Feedback: Casual Welten

Ich habe das jetzt klären können. Tatsächlich besteht kein Fehler.
Um eine Stadt und die Helden, das Inventar und alles weitere (ganz besonders Boni, die auf der Stadt wirken und beim Start der Belagerung abgebrochen werden), transferieren zu können, müssen diese Werte irgendwo gespeichert werden. Das geschieht beim Start der Belagerung, eben weil die Boni ebenso gespeichert werden müssen und dies zum Ende der Belagerung nicht mehr geht, sie verschwinden ja bereits mit ihrem Start. Soweit so klar.
Was aber auch zum Startzeitpunkt der Belagerung feststehen muss, das ist ein Platz auf einer Casual Welt für diese letzte Stadt. D.h., die Casual Welt muss zum Zeitpunkt des Starts der Belagerung bereits geöffnet sein (der Grund dafür, dass eure gestern eroberten Städte nicht transferiert werden konnten) und man darf zum Zeitpunkt des Starts der Belagerung nicht schon einen Weltenaccount auf der Casual Welt haben (der Grund dafür, dass es bei mir heute Morgen nicht ging, denn ich habe meinen Weltenaccount erst nach Start und vor Ende der Belagerung gelöscht).

Ich würde euch gerne anbieten, euren letzten Stadtstatus von normalen Welten nach Rhodos zu übertragen, wenn die Belagerung eurer Stadt gestern nach dem Start der Casual Welt zu Ende ging. Leider habe ich nur keine Daten mehr von euren Städten, weswegen das nicht möglich ist. Tut mir leid.
Wie bekomme ich jetzt meine gute 7000 Punkte Stadt auf eure CASUAL
wurde heute Morgen erobert
dann kam die Meldung auf Casual übertragen dann hab ich ja geklickt und jezt hab ich 175 Punkte

wie wollt ihr das wieder grade Biegen .....
war noch nicht auf der casual eingeloggt erst heute gegen 9 uhr hab ich dann gelogt
und hab ne stadt mit 175Punkte bekommen



Also meine Daten findest du auf der Welt98
Inventar voll ....
wurde heute morgen 8 Uhr 30 erobert
Kannst du gerne alles auf 98 anschauen

Berichte alles da ....
ich bin mir keine Schuld bewusst warum das heute morgen nicht geklappt hat bei mir
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaius Iulius Caesar

Grepolis Team
Community Manager
Ich habe dir geraten, geduldig zu sein und die Stadt erst abzugeben, wenn die Casual Welt schon geöffnet ist. Es hätte gestern auch dazu kommen können, dass wir die Welt aus technischen Gründen nicht öffnen können. Deswegen sollte man auf Nummer sicher gehen, wenn man seinen Account gerne übertragen haben möchte. Tut mir leid, dass das bei dir nun nicht geklappt hat.
Hinzu kommen noch zwei Sachen:
- Der Account Transfer war nie dafür gedacht, dass sich große, erfahrene Spieler eine große Stadt und volle Inventare in eine Casual Welt versetzen. Der Account Transfer ist für kleine Spieler, die sich etwas aufgebaut haben, und die nicht alles verlieren sollen. Es ist klar, dass erfahrene Spieler (so wie ihr) dennoch ihre Städte transferieren lassen, um ein wenig gegen Noobs zu spielen oder dergleichen. Darauf wurde aber im Konzept mit der 20% Regelung reagiert. Mit euren großen Städten hättet ihr die ganzen kleinen Spieler nämlich auch nicht angreifen können.
- Du kannst dein Inventar und deine Helden noch weiterhin transferieren, wenn du einen zweiten Versuch startest. Dafür musst du leider auf deiner "normalen" Welt die Stadt erneut ausbauen und erobern lassen und dein Rhodos-Account muss vor Beginn (!) der Belagerung gelöscht sein.
 
