Das "hier geht es um alles"- Thema

Hector87

Gast
hier soll über alles mögliche diskutiert werden.
themenabweichungen sind unmöglich, da "alles" thema ist.
lediglich an die allgemeinen forenregeln sollte man sich halten.

damit sich irgendwelche admins nicht weiter wichtig machen können...

also wo waren wir?

@simpsons
"obwohl" bezog sich auf "du wieder irgendeinen stuss antworten wirst".
das hat schon so gepasst ;)
 

LivingTarget

Gast
Ich habe KEINE PN erhalten und Folgendes kann dann auch natürlich NICHT daringestanden haben:

Nö natürlich nicht,wer andere als parasiten und Schmarotzer beschimpft ist natürlich kein Brauner.

Da hast du dir ein klassisches eigentor mit geschossen Kamerad.

Du sprichst von Intelligenz,lachhaft.
Dann fang du an zudenken bevor du irgend einen Nazimüll postest.

Aber ich kanns echt ab wie der Superösi und du euch aufregt,vom Anti-Imperialismus null plan,aber mitreden wollen.

Von Kommunismus keine ahnung,aber das maul aufreissen.
Nur weiter so,selten so gelacht.
Und genau deswegen ist mir auch unbekannt, wer diesen Text verfasst haben könnte.

Mist.


-_-
 

LivingTarget

Gast
Ich möchte mich mal so äussern:

Es lebt.

Es atmet.

Es frisst.

Es spricht.

Ist Es ein Mensch oder ein Papagei ?

Zumindestens kann Er auswendig gelernte Parolen rezitieren. Aber wo liegt der Unterschied zu einem Papagei?
 

captaincoma

Gast
Oh man,du bist eine Leuchte,bist du jetzt angepisst weil ich dir einen link geschickt habe wo dein Sprachgebrauch entlarvt wurde?

Wer nandere als Parasiten und >Schmarotzer tituliert muß sich nicht wundern wenn er in die rechte ecke gestellt wird.
Wenn du kannst widerleg es,wird aber nicht klappen.

Für dich nochmal: Parasiten und Schmarotzer wurden im 3.Reich Juden und alles andere,sogenannte unwerte leben genannt.

Also komm mior nicht mit irgendwelchen fadenscheinigen ausreden.

Der gebrauch dieser Wörter zeigt doch welch Geisteskind du bist,von wegen Liberal.
 

simpsons3

Gast
Hector, ich bin dir mehr als dankbar, dass du so ein Thema eröffnest.

Das mit dem Obwohl war wohl ein klassisches Missverständnis, kommt vor!


@ LivingTarget: Beruhigt mich, dass du keine PN erhalten hast. :)
 

LivingTarget

Gast
Oh man,du bist eine Leuchte,bist du jetzt angepisst weil ich dir einen link geschickt habe wo dein Sprachgebrauch entlarvt wurde?

Wer nandere als Parasiten und >Schmarotzer tituliert muß sich nicht wundern wenn er in die rechte ecke gestellt wird.
Wenn du kannst widerleg es,wird aber nicht klappen.

Für dich nochmal: Parasiten und Schmarotzer wurden im 3.Reich Juden und alles andere,sogenannte unwerte leben genannt.

Also komm mior nicht mit irgendwelchen fadenscheinigen ausreden.

Der gebrauch dieser Wörter zeigt doch welch Geisteskind du bist,von wegen Liberal.
Wie wann wer von wem mit welchen Worten bedacht wurde, ändert nichts an dem Sinn dieser Worte. Und solltest Du mich wegen des Gebrauchs der Worte "Parasit" und "Schmarotzer" in Verbindung mit der Art Mensch, welcher VON einer Gesellschaft lebt, aber diese gleichzeitig ablehnt und evtl. sogar bekämpft, in die rechte Ecke stellen wollen, dann zeigt das eher Dein Unvermögen mit der deutschen Sprache korrekt umzugehen.

Oje, "korrekt", ist das auch wieder so ein Nazi Wort?

