Der Fc Bayern München

Mopi

Gast
Die Szene von Dante wurde ja im Fernsehen auch als rot-würdig gesehen (ja das wofür es gelb gab).

Das die Madrilenen nicht lamentiert habe halte ich für ein Gerücht. Mich würde mal eine Statistik interessieren, wie lange jeder Spieler auf den Boden liegen bleibt. Bin sicher da wäre Pepe erster ;)

Zur Szene mit Ribery. Kenne nur eine Kamera-Perspektive und da sieht man nicht ob Ribery zuschlägt oder ihn nur im Gesicht berührt. Denke weiterhin das reklamiert worden wäre wenn es eine klare Tätlichkeit gewesen wäre.
War wohl der Frust von Ribery,dass er nie an Carvajal vorbei kam;)

Trotzdem eine unsportliche Aktion für die er bestraft werden muss.
 

kaiser souzey

Gast
so wie die von boateng heute und der is wiederholungstäter. aber bei bayern gibts nen haufen solcher spieler bin mal gespannt wer der nächste ist.
 

kaiser souzey

Gast
Sokratis hat im übrigen schon 8 rote Karten in seiner Karriere bekommen :)
das eine ist für grobes foulspiel das andere ist für ne tätlichkeit und da hat boateng ned die erste dafür bekommen. im grunde bekommt er jede saison 1 oder 2 von denen. davon auch öfters mal eine wegen so unbeherrchten aktionen. der ribery ist auch ein kandidat wo sich gern mal zu ner tätlichkeit hinreissen läßt wenn es mal nicht läuft. das soll jetzt kein anprangern sein aber das liegt wohl eher am temparament der spieler in dem kader.
 
das eine ist für grobes foulspiel das andere ist für ne tätlichkeit und da hat boateng ned die erste dafür bekommen. im grunde bekommt er jede saison 1 oder 2 von denen. davon auch öfters mal eine wegen so unbeherrchten aktionen. der ribery ist auch ein kandidat wo sich gern mal zu ner tätlichkeit hinreissen läßt wenn es mal nicht läuft. das soll jetzt kein anprangern sein aber das liegt wohl eher am temparament der spieler in dem kader.
Dann zähle doch mal bitte die rote Karten von Ribery und Boateng wegen einer Tätlichkeit auf.
 

Henkerseele

Gast
Ich bin schwarz-gelbes Bienchen und kein Bayern Fan, aber so ein Herr Ribery ist schon immer eine Gestalt gewesen, die ich nie in meinem Team sehen wollte. Permanent zwischen Genie und Wahnsinn... Und das weiß auch der Gegner ;) Schätze den würde ich permanent zu provozieren versuchen und richtig auf die Füße steigen, weil die Wahrscheinlichkeit nicht gerade gering ist, das er sich zu einer Dummheit verleiten lässt, wenn das Spiel nicht läuft.
Allerdings muss ich auch gestehen (als Ex-Football Spieler) das ich den Begriff Tätlichkeit und die Schauspielerei nicht mehr ertragen kann. Da tippt man seinen Gegner an die Brust und der fällt um, wie vom Bus erwischt und wälzt sich unter "Schmerzen" am Boden. Lächerlich, armselig und ehrlos.
 

Flocky das Schaf

Gast
wenn du wirklich ahnung vom Fussball hast dann würdest net so ein müll schreiben^^
Frage an dich,bist du deutscher??
Ich bin Deutsch-Italiener, wieso die dämliche Frage?

