Eroberungen

flobra93

Gast
Eine zweite Frage "by me":
Im Moment wird auf meiner Insel (Welt Chi) wird momentanen kräftig erobert, zum Glück durch meine ally.
Dabei fühle ich mich echt klein und arm :( !!!
Denn ich selber kann noch nicht erobern oder kolonisieren.
Das wird sehr wahrscheinlich daran liegen, dass ich noch nicht so weit bin wie die anderen Spieler, aber mich plagen Zweifel:

???Sind die im Wiki beschriebenen Methoden wirklich dei einzigen Möglichkeiten fremde Städte zu erobern???


:grepolis:
 
warum sollte es andere geben?
entweder kolonisieren(gründen)
oder erobern, wobei es abhängig ist, auf welcher welt du spielst, wegen den zwei verschiedenen Eroberungsmethoden Revolte und Belagerung.
 

flobra93

Gast
Ja, das hab ich mir schon gedacht, Danke.
Ich fühle wie ich immer kleiner werde...:(

;)
 

hoppel68

Gast
die kleinen sind die wo schnell wachsen können,
Kopf hoch( sind die ersten cm) und truppen gebaut. bd erobert und gebäude Hochgezogen.

dann wird auch der/die kleinste groß
 

DeletedUser18860

Gast
ja der anfang kann sich wirklich ziehen....wir alle musten da durch.
mit stadt 3 und 4 haste dann mehr abwechslung.
aber je mehr städte du irgendwann hast,umso stressiger wird es auch diese zu pflegen.

es hat alles vor und nachteile, jedoch bleibt immer die spannung.
gib nicht auf und staune was du alles ereichen kannst :)