Fairplay-Regel § 9: Verbot von Pingangriffen

ich muss aber nicht alle 15 Minuten jeden stadt scannen.
Das stimmt aber dann nimm ich einfach den nächsten Spieler der Alli und mach dort weiter. Verstehst du was ich aber meine, kann ja jede Stadt einmal angreifen und damit argumentieren, und wenn im späteren Spielverlauf einer 70 Städte hat, greifer ich jede mit 10 fs an und sage wollte ja nur scannen und mehr nicht. Und das ist laut dem was da oben steht erlaubt. Und das beseitigt ja nicht das problem
 
Das stimmt aber dann nimm ich einfach den nächsten Spieler der Alli und mach dort weiter. Verstehst du was ich aber meine, kann ja jede Stadt einmal angreifen und damit argumentieren, und wenn im späteren Spielverlauf einer 70 Städte hat, greifer ich jede mit 10 fs an und sage wollte ja nur scannen und mehr nicht. Und das ist laut dem was da oben steht erlaubt. Und das beseitigt ja nicht das problem
ja, aber was willst du dagegen machen? wer so gut organisiert ist, kann das machen. Sonst musst du NB nicht angreifbar machen
 
in coronazeiten bin ich erst mal dafür, das der nachtbonus auf 1000% erhöht wird.
es sind ja doch einige spieler dabei, die noch nicht den alltäglichen beschränkungen unterliegen, und sich mit denjenigen auseinander setzen dürfen, die schon seit langem 24/7 sind.
das finde ich gegenüber allen als ungerecht.
dann wäre das htema pingen im NB auch weitestgehend erledigt...
ausserdem gibt es bei den greporegeln eh schon klare ansage,
frage ist nur, wie dies verfolgt, oder nachgewiesen kann...
100% agree , jeder der mich kennt und weiß wofür ich stehe weiß dass ich das genauso sehe.
man sollte dem support bekannt geben können dass man schlüsselarbeitskraft ist und dann diesen bonus erhalten.
 
es wird hier sowieso nix passieren,
nach dem otto:
friß oder stirb....
die neue grepokundschaft hat sich inzwischen auf einsehr niedriges moralisches niveau etabliert.

money makes^^
Was heißt hier "neue grepokundschaft"?
Nur weil manche Spieler ihren Spielstil mit der Zeit nicht ein wenig anpassen können ist doch das nicht die Schuld der "neuen" nur weil die "alten" teilweise zu blöd sind sich entsprechend anzupassen bzw auch zu schützen vor Spam, pings und nb-schänderei. Aber den Fehler bei anderen suchen ist immer der einfachste move.

Da wäre natürlich auch interessant wie lange du schon dabei bist...
 
Lieber Mitspieler,

Wie ich hier leider schon wieder lesen muss, gibt es keine vernünftige Lösung zu den Ping Problemen. (Zu viele Wiedersprüche)
Da mir selber die nächtlichen Atts auf die nerven gehen, werde ich hier nun mal ein Vorschlag ans Licht bringen.
Da ich aber auch möchte das alle zusammen auf eine Welt spielen können, sprich die Schichtarbeiter und die die Nachts ihre Ruhe haben möchten, muss man das Problem anders angehen. Ich weiß es gibt hier beide Parteien, die einen die Sagen es war schon immer so warum soll man alles ändern( denen es nicht stört) und die Partei die es abgeschafft haben wollen. Eine Regelung zu finden die für beide Seiten ok ist, wird unmöglich sein. Daher mein vorschlag:

Nacht:
-Erhöhung des NB auf 200% ( Testweise, anpassbar)
-Mehr als 5 Angriffe auf ein Spieler in der Nacht ist verboten( Angriffe die abgebrochen werden zählen mit).( Screenshots als beweis,kann jeder PC jedes Handy) So können Leute Nachts zumindest noch Angreifen.
-Mehr als 10 Angriffe der gesamten Allianz zusammen ist verboten (Dadurch abfangen das jeder Spieler 5 mal pingt) Muss die Allianz sich absprechen bei EO oder EO am Tag durchführen. Durchs Allianz Forum locker möglich.


Für alle Schichtarbeiter: Müssen ein Ticket erstellen wo Sie angeben können das sie Nachts arbeiten und Tagsüber schlafen.( NB bleibt in diesem Fall bei 100% wie es aktuell es) Wenn dies Technisch überhaupt möglich ist.

