Wichtig Eine Fehlermeldung - der Weg vom Spieler zum Entwickler

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

marcel601

Support Level 2
Grepolis Team
Moderator
Liebe Community,

Habt ihr euch schon einmal gefragt, was passiert nachdem ihr eine Fehlermeldung im Fehlerforum erstellt habt? Ja? Dann seit ihr hier genau richtig!
Ich werde euch einen kleinen Einblick in den Werdegang einer Fehlermeldung verschaffen.

Ihr erstellt eine Fehlermeldung! Was heißt das für uns Moderatoren?



Sobald es eine neue Fehlermeldung der Community hat, schauen wir uns eure Fehlermeldung genau an. Nachdem wir uns eure Fehlermeldung durchgelesen haben, schauen wir als erstes ob uns dieser Fehler schon bekannt ist. Je genauer der Fehler beschrieben ist, um so schnell können wir ihn reproduzieren. Fehlerbeschreibungen wie: das Spiel geht nicht, bringen leider nichts, da muss man schon schreiben: auf der Startseite kann ich meine Daten nicht eingeben oder: wenn ich mich auf Welt XY einlogge, bekomme ich nur eine weiße Seite!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, auf die wir zurückgreifen können, um zu schauen ob ein Fehler bereits bekannt ist bzw. ob uns schon eine Meldung vorliegt z.B.:
  • Das Fehlerforum
  • Das Ticket-System
  • Unsere interne Bugliste
  • (CMs können aufs JIRA zurückgreifen)
Finden wir keine vorhandene Fehlermeldung, versuchen wir jetzt im Team den Fehler zu reproduzieren. Ist es kein Fehler landet die Fehlermeldung im Unterforum Archiv. Wenn wir den Fehler reproduzieren können, ist der Fehler bestätigt und wird von uns weitergeleitet!

Wir können im Fehlerforum jeder Fehlermeldung einen Präfix zuweisen es gibt aktuell 6 verschiedene, je nach Status der Fehlermeldung. Welches Präfix was bedeutet findet ihr im folgenden Thema (Bitte erst das Thema hier zu ende lesen) - Information zum Fehlerforum (DE und BETA Fehler) - Bitte vorher lesen!



Weitergeleitet? Wohin wird die Fehlermeldung weitergeleitet?

Hier kommt unsere interne Bugliste zum Einsatz. Unsere Bugliste befindet sich auf einer externen Plattform, auf diese können nur Teammitglieder und Angestellte von InnoGames zugreifen. Diese Bugliste wird von uns Teammitgliedern geführt, regelmäßig aktualisiert und erweitert. Dank der Bugliste sind alle Fehlermeldungen an einem Ort zusammengefasst, dies erleichtert die Arbeit für unser Community Management und für uns Team Mitglieder. Je nach Fehler, den wir in die Liste eintragen informieren wir zusätzlich unseren Inhouse Community Manager direkt auf Skype was im Normalfall aber nicht nötig ist. Sobald jemand die Bugliste bearbeitet und speichert ,wird eine E-Mail an die Personen verschickt, die einen Haken bei "Seite beobachten" gesetzt haben. Nachdem die Fehlermeldung in die Liste eingetragen wurde, ist die Arbeit von uns Moderatoren erledigt.

Von unserer Bugliste aus, wird die Fehlermeldung von einem Community Manager in das JIRA-System eingetragen. Im JIRA wird Jeder Fehlermeldung eine Priorität zugewiesen, was typischerweise Blocker, Critical, Major, Medium und Minor sind. Für einen Fehler mit hoher Priorität unterbrechen die Entwickler ihre normale Tagesarbeit und beheben ihn direkt per Hotfix. Fehler mit geringerer Priorität werden im Rahmen des wöchentlichen "Bugdays" behoben, an dem Zeit für die Fehlerbehebung eingeplant ist. Bei der Fehlerbehebung schätzen die Entwickler auch die potentiellen Auswirkungen der Fehlerbehebung ein. Dies hat zur Folge, dass manche Fehlerbehebungen noch in das Live-Update integriert werden können, manche aber auch erst mit dem nächsten Update, 2 Wochen später. Es kann auch sein das ein Fehler zu einen noch späteren Zeitpunkt behoben wird, je nach Einschätzung.

Sobald der Fehler behoben ist verschieben wir die Fehlermeldung im Forum ins Unterforum: Behobene Fehler

Hier mal ein Ausschnitt aus unserer Bugliste.

(Vollbild)


Was genau sieht man auf diesen Screen?