Ich habe dir geraten, geduldig zu sein und die Stadt erst abzugeben, wenn die Casual Welt schon geöffnet ist. Es hätte gestern auch dazu kommen können, dass wir die Welt aus technischen Gründen nicht öffnen können. Deswegen sollte man auf Nummer sicher gehen, wenn man seinen Account gerne übertragen haben möchte. Tut mir leid, dass das bei dir nun nicht geklappt hat.
Hinzu kommen noch zwei Sachen:
- Der Account Transfer war nie dafür gedacht, dass sich große, erfahrene Spieler eine große Stadt und volle Inventare in eine Casual Welt versetzen. Der Account Transfer ist für kleine Spieler, die sich etwas aufgebaut haben, und die nicht alles verlieren sollen. Es ist klar, dass erfahrene Spieler (so wie ihr) dennoch ihre Städte transferieren lassen, um ein wenig gegen Noobs zu spielen oder dergleichen. Darauf wurde aber im Konzept mit der 20% Regelung reagiert. Mit euren großen Städten hättet ihr die ganzen kleinen Spieler nämlich auch nicht angreifen können.
- Du kannst dein Inventar und deine Helden noch weiterhin transferieren, wenn du einen zweiten Versuch startest. Dafür musst du leider auf deiner "normalen" Welt die Stadt erneut ausbauen und erobern lassen und dein Rhodos-Account muss vor Beginn (!) der Belagerung gelöscht sein.

Hallo Hallo Stop mal ich hab gestern mein ersten Angriff 19 Uhr 18 bekommen da ging die Belagergung los 12 Stunde bis heute morgen 8 Uhr 30
Und da lief die Casual Welt schon ein paar stunden
8uhr 30 wurde ich erobert dann kam die Meldung jetzt auf Casual übertragen ich drückte ja und dann hab ich trozdem eine 175 Punkte stadt bekommen
Ich hab davor mich nicht auf der Casual angemeldet weil ich bis heute morgen gewartet habe also hab ich kein Fehler gemacht
Kann ja auch nichts dafür wenn meine Stadt nicht abgespeichert wird im Sytstem ...vor allem sind die Berichte alle noch da wann die Belagerung stadt fand und soweiter da verstehe ich nun nicht das ich der Losser bin weil ihr es nicht hinbekommt eine stadt zu übertragen sorry ist aber so
17 Uhr 30 ging Kolo rein. .....

Hallo Hallo Stop mal ich hab gestern mein ersten Angriff 19 Uhr 18 bekommen da ging die Belagergung los 12 Stunde bis heute morgen 8 Uhr 30
Und da lief die Casual Welt schon ein paar stunden
8uhr 30 wurde ich erobert dann kam die Meldung jetzt auf Casual übertragen ich drückte ja und dann hab ich trozdem eine 175 Punkte stadt bekommen
Ich hab davor mich nicht auf der Casual angemeldet weil ich bis heute morgen gewartet habe also hab ich kein Fehler gemacht
Kann ja auch nichts dafür wenn meine Stadt nicht abgespeichert wird im Sytstem ...vor allem sind die Berichte alle noch da wann die Belagerung stadt fand und soweiter da verstehe ich nun nicht das ich der Losser bin weil ihr es nicht hinbekommt eine stadt zu übertragen sorry ist aber so
17 Uhr 30 ging Kolo rein. .....
Wenn ein Spieler seine letzte Stadt in einer normalen Welt verliert, hat er die Möglichkeit diese in eine Casual Welt zu überführen. Seine Stadt wird dann mit dem aktuellen Stand an einen verfügbaren Ort mit Eroberungsschutz gebracht. Gebäudestufen, Forschungen, Boni im Inventar, Helden, Berater, Einstellungen, Städtenamen, aktive Eventboni und andere wertvolle Boni werden mit der Stadt übertragen. Es ist nur möglich, eine Stadt in eine Casual Welt zu versetzen.

blödsinn der Text sonst wäre heute alles ohne Probleme funktioniert

Ist traurig aber wahr von inno ein Fehler und wir spieler kommen mit unseren letzen stadt nicht auf der casual welt

Obwohl man Schritt für schritt alles richtig gemacht hat

soll man nicht seine stadt auf diese welt transferieren können wenn man die letzte verliert auf einer welt? bei mir klappte das nicht... hab jz sinnlos meine letzte stadt auf einer goldwelt verloren?
Tja haben wir Pech gehabt was ne Sauerei oder

hast du die nach dem start von DE99 verloren oder davor?

und wenn danach dann hies es eigentlich das wurde getestet, gibts da dann ne Stellungnahme von Inno?