Nun kommt von vielen der Einwand natürlich: Dann kann sich jeder da ja anmelden als Schichtarbeiter. Dies stimmt, jedoch muss es auf vertrauen basieren. Sprich nur die es wirklich sind sollten dies tun. Bei zu vielen feststellen der falsch Anmeldung fällt dieser Vorteil weg für die Schichtarbeiter und der NB wird bei ihnen auch auf 200% erhöht.


Tagsüber: Pingangriffe und Großaktionen aller Spieler und Allianzen bleibt erlaubt.( Was auch sonst).
Jedoch fängt der Nachtbonus erst um 24 bzw.0 uhr an und geht bis 6 uhr. So hat jeder Spieler mindestens die Sicherheit auf 6 Stunden Schlaf. (Oder andere NB Zeiten; anpassbar)


Es ist nur eine Idee Lieben Gruß Thomas
 
Was heißt hier "neue grepokundschaft"?
Nur weil manche Spieler ihren Spielstil mit der Zeit nicht ein wenig anpassen können ist doch das nicht die Schuld der "neuen" nur weil die "alten" teilweise zu blöd sind sich entsprechend anzupassen bzw auch zu schützen vor Spam, pings und nb-schänderei. Aber den Fehler bei anderen suchen ist immer der einfachste move.

Da wäre natürlich auch interessant wie lange du schon dabei bist...
als " blöd" lasse ich mich von Dir nicht zitieren,
bin lange genug dabei, um meine spielweise anzupassen, was ich auch getan habe,
aber der moralische aspekt lässt zu wünschenübrig
 
Lieber Mitspieler,

Wie ich hier leider schon wieder lesen muss, gibt es keine vernünftige Lösung zu den Ping Problemen. (Zu viele Wiedersprüche)
Da mir selber die nächtlichen Atts auf die nerven gehen, werde ich hier nun mal ein Vorschlag ans Licht bringen.
Da ich aber auch möchte das alle zusammen auf eine Welt spielen können, sprich die Schichtarbeiter und die die Nachts ihre Ruhe haben möchten, muss man das Problem anders angehen. Ich weiß es gibt hier beide Parteien, die einen die Sagen es war schon immer so warum soll man alles ändern( denen es nicht stört) und die Partei die es abgeschafft haben wollen. Eine Regelung zu finden die für beide Seiten ok ist, wird unmöglich sein. Daher mein vorschlag:

Nacht:
-Erhöhung des NB auf 200% ( Testweise, anpassbar)
-Mehr als 5 Angriffe auf ein Spieler in der Nacht ist verboten( Angriffe die abgebrochen werden zählen mit).( Screenshots als beweis,kann jeder PC jedes Handy) So können Leute Nachts zumindest noch Angreifen.
-Mehr als 10 Angriffe der gesamten Allianz zusammen ist verboten (Dadurch abfangen das jeder Spieler 5 mal pingt) Muss die Allianz sich absprechen bei EO oder EO am Tag durchführen. Durchs Allianz Forum locker möglich.


Für alle Schichtarbeiter: Müssen ein Ticket erstellen wo Sie angeben können das sie Nachts arbeiten und Tagsüber schlafen.( NB bleibt in diesem Fall bei 100% wie es aktuell es) Wenn dies Technisch überhaupt möglich ist.

Nun kommt von vielen der Einwand natürlich: Dann kann sich jeder da ja anmelden als Schichtarbeiter. Dies stimmt, jedoch muss es auf vertrauen basieren. Sprich nur die es wirklich sind sollten dies tun. Bei zu vielen feststellen der falsch Anmeldung fällt dieser Vorteil weg für die Schichtarbeiter und der NB wird bei ihnen auch auf 200% erhöht.


Tagsüber: Pingangriffe und Großaktionen aller Spieler und Allianzen bleibt erlaubt.( Was auch sonst).
Jedoch fängt der Nachtbonus erst um 24 bzw.0 uhr an und geht bis 6 uhr. So hat jeder Spieler mindestens die Sicherheit auf 6 Stunden Schlaf. (Oder andere NB Zeiten; anpassbar)


Es ist nur eine Idee Lieben Gruß Thomas
Bitte in den Diskussionsthreads nicht trollen.
 
