Feedback: Gold Exchange/Goldbörse

Nein, ich kann bestätigen, dass die Goldbörse bereits mit halbgefüllten Lagern startet (10000 pro Sorte bei je 20000 Gesamtkapazität) - es stehen also von Beginn an sowohl Gold als auch Ressorcen zur Verfügung. Bei Einführung auf bereits etwas älteren Welten können also die Schnellsten pro Meer sich gleich Gold im Gegenwert von 30000 Ressourcen (10000 pro Sorte) sichern, und damit die Lagerkapazität der Börse ausschöpfen. Danach wird´s dann deutlich zäher, denn erst dann, wenn jemand mit Gold Ressourcen kauft, kann auch wieder jemand Ressourcen gegen Gold verkaufen. Auf jüngeren Livewelten wird die Bereitschaft dazu, Gold in Ressourcen zu investieren, wohl höher sein, und damit auch die Profite jener, die nur dort sind, um Ressourcen gegen Gold zu verkaufen.

Die Betas sind da sicher kein Maßstab, insbesondere so alte Welten wie zz2, wo die Lager der Städte ohnehin ständig überlaufen mangels Kampfgeschehen. Ich habe wirklich die Vermutung, dass die gelegentlichen Käufe von Ressourcen gegen Gold dort mehrheitlich auf jenes von Stevie und mir beschriebene Verklicken zurückzuführen sind, das durch die trügerische optische Gleichheit der beiden Tabs bedingt ist. Es haben sich darüber schon einige Spieler geärgert... Man ist bei Grepolis irgendwie so darauf getriggert, überflüssige Sicherheitsabfragen einfach ohne Nachdenken wegzuklicken, dass die Sicherheitsabfrage allein nicht wirklich vor dem Verklicken schützt, so lange die beiden Tabs (Kaufen und Verkaufen gegen Gold) sich gleichen wie ein Ei dem anderen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Austausch zwischen den Meeren funktioniert . Ich hab auf zz12 eine Stadt im Meer 47 (schon lange) und bin da allein.
Jeden Tag kann ich da etwa 1.000 Holz und Stein verhökern. Silber ist minus, da hab ich Probleme zu liefern. Sind noch 8.000 offen.
 
Dann wird es aber doch auf den neuen Welten definitiv Bots geben die durchgängig Gold generieren können? Denn dort werden ja bestimmt Ressis mit Gold gekauft und wenn dann wieder Kapazität da ist, dann ist ein Bot der erste der den Markt wieder auffüllt.

Theoretisch könnte ich so also den ganzen Tag komplett ohne Mühe Gold sammeln.
 
Ich glaub Inno waren die Goldschürfer die auf neuen Welten in den Anfangswochen ( Monat) ihre 10000-20000 Gold und mehr auf ihren Account geladen haben , da kommen Goldsummen zusammen die in Euro umgerechnet so einiges wiegen und die Marktberrechnungen der Monetarisierer durcheinanderwirbeln. Der alte Markt war "offen" und es war nachvollziehbar wer was wohin und wieviel geliefert hat. Nun ist es anonymisiert und wahrscheinlich computergesteuert wo und wieviel Spielwährung in den Server eingespeist wird und wieviel wieder entzogen wird.
Ich fand das alte System "ehrlicher" ,wobei man vieleicht erwähnen muss ,wie über mir ins Spiel gebrachte Bot's zum Goldsammel und der Verkauf solcher mit prallem Gold gefüllten Accounts im illegalen Markt wohl auch mit ein Anlass waren den Goldhandel umzustülpen. Man kann ja eh nur über die Gründe von Inno spekulieren , da die Interna darüber wie ein Buch mit sieben Siegeln behandelt wird.
 
ist jetzt für bots ja noch viel einfacher gold zu machen und spieler auszustechen, da man ja nicht in der nähe einer "farm" sein muss sondern nur schnelelr sein muss als andere, und ich denke bots sind schon relativ schnell dabei.
 
nur mal so kurz gerechnet. (und dabei auch die Option neustart für nen Goldhänder ned vergessen)

es gibt 100 Meere und wohl so max 30 werden besiedelt sein, sprich es gibt 70 Meere wo man mit neustarts oder siedeln allein hinkommen kann und dort den markt übersättigen

wenn das pro meer jetzt so 400 500g sind???? dann wären das 28 bis 35k an freiem Gold egal obs ne Verteilung der Resies an andere Meere gibt oder ned
 
Goldbörse

Vranac- said:
@Arci i like this update very much, any idea when it will get released on live markets?
Glad you like the new feature :)

It will not be released on live markets with the next live update though, as we're gonna wait some weeks to fully test and analyze it.
Anyway, for sure it will be announced properly once released worldwide.

Arci, 46 minutes ago
 
Außer dem bisher schon gesagtem auf Seite 1 des Threads, stieß mir die Lieferdauer von nur 15 Minuten für goldgehandelte Ressis übelst auf! *1
Bisher unterlagen sie doch auch durch die Entfernung zwischen den Städten entstehende Lieferdauer.
Das man "Feinde" nicht mehr vom beliefern ausschließen kann: NO GO
Das ich unabhängig von deklarierten Feinden unangenehm aufgefallene Spieler nicht auslassen kann (die Namen fehlen bei den Angeboten): NO GO

Umverteilung auf andere Meere als positiven Effekt: Sagt mir was ich rauchen soll um da nen Vorteil drin zu sehen. (es können aber auch Tropfen, oder Tabletten sein)
Eine "Gebühr" verlangen: Ja nee is klar!

Finanzschwachen Spielern keinen individuellen Zuschuß mehr geben zu könenn: Ganz großes Kino!


*1 Beim weiteren Lesen standen dann LZ von 20 Minuten, bzw. 30 Minuten: Was denn nun?
15,20 od. 30 Minuten ist in jedem Fall ein weitere Bevorteilung, anstatt weltenabhängige tatsächliche Laufzeiten.

ich bitte hiermit um Nachrichten per Mail für Alternativen zu diesem Spiel
(Hyper und Ely werden ja irgendwann zu Ende gehen und die Idee einer neuen Sonderwelt wurde zwar befürwortet und weitergeleitet nur kütt da nix mehr nach. )
Egal wie sehr ich der Antike seit meinem 5. Schuljahr mein Herz geschenkt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Außer dem bisher schon gesagtem auf Seite 1 des Threads, stieß mir die Lieferdauer von nur 15 Minuten für goldgehandelte Ressis übelst auf! *1
Bisher unterlagen sie doch auch durch die Entfernung zwischen den Städten entstehende Lieferdauer.
Das man "Feinde" nicht mehr vom beliefern ausschließen kann: NO GO
Das ich unabhängig von deklarierten Feinden unangenehm aufgefallene Spieler nicht auslassen kann (die Namen fehlen bei den Angeboten): NO GO

Umverteilung auf andere Meere als positiven Effekt: Sagt mir was ich rauchen soll um da nen Vorteil drin zu sehen. (es können aber auch Tropfen, oder Tabletten sein)
Eine "Gebühr" verlangen: Ja nee is klar!

Finanzschwachen Spielern keinen individuellen Zuschuß mehr geben zu könenn: Ganz großes Kino!


*1 Beim weiteren Lesen standen dann LZ von 20 Minuten, bzw. 30 Minuten: Was denn nun?
15,20 od. 30 Minuten ist in jedem Fall ein weitere Bevorteilung, anstatt weltenabhängige tatsächliche Laufzeiten.

ich bitte hiermit um Nachrichten per Mail für Alternativen zu diesem Spiel
(Hyper und Ely werden ja irgendwann zu Ende gehen und die Idee einer neuen Sonderwelt wurde zwar befürwortet und weitergeleitet nur kütt da nix mehr nach. )
Egal wie sehr ich der Antike seit meinem 5. Schuljahr mein Herz geschenkt habe.

tja ich denke alles negative haste gut zusammengefasst

nur eins haste vergessen. Das mit den Sonderwelten und das da nix mehr kommt, naja da kam doch was nennt sich CASUAL (das das doofer is als jede andere Sonderwelt steht auf nem andern Blatt Papier)

Thema Gold usw

bin gespannt wie Inno dem sich auf leere Meere verteilen um gratis Gold abzustauben herwerden will und ob das so gewollt war, glauben DAS es das war tu ich ned^^
 
Bin mal gespannt wann die Nörger aufhören zu nörglen ...
Nach einer Gepo-pause hab ich malwieder eingelogt ----->>> verändert hat sich Nüscht---
liegt am welpenschutz befürcht ich
 
was ist Beta ( wie komme ich auf diese Welt ?)
wasist euer zz blabla--?

wer will das wissen ?

wenn ihr ( die Elite von Grepo) da eure experiment- welt habt .. okay ...

lasst sich das auf interessierte Spieler übertragen ?
 
Das sind offiziell Testwelten. Innogames behandelt die aber weitestgehend wie normale Welten.
Dort kommt alles ein bißchen eher.
Ist aber praktisch wie eine andere Länderversion.
Man braucht dort einen extra Account.

erst auf die deutsche Fahne klicken, dann auf zz und anmelden



ein neuer Account landet automatisch auf zz13 (Sandbox 13)
nicht zu empfehlen die Griechen sind da sehr dominant und fressen alles
 
tja
aufmerksamer lesen
hier steht oben Beta Diskussionen drüber
erst wenn das Update live kommt wird es in den allgemeinen Bereich verschoben
Mit der Goldbörse ist das ein bißchen unglücklich gelaufen
die kommt erst später
der Rest von 2.185 ist heute auf die deutschen Welten gekommen

edit:
der Post auf den das Bezug nimmt wurde gelöscht
ging um Separierung des "Betageschwafels"
 
Zuletzt bearbeitet:
Diesem Monat fehlt das Gold auch noch.
vielleicht sollte man einfach Aprilscherze mit Goldberichten unterlassen, dann würde sowas sicher nicht passieren. Ich mag eh keine Aprilscherze, wenn es aber gut gemacht ist, ist es für mich ok. Nur das mit dem Gold finde ich absolut nicht ok.

Das mit dem Goldexchange auf der Beta kommt mir auch ganz recht, denn ich sehe es absolut nicht ein, Gold zu kaufen, um neue Funktionen zu testen und ich hab mittlerweile auch ein bisschen Gold verdient (nicht so viel wie Buffy) und dieses Gold fließt wieder in die Berater und auch in Events. Wo das Gold weg kommt, was ich verdient habe, kann ich aber überhaupt nicht sagen, weil es mich heute extrem gewundert hat, dass in einem Meer, wo ich immer noch alleine bin, der Pott bei Stein auf 15k runter war, obwohl der gestern noch voll war.
 
Die Grundidee ist gar nicht so schlecht, aber die 10% Verkaufsgebühren sind einfach viel zu hoch und lassen einem Schlimmes erahnen. 5% sollten vollkommen ausreichen und ich hoffe einfach mal, dass Innogames die restlichen 90% Gold an wirkliche Spieler verteilt und die nicht von irgendwelchen Bots eingeheimst werden.