Behoben Doppelter Schaden Spartoi

IDontMainLulu

Schlaumeier 2021
Gestern in der Beta haben sie den Bug behoben.

Die Änderung verursachte ein seltsames neues Spartoi-Verhalten, über das ich berichtet habe, aber sie beschlossen, es vorerst nicht als Bug zu betrachten. Wenn Ares 'Armee verwendet wird, kämpfen die Spartoi "getrennt" von den anderen Truppen (wenn Sie beispielsweise mit Greifs angreifen und Ares' Armee einsetzen, bekämpfen sie innerhalb des Angriffs zuerst nur die Greifs und dann nur die Spartoi). Aus diesem Grund wirkt sich die passive Fähigkeit Ladon nicht mehr auf Spartoi von Ares' Armee aus:confused:.

Der positive Effekt dieses Verhaltens ist, dass die Armee von Ares weniger Schaden anrichtet, da die Spartoi alleine kämpfen.
Meiner Meinung nach ist dieses Verhalten jedoch nicht sehr logisch. Wenn sie sie schwächen wollten, hätte ich es vorgezogen, ihren Angriffswert zu reduzieren oder die Anzahl der hinzugefügten Spartoi mit Ares' Armee zu reduzieren.
 
Das neue Verhalten ist übrigens das, wovon wir ganz zu Beginn bei Ares' Armee ausgegangen waren: dass sie in einer zweiten Welle kämpft. Nach meinen Simulationen wirken aber weiterhin alle anderen Boni auf Ares' Armee (Helden, Kampf-Boni aus dem Inventar, Göttliche Auslese, Hohepriesterin).
 

IDontMainLulu

Schlaumeier 2021
Nach meinen Simulationen wirken aber weiterhin alle anderen Boni auf Ares' Armee (Helden, Kampf-Boni aus dem Inventar, Göttliche Auslese, Hohepriesterin).
Ja das ist korrekt. Darüber hinaus wird die Wirkung der Katapulte auch auf die Spartoi angewendet: Obwohl die Katapulte und die Spartoi getrennt kämpfen, zerstören beide einige Ebenen der Stadtmauer.
 
Schmeißt das ganze Gewürm einfach nochmal raus, bzw. deaktiviert den auf lfd. Welten.
Und dann ab dafür in die Entwicklungsabteilung und die BetaWelten und vor allem: sich Zeit nehmen.
Hephaistos Segen darf dafür öfters kommen. ^^

Oh, Spontiidee: wieso kann "Läuterung" nicht einfach auf die Geisterarmee Anwendung finden? Geister sind wie Zauber - irgendwo zwischen den Welten.
 
Das kann ich so nicht bestätigen.
Ich sehe immer noch die gleichen Berichte, bei denen unglaublich viel LD mit kleinen Atts und 140 Spartoi geboxt wird.
Ich schau mir das später nochmal an und frage bei uns nach den Berichten.
 
Nach Prüfung obiger Aussage im Simulator, kann ich nur zwei Schlüsse ziehen:
1. handelt es sich entweder um eine Lüge
oder 2. dem Schreiber dieser Zeilen sind die Worte ohne vorherige Prüfung über die Tastatur gekommen.
Bug funktioniert wie beschrieben immer noch (sagt sogar der Simulator)
 
Die Armee wird dem aktuellen Angriff "hinzugefügt". Würde also keinen Sinn ergeben, wenn sie danach kämpfen würden
 
Die Spartoi kämpfen später und getrennt von den anderen Einheiten. Und sie befolgen die Regeln, die oben auf dieser Seite beschrieben sind (click).
Warum sollten sie denn in einer neuen Welle kämpfen (rein logisch gesehen)? Jeder andere Zauber verstärkt ja auch den aktuellen Angriff. Heldenkraft lässt ja 1000 Schleuderer wie 1100 kämpfen und nicht 1000 + 100