Mag der Herr, auf Grund meiner Meinung, die ihm nicht passt, sagen, dass ich keine Ahnung habe?
Geil. XD

Das München einfach schlecht war, bilde ich mir natürlich ein. Viel am Ball und nur am Ende ein bisschen gefährlich vor'm Tor. Ich hab' echt keine Ahnung. :D
 

kaiser souzey

Gast
Dann zähle doch mal bitte die rote Karten von Ribery und Boateng wegen einer Tätlichkeit auf.
da zitiere ich mal die münchner abendzeitung: 2011 in Hannover schubste er Schulz, 2012 foulte er gegen Borissow grob von hinten. Nur bei der Notbremse gegen ManCity 2013 konnte man ihn von böser Absicht freisprechen. Aber einmal im Jahr hat er nen aussetzer warum auch immer und ribery auch ich erinnere an das letzjährige finale wo er auch ne tätlichkeit beging.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
da zitiere ich mal die münchner abendzeitung: 2011 in Hannover schubste er Schulz, 2012 foulte er gegen Borissow grob von hinten. Nur bei der Notbremse gegen ManCity 2013 konnte man ihn von böser Absicht freisprechen. Aber einmal im Jahr hat er nen aussetzer warum auch immer und ribery auch ich erinnere an das letzjährige finale wo er auch ne tätlichkeit beging.
Das war nicht die Frage. Wie viele rote Karten hat Ribery wegen Tätlichkeiten bekommen?
 

Odyseus01

Gast
so wie die von boateng heute und der is wiederholungstäter. aber bei bayern gibts nen haufen solcher spieler bin mal gespannt wer der nächste ist.
also wenn für dich der Boateng und Ribery ein haufen Spieler sind,
dann weis ich auch nicht.
Dann zähl doch mal laut dir die anderen noch auf.
Der Boateng hat in 78 Bundesliga-spielen für Bayern 2 Rote Karten gesehen...
und sowas nennst du Wiederholungstäter...


Ich bin Deutsch-Italiener, wieso die dämliche Frage?

Mag der Herr, auf Grund meiner Meinung, die ihm nicht passt, sagen, dass ich keine Ahnung habe?
Geil. XD

Das München einfach schlecht war, bilde ich mir natürlich ein. Viel am Ball und nur am Ende ein bisschen gefährlich vor'm Tor. Ich hab' echt keine Ahnung. :D
ähm ich hab selber gesagt das sie schlecht sind.
wenn du jetzt sagst du jubelst für die italiener mehr als für die deutschen bei der WM,
dann kann ich dein schwachsinn verstehen,aber wenn nicht dann zeigt es wie wenig
Nationalstolz du hast.
Egal ob EL oder CL da ist man dann einfach für die Deutsche(oder welches Land auch immer) Mannschaft.
Aber das kapieren ja die meisten Vollidioten nicht.
Wer hat denn im Endeffekt am meisten getan das die Bundesliga wieder nen 4ten CL-Quali Platz bekommen hat.
gewiss nicht Dortmund.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ich versteh das jeweils nicht ganz mit dem nationalstolz und so... ich will, dass die besten teams in der CL spielen und nicht (als schweizer) der FC lausanne, nur weil die schweiz jetzt theoretisch 4 CL-qualiplätze hat
 

Odyseus01

Gast
ich versteh das jeweils nicht ganz mit dem nationalstolz und so... ich will, dass die besten teams in der CL spielen und nicht (als schweizer) der FC lausanne, nur weil die schweiz jetzt theoretisch 4 CL-qualiplätze hat
na das ist bei uns schon etwas anderes.
CL oder EL ist man einfach für die quasi für mich jetzt Deutschen Mannschaft.
weil bei der WM jubeln die ganzen Bayern-hater ja auch wenn ein Bayern-spieler ein Tor schießt.
 

kaiser souzey

Gast
also wenn für dich der Boateng und Ribery ein haufen Spieler sind,
dann weis ich auch nicht.
Dann zähl doch mal laut dir die anderen noch auf.
Der Boateng hat in 78 Bundesliga-spielen für Bayern 2 Rote Karten gesehen...
und sowas nennst du Wiederholungstäter...
sry er ist glaub ich 2011 zu bayern gewechselt und hat seit dem 5 mal glatt rot gesehen. also sprich min 1 rote karte je saison.
 

