Erobert, 700 Kampfpunkte, aber keine Kulturpunkte

gwynbaen

Gast
Hallo,

ich wurde vor einiger Zeit auf Tau erobert.
Dabei habe ich einiges an Kampfpunkten bekommen. Als ich neu angefangen bin, hab ich mich da erst nicht weiter drum gekümmert.
Nun komm ich so langsam in die Phase, wo die Kulturpunkte gebraucht werden.
Mein Freund sagte mir, dass man anfangs eigentlich 300 Kampfpunkte haben muss, um einen Triumphzug feiern zu können. Bei mir steht aber, dass ich 900 Punkte brauche.
Ich habe Kulturstufe 2 und 0/3 Kulturpunkten.

Jetzt meine Frage: Ist das normal?!
Sind meine alten Kampfpunkte geblieben, bringen mir aber nichts für die Triumphzüge? -.-
Und geht das jetzt so weiter, dass ich für jeden Triumphzug 900 Punkte brauche oder reduziert sich das wieder auf 300 Punkte?

Freue mich auf Antwort. :)
 
Die Kulturstufen(Kulturpunkte) verfallen bei einem Neustart, bzw. nach der Auslöschung. Du hast die Bashpoints wohl schon einmal "Verfeiert", diese sind jedoch zerfallen. Es stimmt also alles
 

gwynbaen

Gast
Ich habe leider keine Punkte verfeiert. Das ist das Problem. =/
Ich habe alle Kampfpunkte bei der Eroberung bekommen und in der Zeit hatte ich keinen Kopf zum "verfeiern"... ;)
Und nun habe ich auch noch nichts verfeiert... =/

Aber ändert sich das beim nächsten Triumphzug dann zumindest wieder auf 300 Punkte?
 

KieTH

Gast
deine kampfpunkte bleiben deine kampfpunkte
wenn du neu angefangen hast bleiben sie
nur in kulturpunkte umbastel geht nicht mehr
 

Merlin70

Gast
Auch wenn dir deine alten Punkte nichts mehr nützen, brauchst du wie alle anderen 300 Punkte für einen Kulturpunkt.