Eigene Brander zerstören

Aranha

Gast
Hallo zusammen.
Gibt es eine Möglichkeit meine eigenen Brander zu zerstören, außer mich selbst von meiner zweiten Stadt anzugreifen (geht das überhaupt?) oder selbiges von einem anderen Spieler machen zu lassen?

Brauche einfach dringend die Slots frei.

Viele Grüße,
Aranha
 
Einheiten kann man nur durch Angreifen entfernen.

Und Brandner wirst du nur los wenn du dich angreifen läßt.
Mit Brandnern kann man selbst nicht angreifen.
 

deepfinder

Gast
Mit etwas Geduld kannst du sie in eine Graue Stadt mit wenig Punkten stellen die bald verfällt.
 

GTeauDFAdGTio

Gast
in geisterstädte zur deff schicken. je eines in ne andere geisterstadt. mit glück sind die morgen alle weg.
 

Marvinho

Gast
Oder du schickst sie all in ne graue und lässt dann aus deinen Birmi-Städten jeweils 5 Schiffe los. Sind ja schnell nachgebaut..
 

Arvorenn

Gast
Oder du schickst sie all in ne graue und lässt dann aus deinen Birmi-Städten jeweils 5 Schiffe los. Sind ja schnell nachgebaut..
Dazu braucht man allerdings einige Biremenstädte um mit 5 Biremen pro Stadt hinzukommen ;) Zumindest wenns ein paar mehr Brander sind. Und die Voraussetzungen scheinen hier nicht gegeben zu sein, wenn von der "zweiten Stadt" gesprochen wird.
 

chajara

Gast
Hallo zusammen.
Gibt es eine Möglichkeit meine eigenen Brander zu zerstören, außer mich selbst von meiner zweiten Stadt anzugreifen (geht das überhaupt?) oder selbiges von einem anderen Spieler machen zu lassen?

Brauche einfach dringend die Slots frei.

Viele Grüße,
Aranha
Also selber angreifen geht nicht dann bekommst ein Bericht mit Kaffee und Kuchen und so
Am besten sagst ein allianzkollegen bescheid der Paar Schiffe Opfern kann will und räumst alles andere ausn Hafen ausser denn Brandern
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Zeitgeist

Gast
Doch die eigenen Truppen kann man angreifen nur die eigenen Städte nicht. Da kommt dann das mit dem Kaffee und Kuchen. :grepolis:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
geisterstädte sind die optimale lösung für brander. bei einer relativ kleinen grauen stadt (weniger als 500 punkte) löst sich die stadt bald auf und so verschwinden auch die schiffe mit einem mal. zuvor gehen jede nacht ein paar davon drauf, wenn die ruinen in den hafen plumpsen. so hat man immer ein paar freie bauernhofplätze um schonmal mit dem bau der gewünschten neuen truppen/schiffe/gebäude zu beginnen. optimal wäre es natürlich noch, eine geisterstadt die von feindlichen spielern umgeben ist zu unterstützen. mit etwas glück farmt da dann mal einer von denen auf dem seeweg rein. das bringt einem zwar keine kampfpunkte, aber man hat schadenfreude. :)
 

Atepomaros

Gast
Genauso sehe ich das auch. Was soll das den mit den Brandern verfallen lassen? Hat ja keiner was davon und geht auch ein paar tage, bis die BHFPlätze frei werden. Wenn du in einer Ally bist, braucht vielleicht einer davon Hilfe, weil er öfters mal angegriffen wird. Dann kriegt er auch Kampfpunkte dafür.

Oder du schreibst jemandem sehr grossen in deiner Nähe, auf dass er deine Brander zerstören soll. Dabei stellst du die Brander in ne Geisterstadt, welche er dann angreifen kann. Wegen der paar Feuerschiffe, die dabei draufgehen - die sind bald nachgebaut. Kannst ihm ja für den Gefallen ein paar Ressies als Dank senden.
 

Slone

Gast
Genauso sehe ich das auch. Was soll das den mit den Brandern verfallen lassen? Hat ja keiner was davon und geht auch ein paar tage, bis die BHFPlätze frei werden. Wenn du in einer Ally bist, braucht vielleicht einer davon Hilfe, weil er öfters mal angegriffen wird. Dann kriegt er auch Kampfpunkte dafür.

Oder du schreibst jemandem sehr grossen in deiner Nähe, auf dass er deine Brander zerstören soll. Dabei stellst du die Brander in ne Geisterstadt, welche er dann angreifen kann. Wegen der paar Feuerschiffe, die dabei draufgehen - die sind bald nachgebaut. Kannst ihm ja für den Gefallen ein paar Ressies als Dank senden.
Wenn man Brander versenkt, dann mit Bireme. Kostengünstiger und schneller gebaut!
 
Genauso sehe ich das auch. Was soll das den mit den Brandern verfallen lassen? Hat ja keiner was davon und geht auch ein paar tage, bis die BHFPlätze frei werden. Wenn du in einer Ally bist, braucht vielleicht einer davon Hilfe, weil er öfters mal angegriffen wird. Dann kriegt er auch Kampfpunkte dafür.

Oder du schreibst jemandem sehr grossen in deiner Nähe, auf dass er deine Brander zerstören soll. Dabei stellst du die Brander in ne Geisterstadt, welche er dann angreifen kann. Wegen der paar Feuerschiffe, die dabei draufgehen - die sind bald nachgebaut. Kannst ihm ja für den Gefallen ein paar Ressies als Dank senden.
jopp... wenn man allianzintern brander schrottet dann mit biremen - und vorallem dann nicht in einer geisterstadt, sonst verschenkt man ja die hälfte der kampfpunkte als allianz. dann lieber brander in der heimatstadt von einem alliierten mit biremen angreifen lassen. sollte man aber nur tun, wenn man die biremen nicht anderweitig benötigt. als unterstützung bei alliierten ist das meistens kaum nützlich, zumindest in fortgeschrittenem spiel, da dann eine angegriffene stadt schon tausende von biremen stehen hat bevor dort die lahmen brander eintrudeln. da brander immer erst nach den regulären kampfschiffen kämpfen kommen sie praktisch nie zum einsatz.