Wenn Du alle deutschen Worte, welche die Nazis verwendet haben, auf eine "Bah, Pfui" Liste setzen möchtest und diese dann nicht mehr im normalen Sprachgebrauch verwendet werden dürfen, dann sollten wir ab sofort in einer anderen Sprache kommunizieren.

Kommunizieren? Ach nein, geht ja nicht. Kommunikation bedeutet Informationsfluß in beide Richtungen und bei Dir kommt ja nichts durch Deinen Rot/Braun Sprachfilter...

-_-

BTW,
hier mal die Definition von "Parasit/Schmarotzer", damit Dir klar wird, worüber ich überhaupt rede...

Antiimperialistische Aktion
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

captaincoma

Gast
Es ändert nichts daran das du dich bei den Nazis bedienst was deinen sprachgebrauch betrifft.

Informationsfluss,von dir?

Du sorgst immer wieder für lacher,du noob.

Du vergleichst Politischeorganisationen mit Parasiten,titulierst Menschen so und willst nicht in die Brauneecke gehören?
Wen willst du verarschen?

Ich habs schonmal geschrieben,du hast keine ahnung und davon eine menge.

Parasit=Anti Imperialisten,das zeigt woher der Wind weht und wie er riecht.
 

LivingTarget

Gast
Es ändert nichts daran das du dich bei den Nazis bedienst was deinen sprachgebrauch betrifft.
ICH bediene mich bei den Nazis?
Glückwunsch, bisher war ich der Meinung, Anenzephali überleben kaum ein paar Stunden...


Informationsfluss,von dir?

Du sorgst immer wieder für lacher,du noob.
Du kannst doch nur auf Deinen roten Phrasen rumreiten und andere als Nazis beschimpfen, nur weil sie eine andere Meinung haben. Wie schon einmal gesagt: neben "extrem links" kann es nur "rechts" geben...

-_-


Du vergleichst Politischeorganisationen mit Parasiten,titulierst Menschen so und willst nicht in die Brauneecke gehören?
Wen willst du verarschen?
Da sieht man mal, wie DUMM Du bist. Ich habe niemals eine politische Organisation als Parasit bezeichnet. Ich habe immer solche Menschen als Parasiten bezeichnet, welche sich alle Vorteile einer Gesellschaft aneignen, aber im Gegenzug nichts FÜR diese Gesellschaft tun. Genau DAS ist die klassische Definition von Parasitismus und die existierte schon Jahrhunderte VOR den Nazis und wird wohl auch noch etwas länger so existieren. Aber als Anenzephalus geht das nicht in Dein Hirn rein.

Ups, ein Fehler. Anenzaphalus und Hirn in einem Satz...
-_-


Ich habs schonmal geschrieben,du hast keine ahnung und davon eine menge.
Re.


Parasit=Anti Imperialisten,das zeigt woher der Wind weht und wie er riecht.
Kleiner, der Link sollte Dich nur auf die entsprechende Seite locken. Wenn ich da was anderes reingeschrieben hätte, hättest Du es nicht erkennen können, da Du auf diese Art von Propaganda geeicht bist...
Dein Rot/Braun Filter hätte es verhindert, also habe ich den Link rot eingefärbt.

:p
 

captaincoma

Gast
Dümmer gehts nimmer,die gleichen Phrasen dreschen die rechten auch.

Gibts jetzt neuerdings einen "Liberalfaschismus",wenn ja hab ich wohl was verpasst.

Und nochmal für dich nixchecker,wer Menschen als Parasiten und Schmarotzer bezeichent ist ein Nazi,da beisst die Maus keinen faden ab.

Deine dümmlichen versuche sich rauszureden bringen dir da auch nichts.

Ich beleidige nicht,ich treffe für mich (nicht für andere) ledglich die feststellung das du eine Faschistoideeinstellung hast und nix Liberales,da haben deine Eltern wohl was versäumt.

edt.: Wem hier das großhirn fehlt lass ich auch dahingestellt,ich hoffe du hast einen Spiegel solltest du mal reinschauen.

