DIO-Tools

Kann man irgendwie die alte Version wieder bekommen?

Oder kannst du hinzufügen, daß manches deaktiviert werden kann?
Mit den Popups kann ich nicht viel machen, da ich die Einheitenstärke gar nicht lesen kann.

Das Kontextmenü öffnet sich schon, wenn man nur in der strategischen Karte rumschiebt und dabei mit der Maus auf einer Stadt landet.
Und das Hervorheben-Fenster fand ich gar nicht so übel. Müßte nur eben nicht jedesmal automatisch aufploppen, wenn man in der strategischen Karte ist.


Änderungen:

  • Neues Feature: Popups bei den Stadticons
    • Popups werden in der strategischen Karte und in der Inselansicht angezeigt
    • Popupinformationen: Stadtname, Verfügbare Truppen und Rohstoffe der jeweiligen Stadt wird angezeigt
  • Stadticons sind nun auch in der Inselansicht vorhanden
  • Kontextmenüs können nun auch für fremde Städte in der strategischen Karte geöffnet werden
  • Performanceverbesserung bei den Stadticons
  • Neues nerviges Hervorheben-Fenster in der Strategischen Karte wird entfernt (nicht optional!)
  • Laufzeitanzeige im UT-/ATT-Fenster wird nun wieder ordentlich dargestellt
Die Stadt-Popups sind übrigens unabhängig von den Plänen der Game-Designer von Grepolis entstanden. Ich wusste zu der Zeit noch garnichts davon. ^^ ...aber bis die das umgesetzt haben, dauert es sicher eh noch einige Zeit.

 

FlowerPower678

Gast


ich frage mich warum du nur ein Wochenende brauchst
bei Inno sind es immer Monate
Kannst du bei den Tooltips alle Einheiten einbauen, auch die stadtfremden ?

das liegt daran, das inno versucht es möglichst so hin zu bekommen, damit es bei möglichst vielen Nutzern in der Faust zuckt.


Das schafft inno grandios, ... wer weiß wie viele laptop und PC Bildschirme nun schwarz sehen, weil irgendwer das zucken seiner Faust nicht unter kontrolle hatte und mit der faust gegen den Bildschirm schlug. Inno sitzt mit den laptop- und PC- Herstellern in einem Boot und möchte das viele, viele User sich einen neuen PC zu legen, der aber nie lange halten wird, wenn man von diessem !§#$%&? spieel nicht los kommt, nur weil man freunde hier hat.

es ist alles so gewollt, sie wollen ds spiel zerstören und noch mal die ganz fette Kohle an Land angeln.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Man soll doch nicht immer meckern...

Darum:

Diony, das hast du richtig gut hinbekommen.
In der strategischen Karte das Hervorheben-Fenster entfernt - ein Ding, welches auf Grund der wegen der vorhandenen Funktion Farbzuweisung auch total unnütz und nur störend war.
Und was mich persönlich noch begeistert ist die Möglichkeit direkt auf der strategischen Karte Angriffe und Unterstützungen etc. zu starten - danke dafür.
 
Ist schon lustig. Inno verschlimmbessert mal wieder und Dio bügelt es aus. Danke dir. Mittlerweile könnten die dir ein Gehalt zahlen. Oder besser, du übernimmst die Spielentwicklung da und darfst dir Boni auszahlen :D
 
Neue Version (3.10)


Jetzt hatte ich noch einen Feierabend Lust auf ein bissel Scripterei



Änderungen:

  • In den Popups stehen nun auch die in der Höhle eingelagerten Silbermünzen und der jeweilige Gott der Stadt
  • Rohstoffanzeige im Popup wird rot dargestellt, wenn das Lager voll ist
Vorschau:




Ist schon lustig. Inno verschlimmbessert mal wieder und Dio bügelt es aus. Danke dir. Mittlerweile könnten die dir ein Gehalt zahlen. Oder besser, du übernimmst die Spielentwicklung da und darfst dir Boni auszahlen :D
Gute Idee
 
Zuletzt bearbeitet:
ohne dich und quack und co wäre dieses spiel schon so lange nicht mehr spielbar^^

meinen herzlichen dank nochmal für deine hervorragende arbeit
 

KwasiMedios

Gast
Auch von mir ein ganz herzliches Dankeschön für dieses coole Update, Du bist der Beste :)
 
Dass das Fenster immer aufspringt ist nervig, aber eine Minimierung wäre sinnvoller, als es ganz zu entfernen.
Ich habe schon so ziemlich alle Farben vergeben und es ist äußerst praktisch auf die Schnelle mal jemanden hervorheben zu können ohne ihn danach wieder aus der Farbzuweisung entfernen zu müssen. Jedes mal Dio-Tools abzuschalten wäre es mir im Endeffekt auch nicht wert
 
Sry, aber eine andere Lösung ist mir für so ein dummes Feature zu aufwendig. Das ist es mir absolut nicht wert. Ich vergleiche immer Aufwand mit Nutzen. Und der Nutzen von diesem Fenster ist absolut nicht erkennbar. Wenn ich sowas programmieren würde, würde eh kaum jemand checken, dass das durch DIO-Tools kommt. Ich entwickle lieber eigene Features als den Müll auszubügeln, den Innogames in dieses Game schüttet. Da hab ich weder Zeit noch Lust drauf...

Da sich an dem Fenster seitens Inno eh noch was ändern wird, hab ich das solange in DIO-Tools erstmal nur ausgeblendet, weil das schnell geht. Es würde sich absolut nicht lohnen da irgendeinen Aufwand reinzustecken, wenn Innogames da eh noch dran arbeitet.

Ich kann das gerne wieder rückgängig machen, dann müsst ihr aber damit leben, dass es dauerhaft sichtbar bleibt. Dann wird es eben nur noch bei mir ausgeblendet...


Allein die Diskussion über so ein Schwachsinnsfeature ist es mir nicht wert... ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Hoffe hab es nicht überlesen.
Oops ersteinmal Danke für das Tool inzwischen verstehe ich auch den Sinn und Nutzen der strategischen Karte.
Ist oder war in diesem Tool auch schon einmal eine Polisuche ?
Nicht der Logindaten sondern der "inaktiven" Zeit z.B. kein Punktezuwachs/Bashs etc.
Oder einfach nur die Möglichkeit GS besser zu erkennen
Gruß
Alektoris
 

FlowerPower678

Gast
Bitte lass das unterdrücken des albernde Fenster bitte weiterhin unterdrückt, Dio.

Der Browser ist bei mir mhrfach abgeschmiert,als ich damit Farben verändern wollte, um dieses Etwas zu testen.
Leider ist FF kaum noch kompaktibel genug, um Grepo zu spielen, werde es mit IE versuchen, ... was anderes fällt mir nicht mehr ein.
Opera hat ne URL Leiste drin, die ich nicht weg bekomme außer mit verdecken des Bildschirms ... das Ding nervt aber beim verändern, bewegen der Maus.

Weiß nnicht was ich noch tuen soll .... denkee ich zieh mich zurück auf Hyper und dann wieder Seamonkey ohne Skripte und mit typischen Fehlern wie der mit dem Zauber "Ruf des Meeres", ... Seamonkey Fehler werden ja nicht angenommen, um daran zu arbeiten, die weg zu bekommen, drum werden sie max nur "zufällig" entfernt, .... was über eein Jahr nicht der Fall war, das es zufällig klaappte mit der fehlerlosen Spielen.