Eltern verbieten Facebook

Achilleus3

Gast
@RoyalAssasin: So viel es nur geht? Das Internet weiß alles? Jetzt greifst du meiner Meinung nach etwas zu hoch. Klar, im Internet kann man durchaus Hilfe finden, aber hier tummeln sich auch jede Menge Verrückte, Perverse, die Werbeindustrie, die Regierung, und andere Kriminelle :p die dich ausnutzen und aus allem (deinen Daten, deinem Bewegungsmuster (Handy), E-mail-Adressen...) Kapital schlagen, weshalb ich deinen Aufruf, so viel wie möglich Social Media zu nutzen, etwas übertrieben finde....(das klingt jetzt wohl übervorsichtig, ist aber die harte Realität. Und wenn man weiß, was man da macht, Fakes erkennen und insgesamt mit dem Internet umgehen kann, sind die Typen auch kein Problem mehr.)

Aber jetzt mal ernsthaft? Du bist 20 und fragst deine Eltern, ob du in Facebook darfst?
Hast du das bei den Pornos auch gemacht, wenn ich fragen darf?:p
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Plupdatios

Gast
Aber jetzt mal ernsthaft? Du bist 20 und fragst deine Eltern, ob du in Facebook darfst?
Hast du das bei den Pornos auch gemacht, wenn ich fragen darf?:p
mit den pornos ist das ja andersd weil die nicht meine bilder und info angucken und ich da auch eig nichts hochlade von mir selbst
LG
 
Troll?

Schon wunderlich, wieso du dein Alter erst mit 20 angibst aber nur wenig später mit 14. Anhand deiner Rechtschreibung und deines Verhaltens, würde ich eher auf 14 tippen.
Ich kenne mich mit Facebook und dem ganzen Dreck nicht wirklich aus, aber SchülerVZ gibt's doch gar nicht mehr?

Zu deinem letzten Beitrag...
mit den pornos ist das ja andersd weil die nicht meine bilder und info angucken und ich da auch eig nichts hochlade von mir selbst
LG
... musste ich erstmal lachen. Dass FB die Daten der User benutzt und diese vermarktet, ist ja bekannt. Aber es ist ebenso bekannt, dass man sich auf unseriösen Seiten (wie zB Pornoseiten[...]) Viren/Trojaner fängt. Und anschließend können die sich sehr gut deine Bilder/Infos angucken ^^

Ich finde Facebook eh !§#$%&?, lese lieber ein gutes Buch als ständig das vulgäre Ergüsse von jedem Deppen. ;)