Lese mal meine Texte durch ...hab heute früh mein Stadt verloren und haben mir ne 175 Punkte Stadt gegeben
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Gaius Iulius Caesar

Grepolis Team
Community Manager
Es tut mir leid, da habe ich dich dann missverstanden. Ich bin davon ausgegangen, dass deine Belagerung schon gestern vor dem Start der Welt Rhodos begonnen hatte (so wie z.B. die von @matf3l). Wenn es heute morgen tatsächlich nicht funktioniert haben sollte, dann handelt es sich um einen Fehler. Ich versuche das gerade noch einmal zu reproduzieren.
 
Es tut mir leid, da habe ich dich dann missverstanden. Ich bin davon ausgegangen, dass deine Belagerung schon gestern vor dem Start der Welt Rhodos begonnen hatte (so wie z.B. die von @matf3l). Wenn es heute morgen tatsächlich nicht funktioniert haben sollte, dann handelt es sich um einen Fehler. Ich versuche das gerade noch einmal zu reproduzieren.
Klasse ja heute morgen soll ich dir noch die Berichte schicken :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
 

Gaius Iulius Caesar

Grepolis Team
Community Manager
Nein, danke, das ist nicht nötig, ich habe schon gesehen, dass die Belagerung erst gestern Abend begonnen hatte. Ich melde mich wieder, soweit ich weiteres weiß.
 
Ich finde es geil wie sich ein Spieler der ersten Stunde darüber ereifert, dass er nicht durch Ausnutzen der Spielmechanik mit einer 7k Stadt auf einer neugestarteten Casual- Welt startet, die für Spielanfänger und Semis gedacht ist


Du bist mein Held
 
Ich finde es geil wie sich ein Spieler der ersten Stunde darüber ereifert, dass er nicht durch Ausnutzen der Spielmechanik mit einer 7k Stadt auf einer neugestarteten Casual- Welt startet, die für Spielanfänger und Semis gedacht ist


Du bist mein Held
Und wenn es mir zu steht
hatte eh keine Lust mehr auf der Welt wo ich erobert worden bin
von daher es steht mir zu und @matf3l). genau so
 
Ich finde es geil wie sich ein Spieler der ersten Stunde darüber ereifert, dass er nicht durch Ausnutzen der Spielmechanik mit einer 7k Stadt auf einer neugestarteten Casual- Welt startet, die für Spielanfänger und Semis gedacht ist


Du bist mein Held
Hier geht es auch darum dass das eben ein Anfänger dann auch nicht seine 4k Stadt die er verloren hat transferieren kann und mit 175 Punkten startet!

Und ist das Nutzen eines Features jetzt verwerflich nur weil man kein Anfänger ist?

Ich würde als Goldhändler auch auf der nächsten normalen Welt warten bis eine Casualwelt startet, mich erobern lassen und dann mit ner goldhandelfertigen Stadt starten
 
Hier geht es auch darum dass das eben ein Anfänger dann auch nicht seine 4k Stadt die er verloren hat transferieren kann und mit 175 Punkten startet!

Und ist das Nutzen eines Features jetzt verwerflich nur weil man kein Anfänger ist?

Ich würde als Goldhändler auch auf der nächsten normalen Welt warten bis eine Casualwelt startet, mich erobern lassen und dann mit ner goldhandelfertigen Stadt starten
Was heißt schon verwerflich?

Es ist halt nicht im Sinne des Erfinders und wenn sich sowas durchsetzt müssen die Entwickler es halt stark einschränken oder abschaffen, damit Spieler wie du das nicht mehr abusen können. Mit der Folge das die Spieler für die das ganze gedacht ist, geschädigt werden ^^
 
Was heißt schon verwerflich?

Es ist halt nicht im Sinne des Erfinders und wenn sich sowas durchsetzt müssen die Entwickler es halt stark einschränken oder abschaffen, damit Spieler wie du das nicht mehr abusen können. Mit der Folge das die Spieler für die das ganze gedacht ist, geschädigt werden ^^
Inwiefern schädige ich Anfänger wenn ich ne Stadt zum Gold handeln mit rüber nehme? In der Regel sind nicht die Anfänger die die mir das Gold schenken^^
 
Auf Beta hat man sich um die Frage "Endspiel oder nicht" ein wenig herumgewunden - es hieß schlicht, die Welt starte "erst einmal" ohne Endspiel.


