Feedback: Gold Exchange/Goldbörse

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von Draba Aspera, 18.03.19.

  1. Lord321

    Lord321

    Beigetreten:
    31.07.10
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    351
    ich sehe es genau andersrum, die idee ist schlecht, weil es ja nix mehr mit markt zu tun hat, sodnern nur ein reiner kauf von rohstoffen ist, was eigentlich von anfang an verneint wurde.

    die steruen dagegen hab ich eigetnlcih von anfang an erwartet udn finde die auch nciht falsch (über höhe kann man imemr streiten aber 10% würde ich auch ok finden
     
    AnWePe, spock und Mim le Fay gefällt das.
  2. cyberware

    cyberware

    Beigetreten:
    22.09.10
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    83
    Hmm also ich kenne keinen Markt, wo man für das genau gleiche Produkt bei Laden A 1,50 Euro bezahlt und man bei Laden B 9,50 Euro bezahlt. Wenn du so einen Markt kennst, dann sende mir bitte die Adresse.

    Außerdem kann man Holz gegen Stein, Stein gegen Silber, Silber gegen Holz etc. dort immernoch ganz normal handeln. Das Update soll einfach dazu dienen, dass fair gehandelt wird und Inno sich evtl. die Taschen voll machen kann.
     
  3. spock

    spock

    Beigetreten:
    20.12.09
    Beiträge:
    11.371
    Zustimmungen:
    638
    Das neue Feature macht nur mit Steuern Sinn. Ohne kauf ich in Meer 15 10k Holz und verkauf das in Meer55 und spar mir die Händlerlaufzeit von 90h.

    Goldtouristen bleiben nie lange auf den Welten, denen ist es egal wenn sie 10 Städte auf 30 Meere verteilen und keine halten können.
    PGU können eh nur siedeln und sich auf die Meere verteilen dauert nur halt länger. Und die Preise sind dann schneller im Keller weil die Touris die Absperrbänder übersehen. Und die restlichen Spieler können sich freuen wenn viele PGU im Meer sind aber nicht in der direkten Nachbarschaft.
     
  4. Lord321

    Lord321

    Beigetreten:
    31.07.10
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    351

    also wenn ich mal wieder tanken fahre dann müsste ich bei aral sagen wir 1:45 und bei hem 1:43 bezahlen. 100 m auseinander nur andere fahrtrichtung.
     
    AnWePe und Mim le Fay gefällt das.
  5. AnWePe

    AnWePe

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    570
    nur das es ned 10% waren sonder eher fast 18%

    ich Topp das mal mit Grenzübergreifendem Tanken^^

    Wenn du in Freilassing tankst für 1,45 und 2 km fährst direkt nach der Grenze in Salzburg ne AP hast wo die Werbung mit machen auf Schildern mit Text

    bis zu 25 Cent billiger als in DE

    dann sinds da halt nur 1,20^^ oder evtl 1,25
     
  6. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    1.616
    "Wir werden folgende Schritte vornehmen:
    • Am 11. April deaktivieren wir den Goldhandel auf allen Welten.
    • Wir brechen sämtliche offenen oder laufenden Handel ab. Mit diesem Abbruch werden die Ressourcen dem Anbieter zurück transferiert.
    • Am 12. April aktivieren wir dann die Goldbörse auf allen Welten. Sobald dies erfolgt ist, wird die Goldbörse für alle Spieler verfügbar sein."

    Ich hoffe mal das es nur übersehen wurde das es 4 Sonderwelten ohne Goldhandel gibt.
     
    Mim le Fay gefällt das.
  7. Lord321

    Lord321

    Beigetreten:
    31.07.10
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    351

    dann mit goldhandel ;)
     
    Mim le Fay gefällt das.
  8. AnWePe

    AnWePe

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    570
    Is scho lustig wie Inno versucht sowas positiv zu verkaufen

    und dann so Sachen wie die fast 20% Steuern vergisst zu erwähnen die uns ja klar nur helfen sollen

    Im Laufe der Zeit wird der maximale Bestand je nach Aktivität der Börse steigen. Wenn ein Meer viele Mitnutzer hat, dann steigt der maximale Bestand. Wenn die Börse hingegen weniger genutzt wird, sinkt der maximale Bestand.