Übrigens fehlt bei deinem Fremdwort ein "E" am ende.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

LivingTarget

Gast
Dümmer gehts nimmer,die gleichen Phrasen dreschen die rechten auch.

Gibts jetzt neuerdings einen "Liberalfaschismus",wenn ja hab ich wohl was verpasst.

Und nochmal für dich nixchecker,wer Menschen als Parasiten und Schmarotzer bezeichent ist ein Nazi,da beisst die Maus keinen faden ab.

Deine dümmlichen versuche sich rauszureden bringen dir da auch nichts.

Ich beleidige nicht,ich treffe für mich (nicht für andere) ledglich die feststellung das du eine Faschistoideeinstellung hast und nix Liberales,da haben deine Eltern wohl was versäumt.

edt.: Wem hier das großhirn fehlt lass ich auch dahingestellt,ich hoffe du hast einen Spiegel solltest du mal reinschauen.

Übrigens fehlt bei deinem Fremdwort ein "E" am ende.

Spulst Du immer nur dieselbe Platte ab?

Oder guttenbergst Du Dich immer selbst?

-_-

BTW:
DU solltest besser nicht die Orthographie anderer bemängeln, wenn man Deine Posts mit einem Rotstift korrigieren müsste, ginge einem regelmäßig die Tinte aus.
Beweis notwendig?

:p


/Edit:
Mal eine Frage an Dich, da Du ja so auf nationalsozialistischen Sprachgebrauch geeicht bist:
Was hältst Du eigentlich von "betreuen" oder "Betreuer" ??? Ich bin mal auf Deine Antwort gespannt...

^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

captaincoma

Gast
Ich werd die Platte solange abspulen bis du zugibst ein Nazi zusein,oder hast du angst davor dich zu outen?

Wie gesagt,irgendwas haben deine Eltern verkehrt gemacht oder die sind genau wie du drauf.

ja,einen betreuer empfehle ich dir,evtl. eine Therapie und falls du aussteigen willst bei deinen kameraden kann ich dir auch ein paar adressen zukommen lassen.

Soll ziemlich gefährlich sein wenn man raus will bei den hohlbirnen.

Ganz vergessen,ruf da an die können dir auch helfen:http://www.google.de/url?sa=t&sourc...zbizXmxXQ&sig2=wmLirtdGKe2Sl6fn411HDQ&cad=rja
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

LivingTarget

Gast
Ich werd die Platte solange abspulen bis du zugibst ein Nazi zusein,oder hast du angst davor dich zu outen?

Wie gesagt,irgendwas haben deine Eltern verkehrt gemacht oder die sind genau wie du drauf.

ja,einen betreuer empfehle ich dir,evtl. eine Therapie und falls du aussteigen willst bei deinen kameraden kann ich dir auch ein paar adressen zukommen lassen.

Soll ziemlich gefährlich sein wenn man raus will bei den hohlbirnen.
[zynismus]
OK, OK, ich gebe es zu.

ICH bediene mich derselben Sprache wie die deutschen Nazis.

Was aber eher daran liegt, daß ich als Deutscher geboren wurde und ich möchte hier und heute Zeugnis davon ablegen, daß ich daran selber total unschuldig bin.

Meine Eltern sind schuld, alles gestandene Nazis. Mein Vater wurde im August 1938 geboren und statt nach dem Klaps auf den Po einfach nur zu schreien, brüllte er "Heil, wen auch immer". Kaum drei Wochen später, die Augen gerade geöffnet, unterzeichnete er schon sein Aufnahmeformular in die NSDAP.
Meine Mutter wurde im Oktober 1942 geboren, bei ihr dasselbe Phänomen. Das schien damals so eine Art Epidemie gewesen zu sein.

Na ja, egal, ich scheine rechte Propaganda mit der Muttermilch aufgesogen zu haben, nachdem mein Vater diese mit seinem Sperma in meine Mutter reingeschossen hat.

Mea culpa, mea culpa.
[/zynismus]

Mir ist zwar klar, daß Du es niemals verstehen kannst, aber nicht alle ausser Dir und Deinen Freunden sind Nazis. Es spricht zwar für Dich, daß du ein sehr klar strukturiertes Weltbild hast, aber das hat auch eine Amöbe.

Kennst Du Amöben?

Nein?

Spiegel...

:p
Und jetzt zu dem Wortstamm "betreuen":
das ist eine nationalsozialistische Erfindung, welche es vor 1933 gar nicht gab. Kaum einer hat darüber heute noch Kenntnis, die roten Teufel schon mal garnicht.

Zum Thema "Hohlbirnen":
da bist Du der Fachmann, da kann ich nichts zu schreiben...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

captaincoma

Gast
Jetzt wird er zyniach,achön das du so facettenreich bist.

Das komplment mit der Amöbe gebe ich gern zurück,obwohl es eine beleidigung für diese arme kreatur ist.
 

LivingTarget

Gast
Ist er nicht herrlich? Ich liebe ihn, im Moment ist er mein Lieblingsspielzeug. Eigentlich wollte ich ihn auf meine Ignorierliste setzen, so wie simpson3 und Bloody, ich habe aber gerade im letzten Moment nochmals davon abgesehen. Jetzt ist mir klar, warum...

^^


Jetzt wird er zyniach,achön das du so facettenreich bist.
Nervös?

Aufgeregt?

Immer mit der Ruhe, Kleiner. Du hast alle Zeit der Welt, Deine Posts zu schreiben, zu redigieren und eventuell sogar zu überdenken. Ich möchte Dich nicht hetzen...

°°

Das komplment mit der Amöbe gebe ich gern zurück,...
Danke, ich habe Dich aber niemals als Amöbe bezeichnet. Würde ich auch niemals, denn...


...obwohl es eine beleidigung für diese arme kreatur ist.
OMG, das wusste ich nicht. Es ist eine Beleidigung für eine Amöbe, diese mit Dir zu vergleichen?

Jetzt machst Du Dich aber bestimmt kleiner, als Du in Wirklichkeit bist, oder?

Bist Du etwa nur ein Einzeller? Das würde zumindestens den Inhalt Deiner Posts hier erklären...
Ja, ich bin mir bewusst, daß auch Amöben nur Einzeller sind...
^^


OK, ich muß jetzt aufpassen. Ich möchte mein Lieblingsspielzeug nicht kaputtmachen...


:p
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

captaincoma

Gast
Ach du Lebendes Ziel,betreuer und betreuung gibt es übrigens schon seit dem 19.jahrhundert.

Also mal richtig lesen bevor du irgendeinen !§#$%&? schreibst.

Am besten deine Kameraden von der Np...FDP fragen,die sind da bestimmt besser informiert als du.

hatte vorhin keine zeit,kann mich ja nicht um jede schnarchnase vernünftig kümmern.

Och du ignorierat sogar Leute,eigentlich armselig,oder?
Versuchst doch sonst jeden runterzumachen,ich denke aber das Bloody und simpsons dir geistig überlegen sind.

Was auch nicht schwer ist.
 

LivingTarget

Gast
Du kannst Dein Großhirn im Spiegel sehen? RESPEKT!
Hmm, ich resümiere:

FALLS er sein Großhirn sehen kann, dann weil:

Kopf auf Tastatur aufgeschlagen, Frontallappen beschädigt, Stirn durchlöchert, Inhalt vom Halsverschlußstück verflüssigt und letztendlich ausgelaufen...

In diesem Fall wäre meine Theorie eines älteren Anenzephalus hinfällig.

Mist, ich hatte mich schon auf den Nobelpreis für Medizin gefreut...

^^
 

Bloodhunter

Gast
Warum ziehst du mich da jetzt mit rein, captaincoma? Ich hab mir doch nur ein wenig Popcorn geholt und saß in der Zuschauerreihe. War heut gar nicht für's flamen angemeldet. :(