Arci hält es für einen "Tippfehler in der Ankündigung". Mit so etwas hat er ja Erfahrung... *räusper*
jop aber blos ned zu laut sagen sonst fühlt er sich nur wieder provoziert^^

Ich habe das jetzt klären können. Tatsächlich besteht kein Fehler.
Um eine Stadt und die Helden, das Inventar und alles weitere (ganz besonders Boni, die auf der Stadt wirken und beim Start der Belagerung abgebrochen werden), transferieren zu können, müssen diese Werte irgendwo gespeichert werden. Das geschieht beim Start der Belagerung, eben weil die Boni ebenso gespeichert werden müssen und dies zum Ende der Belagerung nicht mehr geht, sie verschwinden ja bereits mit ihrem Start. Soweit so klar.
Was aber auch zum Startzeitpunkt der Belagerung feststehen muss, das ist ein Platz auf einer Casual Welt für diese letzte Stadt. D.h., die Casual Welt muss zum Zeitpunkt des Starts der Belagerung bereits geöffnet sein (der Grund dafür, dass eure gestern eroberten Städte nicht transferiert werden konnten) und man darf zum Zeitpunkt des Starts der Belagerung nicht schon einen Weltenaccount auf der Casual Welt haben (der Grund dafür, dass es bei mir heute Morgen nicht ging, denn ich habe meinen Weltenaccount erst nach Start und vor Ende der Belagerung gelöscht).

Ich würde euch gerne anbieten, euren letzten Stadtstatus von normalen Welten nach Rhodos zu übertragen, wenn die Belagerung eurer Stadt gestern nach dem Start der Casual Welt zu Ende ging. Leider habe ich nur keine Daten mehr von euren Städten, weswegen das nicht möglich ist. Tut mir leid.
dann wär DRINGEND eine Korrektur im Wiki erforderlich weil das

Wenn ein Spieler seine letzte Stadt in einer normalen Welt verliert, hat er die Möglichkeit diese in eine Casual Welt zu überführen. Seine Stadt wird dann mit dem aktuellen Stand an einen verfügbaren Ort mit Eroberungsschutz gebracht.

klar aussagt das der Zeitpunkt des EO-Endes für den Stand der Stadt verantwortlich is und ned der EO-Beginn. Ferner könnte ne Warnung ala die Casual muss VOR dem Eintreffen des Kolos scho offen sein auch helfen.

- Der Account Transfer war nie dafür gedacht, dass sich große, erfahrene Spieler eine große Stadt und volle Inventare in eine Casual Welt versetzen. Der Account Transfer ist für kleine Spieler, die sich etwas aufgebaut haben, und die nicht alles verlieren sollen. Es ist klar, dass erfahrene Spieler (so wie ihr) dennoch ihre Städte transferieren lassen, um ein wenig gegen Noobs zu spielen oder dergleichen. Darauf wurde aber im Konzept mit der 20% Regelung reagiert. Mit euren großen Städten hättet ihr die ganzen kleinen Spieler nämlich auch nicht angreifen können.
Ähm bitte wo steht das? Ich darf mal das Wiki zitieren

Jeder Spieler, der ein weniger stressiges Spielerlebnis haben möchte, kann sich einer Casual Welt anschließen. Der andere wichtige Aspekt der Casual Welten ist, dass Spieler, die auf anderen Welten erobert werden, ein Angebot erhalten, ihre letzte Stadt auf eine Casual Welt zu versetzen.

