Fair Play ??? Wohl kaum

ich geb dir ja recht das es Sinn macht Erdbeben zu wirken - wenn man vorhat die Stadt zu erobern oder zu farmen.
aber diese Zauber aus Frust oder aus Spass zu wirken nur um den anderen wochenlang zu nerven .....
Wochenlang? Oh da haben wir auf Alpha ja einige Noobs :mad:

Blitze würd ich ja öfters machen wenn man wüßte was man trifft, so ein Bauernhof runterstufen macht schon Sinn, das dauert bis der wieder ausgebaut ist. :mad: Und selbst hier und dort ein Beben, wenn der Gegner dann einen bestimmten Zauber anwendet um sich zu schützen.
 
Wochenlang? Oh da haben wir auf Alpha ja einige Noobs :mad:

Blitze würd ich ja öfters machen wenn man wüßte was man trifft, so ein Bauernhof runterstufen macht schon Sinn, das dauert bis der wieder ausgebaut ist. :mad: Und selbst hier und dort ein Beben, wenn der Gegner dann einen bestimmten Zauber anwendet um sich zu schützen.
Sinnlos einfach nur Sinnlos. vll liegts an der Uhrzeit - kA.

Das Spiel begann vor 2 Jahren mit einer Welt und einer Version.
keiner kannte es - viele folgten und waren begeistert.
schnell machte man sich mit den Spielregeln vertraut.
genauso schnell wie die Welten wuchsen machte sich der Unmut über Zauber wie Blitz und Erdbeben breit. es kam der Tag an dem man sich einig war auf diese Zauber zu verzichten (bis auf o.a. Ausnahmen).
Neue Welten wurden eröffnet - neue Spieler kamen dazu.
Diesen wurde dieses "ungeschriebene Gesetz", auf Blitz und Erdbeben zu verzichten ,schnell vermittelt. Und so wurde es von Welt zu Welt weitervermittelt.
Dann kam V2. Die Werbetrommel wurde mächtig geschlagen und eine neue V2-Welt nach der anderen wurde eröffnet. 1000de neue Spieler strömten auf die neuen Welten. Viele der "alten Hasen" bemerkten das diese Version nichts für sie ist. So konnte sich das schöne "ungeschriebene Gesetz" nicht weiter verbreiten. Hat man Spieler der "neuen Generation" Grepolis darauf angesprochen wussten sie nicht wovon die Rede ist. Und so wurde das sinnlose Rumblitzen zur Gewohnheit. Wie sich die Versionen von Grepolis geändert haben so hat sich leider auch die Moral der Spieler geändert.
In naher Zukunft gibt es ja dann die neuen Heldenwelten.
Wie alle wissen auch mit neuen Göttern. Vielleicht ensteht dann wieder eine neue Generation Spieler die das "normale" Grepolis mit Angreifen/Erobern statt Blitz/Erdbeben gar nicht mehr kennen. Dann wird nur noch gezaubert - solange bis der Gegener aufgibt oder seine Städte in Schutt und Asche gezaubert sind.

Das Thema gibt es also solange es Grepolis gibt. Nur waren die Spieler vor zwei Jahren einsichtiger als sie es heute sind.
Das ist meine Meinung und ich habe alles gesagt was ich auf dem Herzen hatte.
 

Lord Cracker

Gast
Ja das ist eben das Problem, das viele neue Spieler nie V1 gespielt haben und deshalb noch nichts davon gehört haben. Um es nochmal zu erklären:
Dieser Codex besagte das man freiwillig auf Blitze verzichtet. Erdbeben wurden nur gezaubert bei direkt bevorstehender Eroberung oder bei Inaktiven um die Mauer zum farmen runter zubekommen.
Grund ist ganz einfach der, das es keine Möglichkeit gibt sich gegen Blitze und Erdbeben zu schützen. Man kann einfach nichts dagegen unternehmen.
Schutz der Stadt kann man auch nur auf max. 4 Städte gleichzeitig wirken - was wenig Sinn macht wenn man 100 Städte hat.

Deshalb auch hier nochmal mein Appell an alle "neuen" Spieler - verzichtet darauf Blitze und Erdbeben aus Spass zu verwenden. Wenn ihr angegriffen werdet wehrt euch ehrenhaft. Wer sich hinter Blitzen und Erdbeben versteckt hat keine Eier in der Hose - ist feige und unfair!
Auf Theta kannte diesen "Codex" offensichtlich auch niemand...und das sind ja alles "V1"-Spieler. Hier eine Unterscheidung zwischen den "neuen" und den "alten" Spielern machen zu wollen, ist ein wenig an den Haaren herbei gezogen. Auf Theta war ich übrigens von noch mehr Multis und Accountsittern umgeben, als es auf Pi der Fall war. Also such' Dir einen anderen Aufhänger für die Unterteilung in Schwachmaten und "gute Spieler" - es liegt sicherlich nicht an der Grepolis-Version.