-Mehr als 5 Angriffe auf ein Spieler in der Nacht ist verboten( Angriffe die abgebrochen werden zählen mit).( Screenshots als beweis,kann jeder PC jedes Handy) So können Leute Nachts zumindest noch Angreifen.
-Mehr als 10 Angriffe der gesamten Allianz zusammen ist verboten (Dadurch abfangen das jeder Spieler 5 mal pingt) Muss die Allianz sich absprechen bei EO oder EO am Tag durchführen. Durchs Allianz Forum locker möglich.
macht keinen Sinn. Wenn jemand nachts offline ist will ich den komplett cleanen. da reichen 5 atts nicht ^^ aber er pennt ja trotzdem weiter.
Ziel verfehlt.
 
macht keinen Sinn. Wenn jemand nachts offline ist will ich den komplett cleanen. da reichen 5 atts nicht ^^ aber er pennt ja trotzdem weiter.
Ziel verfehlt.
Es ist ja nur ein vorschlag, weil so wie es nun läuft kommen wir ja nicht zu einem ergebniss und in gegensatz zu anderen leuten hier mache ich vorschlage und kritisiere die nicht.

nicht auf dich bezogen :)
 
Hmm ... ich habe mit dem Lesen der Beiträge ab Seite 4 aufgehört, es kamen keinen neuen Inputs mehr, somit kann es sein, dass meine Meinung schonmal genauso wiedergegeben wurde, da der Support aber wohl viele Meinungen wünscht hier die Meine.

- Ping sah ich noch nie als legitm an, diese sollte generell verboten werden, egal ob im NB oder nicht, dann werden zumindest alle hierbei gleichbehandelt. Wer rausfinden will ob der Gegner online ist sollte schon ein gewisses Risiko eingehen.

- Angriffsanzahl generell einzuschränken ist auch wenig sinnvoll, dann eher die Mindestangriffsstärke erhöhen, es müssen ja nicht gleich 500BHP sein, aber die aktuellen 3% reduzierten die Anzahl "nur" von 3k+ auf 33 Angriffe, immer noch zuviel, wie wären 10%?

- NB erhöhen ist aus meiner Sicht auch nicht zielführend, großen Spielern, am besten noch Powergoldern, sind die Verluste relativ egal, die Erhöhung des NB würde "Normalos" zu stark benachteiligen, diejenigen die man mit so etwas treffen will, wäre das noch immer relativ egal.
Da wäre doch eher die Moraleinstellung eher geeignet um zumindest den Schutz der Kleinen etwas zu erhöhen. Warum sieht man die auf so wenig Welten angewendet?

- Schwammige Regeln müssen zumindest teilweise her, da es immer die Regelhangler geben wird, die eine Grauzone finden werden. Egal wie lange man an den Formulierungen feilt, es wird immer Schlupflöcher geben. Das hat nicht mit Inkompetenz zu tun, wenn dann eher mit fehlender Fantasie, wie man die Regel aushebeln könnte.

- Nun aber doch mal eine Frage an den Support. Wieviel Leute lasst Ihr über Regelformulierungen sehen, ehe sie gepostet werden als Regeln? Welcher Personenkreis ist da dabei ... es bringt nicht viel wenn man nur die "Richter" die Formulierungen lesen lässt ... ratet mal warum Firmen Hacker beauftragen, damit sie Ihre Firewalls testen ... so wie das momentan formuliert ist finde ich das auch zu schwammig.

P.S. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
 

DeletedUser58216

Gast
Die neue Regel ist mal wieder so lost und beseitigt den einzigen sinnvollen Ansatz. Tag und Nacht bitte gleich stellen, ihr wollt dass Spieler nachts ruhig schlafen können wovon auch nur ein Bruchteil betroffen ist erwartet aber von jedem anderen Spieler dass er sich an den Nachtbonus halten muss der jede Welt anders ist. Das es für euch zu viel Arbeit ist hätte euch jeder Spieler sagen können, ist auch wenig verwunderlich dass alles gemeldet wird wenn die Regeln so schwammig formuliert sind. Bei euren Entscheidungen bisher meldet man auch mal gerne einfach den Spieler und guckt was der Support draus macht
 
Ich weiß nicht, ob dieser Vorschlag schon gemacht wurde, möchte nicht alle 11 Seiten bis hier hin lesen.
Der Verteidiger bekommt immer eine Meldung über abgebrochene Angriffe.
Dann kann man sich den ganzen Paragraphen sparen!