Also is jetzt jeder Anfänger zugleich einer der ned so nen Stress haben will? Also wenn das nicht auch für erfahrene Spieler gedacht war, wieso steht dann dort nirgends was das es für Anfänger gedacht ist. Mal abgesehen davon das man nen paar alte Hasen dort sicher gut gebrauchen kann damit die den wirklichen Anfängern evtl bissl was beibringen können.
Und das mit den 20% is ja erwiesenser Maßen nen Witz, erstens wer sagt denn das ich wenn ich mit Noobs nen wenig Spass haben will so groß bleibe? scho mal dran gedacht das ich die Städte klein halte um in Reichweite zu gelangen und mit größeren Flotten und mehr Städten dann einen atten zu können und den Noob so richtig vorführen kann (mit Moral 100 und allem drum und dran) und 2. wenn ich scho der größere spieler bin kommt der Punkt wo ich ihn atten kann aber der mich ned retour atten kann, JA so sieht Schutz für kleinere aus^^

Ich finde es geil wie sich ein Spieler der ersten Stunde darüber ereifert, dass er nicht durch Ausnutzen der Spielmechanik mit einer 7k Stadt auf einer neugestarteten Casual- Welt startet, die für Spielanfänger und Semis gedacht ist


Du bist mein Held
Was heißt schon verwerflich?

Es ist halt nicht im Sinne des Erfinders und wenn sich sowas durchsetzt müssen die Entwickler es halt stark einschränken oder abschaffen, damit Spieler wie du das nicht mehr abusen können. Mit der Folge das die Spieler für die das ganze gedacht ist, geschädigt werden ^^
nun hier wurde weder was ausgenutzt oder so. Auch is die Welt ned nur für Anfänger gedacht, sondern für Leute die bissl gechillter spielen wollen laut Inno. Wieso wird hier immer wieder versucht was reinzuinterpretieren was so ned der Fall is????
Und bitte wo is hier das abusing??? Wenn nen Spieler EXAKT das macht was einem ein CM sagt und was im Wiki steht und es dann dennoch ned hinhaut?
 
nun hier wurde weder was ausgenutzt oder so. Auch is die Welt ned nur für Anfänger gedacht, sondern für Leute die bissl gechillter spielen wollen laut Inno. Wieso wird hier immer wieder versucht was reinzuinterpretieren was so ned der Fall is????
Und bitte wo is hier das abusing??? Wenn nen Spieler EXAKT das macht was einem ein CM sagt und was im Wiki steht und es dann dennoch ned hinhaut?
Wenn ein Spieler die Eroberung seiner letzten Stadt genau auf den Start einer neuen Casual Welt timet um dort bewusst mit einer perfekt ausgebauten Stadt zu starten, dann ist das wohl kaum im Sinne des Erfinders.

Man kann ja auch mit einer schönen 3.8k Bevölkerungsstadt auf die Casual switchen. Dann im AS die Stadt mit Truppen vollpumpen und weil man nur 7k Punkte hat, haut man danach schön die spielstärksten Spieler auf der Casual kaputt ^^

Ich denke der Transfer sollte die ersten 2 Wochen nach Start einer Casual komplett ausgesetzt werden ^^
 
Ein paar Spieler auf den alten Welten spielen sollten eigentlich auf der Casualwelt spielen, dann lernen die vielleicht mal dass sie ihre Städte nicht voll ausbauen sollen, kann es langsam nicht mehr sehen 17786er Städte erobern zu müssen


Ich denke der Transfer sollte die ersten 2 Wochen nach Start einer Casual komplett ausgesetzt werden ^^
Und dann wird ein Anfänger in den zwei Wochen erobert und ups dann gibts wieder Theater weil gesagt wurde dass man transferieren kann.
 
Wenn ein Spieler die Eroberung seiner letzten Stadt genau auf den Start einer neuen Casual Welt timet um dort bewusst mit einer perfekt ausgebauten Stadt zu starten, dann ist das wohl kaum im Sinne des Erfinders.
erneut nur eine Interpretation was die wollten die sich mit dem was sie angeben ned deckt, denn auch dieses Gehabe wäre abgedeckt durch die Aussage is für Spieler die bissl gechillter Grepo spielen wollen

und konkret gings hier um ne 7k stadt also sicher ned perfekt ausgebaut^^
 
erneut nur eine Interpretation was die wollten die sich mit dem was sie angeben ned deckt, denn auch dieses Gehabe wäre abgedeckt durch die Aussage is für Spieler die bissl gechillter Grepo spielen wollen

und konkret gings hier um ne 7k stadt also sicher ned perfekt ausgebaut^^
7k wäre für Casual perfekt ausgebaut xD