  1. Die Überschrift der Fehlermeldung
  2. Fehlerbeschreibung / Wie es sein sollte
  3. GP - Version | Markt/Server/Welt | Player ID | Fundort
  4. Reproduktionsschritte - Deutsch u. Englisch / Forum - Ticket
  5. Informationen - Team
  6. Informationen - CM/CoMa


1. Die Überschrift der Fehlermeldung

In der ersten Spalte des Eintrags geben wir zunächst eine Zusammenfassung bzw. aussagekräftige Überschrift für den Fehler an. Dieser sollte den Kontext wiedergeben, in dem der Fehler auftritt und dient der Identifikation einzelner Fehler z.B. über das Inhaltsverzeichnis am Seitenanfang der Bug-Liste. Je kürzer und prägnanter sich die wesentlichen Informationen über den Fehler darstellen lassen, desto besser

Beispiel:


Inhaltsverzeichnis:



2. Die Fehlerbeschreibung / Wie es sein sollte

Die zweite Spalte dient der Fehlerbeschreibung. Hier geben wir in der oberen Drop-Down-Box die aktuelle Situation im Spiel an, die fehlerhaft ist. Diese Situation ist - wo immer möglich - mit einem oder mehreren Screenshots zu visualisieren. Diese bilden am besten den ganzen Bildschirm ab, d.h. insbesondere auch die URL-Leiste. Der Screenshot wird für den Eintrag im JIRA weiter verwendet und erleichtert den Entwicklern am Ende das Verständnis für die fehlerhafte Situation und damit das Bugfixing. In der Drop-Down-Box darunter geben wir an, wie die Situation sich korrekterweise darstellen sollte. Wir verwenden so gut es geht dieselbe Satzstruktur bei der Fehlerbeschreibung wie bei der "Wie es sein sollte"-Angabe. Dies erleichtert es, den Unterschied zwischen der Ist- und der Soll-Situation zu erfassen.

Beispiel:



3. GP - Version | Markt/Server/Welt | Player ID | Fundort

In der dritten Spalte werden von uns Angaben zur Umgebung gemacht, in der wir den Fehler reproduziert haben. Angegeben wird die Grepolis-Version, auf der der Fehler aufgetreten ist (zu finden in den "Einstellungen" in der unteren linken Ecke), die Welt (in der Regel wohl unsere interne Testwelt zz4, aber genau so gut ist auch eine deutsche Spielwelt nutzbar), die Player-ID des verwendeten Accounts und die Information, ob der Fehler "Live" (d.h. auf deutschen Spielwelten) oder auf "Beta" (d.h. auf zz-Welten) aufgetreten ist.

Beispiel:



4. Reproduktionsschritte - Deutsch u. Englisch / Forum - Ticket

Die vierte Spalte enthält zunächst eine Verlinkung auf den von dem Bug-Melder erstellten Forenthread, wenn der Fehler im Forum gemeldet wurde, oder auf das Ticket, falls der Fehler über das Support-Tool gemeldet wurde. Darunter ist eine Drop-Down-Box angelegt, in der wir - zunächst auf Deutsch - die Schritte zur Reproduktion in nummerierter Auflistung angeben. wir geben jede von uns getätigte Aktion, jeden Klick an. Wir sind hier sehr präzise und verwendet die Formulierungen, die das Spiel benutzt. Die Angabe der Reproduktionsschritte ist von äußerster Wichtigkeit, denn nur durch sie können die Entwickler den Fehler zuverlässig finden. An die Angabe der Reproduktionsschritte auf Deutsch geben wir noch eine Step-by-Step-Anleitung zur Reproduktion auf Englisch an.

Beispiel



5. Informationen - Team

In der fünften Spalte ist zunächst mittels eines Info-Makros angegeben, wer den Fehler wann getestet hat. Darunter sind ggf. interne Anweisungen - entweder an sich selbst oder an andere Bug-Supporter - in einem Warnungs-Makro anzugeben. Dies kann beispielsweise der Vermerk sein, dass der Fehler erneut reproduziert werden soll oder auch dass die verwendeten Screenshots aktualisiert werden müssen. Diese Angaben sind zur teaminternen Information gedacht und werden nicht ins JIRA übertragen. Sie sind aber dennoch wichtig, falls beispielsweise der Community-Manager einen Fehler ins JIRA übertragen muss und er noch Rückfragen zu dem Fehler an den Bug-Supporter hat, der ihn eingetragen hat.

Info-Makro:


Warnungs-Makro:



6. Informationen - CM/CoMa

Die letzte und sechste Spalte dient der Informationsweitergabe vom Community-Manager an den Bug-Support. Hier werden beispielsweis Angaben zur Erstellung eines JIRA-Tickets gemacht und - im besten Fall - mit welchem Grepolis-Update der Fehler behoben wird. Die Information über die bevorstehende Behebung des Fehlers kann dann an die Spieler weitergeleitet werden, die den Fehler gemeldet haben.

Informationsbeispiel:



Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick in die Arbeit eines Moderators im Bug-Bereich verschaffen bzw. wie der Werdegang einer Fehlermeldung aussieht. Wir freuen uns auf euer Feedback!

Mit freundlichen Grüßen,

marcel601
Team Grepolis
Zuletzt bearbeitet: marcel601
Grund: Aktualisierung der Informationen Punkt 1 - 6
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.