Übrigens haben wir bei solchen Blitz-Hanseln immer die gleiche Vorgehensweise recht erfolgreich angewandt: Sobald einer von uns regelmäßig Blitze abbekam, haben wir uns als Allianz dem entsprechenden Spieler zugewandt und ihm als komplette Allianz alle 2 Stunden seine Städte geblitzt. Normalerweise führte das beim Verursacher dann zu einer Einsicht und das Blitzen wurde eingestellt. Wir selbst hatten es als Allianz übrigens zu den "verbotenen" Dingen erklärt.
 

inneb 33

Gast
Auf Theta kannte diesen "Codex" offensichtlich auch niemand...und das sind ja alles "V1"-Spieler. Hier eine Unterscheidung zwischen den "neuen" und den "alten" Spielern machen zu wollen, ist ein wenig an den Haaren herbei gezogen. Auf Theta war ich übrigens von noch mehr Multis und Accountsittern umgeben, als es auf Pi der Fall war. Also such' Dir einen anderen Aufhänger für die Unterteilung in Schwachmaten und "gute Spieler" - es liegt sicherlich nicht an der Grepolis-Version.

Übrigens haben wir bei solchen Blitz-Hanseln immer die gleiche Vorgehensweise recht erfolgreich angewandt: Sobald einer von uns regelmäßig Blitze abbekam, haben wir uns als Allianz dem entsprechenden Spieler zugewandt und ihm als komplette Allianz alle 2 Stunden seine Städte geblitzt. Normalerweise führte das beim Verursacher dann zu einer Einsicht und das Blitzen wurde eingestellt. Wir selbst hatten es als Allianz übrigens zu den "verbotenen" Dingen erklärt.
Oh doch.
Dieser "Codex",
der damals "Codex Imperialis" hieß war sehr bekannt auf Theta.
Immerhin war er der Wing der damals 3 größten Ally "The Guards".
 
Diesen wurde dieses "ungeschriebene Gesetz", auf Blitz und Erdbeben zu verzichten ,schnell vermittelt. Und so wurde es von Welt zu Welt weitervermittelt.
Dann kam V2. Die Werbetrommel wurde mächtig geschlagen und eine neue V2-Welt nach der anderen wurde eröffnet. 1000de neue Spieler strömten auf die neuen Welten. Viele der "alten Hasen" bemerkten das diese Version nichts für sie ist.

[...]

Das Thema gibt es also solange es Grepolis gibt. Nur waren die Spieler vor zwei Jahren einsichtiger als sie es heute sind.
Das ist meine Meinung und ich habe alles gesagt was ich auf dem Herzen hatte.
Quatsch. Ich hab auf Gamma angefangen und auch auf kappa gespielt. Dort gab es genauso viele, die den Blitzquatsch exzessiv betrieben haben. Sogar Wettbewerbe gab es. Heute spiele ich auf PI und interessanter Weise ist der einzige Bob, der mich hier mehrmals geblitzt hat, einer den man schon von V1 kennt.

Hört mal dieses V1 (Moral)Elitengefasel auf.
 
dann blitzt doch weiter wenns euch soviel Spass macht
mit Blitzen bekommt ihr meine Städte jedenfalls nicht
ich habe fertig
 
Zuletzt bearbeitet:
weißte ich hab eins die letzen Tage gelernt - das man hier schreiben kann was man will .
entweder es kommen dumme Sprüchen "geh heulen" oder "lern lesen".
egal was man in diesem Forum schreibt - es wird einem das Wort in im Mund rumgedreht.
was wollte ich hier eigendlich bewirken?
ach ja - ich wollte nur einen Appell an die Spieler richten, die aus Frust, Spass an der Freude oder Langeweile sinnlos rumblitzen.
Der gleiche Appell sollte auch Allianzen erreichen die diese Feiglinge unterstützen bzw. ein solches Verhalten ihrer Mitglieder tolerieren.
Du schreibst doch selber vom "Blitzquatsch" - bist doch eigendlich meiner Meinung.
Anstatt nun jeden Post von mir auseinander zu nehmen hätte ich mir von denen, die auch meiner Meinung sind, Zuspruch erwartet.
 
