• Du magst keinen Schnee? Deaktiviere ihn im Menü rechts

Kein Fehler Captchas sind auf englisch

Dafür waren/sind sie auf den Betas auf Deutsch, wie Flower bestätigen kann. Es ist ja nicht etwa so, dass Inno solche Fehler nicht gerecht verteilen würde...^^
 

DeletedUser55593

Gast
Vielen Dank für den Hinweis, ich werde das mal eben testen :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser55593

Gast
Die Sprache der Captcha Abfrage hängt von den Spracheinstellungen eurer Browser ab. Wir konnten das leider auch nicht ganz reproduzieren. An alle die dieses Problem ebenfalls haben, könntet ihr bitte mal den Browser hier drunter reinschreiben den ihr genutzt habt als das Problem aufgetreten ist?
 
Ich benutze einen englisch sprachigen Browser aber ein deutsches Windows.

Die Sprache bei Grepo hat sich noch nie an irgendwelchen Spracheinstellungen des Benutzers bezogen, sonst möchte ich auch das Format der Zahlen- und Datumsangaben behalten.;)
 

DeletedUser764

Gast
Die Sprache der Captcha Abfrage hängt von den Spracheinstellungen eurer Browser ab. Wir konnten das leider auch nicht ganz reproduzieren. An alle die dieses Problem ebenfalls haben, könntet ihr bitte mal den Browser hier drunter reinschreiben den ihr genutzt habt als das Problem aufgetreten ist?
Interessant das man sich darüber Gedanken gemacht hat bei Inno. Nichts desto trotz keine perfekte Lösung. Wenn Inno den Spielern zuvorkommen möchte, dann bitte ich darum das man das Ingame macht unter den Einstellungen, mit der Sprachwahl, unabhängig davon welche Sprachwelt /De/en etc man spielt, wobei diese Sprachen voreingestellt gehören. Wenn ich mich nicht irre gibt es das oder gab es das bereits bei der Beta.

Es dürfte auch den ein oder anderen Browser geben, der sich sprachtechnisch nicht ändern lassen dürfte, inwiefern man da also was für die Spieler gemacht hat, ist fragwürdig.
Wenn es Captchas gibt, welche ein sprachliches Verständnis benötigen, könnte man die einen oder anderen Spieler auf fremden Welten am weiterspielen hindern. Also total unduchdacht, mit dem jetzigen System. Bitte um Weiterleitung dieser Anmerkung, dort hin wo es von Inno gehört wird.
 

DeletedUser55593

Gast
Ich benutze eine dt Grepowelt, also sind englische Captchas falsch!
Das ist so nicht ganz richtig. Schau mal was ich dazu geschrieben habe:

Die Sprache der Captcha Abfrage hängt von den Spracheinstellungen eurer Browser ab

Die Einstellungen deines Browsers sind hier wichtig. Wenn du da in den Spracheinstellungen deutsch stehen hast, erhältst du deutsche Captcha Abfragen, wenn englisch, dann englische. Logisch? :) Das bedeutet der Fehler existiert nicht.

Interessant das man sich darüber Gedanken gemacht hat bei Inno. Nichts desto trotz keine perfekte Lösung. Wenn Inno den Spielern zuvorkommen möchte, dann bitte ich darum das man das Ingame macht unter den Einstellungen, mit der Sprachwahl, unabhängig davon welche Sprachwelt /De/en etc man spielt, wobei diese Sprachen voreingestellt gehören. Wenn ich mich nicht irre gibt es das oder gab es das bereits bei der Beta.

Es dürfte auch den ein oder anderen Browser geben, der sich sprachtechnisch nicht ändern lassen dürfte, inwiefern man da also was für die Spieler gemacht hat, ist fragwürdig.
Wenn es Captchas gibt, welche ein sprachliches Verständnis benötigen, könnte man die einen oder anderen Spieler auf fremden Welten am weiterspielen hindern. Also total unduchdacht, mit dem jetzigen System. Bitte um Weiterleitung dieser Anmerkung, dort hin wo es von Inno gehört wird.

Das Captcha System kommt nicht von Inno, daher haben wir darauf auch keinen Einfluss. Google regelt da die Spracheinstellungen.
 

DeletedUser764

Gast
Einfluss kann man darauf durchaus haben. Indem man sich bei Google meldet und spezielle Wünsche äußert oder in dem man ein passenden Ersatz findet, etc
Wie schnell das geht mit den Lösungen ist allerdings ein anderes Thema, genauso ob man gewillt ist Einfluss zu machen.

Ich akzeptiere allerdings, das Google so vorgeht und es aktuell so ist, aber nicht das Inno so ohne weiteres ohne Erklärung bei dem jetzigen System bleibt.

Fehler ist es keiner, mehr. Aber optimal ist es noch lange nicht, wie so vieles das man nicht verbessern will.
 

DeletedUser55593

Gast
Wie ich euch bereits mitteilte: Die Captchas sind von Google, das bedeutet IG hat da keinen Einfluss drauf bzw. kein Mitspracherecht. Wenn Google meint, dass die Sprachversion des Browsers die Sprache der Captchas bestimmt, dann ist das so und da können wir nichts dagegen tun.
 
Lieber @Gamer6698

Schau mal, ich spiele Grepolis mit Provider IG und kein Google Spiel, in keinem Teil des Spieles werden irgendwelche Vorgaben aus Windows oder dem Browser übernommen.

Damit jetzt anzufangen empfinde ich als Contraproduktiv.

Allerdings gebe ich zu, das viele Spieler möglicherweise froh drüber sein könnten, aber bitte übernehmt dann auch gleich alle Vorgaben aus dem Browser: Sprache, Zahlenformat, etc.
 

DeletedUser55593

Gast
Das ist denke ich was fürs Ideen Forum ;) Ansich ist das ja kein Fehler, sondern so gewollt.
 
Die Einstellungen deines Browsers sind hier wichtig. Wenn du da in den Spracheinstellungen deutsch stehen hast, erhältst du deutsche Captcha Abfragen, wenn englisch, dann englische. Logisch? :) Das bedeutet der Fehler existiert nicht.

Das kann ich so nicht bestätigen. Die Spracheinstellung des eigenen Browsers bestimmt in aller Regel nicht, in welcher Sprache man Inhalte von Webseiten o.ä. angezeigt bekommt.

Die Spracheinstellungen für Google Captchas kann der Anbieter, der die Captchas auf seinen Seiten nutzt, in der Konfiguration festlegen, und zwar pro Webseite. Das war bisher bei allen Google Captchas so, das wurde auch mit Sicherheit nicht abgeschafft.

Bei ReCaptcha wurden standardmäßig mindestens 8 europäische Sprachen unterstützt, wenn ich mich richtig erinnere, für weitere Sprachen konnte man bei Bedarf selbst Texte hinzufügen/definieren. Nur wenn der Anbieter die Spracheinstellung nicht für die jeweilige Seite vorgibt, orientieren sich die Captchas an der Spracheinstellung der User.

https://developers.google.com/recaptcha/old/docs/customization
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser764

Gast
Es bleibt dabei, das Innogames diese Sache nicht effektiv integriert hat. Fehler ist es keiner und wenn Gamer sagt es wäre gewollt. Dann gehe ich von einer Rückmeldung von Innogames selber zu Gamer über den derzeitigen Sachverhalt aus. Und stelle mein Fazit, bis neue Grundlagen offenbart werden auf: Inno dürfte einen Sprung in der Schüssel bei der Angelegenheit haben.
 
Oben