Diskussion für Kythira (DE69)

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von Tywin, 19.08.14.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knallpeng1

    knallpeng1

    Beigetreten:
    28.11.10
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    7
    @wilder süden

    Du musst auch die Revo Spieler verstehen die jetzt schon seit längeren warten.Welt Byllis hatte sehr langsame settings und spricht nur einen Teil der Spieler an.Am 05.05 ist Welt Theben gestartet mit guten einstellungen für Revo Spieler.Das ist jetzt schon über 4 Monate her.Nach Theben kamen 2 Belagerungswelten,also finde auch ich das jetzt mal wieder die Revo spieler am zug sind und ne vernünftige Welt bekommen sollten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.14
  2. John Blackthorne

    John Blackthorne

    Beigetreten:
    28.04.11
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    211
    Das hat dir der Teufel gesagt... ^^
     
  3. John Blackthorne

    John Blackthorne

    Beigetreten:
    28.04.11
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    211
    Gut gut... also fest steht Welt Kythira wird Revolte. :p.....

    Lasst uns in die Zukunft schauen und über Welt 70 labbern, welche ja eine Welt mit Belagerung wird.... [​IMG]
     
  4. knallpeng1

    knallpeng1

    Beigetreten:
    28.11.10
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    7
    Nein es steht noch nichts fest,ich kann die Einstellungen von neuen Welten leider nicht alleine Entscheiden :p
     
  5. spock

    spock

    Beigetreten:
    20.12.09
    Beiträge:
    11.378
    Zustimmungen:
    639
    Du weißt aber schon wie Wahlen funktionieren? ^^
     
  6. John Blackthorne

    John Blackthorne

    Beigetreten:
    28.04.11
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    211
    Bitte erklär uns das nochmal spock.... [​IMG]
     
  7. Wenn es denen (nicht nur dir) so wichtig ist, wieso haben sie hier nicht für Belagerung abgestimmt? Wenn es hunderte sind, hätten sie die Wahl doch gewonnen?[​IMG]
     
  8. John Blackthorne

    John Blackthorne

    Beigetreten:
    28.04.11
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    211
    Gutes Argument ... [​IMG]
     
  9. armdran

    armdran

    Beigetreten:
    09.11.13
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    >Revowelt gar keine Frage und bitte ohne Moral <--- ganz wichtig
    Nachtbonus ist zweitrangig
    Ally Limit 60 <-- reicht völlig aus
    Speed mind. 3 <---da bin ich mal gespannt
    Bitte ein Welt, für die Leute, die schon mal Grepo gespielt haben
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.14
  10. Was wollt ihr alle mit Revo?? Was langweiligeres, Deffer- und Inaktivitätsfreundliches gibt's nicht.
     
  11. revo ist !§#$%&?, wenn man nur offer ist kann man ohne kollegen keine städte verteidigen. Wenn man nur deffer ist kann man keine erobern...

    Revo ist einfach langweilig und kommt an belagerung lange nicht hin...
     
  12. Darth Pör

    Darth Pör

    Beigetreten:
    06.07.11
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Brauchst du halt kollegen^^
     
  13. Frolik

    Frolik Gast

    Revo fördert halt das Teamplay. Außerdem kannst du nicht einfach sagen "Revo ist einfach langweilig [...]" oder "revo ist !§#$%&? [...]", das ist nämlich deine persönliche Meinung und auch von einigen anderen, allerdings kein Fakt wie z.B. "Die Würde des Menschen ist unantastbar." Du müsstest also sagen: "Ich finde Revo einfach langweilig", aber nicht verallgemeinern, als wäre es ein Gesetz oder Fakt.
     
  14. Johnson2

    Johnson2

    Beigetreten:
    06.05.14
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde, dass das blöde an Revo-Welten ist, dass man nach dem Revo-Angriff noch die Stadt mit Deff vollstellen kann, bevor das Kolo ankommt. Deswegen bin ich auf jeden Fall für Belagerung! Macht mir viel mehr Spaß und bei denen, wo ich rum gefragt habe, habe ich auch mehrere gehört, die Belagerung wollten, aber wenn sie sich hier im Forum nicht anmelden, kann man halt nichts machen. ^^
     
  15. Dito, in 12h zwischen Revo auslösen und Kolo schicken hat jeder einigermaßen aktive Spieler mindestens 800 LD rekrutiert + die Truppen der Ally. Für Spieler, die am Tag nur 30 Minuten zocken wollen oder können, ist Revo natürlich top.
     
  16. Dragondemon

    Dragondemon

    Beigetreten:
    01.09.14
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    du nennst es inaktivitätsfreundlich? schonmal gearbeitet? oder an die arbeitenden menschen gedacht? so ein blödsinn! ich bin froh das diese welt auf Revo gehen wird (wahrscheinlich), denn da sich mein arbeitsplan jede woche ändert, was die arbeitsstunden betrifft, ist es für einen arbeiter wie mich, schwierig, gegen belagerungen z.b. vor zu gehen, wenn diese während meiner arbeitszeit geschehen!

    sorry aber wenn du nichtmal so weit denken kannst.. bissl vergriffen im ton von dir..
     
  17. Vergriffener Ton? Sorry Hase.. Ja, schonmal gearbeitet, seit 8 Jahren, seit 4 Jahren zocke ich Grepolis, immer Bela Welten. Viele Jobs setzten heute einen PC voraus, wenn du auf der Arbeit kein Vollnoob bist, darfste auch privat surfen, zeitlich begrenzt natürlich. Hinzu kommt die App, falls man mal außerhalb dem Unternehmens ist -> Attalarm. Wenn du es nicht gebacken bekommst zu arbeiten und nebenher Grepolis laufen zu lassen.. ist Revo natürlich die richtige Einstellung. :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.09.14
  18. setnr12

    setnr12

    Beigetreten:
    12.11.10
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    25
    Es arbeitet aber nicht jeder am PC :p
    dazu muss ich sagen finde ich herausforderung gegen nen aktiven Spieler nicht wirklich schwer.
    Ist das selbe wie wen ich einfach ein Kolo auf ner Belagerungswelt lossende mit 12h LZ
    Da wird auch zugedefft.

    Zumal du ja die stadt net 12h in ruhe lässt sondern 12h lang mit offs bomdaierst und auch mit kattas
    taktik taktik taktik :p
     
  19. Darth Pör

    Darth Pör

    Beigetreten:
    06.07.11
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube aber nicht, dass du auf einer belagerungswelt soviele kolos losschickst, wie du auf einer revowelt revos löst.
    Das ist der Vorteil an revo, du kannst etliche Städte bedrohen, ohne dich auf eine Stadt zu konkretisieren.
     
  20. buelo

    buelo Gast

    Ich finde es immer wieder lustig die Diskussionen mitzuverfolgen.
    Es ist immer das gleiche und man dreht sich im Kreis letzendlich.
    Revo vs. Belagerung
    Soll doch jeder spielen was er will darum gibt es doch die beiden Spielsysteme zur Auswahl. ^^
    Meine Persönliche Meinung ist: Mir wiederstrebt es eine Eroberung mit Defen zu beginnen. ^^
    Könnte man genauso argumentieren das ist was für faule... @SirPatrick bitte mal hier mitlesen...
    Kolo kurz vor dem NB setzen und im NB mit Def voll laufen lassen. Das soll besser sein als in einer Revowelt in der man 12 Stunden lang die Def der Alli anfordert...^^
    Und ja schließe mich Darth Pör an so bekommt man die Def eben gesplittet vom Gegner in dem man Mehrfach Revos zieht und manche Fakerevos am gleichen tag oder abend davor. Dann läuft die def in die falsche polis.

    Mal kurz OFFtopic zu @SirPatrick:
    Demnach gehörst du auch zu der "faulen" Sorte die mit dem Angriffswarner spielt.
    Meine persönliche Meinung zu der Thematik ist recht simpel. Damit werden diejenigen die Semiaktiv spielen nur bevorteilt das die nicht "permanent" 24/7 on sein müssen. Ich finde das tatsächliche Aktivität belohnt sein sollte somit wird das ein wenig aufgehoben. (genauso die ganzen Boni gedöns geschichten...)
    Mittlerweile ist es auch so das nur noch Spieler auf den WW sind die den Angriffswarner haben und auch bereit sind NACHTS dann reinzuschauen während eigentlich Schlafenszeit sein sollte.
    Und ja es gibt tatsächlich Menschen die keinen Arbeitsplatz haben an dem ein PC steht. Oder selbst wenn einer steht ist es in vielen Firmen so das nur Intern (Intranet) funktioniert und nur diese Nutzen können. Da dann von einem NOOB zu sprechen ist absolut lächerlich und leider leider realitätsfern deine Aussage lieber @SirPatrick.
    Stell dir vor es gibt Arbeitsplätze und Stellen wie z.b. Einzelhandelskaufmann, Reinigungskräfte, Friseure uvm. die eben keinen Zugang haben. Scheinen wohl nicht alle Menschen in deiner Gehaltsklasse zu sein die sich sowas erlauben können oder die Möglichkeit dazu haben. ;)
    PS: Wünsche euch weiterhin viel Spaß mit der müßigen Diskussion Revo vs. Belagerung. Interessanter wäre dagegen endlich die Umsetzung und Eröffnung der Welt. :D
     

Seitenanfang
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.