kaiser souzey

Gast
ähm ich hab selber gesagt das sie schlecht sind.
wenn du jetzt sagst du jubelst für die italiener mehr als für die deutschen bei der WM,
dann kann ich dein schwachsinn verstehen,aber wenn nicht dann zeigt es wie wenig
Nationalstolz du hast.
Egal ob EL oder CL da ist man dann einfach für die Deutsche(oder welches Land auch immer) Mannschaft.
Aber das kapieren ja die meisten Vollidioten nicht.
Wer hat denn im Endeffekt am meisten getan das die Bundesliga wieder nen 4ten CL-Quali Platz bekommen hat.
gewiss nicht Dortmund.
ich bin eigentlich generell für die deutschen mannschaften wenn es um europäische wettbewerbe geht aber ich muß sagen das ein wenig schadenfreude dabei war das bayern raugeflogen ist nach dem verhalten was sie an dem tag gezeigt haben, nur lamentieren und meckern aber es ist auch nachzuvollziehen nach den 2 gegentoren. wobei wenn sie normal weitergespielt hätten statt wegen allem zu meckern wäre es wohl besser gewesen sich auf fußball zu konzentrieren.
Im pokal finale werd ich aber den dortmundern die daumen drücken auch wenn ich weder bayern noch dortmund fan bin aber dortmund spielt den für mich ansehnlicheren fußball.
 

Odyseus01

Gast
sry er ist glaub ich 2011 zu bayern gewechselt und hat seit dem 5 mal glatt rot gesehen. also sprich min 1 rote karte je saison.
es waren bisher 4 glatte rote karten
davon 2 in der Bundesliga,und da jeder Wettbewerb für sich zählt,
kann man hier wohl net wirklich von wiederholungstäter sprechen.
und letzte saison hat er nicht eine in der Bundesliga bekommen.
 
http://www.youtube.com/watch?v=JDZXgZ-ENUc und er begeht eigentlich jedes jahr ne tätlichkeit nur kommt er meist ungeschoren davon, was nicht heißt das er keine tätlichkeit begeht. wobei man sagen muß das boateng viel zu milde davon kommt normalerweise sind min 3 spiele sperre für sowas vergeben worden.
Du druckst dich um die Antwort herum. Wie viele rote Karten für Tätlichkeiten hat Boateng bekommen?

Im übrigen gibt es bei Tätlichkeiten, welche der Schiedsrichter nicht gesehen hat den Video-Beweis. Daher ist es unwahrscheinlich das man bei einer Tätlichkeit umgeschoren davon kommt
 

kaiser souzey

Gast
Du druckst dich um die Antwort herum. Wie viele rote Karten für Tätlichkeiten hat Boateng bekommen?

Im übrigen gibt es bei Tätlichkeiten, welche der Schiedsrichter nicht gesehen hat den Video-Beweis. Daher ist es unwahrscheinlich das man bei einer Tätlichkeit umgeschoren davon kommt
insgesamt schon die 3te innerhalb 4 jahren in 2 wettbewerben, davon ist diese die 2te bei bayern. ich weiß nicht warum ich mich um ne antwort drücken sollte. ribery hat nur eine wegen einer tätlichkeit bekommen und ob der dfb anfängt zu ermitteln bleibt diesem überlassen und da weiß jeder das bayern immer milder davon kommt wie alle anderen vereine auch wenn dir diese aussage nicht gefällt ist sie dennoch wahr.
 

kaiser souzey

Gast
bei bayern hat er 4 bekommen stimmt die 5te war bei der nati. insgesamt hat er fast jede saison ne rote karte bekommen ausser in der letzten aber da hatte er ja auch nichts zu tun.
 
insgesamt schon die 3te innerhalb 4 jahren in 2 wettbewerben, davon ist diese die 2te bei bayern. ich weiß nicht warum ich mich um ne antwort drücken sollte. ribery hat nur eine wegen einer tätlichkeit bekommen und ob der dfb anfängt zu ermitteln bleibt diesem überlassen und da weiß jeder das bayern immer milder davon kommt wie alle anderen vereine auch wenn dir diese aussage nicht gefällt ist sie dennoch wahr.
Dann zähle doch bitte die Spiele auf :)
Im übrigen sind 3 Tätlichkeiten auch nicht sonderlich viel