Facebook Account erstellen wie macht man das?

Hallo,
ich wollte mal fragen wie man sich für FB anmeldet, ohne kurz darauf wieder gesperrrt zu werden?
Mit welchem Betriebssystem macht man es am besten, mit welchem Browser? Macht man es besser mit ThorBrowser oder im Privat Modus oder mit Edge?
Ich werde immer Minuten nach neues Konto erstellen gesperrt bzw darf mein Konto nicht nutzen.
Da steht immer das ich ein Foto von mir hochladen muß und ich möchte nicht mein Klarnamen + Bild + Grepolis Account auf FB veröffentlicht haben. Liegt es daran das ich kein Bild von meinem Personalausweis sende?
Muß man sich nackt ausziehen , mit allen Daten oder warum geht es nicht ? - Ich sehe da auch welche, die kein Real Namen haben, wie macht man das?

PS: Es haben schon welche ihren Job verloren, weil sie unter Klarnamen Dreck gepostet haben auf FB Twitter und Co und ich denke es wird immer schwerer einen Job zu finden, wenn man einen Chef erwischt, der seinen Angestellten sagt, schau mal ob du über dem was findest im Netz und man dann sieht für was er sich intressiert und Mobbing in Schule und Beruf wird dann ja auch stark erleichtert, wenn man alles klar nachlesen kann. (Und ich denke wenn ein Chef schon vorher weiß das man sich bei einem Spiel anmeldet das man 24/7 spielen kann, das man selbst ohne Dreck posten nur sehr schwer einen Job finden wird. Und ich weiß ja gar nicht ob ich mich nicht doch nochmal irgendwo bewerben muß, bin ja keine 85 oder älter^^, wo es relativ egal wäre)

Ich hab eine dauerhafte Email Adresse (keine Wegwerf Email) bei FB angegeben. Liegt es daran, das FB nur bestimmte Email Adressen Anbieter erlaubt, das ich mein Personalausweis irgendwie fotografieren muß?
Ich weiß nicht mal wie ich das machen soll, muß vermutlich in ein Fotoshop gehen, denn mein Handy kann keine Bilder auf PC transferieren und ist nicht internetfähig (Baujahr ca 2005, Kamera ja vorhanden, aber sehr, sehr pixelschwach, keine Belichtung, keine Bildbearbeitung möglich, Qualität sehr schlecht)
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser44012

Gast
Ich weiß nicht wo dein Problem liegt..
Ich habe mir gerade Testweise einen neuen Facebook-Account gemacht.
Als ich versucht habe mich Kirigaya Kazuto zu nennen (ist ein Anime-Charakter) ging es nicht genauso wie
Kirito Kun (selber Charakter). Es kam dann die Meldung ich solle meinen echten Namen angeben.
Als ich mich dann Kiri To genannt habe erkannte dad System bereits keinen Zusammenhang mehr mit dem Anime-Charakter. D.h. die Namensfindung für einen fiktiven Namen sollte nicht das Problem sein. Als E-Mail-Adresse habe ich einer meiner Gaming-Mails verwendet. Wo über mich eigentlich keine Infos sind, aber die E-Mail fest ist. (Also sollte auch das kein Problem sein)
Profilbild habe ich übersprungen sowie den restlichen Kram auch... Irgendwann wollte es dann, aber das ich mehr Private Infos rausrücke... Also habe ich gesagt ich lebe dort blabla bin dort zur Schule gegangen etc. Und hab einfach alles auf Privat gestellt.. Hatte im großen und ganzen bis auf das Namen-Chaos keine Probleme mir einen neuen Facebook-Account mit fiktiver Person anzulegen.
 
Dann muß es am Firefox liegen. Erstelle mir dann neuen Acc, ich hab noch Edge Browser. Vielleicht ist der Besser.
 

DeletedUser57861

Gast
Facebook erkennt den Namen in deiner Email-Adresse und verlangt mitunter, dass du diesen auch auf Facebook angibst. Blöd nur, wenn es kein Klarname ist, denn nach einer Weile wird dein Personalausweis verlangt um deine Identität zu bestätigen. Bis er hochgeladen und akzeptiert wurde bleibt der Account leider gesperrt. Wer nicht mit seinem richtigen Namen auf Facebook unterwegs sein will, muss sich zwangsläufig nach einer Sperre immer wieder neu registrieren. Also Email-Adresse löschen und sich eine neue machen. Anders geht es leider nicht.

Und ja: Die Gefahren, die von einem Klarnamen ausgehen, sind gewaltig und für viele nicht einschätzbar.

Aber Facebook legt ja besonderen Wert auf Datenschutz und unsere Sicherheit...^^
 

DeletedUser44012

Gast
Mhm also der Account exestiert mittlerweile fast eine Woche und ich habe immer noch keine Probleme, dass ich einen Personalausweis vorweisen muss oder sonstiges.... Account wurde auch nicht deaktiviert oder irgendwas dergleichen.
 
Stimmt, ich hab ne Email ohne Klarnamen, da ich finde das es nicht nötig ist, bei jedem Newsletter den man aboniert, gleich seine kompletten Namen anzugeben, nur um dann bei Werbung mit dem ganzen Klarnamen angesprochen zu werden und erst nach ner weile zu merken, das die Email an dritt Anbieter weitergeleitet wurde, da man plötzlich zig Spam kriegt wie Astro, Kredit Angebote, Wein, schnelles Internet und Auto und dann immer mit Klarnamen angesprochen wird bei jeder Werbung und das obwohl man nie Autowerbung aboniert hat (kann mir eh höchstens ne gebrauchte Schrottkarre leisten und kein Neuwagen a 40 k aufwärts, wofür müssen die dann wissen wie ich heiße und ob ich männlich oder weiblich bin?).

Also ne Email erstellen mit gefakten Klarnamen, ... Annemarie Müller oder so

Und ja: Die Gefahren, die von einem Klarnamen ausgehen, sind gewaltig und für viele nicht einschätzbar.

Aber Facebook legt ja besonderen Wert auf Datenschutz und unsere Sicherheit...^^
----
Danke für die Info

Mhm also der Account exestiert mittlerweile fast eine Woche und ich habe immer noch keine Probleme, dass ich einen Personalausweis vorweisen muss oder sonstiges....
 

DeletedUser54737

Gast
Haha, man muss echt seinen Personalhochweis da hochladen? Und das bei dem Datenschutz. Die sind doch vollkommen durchgedreht.
Einfach Facebook nicht benutzen. Ich finde so etwas sollte gar nicht erst unterstützt werden^^ Man kommt auch ohne gut klar
 
Hi, ja scheinbar gehts nicht ohne Personalausweis. Schon wieder wurde mein Passwort nicht erkannt und danach kam das übliche "lade ein Foto hoch", ... ich hab es jetzt mit 8 verschiedenen Fotos versucht, mir reicht es.

Kann man nur hoffen das Grepolis nicht doch nur zum ausspionieren seiner Mitglieder ist, sondern Grepolis nur weiterleitet an FB zum Adresse + Aufenthaltsort verkaufen.

Wie soll das denn mit dem Datenschutz funktionieren, wenn ich mit realem Nachnamen auf FB mich anmelde und dann jeder sehen kann das ich mich für Grepolis intressiere? - Sehr gute Informationen für Chefs und gehässige Kollegen, man fliegt dann garantiert bzw darf dann kein PC oder Handy das Internetfähig ist, benützen. Sehr, sehr viel Datenschutz, joa sicher^^ *ironie*
 

DeletedUser44012

Gast
Mhm Mittlerweile exestiert mein Fake-account bereits 2 Wochen ohne Profilbild ohne echten Namen und ohne Email-Adresse mit Klarnamen. Keine Probleme bis jetzt aufgetaucht es funktioniert alles wie gehabt.
 
Ich habe tatsächlich noch nie davon gehört, dass man bei Facebook seinen Personalausweis oder auch nur ein Foto von sich hochladen muss.

Kann man nur hoffen das Grepolis nicht doch nur zum ausspionieren seiner Mitglieder ist, sondern Grepolis nur weiterleitet an FB zum Adresse + Aufenthaltsort verkaufen.
Du kannst dir unsere Datenschutzerklärung durchlesen und erfährst dort, welche Daten in welchem Umfang wofür erhoben und verwendet werden. Darüber hinaus gibt es keine Datenerhebungen. InnoGames verkauft auch keine Daten.
 
Gefällt mir, hier wird reagiert, lol. Und das nicht erst zu Weihnachten!
Ich mache ein Bild von der Sache, oder?

Ich habe tatsächlich noch nie davon gehört, dass man bei Facebook seinen Personalausweis oder auch nur ein Foto von sich hochladen muss.

Du kannst dir unsere Datenschutzerklärung durchlesen und erfährst dort, welche Daten in welchem Umfang wofür erhoben und verwendet werden. Darüber hinaus gibt es keine Datenerhebungen. InnoGames verkauft auch keine Daten.
 
Mich würde aber schon mal interessieren was Innogames und Facebook von den mittlerweile fast wöchentlichen Aktionen haben.
Irgendeinen Vorteil müssen ja beide Seiten daraus ziehen.
 
Facebook ist eine gute Plattform, um Grepolis bekannter zu machen und neue Spieler auf das Spiel aufmerksam zu machen. Deswegen nutzen wir sie und verknüpfen Spiel und Facebook-Seite durch Gewinnspiele, aber auch durch ganz "normale" Postings.
 
https://www.golem.de/news/neues-captcha-facebook-verlangt-foto-zur-identifizierung-1711-131379.html

https://www.netz.de/netzkultur/news/bist-du-echt-facebook-verlangt-selfies-von-verdaechtigen-nutzern

https://de-de.facebook.com/zddk.eu/...sicht-zeigt-wird-der-user-a/1633781463350533/

Mit nem normalen Bild hab ich es schon gemacht. Ich kann auch Geburtsurkunde etz nutzen zum identifizieren, muß aber etwas vorlegen. Ähnlich wie wenn man Online Bank Konto erstellt mit Post Ident oder per Videotelefonie zum identifizieren der Person.
https://www.mimikama.at/allgemein/facebook-personalausweis-upload/

Hübsches Bild
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi, weiß denn keiner wie man ein Account erstellt?
Hab jetzt neue Email, mit nem "klarnamen" den ich auch für FB verwende.
Kann FB auf die Daten von der Email zurück greifen (Anschrift) und sich dann erkundigen bei der Stadt ob ich auch dort gemeldet bin ? (Also die in der Email angegebene Adresse überprüft)

Hab es diesmal in englischer Sprachversion gemacht das anmelden und erst danach umgestellt.
Oder prüft FB von wo ich mich anmelde?
Was ist dann mit meiner Verwandten, die hat 2 Wohnorte, darf die dann nur innerhalb Berlin's sich bei FB anmelden und nicht wenn sie nach Köln fährt und dort 2 Tage wohnt?
Oder muß jeder sein Perso hochladen?
Wie mache ich das überhaupt so'n Perso hochladen (hab kein Ding mit Kamera das sich mit PC oder gleich Internet verbinden kann) und schaut sich das denn einer an oder wird das per Computer Programm automatisch getestet was auch immer die da testen wollen ... war jetzt mit Seamonkey.
Soll ich es nochmal versuchen mit Chrome oder Edge? - Oder im privaten Modus testen? Oder Tor Browser?
 

DeletedUser44012

Gast
Ich kann immer noch kein Problem an der ganzen Sache erkennen. Ich habe mich mit einer Meiner Gaming-Emails OHNE Klarnamen angemeldet. Mich Kiri To genannt(was auch kein wirklicher Klarname ist) Musste nur Sachen wie Wohnort Schule/Arbeit etc. eingeben(habe ich gemacht und alles auf Privat gestellt) Ich habe nach wie vor kein PB hochgeladen. Und habe jetzt nach 2 1/2 Wochen immer noch keine Probleme das FB nicht mehr geht und ein PB oder gar meinen Perso fordert.
 
@Flower123:

Das von Dir beschriebene Problem ist kein allgemeines und tritt normalerweise nicht auf, wenn die gemachten Angaben vom System als plausibel "empfunden" werden. Soweit ich gehört habe, kann es aber zu speziellen Überprüfungen kommen, wenn von derselben IP aus mehrere Accounts innerhalb eines bestimmten Zeitraums angelegt werden, oder wenn der User beim Anlegen des Accounts seinen Standort oder seine IP zu verschleiern versucht - also etwa bei der Benutzung von Anonymisierdiensten jeder Art oder Browsern mit entsprechenden Funktionen.
 
Und das geht dann wenn ich von mobilen intrernet ein neuen acc anlege? - hab noch nen alten internet funkstick rum liegen, der müäßte doch andere ip haben, oder?