Die Arabische Revolution

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Morrigan

Gast
ok dann mal chronologisch:

März 1986 - Versenkung von zwei libyschen Kriegsschiffen durch die USA
April 1986 - Libyscher Anschlag auf die Diskothek La Belle in West-Berlin (wurde von US-Soldaten besucht)
April 1986 - als Antwort darauf starteten US-Kampfflugzeuge eine Serie von Luftangriffen Die Operation El Dorado Canyon. Die US-Luftangriffe richteten sich gegen Tripolis und Banghazi

und am 21. Dezember 1988 dann der Lockerbie Anschlag

Vorausgegangn war alle dem die Entführung des Kreuzfahrtschiff Achille Lauro , die Entführung einer EgyptAir-Maschine und Terroranshläge in Wien und Rom durch Splitterruppen der PLO, deren Hautquatier damals in Libyen war.

NIX Al-Qaida.... ich hoffe dir damit dabei geholfen zu haben, mal was dazu gelernt zu haben. ;)


weitere Informationen hast du ja schon von Manfräd erhalten^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ramses lord

Gast
wieso bekämpfen sich eigentlich heute noch Sunniten und Schinitten?
Früher war es ja ein Krieg um die Erbschaft von Mohamed.
 

404 - Not Found

Gast
http://de.wikipedia.org/wiki/Islam#Sunniten

Die Unterschiede zur zweitgrößten Glaubensrichtung, deren Anhänger als Schiiten bezeichnet werden, liegen in der Überzeugung, auf welche Grundlage sich die Herrschaft des obersten Führers (Kalif bei den Sunniten, Imam bei den Schiiten) gründet. Für die Sunniten ist der Kalif ein Führer, der von seinen Anhängern aufgrund seiner weltlichen, administrativen Fähigkeiten gewählt wird. Für die Schiiten kann der Imam hingegen nur ein rechtmäßiger Nachfolger Mohammeds sein und gleichzeitig auch Nachfolger Alis (des Schwiegersohns Mohammeds). Während der Kalif also nur ein weltlicher Verteidiger der Religionsgemeinschaft ist, stellt der Imam im Glauben der Schiiten ein unfehlbares und vollkommenes geistliches und mit diviner Macht ausgestattetes Oberhaupt dar. Es wird ihm auch die Sündenlosigkeit zugesprochen. Aus diesen Tatsachen ergibt sich, dass innerhalb der schiitischen Gruppierungen dem religiösen Oberhaupt der Gemeinde eine vielfach größere Autorität zukommt.
Das ist wohl der wichtige Teil.

Ich hoffe, dass ich für Klarheit sorgen konnte.
 

Lord Cracker

Gast
Da sind ja mehr Leute auf der Haaner Kirmes. Und die verstehe ich genau so schlecht o_O
 

Revenlon

Gast
Naja möglich wäre es ich denke es wäre naiv zu denken das da die demokratie hinkommt ^^
Bin schon seid Monaten Al jazerraEnglisch am schauen was da so abläuft naja Religöse Motivation is da in den Protesten drinn kann keiner Leugnen....
 

Revenlon

Gast
natürlich wäre Demokratie besser aber ich denke man soll das alles nicht zu optimistisch sehen....
Weil habe gehört/gelesen stärkste opposition in äqypten ist die muslimbruderschaft die wurde aber von mubarak verboten.
 

Sayeret Matkal

Gast
natürlich wäre Demokratie besser aber ich denke man soll das alles nicht zu optimistisch sehen....
Weil habe gehört/gelesen stärkste opposition in äqypten ist die muslimbruderschaft die wurde aber von mubarak verboten.
Definiere doch mal 'Demokratie'.
 

captaincoma

Gast
Lange nicht mehr getroffen, du !§#$%&? Antisemit! <3
Wo bleibt die Nazikeule?
Was anderes habt ihr doch nicht drauf,ihr seid ein haufen dummer nationalisten und Israel tut ihr damit keinen gefallen.

@Karl: Nochmal zum mitschreiben: Mit ösis will ich nix zutun haben,also kopf zu.
 

Sayeret Matkal

Gast
Demokratie ist, wenn allen Teilen der Gesellschaft der Zugang zur Macht offen steht, die Existenz von abweichenden Meinungen ausdrücklich erwünscht ist und die verschiedenen Gruppierungen darauf verzichten, sich gegenseitig die Köpfe einzuschlagen.
Danke, wäre ich jetzt nie draufgekommen.
 
Ich dachte, ich werf das jetzt einfach mal ein.

Die meisten Leute würden nämlich sagen "Demokratie? Öhm, das hat was mit Wahlen zu tun oder so...", aber das stimmt so nicht. Freie, allgemeine Wahlen sind nur ein Mittel zum Zweck, der Kern der Demokratie ist, dass es sich eine Volksherrschaft handelt, des ganzen Volkes, ohne Ausnahmen und Benachteiligungen.

Jedes andere Regierungsmodell bevorzugt eine spezielle Bevölkerungsgruppe und ist automatisch ungerecht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.