Die Thrakische Eroberung

Wie genau wird das Update geregelt sein? Wird lediglich die Möglichkeit genommen neue Verbesserungen zu sammeln oder werden auch die bisher erworbenen übermäßigen Verbesserungen (z.B. Peltalast 20) zurückgesetzt? Beides benachteiligt eine Gruppe von Spielern, im ersten Fall die die diese Möglichkeit nicht genutzt haben im zweiten Fall die die sie genutzt haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke für deinen Hinweis, dies ist eigentlich ein Fehler und ich habe es gemeldet. Aber es wird vermutlich für das laufende Event nicht mehr geändert werden.
Leider muss ich mich korrigieren, aktuell ist es geplant den Fehler mit dem Update auf Version 2.69 direkt zu beheben.
Wie genau wird das Update geregelt sein? Wird lediglich die Möglichkeit genommen neue Verbesserungen zu sammeln oder werden auch die bisher erworbenen übermäßigen Verbesserungen (z.B. Peltalast 20) zurückgesetzt? Beides benachteiligt eine Gruppe von Spielern, im ersten Fall die die diese Möglichkeit nicht genutzt haben im zweiten Fall die die sie genutzt haben.
Das würde mich jetzt aber auch mal interessieren. Wir werden also schlechter gestellt als andere Teilnehmer vor uns?
Aus welchem Grund? Eines Programmierfehlers? Und warum dürfen wir nicht alle mit dem gleichen Programmierfehler spielen, wen stört das jetzt genau?

Also da würde ich Euch mal bitten in Euch zu gehen und die derzeitigen Eventteilnehmer nicht den anderen gegenüber zu benachteiligen oder uns eine verständliche Erklärung zu liefern!
 
Eine Korrektur dieses Fehlers ohne die Benachteiligung einer der beiden Parteien ist gar nicht mehr möglich.

Edit.: Wobei ich mich hier im Gegensatz zu Mim und Draba nicht auf den Vergleich zu anderen Servern beziehe (also grepolis.es, grepolis.com, etc.), sondern auf die daraus entstehenden server- ja sogar spielweltinternen Ungleichheiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tywin

Ex-CoCM
Wie genau wird das Update geregelt sein? Wird lediglich die Möglichkeit genommen neue Verbesserungen zu sammeln oder werden auch die bisher erworbenen übermäßigen Verbesserungen (z.B. Peltalast 20) zurückgesetzt? Beides benachteiligt eine Gruppe von Spielern, im ersten Fall die die diese Möglichkeit nicht genutzt haben im zweiten Fall die die sie genutzt haben.
Leider habe ich darauf auch noch keine Antwort, ich versuche es aber zu klären.
 
Es wäre toll wenn dieses Thema erst geklärt wird und eine gerechte Lösung für alle Spieler dieses Servers gefunden wird, bevor man dieses Update wie geplant morgen draufhaut.
 
Wiedermal typisch, dass ein Event-Fehler sofort gefixed wird...
Sofort ist aber sehr relativ! Ich seh das nicht mal als Fehler sondern als Feature. Im übrigen würde das den Goldeinsatz eher noch erhöhen und das muss doch gut sein für Inno.

Wenn ich weiß das ich Schlachtfeld 11 und 17 öfters machen kann setz ich doch auch öfters den Heiler ein. Bzw kaufe diese 2 Einheitentypen zu Beginn öfters damit der Bonus besser zum Einsatz kommt.
 
Sofort ist aber sehr relativ! Ich seh das nicht mal als Fehler sondern als Feature. Im übrigen würde das den Goldeinsatz eher noch erhöhen und das muss doch gut sein für Inno.

Wenn ich weiß das ich Schlachtfeld 11 und 17 öfters machen kann setz ich doch auch öfters den Heiler ein. Bzw kaufe diese 2 Einheitentypen zu Beginn öfters damit der Bonus besser zum Einsatz kommt.
Nu lassen wir mal hier die Begriffsklauberei.

Es wird anders sein, wie es vorher war. Alleine das!!!!!!! ist schlecht. Warum dürfen nicht alle Spieler mit der gleichen Eventversion spielen? Änderungswahn?

Ach richtig, der verfolgt einen hier ja auf Schritt und Tritt!
 

Tywin

Ex-CoCM
Die Entwickler haben die Daten überprüft und bis jetzt haben erst sehr wenige Spieler die betreffenden Schlachtfelder mehr als einmal geleert, weshalb sich für folgendes entschieden wurde:
- Es wird nicht möglich sein weitere zusätzliche Einheitenstärke zu erhalten, nur beim ersten mal gibt es den Bonus.
- Die Spieler, die bereits die nicht gewollte zusätzliche Einheitenstärke erhalten haben, dürfen sie behalten.
 