    Der angebotene Preis für den Kauf/Verkauf von Ressourcen schwankt je nach Bestand. Wenn zum Beispiel nur sehr wenig Holz im Bestand der Börse vorhanden ist, dann ist der Preis für Holz hoch. Wenn der Bestand hoch ist, dann ist der Preis niedriger.

    Warum machen wir das?
    Derzeit ist das System stark von der Aktivität anderer Spieler abhängig, um dir als Spieler und der Gemeinschaft einen Mehrwert zu bringen. Mit diesem neuen System hoffen wir, die Gesamtverfügbarkeit dieses Features zu erhöhen und es auf alle Spieler auszudehnen, in der Hoffnung, dass es das allgemeine Gleichgewicht auf allen Welten verbessert.

    Doofe Frage wenn der alte Handel von der Aktivität der Spieler abhing und der neue auch von der Aktivität abhängig ist und jetzt nur die Steuern dazukommen, wieso is das dann besser für uns Spieler?

    Wärs ned ehrlicher gewesen zu sagen wir erhoffen und damit mehr Geld zu verdienen?

    Das man die aktiven Meere auch damit blockieren kann und somit eben keine bessere Verteilung stattfindet (wenn keiner mehr Resies für Gold kauft und die Börse voll is kann auch keiner mehr Gold damit machen oder ned?) usw?
     
    fire0207 und Mim le Fay gefällt das.
  9. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    Ja, die Änderungen kommen nur für Welten, die vorher den Goldhandel aktiv hatten.
     
    Mim le Fay gefällt das.
  10. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.801
    Zustimmungen:
    872
    Wurde das vorher getestet?
     
  11. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    Nicht dass ich wüsste, aber bei den Helden und diversen anderen neuen Features hat es ja auch funktioniert, dass nur die Welten diese bekommen haben, die sie bekommen sollten. :)
     
  12. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.801
    Zustimmungen:
    872
    Ok Danke
     
  13. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.839
    Zustimmungen:
    2.344
    Ich kann mich dunkel daran erinnern, dass gerade den Goldhandel dann irgendwann alle Welten hatten versehentlich, auch wenn das auf DE dann zurückgerudert wurde. Das vergesse ich nicht, denn das hat mir meinen italienischen Ausweichserver versaut, auf dem ich ein halbes Jahr nach Weltenstart einzig und allein deshalb angefangen hatte, weil es dort eben keinen Goldhandel gegeben hatte.

    Wir wollen ja nur weiteren "Versehen" vorbeugen, rechtzeitig.
     
    AnWePe gefällt das.
  14. keks1179

    keks1179

    Beigetreten:
    06.10.14
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    8
    Inno ist spitze, ankündigung 1 tag vor abschaltung und dann noch nachts, zweitens hab ich das gefühl das grepolis immer mehr zu den stämmen mutiert.wenn ihr jetzt noch die automatische ausbauhilfe und automatische rekrutierung einbaut dann haben wir die stämme 3 [​IMG], das ihr verkackt das spiel immer mehr macht weiter so und ihr könnt alle server abschalten
     
  15. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.839
    Zustimmungen:
    2.344
    Korrekt. Für Grepolis wird keine kreative Arbeit mehr geleistet, Grepolis ist der "kleine Bruder", der in den ausrangierten und nicht wirklich passenden Klamotten des älteren Bruders herumlaufen muss, und sich dabei noch freuen soll, "etwas Neues" erhalten zu haben.

    Furchtbar lieblos, was hier in den letzten beiden Jahren passiert ist, und sehr sehr schade.
     
    AnWePe und fire0207 gefällt das.
  16. glassboy

    glassboy

    Beigetreten:
    30.11.17
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    177
    Dafür werde ich sicherlich Punkte bekommen oder gesperrt werden, aber ihr seid echte Helden.
    Fair macht ihr damit nichts und bekommt noch mehr Geld.

    Das Spiel Grepolis ist wie der HSV, er war gut und jetzt Haufen Schrott.
     
