Feedback: Casual Welten

Hey Yami,
du wirst auf der Welt sowieso nicht viele angreifen können. Wenn ich mir meine Weltenstarts so Revue passieren lasse, dann könnte ich auf meiner Insel immer auch nur eine Person angreifen, weil über See viel zu riskant ist, weil man immer davon ausgehen muss, das der Spieler erfahren ist und ne Biri-Flotte baut. Dir kann das Powergolden vollkommen egal sein, denn was gegen dich tun können sie nicht und das ist der Nutzen^^
 
Ich wollte auf Rhodos ursprünglich ernsthaft spielen und mir dort langfristig etwas aufbauen. Ich hatte gehofft, der Schutz meiner Erststadt würde mir helfen ungestört Revolutionen üben zu können. Nun sehe ich, dass die Städte meiner Nachbarn durch Powergolding in die Höhe schnellen. Ich dachte, Rhodos sollte eine Welt für Spieler von Hyperborea und Elysium werden. Ich habe die starke Befürchtung, dass ich wegen den Powergoldern nicht einmal mehr die Möglichkeit haben werde, Bashpoints zu sammeln, da ja die 20%-Regel gilt. An Powergolding hatte ich nicht gedacht, als von einer Casual-Welt die Rede war.
tja das war leider falsch gedacht, das is halt innos Art (Ihr wollt nen Schokokuchen? ok ihr bekommt Müsli^^), ich denke jetzt verstehst du auch wieso es so negatives Feedback gab und gibt

Naja, Bashpoints sind auf einer Casualty Welt keine aussagekräftige Größe mehr.

Mach einfach einen Wettbewerb im "auf Felsen gegründete Städte" oder aber "Wer hat die meisten Inseln". Dann klappt's auch mit dem Spielen.
Was der Beweis wäre, dass Casual keine Anfängerwelt oder Übungswelt is^^.

Hey Yami,
du wirst auf der Welt sowieso nicht viele angreifen können. Wenn ich mir meine Weltenstarts so Revue passieren lasse, dann könnte ich auf meiner Insel immer auch nur eine Person angreifen, weil über See viel zu riskant ist, weil man immer davon ausgehen muss, das der Spieler erfahren ist und ne Biri-Flotte baut. Dir kann das Powergolden vollkommen egal sein, denn was gegen dich tun können sie nicht und das ist der Nutzen^^
Jop, sieht so aus als wenn Inno damit versucht Siedler online bissl Konkurrenz zu machen^^, die Frage is nur ob Grepo dafür geeignet is^^
 
Was der Beweis wäre, dass Casual keine Anfängerwelt oder Übungswelt is^^.
Es tut mir wirklich leid, dass ich das mal hier sagen muss, aber: "Du bist einfach viel zu unflexibel"

Es gibt nicht nur schwarz und weiß und stell dir vor, die Welt dreht sich weiter und es erschließen sich neue Möglichkeiten. Grepo will schon seit Jahren vom "langweiligen Erobern" weg und mit den Casual Welten ist es dann fast vollbracht. Zu mindestens ist es nicht mehr langweilig - wenn man eine GS erobert und nicht weiß, was dann noch so alles anrollt.

Aber auch so etwas kann man durchaus spielen und wenn es für Dich und die Leute die du meinst, vertreten zu müssen nichts ist, heißt das doch noch lange nicht, das es nicht auch andere Spieler gibt, die Spaß daran haben. Da hilft es auch nichts, wenn Du immer und immer und immer wiederholst, dass es Dir nicht gefällt *gähn*
 
Ihr wollt nen Schokokuchen? ok ihr bekommt Müsli^^
Hey, nichts gegen Müsli. Manchmal kann nichts den Hunger am Morgen besser beseitigen als ein schönes Müsli, selbst Schokokuchen nicht XD
Jop, sieht so aus als wenn Inno damit versucht Siedler online bissl Konkurrenz zu machen^^, die Frage is nur ob Grepo dafür geeignet is^^
Ach ich hab Jahre Siedler Online gespielt^^ Ich weiß nicht, aber da unterscheiden sich beide Spiele doch noch zu sehr. Ich will in Grepolis auch ne Waffenschmiede haben -.-
Aber der Vergleich bringt mich echt auf ne Idee, was man in Grepo alles cooles einführen könnte^^
 
Es tut mir wirklich leid, dass ich das mal hier sagen muss, aber: "Du bist einfach viel zu unflexibel"

Es gibt nicht nur schwarz und weiß und stell dir vor, die Welt dreht sich weiter und es erschließen sich neue Möglichkeiten. Grepo will schon seit Jahren vom "langweiligen Erobern" weg und mit den Casual Welten ist es dann fast vollbracht. Zu mindestens ist es nicht mehr langweilig - wenn man eine GS erobert und nicht weiß, was dann noch so alles anrollt.

Aber auch so etwas kann man durchaus spielen und wenn es für Dich und die Leute die du meinst, vertreten zu müssen nichts ist, heißt das doch noch lange nicht, das es nicht auch andere Spieler gibt, die Spaß daran haben. Da hilft es auch nichts, wenn Du immer und immer und immer wiederholst, dass es Dir nicht gefällt *gähn*
nun ich darf die Unflexibilität gern zurückgeben^^

ich habe z.b. nie gesagt das sich keine neuen Möglichkeiten erschliessen sondern nur zitiert was ursprünglich geplant war, ich kann nix dafür wenn du zu unflexibel bist das so zu verstehen^^

Ebenso habe ich nie behauptet das es nur negatives Feedback gibt sondern auch a bissl was das positiv war, ferner hab ich auch nie gesagt das das neue System keinem Spass macht auch hier bist du wohl ned flexibel genug meine Aussagen sauber zu verstehen^^

Was hingegen keine Unflexibilität is sondern ne glatte Lüge is das ich oft sage mir gefällt das neue System ned, denn das hab ich nie. Wie auch? Casual geht mir persönlich sowas von und Total am Popo vorbei weil ich es nie spielen werde, ergo isses mir egal, unser "Job" isses bissl Feedback zu geben auch das was einen Leute sagen die eben nicht im Forum vertreten sind hier kundzutun (nachdem ja das IC Forum quasi ne Wüste is^^) und Inno auf mögliche oder tatsächliche Probleme hinzuweisen. Hier treffen also zum einen eine 100% falsche Wiedergabe von dir und eine fehlende Flexibilität es korrekt verstehen zu können aufeinander und ergeben unterm Strich ne unwahre und unsinnige Behauptung.

Also is mein Fazit in dem Fall:

Thema Glashaus, Steine werfen usw. usw.^^

Hey, nichts gegen Müsli. Manchmal kann nichts den Hunger am Morgen besser beseitigen als ein schönes Müsli, selbst Schokokuchen nicht XD

Ach ich hab Jahre Siedler Online gespielt^^ Ich weiß nicht, aber da unterscheiden sich beide Spiele doch noch zu sehr. Ich will in Grepolis auch ne Waffenschmiede haben -.-
Aber der Vergleich bringt mich echt auf ne Idee, was man in Grepo alles cooles einführen könnte^^
zum ersten Satz: ok das nächste mal verwende ich kein Müsli (ich mags ja auch gern^^) sondern hmm Haferschleimbrei, wär das besser?^^

zum 2. Satz OMG bitte bringt Inno ned noch auf solche Ideen, bei sowas bekommt man ja scho fast Schweissausbrüche^^ vor allem wissen wir doch, das Inno wie Inno Ideen umsetzt und selten das rauskommt was man eigentlich wollte^^
 
Haferschleim ist echt ecklig^^

Als ob die auf uns hören. Es gibt so viele sinnvolle Ideen, die gemacht wurden über die letzten Jahre, aber was kommt da bei raus. Dominanz und Casual und die Ideen kamen soweit ich weiß nicht von der Community. Es gab ja auch mal Überlegungen das Forschungssystem zu überarbeiten, was ich echt cool fände, aber das wirds ja auch nichts. Auch Brander mal so abzuändern, dass sie endlich mal halbwegs nützlich sind oder die Sondergebäude mal so zu ändern, dass ich nicht in jeder Stadt genau das Gleiche bauen muss (Revo Therme und Turm und Bela Therme und Götterstatue). Die Heldenänderung damals fand ich ne gute Idee (Umsetzung ist wieder so mäh) und ich bin ja ein Fan von Pandora, aber die letzte große Änderung ist jetzt schon wie viele Jahre her?

Wenn ich mir es genau überlege sind die Entwickler gerade mehr dabei ihre eigenen Bugs zu fixen, als das Spiel weiterzuentwickeln. Die tun mir da schon ein bischen Leid. Eigentlich sollte Inno mal ein neues Grepolis programmieren, welches auf einer soliden Codebasis läuft, die nicht veraltet ist. Ich denke Potenzial hätte es. Und dann fehlt mir da noch so ein bischen der Wille was zu ändern.

Ach Schade das Inno gerade nicht wie Blue Byte ist, aber immerhin kann ich mich über nen neues Siedler und Anno freuen. XD
 
hehe jaja mit haferschleim bekommt man alle^^

und hast scho recht wobei ich ne eine Statue hab ich bin der Kontor fan und auf ww Orakel und sonst halt gar keins^^

und jein bug fixing es wäre toll wenn sie das sauber machen würden oder die laggereien bekämpfen (und nur nur immer als Antwort bringen liegt alles an Scripten^^)

aber JA auf neues Anno freu ich mich auch immer
 
Auf Beta ab heute, auf DE ab 2.178 kann man auf Casual Welten auch nur noch den Spielern Deff schicken, die innerhalb der 20% liegen :sad:

Adieu Meldersystem :mad:
 
Auf Beta ab heute, auf DE ab 2.178 kann man auf Casual Welten auch nur noch den Spielern Deff schicken, die innerhalb der 20% liegen :sad:

Adieu Meldersystem :mad:
Mim, wo steht das? Ich glaube, da hast Du was missverstanden.

Gerade im Rahmen von Beta-Update 2.178 mitgeteilte Änderung:

On Casual Worlds, the 20% attack prevention now applies on both directions, in order to avoid cases where a player can attack another but cannot get attacked back.
Wieder ein wenig kryptisch formuliert, aber gemeint ist wohl, dass nun in den Fällen, in denen ein kleinerer Spieler einen größeren nicht angreifen kann wegen der 20%-Regelung, der größere nun automatisch auch den kleineren nicht angreifen kann. Bisher hatte der größere Spieler ja eine größere Angriffsreichweite als der kleinere, was zu besagtem Missverhältnis führte.

Von Deff ist in der Änderung hingegen überhaupt nicht die Rede.
 

Gaius Iulius Caesar

Teammitglied
Community Manager
Auf Beta ab heute, auf DE ab 2.178 kann man auf Casual Welten auch nur noch den Spielern Deff schicken, die innerhalb der 20% liegen :sad:
Das hast du (zum Glück ;)) missverstanden. Der heutige Daily Change auf Beta ist eine Reaktion auf das Feedback, das z.B. @AnWePe und das IC ja sehr betont haben: Es konnte bei der 20%-Regel vorkommen, dass der größere Spieler A den kleineren Spieler B angreifen konnte, der kleinere Spieler B den größeren Spieler A aber nicht. In dem Szenario wird es nun für den größeren Spieler A nicht mehr möglich sein, den kleineren Spieler B anzugreifen. Wer einen anderen angreifen kann, kann von ihm jetzt also immer auch angegriffen werden.
 
Das hast du (zum Glück ;)) missverstanden. Der heutige Daily Change auf Beta ist eine Reaktion auf das Feedback, das z.B. @AnWePe und das IC ja sehr betont haben: Es konnte bei der 20%-Regel vorkommen, dass der größere Spieler A den kleineren Spieler B angreifen konnte, der kleinere Spieler B den größeren Spieler A aber nicht. In dem Szenario wird es nun für den größeren Spieler A nicht mehr möglich sein, den kleineren Spieler B anzugreifen. Wer einen anderen angreifen kann, kann von ihm jetzt also immer auch angegriffen werden.
Langsam wird es echt unmöglich zu verstehen welche SPieler man angreifen kann und welche nicht.

Man kann jetzt also nur noch Spieler angreifen die maximal 16,6% kleiner sind?
 
das muss es wohl bedeuten

Die Datenbank wird ja wie oben geschrieben nur einmal pro Stunde aktualisiert.
Ich finde schon dass dieses entweder zu einem festen Zeitpunkt geschehen muss, sagen wir alle volle Stunde.
Oder das es eine Meldung darüber gibt. In irgendeiner Ecke läuft ein Countdown, soundsoviele Minuten, Sekunden bis zur Aktualisierung.

Wenn der Zeitpunkt der Aktualisierung unbekannt ist sehe ich eine Menge Frustrationspotential.
10 Minuten Stadt suchen, planen - Aktualisierung - alles für die Katz
 
Ein anno Spieler hier ?


findet man dich in der Annozone?
Jop aber das is ne Weile her, zu Zeiten von Anno 1404 war ich im Rekordbau recht aktiv und sollte auch heute noch Rang 3 halten (hinter Wiesl1404 und Mondeo^^)

Wir haben übrigens ein Technik & Games Forum, das könntet ihr sehr gerne mal wieder beleben. ;)
ja Papa^^

Das hast du (zum Glück ;)) missverstanden. Der heutige Daily Change auf Beta ist eine Reaktion auf das Feedback, das z.B. @AnWePe und das IC ja sehr betont haben: Es konnte bei der 20%-Regel vorkommen, dass der größere Spieler A den kleineren Spieler B angreifen konnte, der kleinere Spieler B den größeren Spieler A aber nicht. In dem Szenario wird es nun für den größeren Spieler A nicht mehr möglich sein, den kleineren Spieler B anzugreifen. Wer einen anderen angreifen kann, kann von ihm jetzt also immer auch angegriffen werden.
Jop super Sache. Aber nen Weggang von den % hin zu Spockies Beitrag das man mit nem FAKTOR das sauberer hinbekommen hätte wär noch schöner gewesen^^, weil du so nur EINE Zahl kommunizieren musst, sagen wir 1,2 100k mal 1,2 = 120k und 120k geteilt durch 1,2 is auch wieder 100 also PASST

jetzt musst du sagen ok zum größeren musste nach x% Unterschied suchen und zum kleinen nach y%
Außerdem muss das im Wiki noch angepasst werden.^^

Langsam wird es echt unmöglich zu verstehen welche SPieler man angreifen kann und welche nicht.

Man kann jetzt also nur noch Spieler angreifen die maximal 16,6% kleiner sind?
Jop oder genauer gesagt 16,67%^^

Ja, der Wert sollte bei etwa 17% liegen. In dem Fall könnt ihr jedoch weiterhin +20% beim Verteidiger rechnen und seht dann, ob ihr in Reichweite seid.
2 Dinge

1. nein ned etwa 17% sondern immer exakt 16,67% (viel schöner wär z.b. gewesen wenn man gesagt hätte 20% nach unten und 25% nach oben selbes Ergebnis nur "schönere" Zahlen

2. In dem Fall könnt ihr jedoch weiterhin +20% beim Verteidiger rechnen und seht dann, ob ihr in Reichweite seid

ähm ne^^ weil was wenn der Verteidiger der größere is? und ich da mit 20% plus rechne dann hauts ned so ganz hin^^

Korrekte Aussage wäre entweder:

Man kann nur Spieler angreifen die entweder 16,67% kleiner oder 20% größer sind als man selber is

oder

Man kann nur Spieler angreifen die entweder 20% kleiner oder 25% größer sind als man selber is

und so ähnlich muss das dann auch ins Wiki

Außerdem kann der Satz mit dem kleine Spieler werden vor großen beschützt auch raus, weil es ja umgekehrt ebenso gilt (ich sag nur Niedermoralkolos^^)
 

Gaius Iulius Caesar

Teammitglied
Community Manager
ok

16,67% sind ned in etwa^^ (sorry aber da brüllt mein innerer Mathematiker^^) sag besser 20% nach unten und 25% nach oben das sind einfach schönere zahlen^^

und ja in dem fall usw. klingt aber dennoch verwirrend^^