Ganz toll. Die beste aller Lösungen.
Entweder hätte man allen die Möglichkeit geben müssen, sprich den Fehler nicht bereinigen.
Wenn man sich schon dazu entschliesst den Fehler zu beheben, dann bitte auch bei den Spielern das bereinigen, die den Fehler schon ausgenutzt haben!!!
 
Ganz toll. Die beste aller Lösungen.
Entweder hätte man allen die Möglichkeit geben müssen, sprich den Fehler nicht bereinigen.
Wenn man sich schon dazu entschliesst den Fehler zu beheben, dann bitte auch bei den Spielern das bereinigen, die den Fehler schon ausgenutzt haben!!!
Dazu müsste man erst mal wissen das es ein Fehler ist. Beim 2. Mal kommt kein Hinweis das die Truppen stärker kämpfen.
Naja wieder 1000 Gold gespart
 

FenHarel

Gast
Ich kann darüber nurnoch schmunzeln...
Sehe ich auch so.
Die Events - so schön sie optisch auch gestaltet sind - sind nun mal fehlerbehaftet. War schon immer so und wird auch immer so bleiben.
Und es gibt immer welche, die zur rechten Zeit am rechten Ort sind und von diesen Fehlern profitieren. Irgendwann trifft es sicher jeden mal.

Aber nichtsdestotrotz kann ich das beste draus machen. Das Eregnis bietet ne Menge guter Belohnungen und das auch ohne Gold.
Wie schon erwähnt, war das ein Event der mir richtig gut gefallen hat - trotz allem.
Keine eigenen Ressourcen verbrauchen, keine eigenen Truppen einsetzen, nur ein bisschen im Spiel rumklicken, um die Kugeln zu erhalten, dann ein bis x-mal gegen die Rebellen anrennen und schon hat man seine Belohnung.
Auch ein geschenkter Gaul kann seine Vorzüge haben.
 
Äußerst unbefriedigende Lösung, da einige Spieler (wenn ich hier lese Peltalast 20, Elite 36) nun einen enormen Vorteil gegenüber anderen haben. Das ist ungerecht, um es mal auf den Punkt zu bringen. Die einzige faire Lösung wäre eine Beibehaltung der bisherigen Einstellungen gewesen.
 
Wäre im Endeffekt auch nicht wirklich fair gewesen, weil wohl die wenigsten Spieler im Laufe des Events von dem Bug erfahren hätten. Da bleibt leider nichts anderes übrig als den Fehler so früh wie möglich zu beheben und den Schaden zu begrenzen.
Oder eben das Event so zu ändern, dass dies als Feature präsentiert wird - aber selbst dann hätten einige Spieler schon einen erheblichen Vorteil, weil sie das Feature schon länger nutzen konnten. Außerdem würden die Einheiten dann irgendwann so stark werden, dass man sich quasi für Lau die besten Belohnungen erfarmen kann. Ist ja auch nicht wirklich der Sinn der Sache und birgt denke ich mehr Schadpotential als die jetzige Situation...
Finde es dann schon besser, wenn man den Fehler ganz rausnimmt, solange dieser nur von einer kleinen Gruppe von Spielern genutzt wurde (was auch immer das heißen mag ^^). Zum Schmunzeln ist es so oder so
 

Frolik

Gast
Finde es dann schon besser, wenn man den Fehler ganz rausnimmt, solange dieser nur von einer kleinen Gruppe von Spielern genutzt wurde (was auch immer das heißen mag ^^). Zum Schmunzeln ist es so oder so
Naja, Grepolis hat doch laut Innos Angaben mehrere Millionen Spieler weltweit. Eine kleine Gruppe kann also auch heißen: Nur 1 Millionen Spieler^^
 
Die Entwickler haben die Daten überprüft und bis jetzt haben erst sehr wenige Spieler die betreffenden Schlachtfelder mehr als einmal geleert, weshalb sich für folgendes entschieden wurde:
- Es wird nicht möglich sein weitere zusätzliche Einheitenstärke zu erhalten, nur beim ersten mal gibt es den Bonus.
- Die Spieler, die bereits die nicht gewollte zusätzliche Einheitenstärke erhalten haben, dürfen sie behalten.
Die schlechteste und unfairste aller Lösungen....