vor gekommen ist durch nicht annahme der Lösung etc..
 
Zuletzt bearbeitet:
darf ich vorstellen: die neue ATR...

:mad:
Da lach ich mich doch glatt schlapp. Naja, ich lass mich mal überraschen. Wenn es aber so läuft, wie es hier beschrieben wurde, und in dem anderen Threat: Frage: Hilfe - den ich erst gar nicht verstanden hab - dann ist es schon ein bissel nervig.

Nach wie vor, keine gute Idee. Stellt es wieder ab! Und denkt Euch was anderes aus! Hier geht es um Sekunden - jede nervige Abfrage bringt das Spiel aus dem Gleichgewicht.
 
der größte Schwachsinn, den ich bislang auf Grepo erlebt habe.
Ich spiele auf Hyper, einer Welt, in der die größten Spieler inzwischen über 300 Städte haben.
Man stelle sich nur einmal vor, ein Spieler wird von einer ganzen Allianz geattet, und bekommt 200-400 Atts rein, und versucht seine Truppen zu safen, Miliz anzuschalten, Deff hin und her zu schieben, und muss dann alle paar Minuten diesen Chapta Mist ausfüllen, während er unter Daueratts steht.
Dazu funktioniert das noch nicht mal richtig, selbst wenn man die Aufgabe richtig löst, erscheint teilweise "falsche Chaptereingabe" oder die allseits beliebte Sanduhr dreht sich minutenlang während einem die Truppen flöten gehen...
Das ist eine absolut unnütze Schikane und es wäre gut, wenn das bald möglichst wieder verschwinden würde, oder man die Anwesenheit eines Menschen anders feststellen könnte.
 

*Mrs. Smith*

Gast
Ich hatte die gerade schon wieder, also muss man wohl täglich damit rechnen. :O:mad:
 
Ich hab den Sinn dahinter verstanden *trommelwirbel*

Sie warten solange bis es viele Spieler nervt und dann kann man es für 200 Gold im Monat deaktivieren :D:grepolis: