Diskussion: Neuer Held für Grepolis gesucht!

zu Zuretha gibts irgendwo ne nette Beschreibung von Draba
im Kern:
Die hüpft in der Zielstadt von ihren Schiffen und wirft sich todesmutig allein gegen die Mauer um dann mit heftigen Kopfschmerzen in ihrer Heimatstadt aufzuwachen und der Pflege zu bedürfen.

@buffy lol der war gut aber irgendwo auch WAHR
 
Ich habe gerade Adler gefragt, er meinte, man könne wohl (Fernprognose) einigermaßen einfach den Mauerhelden als quasi exklusiven Helden erst ab der 3. Stadt im Shop anbieten. Das zögert seine Nutzbarkeit zumindest etwas hinaus.
ich denke das würde nicht viel ändern. ein casual spieler wird sich diesen helden zu beginne eh nicht holen und hochleveln. das sind eher die leute, die bei ende welpenschutz dann 3-4 städte haben
 
Auf Level 20 würde dann fast jeder dritte Angriff zurück nach Hause fahren. Das verringert die Schlagkraft bei Großoffs dann ebenfalls um fast ein Drittel. Klar, man kann die Truppen dann später nochmal losschicken, aber in der Zeit kann natürlich auch noch Def nachgestellt werden.
Ich wollt hier eigentlich nichts schreiben.

Aber wenn ich lese, das Ihr einen Helden kreiert, der 30% aller Angriffe nichts ins Ziel kommen läßt, und ich mir vorstelle, wieviele Stunden ich mit timen verbracht habe, manchmal nachts aufgestanden oder unterwegs vom Handy geschickt, und davon 30%! nicht ins Ziel gehen, frag ich mich, wer so etwas auch nur ansatzweise in Erwägung ziehen kann :eek:

Da vergeht einem ja das timen und wir kommen wirklich vom langweiligen Erobern weg!

Wie furchtbar :(
 
Ich wollt hier eigentlich nichts schreiben.

Aber wenn ich lese, das Ihr einen Helden kreiert, der 30% aller Angriffe nichts ins Ziel kommen läßt, und ich mir vorstelle, wieviele Stunden ich mit timen verbracht habe, manchmal nachts aufgestanden oder unterwegs vom Handy geschickt, und davon 30%! nicht ins Ziel gehen, frag ich mich, wer so etwas auch nur ansatzweise in Erwägung ziehen kann :eek:

Da vergeht einem ja das timen und wir kommen wirklich vom langweiligen Erobern weg!

Wie furchtbar :(
öhm ich glaub inno wollte weniger andere meinten ne zuwenig inno warf ein 30% zuviel eher 20% oder doch 10%?
 
öhm ich glaub inno wollte weniger andere meinten ne zuwenig inno warf ein 30% zuviel eher 20% oder doch 10%?
Ich time 100 Angriffe und 10 davon gehen ins Nirwana und mein Kolo evt auch, obwohl die Stadt vielleicht leer ist?
Sorry, das geht gar nicht. Und schon gar nicht, wenn ich auf WW Inseln keinen Urlaub zu lasse, die Leute nicht gesperrt werden und die Moral immer 100 ist. Dann setze ich da den Helden rein und feix mir ein.

Hmmm... passt irgendwie nicht in Konzept und schon gar nicht, wenn man das im Kontext sieht, m.M.n. ;)
 
Ich time 100 Angriffe und 10 davon gehen ins Nirwana und mein Kolo evt auch, obwohl die Stadt vielleicht leer ist?
Sorry, das geht gar nicht. Und schon gar nicht, wenn ich auf WW Inseln keinen Urlaub zu lasse, die Leute nicht gesperrt werden und die Moral immer 100 ist. Dann setze ich da den Helden rein und feix mir ein.

Hmmm... passt irgendwie nichts in Konzept, m.M.n. ;)
stimme dir komplett zu, oder auch !§#$%&? wär wenn "zufällig" die SO Cleaner umsonst fahren und LOs dann an paar Biris absaufen
 
Da
Ich time 100 Angriffe und 10 davon gehen ins Nirwana und mein Kolo evt auch, obwohl die Stadt vielleicht leer ist?
Sorry, das geht gar nicht. Und schon gar nicht, wenn ich auf WW Inseln keinen Urlaub zu lasse, die Leute nicht gesperrt werden und die Moral immer 100 ist. Dann setze ich da den Helden rein und feix mir ein.

Hmmm... passt irgendwie nicht in Konzept und schon gar nicht, wenn man das im Kontext sieht, m.M.n. ;)
Da du den Ausgangspost nicht gelesen hast wäre es besser gewesen, wenn du bei deinen Vorsatz zu schweigen geblieben wärst. Der Effekt wirkt nicht auf Angriffe mit Kolonieschiffen.

Auch ist der Effekt im Mittel schwächer als der von Leonidas. 15% stärkere Deff ist stärker als 10% weniger Angriffe. Der Held ist schon relativ balanced. Die Frage ist nur ob man so einen Zufallsfaktor haben will.

Ich finde immernoch meinen Helden am besten :D
 
Da


Da du den Ausgangspost nicht gelesen hast wäre es besser gewesen, wenn du bei deinen Vorsatz zu schweigen geblieben wärst. Der Effekt wirkt nicht auf Angriffe mit Kolonieschiffen.

Auch ist der Effekt im Mittel schwächer als der von Leonidas. 15% stärkere Deff ist stärker als 10% weniger Angriffe. Der Held ist schon relativ balanced. Die Frage ist nur ob man so einen Zufallsfaktor haben will.

Ich finde immernoch meinen Helden am besten :D

nun der Fakt ZUFALL is halt wieder das Problem wie erwähnt was wenn 3 SOs umdrehen die see dadurch ned clean wird und LO dann absauft? dann wäre LEO sicher schlechter
 
nun der Fakt ZUFALL is halt wieder das Problem wie erwähnt was wenn 3 SOs umdrehen die see dadurch ned clean wird und LO dann absauft? dann wäre LEO sicher schlechter
Wenn 3 FS Flotten -30% Glück kriegen kann es auch mal passieren, dass dir Landoff untergeht. Daher schicke ich immer deutlich mehr FS als ich brauche
 
jop ich simulier auch immer mit minus 30 nur das is planbar

der held könnte aber zufällig genug fs umdrehen lassen und DAS is ned planbar

is halt generell bissl seltsam wie sehr man den Faktor GLÜCK Einflussnahme erlaubt in nem STRATEGIESPIEL
 
jop ich simulier auch immer mit minus 30 nur das is planbar

der held könnte aber zufällig genug fs umdrehen lassen und DAS is ned planbar

is halt generell bissl seltsam wie sehr man den Faktor GLÜCK Einflussnahme erlaubt in nem STRATEGIESPIEL
Kann immer vieles. Ist halt nur nicht wirklich wahrscheinlich. Auch simulieren mit -30 ist nicht planbar. Kann ja noch andere Deff reinkommen.
 
naja bei 10 atts einer retour wohl aber 2 möglich und die Wahrscheinlichkeit das es 2 SOs trifft is gar ned mal so klein
 

Gaius Iulius Caesar

Teammitglied
Community Manager
Aber wenn ich lese, das Ihr einen Helden kreiert, der 30% aller Angriffe nichts ins Ziel kommen läßt, und ich mir vorstelle, wieviele Stunden ich mit timen verbracht habe, manchmal nachts aufgestanden oder unterwegs vom Handy geschickt, und davon 30%! nicht ins Ziel gehen
Wir dachten auch, dass 10% im Grunde ein guter Wert sei und völlig ausreichend. Aber da 30% in den Raum geworfen wurden, habe ich halt nochmal gefragt, ob es möglicherweise einen Konsens gibt, dass 30 oder 20% besser sei. Vor allem: wir halten es nicht für allgemein zu stark, Angriffe wieder umdrehen zu lassen, und eine wirklich interessante neue Fähigkeit, die einzigartig ist. Kolonieschiffe sind, wie Quallenwolf richtig sagt, vom Umkehren ausgeschlossen.

Zusätzlich könnte man bestimmt mit PRNG arbeiten, sodass es weniger "Ausreißer" in einer größeren Stichprobe gibt und tatsächlich etwa jeder dritte Angriff umkehrt. D.h. eine Anpassung der 30% je nachdem, was vorher schon passiert ist: werden beispielsweise 2 Angriffe direkt hintereinander abgeblockt, dann sollte der Dritte mit nur noch sehr viel geringerer Wahrscheinlichkeit ebenfalls abgeblockt werden. Dafür gibt es intelligente Lösungen.
 
30% fände ich etwas zuviel. Allerdings muss man ja auch bedenken, das der Held zu dem Zeitpunkt ja auch noch Leben muss. Denn wenn er im vorhinein schon gestorben ist bringt der Effekt ja nichts. Wo man dadurch auch wieder sagen kann das 10% evtl. etwas zu wenig wäre.
Wäre dafür das wie GiC sagt 20% oder wie die anderen Helden die vergleichbar sind 5-15%
 

Gaius Iulius Caesar

Teammitglied
Community Manager
Eigentlich sieht der Zeitplan vor, heute die Abstimmung zu den Heldenvorschlägen zu starten. Leider ist dies aber heute nicht möglich, weswegen wir es ein wenig nach hinten verschieben müssen.
Ihr habt also auch noch Zeit, Änderungen an den Vorschlägen zu bewirken. :)
 
Nach den Erfahrungen mit dem aktuellen Event "Pandoras Box" würde ich alles, was mit Wahrscheinlichkeitsrechnung zu tun hat lieber in den Skat drücken ... Inno's Wahrscheinlichkeit grenzt eher an Quantenwahrscheinlichkeit!
vielleicht testen Sie ja schon Quantenrechner ... würde einges erklären ;)