weißte ich hab eins die letzen Tage gelernt - das man hier schreiben kann was man will .
entweder es kommen dumme Sprüchen "geh heulen" oder "lern lesen".
egal was man in diesem Forum schreibt - es wird einem das Wort in im Mund rumgedreht.

hätte ich mir von denen, die auch meiner Meinung sind, Zuspruch erwartet.
Das merkst du jetzt erst? Und wie sagte jemand in diesem Forum wenn keiner etwas zur Zustimmung postet stimmt keiner zu, heißt ja wohl das alle gerne blitzen. :mad:

LEtzendlich kann man es nicht verbieten und wie Lord Cracker schon sagte wer mit blitzen nervt wird eine Woche mit Blitzen/Beben eingedeckt.
Dann hört er auf oder seine Ally erklärt einem den Krieg weil man blitzt. :mad:
 

Lord Cracker

Gast
weißte ich hab eins die letzen Tage gelernt - das man hier schreiben kann was man will .
entweder es kommen dumme Sprüchen "geh heulen" oder "lern lesen".
egal was man in diesem Forum schreibt - es wird einem das Wort in im Mund rumgedreht.
was wollte ich hier eigendlich bewirken?
ach ja - ich wollte nur einen Appell an die Spieler richten, die aus Frust, Spass an der Freude oder Langeweile sinnlos rumblitzen.
Der gleiche Appell sollte auch Allianzen erreichen die diese Feiglinge unterstützen bzw. ein solches Verhalten ihrer Mitglieder tolerieren.
Du schreibst doch selber vom "Blitzquatsch" - bist doch eigendlich meiner Meinung.
Anstatt nun jeden Post von mir auseinander zu nehmen hätte ich mir von denen, die auch meiner Meinung sind, Zuspruch erwartet.
Deswegen sagte ich "lern lesen" - weder Kapaneus noch ich haben nämlich das Blitzen positiv bewertet - wir haben genau das Gegenteil getan. Ich habe Dir erklärt, wie wir gegen solche Spinner vorgegangen sind und das es bei unserer Allianz untersagt war, Kapaneus hat es als "Blitzquatsch" bezeichnet und es ebenso verurteilt.

Dass Einzige, was wir Dir Beide klar zu machen versucht haben war, dass es da keine Unterscheidung in der "Ethik" zwischen V1- und V2-Spielern gibt und Du da einen unsinnigen Zusammenhang herstellen wolltest.

Deine Reaktion "Macht ruhig weiter, meine Städte bekommt Ihr so nicht" ging also vollkommen an dem vorbei, was Dir hier mitgeteilt wurde. Offensichtlich hast Du also die Antworten auf Deinen Thread immer noch nicht ordentlich gelesen. Daher mein "lern' lesen".

Vielleicht raffst Du es ja jetzt?
 
ich finde Mr.Minister hat vollkommen recht.ich spiele Chi und ich setze selten auf
diesen Götterzauber.Er wurde auch schon öfter gegen mich angewandt.
Am schlimmsten finde ich allerdings Spieler die in Rudeln über einen herfallen.
Wenn ihnen der Name deiner Stadt nicht passt.!Es sind überwiegend Schüler,Gymnasiasten.

LG Chantal
 

Totris

Gast
Was hetzt du hier über eine bestimmt Altersgruppe?Erwachsene benehmen sich oft "kindischer" als Kinder/Jugendlichen
 

aegresco egresco

Gast
Cracker muss halt immer Recht haben...
Ich lese ja viel mit hier im Forum und so. Und den meisten Threads hat Cracker seinen Senf dazu geben. Wenn man mal aber ehrlich ist, hat Cracker bei min. 80% Recht bei dem was er sagt^^ und auch hier hat er Recht! Wenn eine Ally meint sie müssen einen Spieler blitzen nur weil sie seine Städte nicht bekommen, ist das schon ein Armutszeugnis aber was solls ändern kann man es nun mal nicht^^ wenn es einem nicht passt dann geht wieder :grepolis:


Erbeben ist ein nützlicher Zauber und den verwende ich regelmäßig es tut mir leider aber ich hab keine lust gegen eine Mauer auf Stufe 25 zu rennen wenn ich besten falls auf eine Mauer Stufe 22 rennen darf :p ich komm auch mal gerne mit Katas (anderes Thema)

Im Forum sollte echt mal weniger rum geheult werden "*Heul* ich werde geblitzt und gebebt und keiner hat mich lieb" das juckt hier keinen.. spielt einfach und nimmt es sohin wie es kommt!

MfG Das kleine blitzende Kind aus Welt Tau 8-)