  17. LabelleHH

    LabelleHH

    Beigetreten:
    15.05.13
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Da es auf den normalen Welten erst morgen kommt kann ich mich nicht zum Sinn oder Unsinn dieser Änderung äußern, befürchte aber, dass es Grepo nicht unbedingt besser macht.
    Aber es ist eine Frechheit, dass so etwas nicht vorher im Spiel angekündigt wird. Liest ja nicht jeder, jeden Tag das Grepoforum!
     
  18. YamiBakura

    YamiBakura

    Beigetreten:
    08.06.18
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    23
    Ich finde es echt beschissen, dass der Goldhandel deaktiviert wurde. Ich habe die Funktion immer genutzt und nur weil es die Möglichkeit gab Gold zu handeln, habe ich Grepolis überhaupt so lange gespielt. Sollte es sich jetzt nicht mehr lohnen und Gold auch nicht mehr auf andere Welten übertragbar sein, dann werde ich mir nach Ablauf meiner Goldkapazität wahrscheinlich ein anderes Spiel suchen.

    Es gibt für die Normalspieler folgende Möglichkeiten:

    1. Man bietet Ressourcen gegen Gold an um Berater für seine Hauptwelt zu bekommen. Man spielt nur auf der anderen Welt richtig.
    2. Man bietet Ressourcen gegen Gold an um auf der selben Welt Berater nutzen zu können.

    Im 2. Fall lohnt sich der Goldhandel nicht mehr weil man unabsichtlich Feinde pushen und sich damit selbst ins Aus schießen würde. Man hätte völlig umsonst gegoldet, da das Spiel verloren wäre. Ein fairer Handel hängt einzig von den Verhandlungsparteien ab und man will nun mal wissen wen man unterstützt.Für Payer waren bisher nur diejenigen, die das erhandelte Gold auf andere Welten transferierten, interessant, da sie nun einmal keine Konkurrenz auf der Handelswelt waren.

    Von nun an wird sich viel ändern. Die meisten Golder waren auf anderen Welten aktiv und haben einzig für ihre Hauptwelt gegoldet. Sie werden nun weniger Gold erhalten, den Payern dafür aber umso mehr Macht geben. Das wird Nicht-Payern alle Chancen rauben um zu bestehen. Und wie bereits erwähnt: Wer für die selbe Welt goldet, schießt sich zukünftig selbst ins Abseits. Ich würde dann eine direkte Kontaktaufnahme mit Payern bevorzugen um die beste Lösung für beide Parteien herauszuholen. Und das kann man bestens über Chats machen. Man muss sich nur in irgendeinem Forum treffen und eine Chatplattform zu vereinbaren. Kreativität AN...

    Ich weiß ja nicht wie ihr das seht, aber für mich steht es fest, dass sich langsame Welten - vor allem Sonderwelten - ohne Berater erst gar nicht lohnen zu spielen. Speed 1, fast keiner spielt dort richtig, die meisten feiern dort nur Stadtfeste und wenn man auch nur ansatzweise Spaß haben will, braucht man zwingend die Berater. Dass es dadurch ein klein wenig besser wird, ist auch schon der einzige Vorteil, denn die Community ist tot. Ohne Berater kann man das Spiel direkt schmeißen und sich ein besseres suchen. Es gibt genügend ähnliche Spiele, die schneller sind und zugleich auch mehr Beschäftigunsmöglichkeiten neben dem Bauen bieten. InnoGames tut sich damit echt keinen Gefallen. Premium ist in anderen Spielen immer ein Zusatz und hat keinen Einfluss auf die Höhe der Ressourcen, der Anzahl an Bauslots oder Ähnliches. Es gibt dann exklusive Truppen oder sonst was. Aber nicht zwingend Erforderliches. Bauschleifen gibt es in anderen Spielen automatisch sehr viel mehr. Und zwar für alle gleich viel. Nur mal so am Rande.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.04.19
  19. The King in the North

    The King in the North

    Beigetreten:
    22.08.16
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    656
    Was soll der HSV Front? Komm mal auf dein Leben klar Junge
     
    glassboy gefällt das.
  20. AnWePe

    AnWePe

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    570
    jop die ganzen tollen Änderungen sind genau betrachtet nen Armutszeugnis für die Unkreativität der neuen Kreativen bei Inno (weil die alten Entwickler ja alle weg sind)
     

Seitenanfang