Entschädigung für die Server-niete

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Daily Smoker

Gast
Hätte da mal ne Frage an das Personal .
Es wurde ja schon angekündigt, das sich das "Team" überlegt, was auf die Grepo-User zukommt, zwecks Entschädigung dem Server-Reinfall am gestrigen und heutigen Tag.
Nun bestehen lauter Nachrichten von Spieler die besorgsame Verluste durch den Serverabsturz erleiden mussten .
Auch Premium-User sind dabei betroffen, diese nähmlich können nicht von ihren vereinbarten "Features" profitieren.

Bin mal gespannt was da jetzt bei rauß kommt ...
MfG
 

nordenfelt

Gast
abwarten - die Mitarbeiter von InnoGames werden sicherlich bald Stellungsnahme beziehen...
 

Elonidas

Gast
Ich wette 1 Tag den Verwalter für alle kostenlos. mehr wirds da nicht geben.....doch !! unzufriedene Grepospieler, aber das ist nicht so wichtig solange es Preise gibt und die Spieler fleissig Kohle bezahlen.
 

DeletedUser16488

Gast
Es wurde doch gesagt, Anfang der Woche, oder? Wieso machst Du dann so ein sinnloses Thema auf?
Einfach mal abwarten und nicht jedes mal irgendeinen !§#$%&? zu diesem Thema öffnen, dass nervt langsam!
 

Lord-Weedbaden

Gast
ich denke nicht das sie uns einen entschädigung anbieten

bei mir geht es immer noch nicht

und ich ab den support gefragt was sie denken wie es mit eineenschädigung aussieht und sie gehen noch nicht einmal auf die frage ein

dehalb denke ich das es bei einer entschuldigung beliebt mehr nicht

für die leute die stadte verloren haben wird das ein tropfen auf den heißen stein sein :(

aber genau so wird es kommen

mit der ausrede das ja einige spieler ins spiel kommen und es für sie unfair wäre wenn wir den server auf freitag zurücksetzen

wenn es aber so kommt war das mein letztes spiel mit InnoGames

dan werde ich mir ein spiel von einem anderen anbieter suchen und hoffen das da kundenzufreidenheit mit anderen augen gesehen wird.

PS: der support ist auch nicht grade einen große hilfe,
den wenn ich schreibe das ich 5 broweser und 2 pc ausprobiert habe.
denke ich nicht das das prob bei mir leigt und schon granicht an meinen browser :( aber na ja was soll man machen
 

DeletedUser16488

Gast
und ich ab den support gefragt was sie denken wie es mit eineenschädigung aussieht und sie gehen noch nicht einmal auf die frage ein

Würde ich auch nicht! Du glaubst garnicht, wieviel Leute den Support, nur wegen der Entschädigung anschreiben - und das nervt den Support nunmal!
Somit kann man den Support gut verstehen, warum sie auf die Frage nicht mehr eingehen...
Einige Leute können nicht einmal die Zeit abwarten, bis es eine klare Stellungnahme anfang der Woche geben wird.
 

DeletedUser20490

Gast
An alle die entschädigung haben wollen sollen sich schämen!!!

ihr könnt nicht erwarten das Grepolis immer gut läuft sowas kann mal passieren und man soll sich nicht beschweren!!!

Ihr könnt sicherlich nicht das besser machen also hört auf euch wegen so etwas zu beschweren!!!!

Ich will keine entschädigung. warum auch? schließlich kann das passieren und ich kann darauf verzichten weil ich niemanden wegen fehlern so verurteile.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser22699

Gast
und ich ab den support gefragt was sie denken wie es mit eineenschädigung aussieht und sie gehen noch nicht einmal auf die frage ein
wenn du mal genauer drüber nachdenkst kommst du vielleicht auch drauf warum:
die wissen nichts von einer Entschädigung und können auch keine geben

die Entschädigung wird von einer anderen Stelle kommen
 

tomäus

Gast
es wird nichts kommen schon allein dass die die eine zeit lang on sein konnten möglicherwesie eroberten noch etwas kriegen ?
 

DeletedUser16488

Gast
Warten wir es doch einfach ab!
Wäre dafür, dass hier ein Schloss abriegelt. :)
 

HennersStadt

Gast
Was ist daran so schlimm wen man eig. mal eine stadt verliert?
Man erobert sich einfach eine neue...
:grepolis:
und nicht Famarama


lg Henner
---------
Erst eine große fressen haben und dann nicht antworten was sind das für Menschen?
 

DeletedUser24113

Gast
ich bin der meinung, dass alle spieler eine belohnung bekommen sollten.
ich persönlkich empfand dies nun nicht sehr schlimm, da ich keine eroberung geplant habe. aber das war echt kein schönes geburtstagsgeschenk-immerhin hatte ich.:grepolis:

@ community: ihr könntet dafür, vor allem wegen der spieler, die enorme ausfälle hatten, wie geplante wichtige eroberungen schon mal eine woche den händler oder verwalter aktivieren.
 

White Snake

Gast
Dank der Probs ist nen Kolo abgesoffen, und ne 2. Stadt war weg weil ich das andere Kolo nicht wegbekam. Ich will keine Entschädigung, einfach auf Freitag zurücksetzen und fertig :)

Ne Entschädigung wäre ja für alle, und dann werden noch die entschädigt, das die ihre Freizeit opferten nur weil sie online gehen konnten...
 

Casadonis

Gast
Um mich mal den Worten eines Vorredners anzuschließen und wie bereits an andere Stelle erwähnt:

Wir haben Anspruch auf genau garnichts, alles was Inno uns anbietet oder gibt ist Good Will der Fa. Wir haben alle die AGB's akzeptiert, auch wenn die wenigsten die gelesen haben dürften.

Zurücksetzen auf Freitag? na klar, warum nicht? Und alle die gestern ne EO gemacht haben sind die gearschten.

Wartet ab was Inno, wie bereits angekündigt, am Montag raushaut und dann könnt ihr euch so richtig aufregen.

Wenn es nach mir gehen würde Thread closed.
 

DeletedUser22699

Gast
soviel zum Thema zurück setzen
Joony schrieb:
Wir werden darauf verzichten, Backups einzuspielen, da dies zum einen weiteren Aufwand für die Systemadministration und damit auch Downtimes und ein Risiko für die Welten darstellt und zum anderen Beschwerden von Spielern hervorrufen würde.
 

AbbyHexe

Gast
Zurücksetzen auf Freitag? na klar, warum nicht? Und alle die gestern ne EO gemacht haben sind die gearschten.

Oder alle anderen, die eben NICHT wie gewohnt spielen konnten, sind die Gearschten. Was verlierst Du denn, wenn Du eine Stadt NOCHMALS erobern mußt? Nix, Du mußt nur nochmals hinfahren. Was verliert der Besitzer der Stadt, der sich nicht einloggen konnte? Die Stadt und die Möglichkeit, die Eroberung zu verhindern.

DU scheinst mir eine Eroberung gemacht zu haben, sonst würdest Du nicht so dagegen reden.

Im Sinne der Fairniss wäre ein Rollback zu einem Zeitpunkt, direkt VOR den Serverproblemen. Bei anderen Browsergames habe ich das schon erlebt. In anderen Spielen nennt man Spieler, die von Serverproblemen oder Downtime profitieren BUGUSER, und die werden da gehasst wie die Pest...
 

Pain2000

Gast
Warum auch backup sie sind zu gar nichts verpflichtet sie könnten uns auch einfach gar nichts mehr sagen und nur das spiel managen.

Ich will keine Entschädigung obwohl ich auch eine Eroberung geplant habe und bei nem Backup gäbs auch unzufriedene Spieler ich wäre auch so einer da ich gerade auch ne Stadt erobert habe also ich bin dagegen
 

DeletedUser16488

Gast
Jetzt, zwei Tage später ein Rollback? Ihr müsst man denken!
Das würde Inno nie im Leben machen, weil sich soviele Leute aufregen würden und das würde Inno nicht riskieren. Die ganzen Einheiten, Triumphzüge, Stadtfeste, die bist jetzt gefeiert wurden, wären dann für die Katz!
 

AbbyHexe

Gast
Jetzt, zwei Tage später ein Rollback? Ihr müsst man denken!
Das würde Inno nie im Leben machen, weil sich soviele Leute aufregen würden und das würde Inno nicht riskieren. Die ganzen Einheiten, Triumphzüge, Stadtfeste, die bist jetzt gefeiert wurden, wären dann für die Katz!

Wieso zwei Tage später?

Der Fehler ist noch nicht komplett behoben. Ich selber habe auf Tau noch Probleme. Fenster bleiben leer, Einloggen nicht möglich, Spiel hängt nach Betätigung der F5 Taste...

Deine Triumphzüge, Stadtfeste, die kannst Du auch noch NACH dem Rollback in Auftrag geben. Das ist nur ein Klick mit der Maus. Das was Du aber durch diesen Fehler verloren hast, das ist weg...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben