Entscheidung pro Update 2.0

DeletedUser13126

Gast
Spaß sieht für mich anders aus. Geisterstädte gibts jetzt schon genug, da bleiben kaum noch Slots für die Gegner... bei den jetzigen "Mit 2.0 gehe ich"-Androhungen kommen Erinnerungen an Nyx hoch ^^

Glaube der einzige Lichtblick ist dann die Heldenwelt... aber ob es Leute mit derzeit 150-300 Städten wirklich noch freut, wieder mit 3 lächerlichen Städtchen anzufangen - das bezweifle ich stark.
Nyx wird nicht im vergleich zu dem sein was kommen kann...
 
Glückwunsch aber versucht mal auf Dauer mehrere Städte (nicht nur 10) bei V2 zu verwalten. Nicht so leicht. Mir wurde es damals bei PI mit 5 Städten schon zuviel.
 

Katsimuto

Gast
Die Allianz Freyja hat auch zu 99,99 % für nein gestimmt...

Auch ich werde mein Acc dann niederlegen..
hab kein bock auf die städteverwaltung unter 2.0 ist mir zu viel arbeit.
 
Ich sage ja nichts gegen V2 mit 1-2 städten aber von heut auf morgen mit 90 Städten und teilweise mehr bei manchen spielern wäre für mich persönlich zuviel.
Auserdem wollte ich mir nochmal V2 anschauen ob sich was nach meinem Abgang von Welt PI getan hat.
 
2.0 ist durchaus auch mit mehr als 5 städten zu spielen, wenn man den account auf 2.0 eröffnet und aufbaut. wie wir sehen können, meisstern das viele spieler in den neuen welten.

aber darum geht es nicht... eine umstellung von den alten welten auf die neue version ist einfach für den normalen spieler nicht zu handlen.
 

Styler3009

Gast
die community von epsilon hat sich mit einem schreiben direkt an inno gewandt. wir haben eine unabhängige abstimmung auf einem externen server laufen, wo jeder spieler von epsilon seine stimme erneut angeben kann. das ergebnis der umfrage wird dann an innogames übermittelt.
über unseren erneuten serverfrieden kann man geteilter meinung sein... aber es zeigt sich wiedermal, dass die meissten grossen und kleinen allianzen an einem strang ziehen und versuchen, für 1.0 auf epsilon zu kämpfen.
ich empfehle euch, dies auch zu tun.

lg tessa :grepolis:
Na *DAS* hört sich doch mal direkt intressant an!
Wie seit ihr an den Server gekommen? Was würde so einer ggf. kosten?
 
vielleicht auf eurer welt, auf epsilon trifft dies definitiv nicht zu.

googel doch einfach findmich... ich hab auch nur die adresse des links angeklickt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Styler3009

Gast
der funzt ned...

naja aber ich frag mich echt wie das ergebnis zu stande kam.... ich meine die größten allianzen der welt haben im allgemeinen mehrheitlich für nein gestimmt (schnell hier von den jeweiligen leitern und member nachzulesen), das wirft bedenken in den raum !
Link klappt nicht ... ...

Es gibt aber durchaus Allianzen / Spieler die für das Update waren, so ist es nicht ;=)
 
Dann sollen die sich hier auch mal melden.
Aber so wie es aussieht haben nur die die eh kaum mit Grepo zu tun haben oder zumindest nicht mit dem externen Forum von Grepo dafür gewesen zusein oder die die nicht welt gamma spielen (daher umfragen von welt zu welt und jede welt für sich entscheiden lassen)
Denn wenn dass hier alle sind könnten ja niemals 62% dafür gewesen sein wenn man hier hauptsächlich gegen 2.0 ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Leibhaftige

Gast
wir könnten so eine Umfrage gerne auch machen - schaden kann es ja nichts.
ich schaue, dass ich diese morgen erstelle und schicke den link dann an die allianzführer der welten gamma, dass diese es in der Allianz weiter verteilen.

ich werde diese umfrage aber nicht pro / contra v2 schreiben, sondern ein wenig anders, lasst euch überraschen.
 

Styler3009

Gast
Ich habe für Version 2.0 gestimmt ;=)

Mich intressiert es aber trotzdem, was Welt Gamma allein zu Version 2.x sagt.
Außerdem intressiert es mich auch, weil ich dem Ergebnis von Inno nicht wirklich trauen kann, denn:
I) Man sah keinen aktuellen Stand bei der Abstimmung
II) "Sicherheitsüberprüfung" bei Nein-Stimmen
III) IP-Change (man konnte über den gleichen Account, aber mit verschiedenen IPs öfter abstimmen, wenn ich das richtig mitbekommen habe)
IV) Alle bisherigen Ergebnisse sahen doch recht gleich aus (verschiedene Sprachen) - ~2/3 sind für 2.x; ~1/3 sind gegen 1.x

Wenn du meinst, dass jeder, der für 2.x gestimmt hat, keine Ahnung von Grepo hat, kannst du dir gerne meine GrepoStats angucken =]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Grasihasi

Gast
2.0 bedeutet:
Für den Spieler: Geklicke +++
Für Inno: Monetazation ++

Und bei dem Spiel: Grepo-klick-Dir-den Wolf ist das ne Menge Mehrarbeit...,meienr Meinung nach kann man dann gamma auch gleich abschalten...jetzt wird es ein dummes "wir adeln graue GS" Game (bzw. noch mehr).

Sorry, aber eine vom Spielwitz her völlig desaströse Sache. Und Eine Summierung aller 1.0 Welten in einem Endergebnis halte ich weder für fair, noch zielführend.

Um es klar zu sagen: 2.0 ist der Todesstoß für Gamma - schade...ein wenig mehr Sensibilität hätte ich erwartet.

MfG
Grasi
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Detox

Gast
wenn 2.0 kommt werde ich auch mit hoher Wahrscheinlichkeit meine Grepolis Aktivität beenden, denn wie auch schon einige erwähnt haben fand ich die Vorgehensweise der Abstimmung nicht korrekt. Ich Spiele hier auf dieser Welt, da mir das Spiel so zusagt und ich werde mir keine neue Version aufzwingen lassen. Die meisten Leute die Version 2.0 bevorzugen oder spielen möchten sind schon längst dabei.

Jeder 1.0 Server sollte eine eigene Abstimmung bekommen, jedoch auch von beginn mit einer klar definierten Fragestellung.
 
so viele leute gegen neu version und die wollen trodztem!

vertehe ich nicht!

Bei der Anzahl von städten währe das spiel nicht mehr spielbar und macht auch kein spass mehr!
 

grufti1

Gast
Ich spiele schon lange auch auf Hyperborea. Auch dort ist grossteils die Stimmung gegen die neue Version. Es wurde jetzt IG ein geteiltes Forum geschaffen, wo schon an die 50-60 Allianzen beteiligt sind, um dort nochmal abzustimmen und über etwaige Massnahmen gegen die Einführung der neuen Version zu beraten.

Die Beteiligung am geteilten Forum von den aktiven Spielern kann sich sehen lassen.
 

ch4oz

Gast
Moin liebe Leute,

ich für meinen Teil denke, dass viele kleine und Neue auf der Welt für neue Version stimmten. Anders wäre das nicht zu erklären. Wobei ich die Mittel und Wege von Inno wie diese Umfrage gestaltet wurde auch als sehr fragwürdig erachte.
1. Wurde vor der entscheidenden Frage erst einmal 10 Seitige Werbung gezeigt die durchgeklickt werden musste. Hier wurden die üblichen positiven Phrasen zu der neuen Version rausgehauen und man wurde quasi angeworben und nicht neutral informiert.
2. Nach der Beantwortung der Frage wurde ich erneute gefragt ob ich nicht die Welt spielen will. Das impliziert den Unterton, als ob man nun etwas schlechtes machen würde und wirkt dann eher abschreckend.

Ich bin der Meinung Inno will hier in manipulierender Weise alle Welten auf die Neue Version umstellen, damit Sie einfach alles weiterentwickeln können. Finde es sehr Schade das es selbst bei solchen banalen Dingen wie eine Umfrage nicht unter neutralen Verhältnissen evaluiert werden kann. Wenn man schon Werbung für die neue Welt macht und alle Vorteile aufzählt hätte ich auch gerne die Vorteile für Leute gewusst die +100 Städte geschweige +200 Städte haben. Man wird mit einer Masse an Städten in einen Teich voller neuen Entdeckungen geworfen wo vorraussichtlich auf Grund der immensen Last der Städte der Spielspaß leider ertinken wird. Sicherlich kann Inno nun sagen, wir hätten es auch einfach so machen können und man wäre doch so nett gewesen und haben das die Spieler entscheiden lassen. Sicherlich richtig aber die Art & Weise ist trotzdem nicht korrekt. Schließlich evaluiert man auch mit keiner ItemSkala wo man im nachhinein gefragt wird ob man wirklich sicher ist, dass man hier die Wertung: schlecht angekreuzt hat. Unverständlich...

Ich habe dagegen gestimmt. Ich habe auch Version 2 kurz gesehen und ich fand es einfach zu spielintensiv mit dem Hintergedanken, dass ich +100 Städte habe. Daher habe ich die Finger davon gelassen und bin auf keiner anderen Welt mit V2 richtig durchgestartet. Naja nun reißt man einem das Fundament weg, von daher wird auf Dauer das Kartenhaus Gamma zusammenbrechen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: