Einheiten sterben einfachso

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

AnonymerGehtNicht

Gast
Es ist mir mehrmals passiert:

Ich attackiere eine Stadt mit vielen verschiedenen Einheiten. Beispielsweise 200 Schwertkämpfer, 210 Schleuderer, 200 Bogenschützen, 180 Hopliten sowie 50 Reiter. Es stellt sich heraus, dass sie Stadt mit über 5000 Punkten keine Stadtmauer hat, aus welchen Gründen auch immer und dort keine Einheiten zur Deff vorhanden sind.

Was passiert?

Ich greife an, erbeute die Rohstoffe und sehe, dass 1 Bogenschütze, 1 Schleuderer und 1 Schwertkämpfer von mir erledigt wurden. Ich glaube nicht, dass es am Glück -28 lag.

Was meint ihr dazu?
 

Casadonis

Gast
Ganz normal, jede Stadt hat ne Grundverteidigung, einfach mal das Wiki lesen. Und mit Schwerties und Bogies greift man so wie so nicht an.
 

Styler3009

Gast
Liegt wohl an der Grundverteidigung, welche es auch gibt, wenn keine Mauer vorhanden ist. Außerdem könnte die Moral eine Rolle spielen.
 

Koboy

Gast
wie schlimm
3 typen
wenn es 50 gewesen wären würde ich dich verstehen, aber 3?!?
besonders weil 2 davon deff waren
 

AnonymerGehtNicht

Gast
Die Einheiten waren nur ein Beispiel, aber danke.

Doch tut es. Je niedriger das Glück umso schlechter der Off-wert.
Das ist mir nichts neues, aber durch Glück im Minusbereich sterben keine Einheiten.

P.S.: Der Thead darf jetzt geschlossen werden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.