Bestätigt Falsche Zeitangabe von Awards während der Sommerzeit

Nach der Zeitumstellung haben die Awards wieder andere Zeiten.
Epidamnos ist jetzt wieder korrekt. Dafür ist wie erwartet Methone falsch.

Vermutlich betrifft der Fehler alle Awards mit genauer Zeitangabe.



 
  • Tägliche Awards (Angreifer des Tages, Verteidiger des Tages usw.) werden nun nach einer Zeitumstellung korrekt vergeben.

Wie darf ich denn das verstehen ?
Ein auf Methone in der Sommerzeit erworbener Herrscher-Award wird immer noch falsch angezeigt.
die korrekte Zeit war 04:13 Uhr

 
Die Zeit wann man einen Post verfasst hat im Öffi ist auch auf Sommerzeit, also aktuell um eine Stunde verschoben.
 
  • Tägliche Awards (Angreifer des Tages, Verteidiger des Tages usw.) werden nun nach einer Zeitumstellung korrekt vergeben.

Wie darf ich denn das verstehen ?
Ein auf Methone in der Sommerzeit erworbener Herrscher-Award wird immer noch falsch angezeigt.
die korrekte Zeit war 04:13 Uhr
Der Eintrag im Changelog bezog sich darauf, dass Tagesawards nach der Zeitumstellung erst um 23 Uhr statt um 0 Uhr gutgeschrieben wurden (also knapp 24 Stunden später). Die Fehlermeldung bezüglich der unterschiedlichen Zeitangaben zwischen Sommer- und Winterzeit ist noch offen.

Die Zeit wann man einen Post verfasst hat im Öffi ist auch auf Sommerzeit, also aktuell um eine Stunde verschoben.
Das betrifft dann aber auch nur Posts, die in der Sommerzeit verfasst wurden, ist das richtig?
Jetzt erstellte Posts nutzen die ganz normale Winterzeit (CET)?
Hättest du einen Screenshot des Problems?
 
Fehler, ok, ja...
aber ist es wirklich wichtig um welche Uhrzeit ein Award gewonnen wurde?
Nun
Wirklich wichtig ist es nicht.
Mir war es aber aufgefallen als es um die WW Baurekorde ging.
Letzendlich hat der Unterschied von einer Stunde keine Rolle gespielt.

Ich weiß auch gar nicht wie man das Problem wirklich lösen soll.
Entweder muss an den Award ran ob Sommer bzw. Winterzeit, oder alle Awards müssen bei jeder Zeitumstellung umgerechnet werden.

Das sich das Problem von alleine mit der Abschaffung der Zeitumstellung löst glaube ich nicht.
Es ist ja gewünscht das weitestgehend in Europa dieselbe Zeit ist.und ich sehe nicht das sich die betroffenen Länder auf eine Zeit einigen können. Deshalb wird wohl noch eine ganze Weile alles beim alten bleiben. Mir ist es recht. Ich bin gegen eine Abschaffung der Sommerzeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Eintrag im Changelog bezog sich darauf, dass Tagesawards nach der Zeitumstellung erst um 23 Uhr statt um 0 Uhr gutgeschrieben wurden (also knapp 24 Stunden später). Die Fehlermeldung bezüglich der unterschiedlichen Zeitangaben zwischen Sommer- und Winterzeit ist noch offen.

Das betrifft dann aber auch nur Posts, die in der Sommerzeit verfasst wurden, ist das richtig?
Jetzt erstellte Posts nutzen die ganz normale Winterzeit (CET)?
Hättest du einen Screenshot des Problems?
Mein, ist ein aktuelles Problem, ich denke mal du hast den von mir zitierten Beitrag um 8:22 verfasst hast.
 
In meinem Post auf Theos steht, dass er von gestern 23:— sein soll, jedoch kamen die Angriffe erst nach 24Uhr. Dementsprechend ist der Zeitstempel um 1h verschoben
 
In meinem Post auf Theos steht, dass er von gestern 23:— sein soll, jedoch kamen die Angriffe erst nach 24Uhr. Dementsprechend ist der Zeitstempel um 1h verschoben
Ach, entschuldige bitte, du hattest "im Öffi" geschrieben. Ich bin vom Allianz-Forum ausgegangen.
Deine Zeitzone kannst du hier einstellen. Die müsste dann auf UTC +1 Std. (= CET) geändert werden.