Feedback: Gold Exchange/Goldbörse

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von Draba Aspera, 18.03.19.

  1. H0LGER

    H0LGER

    Beigetreten:
    17.03.10
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Naja, stimmt so nicht ganz - wenn du oft genug reinschaust kannst du doch so einiges an Resis tauschen. Ich hab da auch schon einiges gehandelt.
    Das Problem ist - wie ich vorher schon geschrieben habe das Inno sich einiges von dem Gold einstreicht. Man bekommt für die Resis wesentlich weniger als die Käufer dafür zahlen.
    Ich hab's gestern gleich getestet - ich habe 5000 Holz für weit über hundert Gold gekauft und direkt danach 5000 Holz für weit unter hundert Gold verkauft.
    Inno wird sich schon was dabei denken das es für den Börsenhandel keine Berichte gibt - ich hatte mich drauf verlassen das es es welche gibt - dann hätte ich jetzt auch die genauen Zahlen :(
     
  2. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.785
    Zustimmungen:
    869
    Ich meine, da gab es mal ne Idee zu, dass viele gerne eine genaue Aufstellung gehabt hätten, wo Ihr Gold so hingegangen ist. Das wurde aber von IG abgelehnt, unter der Begründung, dass wer es haben möchte, dieses beim Support anfordern kann.

    Versuch's doch einfach mal über ein Premium Ticket und erzähl mal, was dabei rausgekommen ist :wink:
     
  3. LabelleHH

    LabelleHH

    Beigetreten:
    15.05.13
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Ist doch ganz klar was hier läuft. Inno will das Gold sammeln abschaffen! Die "Börse" ist und bleibt ständig voll mit RS von Inno. Spieler haben so gut wie keine Chance mehr RS los zu werden und das ist auch genauso gewollt. Denn an den Goldsammlern verdienen sie nun mal kein Geld. Somit schaffen sie das Goldsammeln, durch die Hintertür einfach ab, fertig! Und egal ob nun einige Spieler von Goldern, Gold bekommen haben, 2 K Gold hat man immer auf neuen Welten zusammen bekommen die man für die Berater auf der Hauptwelt nutzen konnte. Und das ist nun vorbei.
     
  4. The King in the North

    The King in the North

    Beigetreten:
    22.08.16
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    645
    Was laberst du da?
     
    AnWePe gefällt das.
  5. H0LGER

    H0LGER

    Beigetreten:
    17.03.10
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Nein, sehe ich anders. Die wollen da nur dran mitverdienen. Du musst nur oft genug in die Börse schauen dann kannst du da auch was verkaufen. Ich hab da heute schon reichlich Resis reingeschoben :)
     
  6. nebel03

    nebel03

    Beigetreten:
    20.05.14
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    41
    also auf tegea in m44 is die durchgehend voll, und ich hab wirklich oft geschaut..., dass sie auf pagasa voll is is ja nachvollziehbar so alt wie die welt is, aber tegea hätte ich schon erwartet dass was geht[​IMG]
     
  7. Mr.Man65

    Mr.Man65

    Beigetreten:
    31.12.18
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    78
    Inno ist verpflichtet auf Aufforderung einmal im Jahr eine komplette Übersicht über alle Aktivitäten im Zusammenhang mit Premium dem Spieler zukommen zu lassen. Das kann jeder jedes Jahr einmal anfordern.
    Wird normaler Weise an die Spiel-Mailadresse geschickt. Aber nur wenn extra danach gefragt wird.
     
  8. matf3l

    matf3l Schlaumeier 2018

    Beigetreten:
    14.02.11
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    75
    Ich weiß zwar nicht, ob das Absicht ist, aber in der heute veröffentlichten Ankündigung für den Browser Changelog 2.186 ist von diesem bugfix nichts zu sehen.
     
  9. AnWePe

    AnWePe

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.841
    Zustimmungen:
    569
    sorry aber das is Quark also das mitm Gold sammeln abschaffen

    Weil du einfach nur in ein MEER siedeln musst wo keiner is, dort kannst du dann 3 mal knapp 10k Resies für 214 Gold verkaufen (also 642 Je Meer) und dann weitersiedeln als Goldsammler das machste drei mal und haste auch deine 2k zusammen

    Allerdings is der Punkt das in den mittleren Meeren evtl bissl mehr Resies von Inno drinstecken auch scho was das ich selber gedacht hab^^ ein Schelm wer böses dabei denkt^^
     
  10. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    6.699
    Zustimmungen:
    1.595
    Das es keine Ingame-Nachricht über die Goldbörse gab hat Konsequenzen.
    Ich hab meine finnischen Welten doch behalten.
    Vier davon haben unter 20 Spieler. Gehandelt wird da seit Monaten, vielleicht auch Jahren nicht mehr. Also kein Grund den Markt aufzurufen und von der Veränderung zu erfahren. Die Ankündigung im Forum hat 12 Views.
    So kommt es das ich als winziger Account ganz allein das Gold in meinem Meer einsammle, obwohl ich auf 3 Welten immer noch nicht damit fertig bin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.19
  11. Gaius Iulius Caesar

    Gaius Iulius Caesar Grepolis Team Community Manager

    Beigetreten:
    20.09.11
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    667
    Ja, das war Absicht. Es wird immer entschieden, was in den Changelog rein kommt.
     
  12. YamiBakura

    YamiBakura

    Beigetreten:
    08.06.18
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    23
    Ich habe am Wochenende ganz bewusst versucht nachts Gold zu handeln, weil die meisten da logischerweise schlafen müssten. Keine Chance. Selbst nachts ist es pures Glück überhaupt mal ein bisschen Ressis in den Markt einzustellen.

    Was ist los? Sind die meisten Spieler derart vereinsamt, dass sie Tag und Nacht vor dem Spiel sitzen und nicht mehr feiern gehen. Die meisten normalen Menschen sind tagsüber arbeiten, in der Schule/Studium/Ausbildung, whatever und unternehmen hinterher was mit Freunden. Am Wochende geht es dann raus zum Feiern. Ich verstehe sowas einfach nicht. So langsam frage ich mich ob die Mehrheit im Markt überhaupt von realen Spielern angeboten wird. Es wurde ja schon länger über geplanten Direktkauf bei InnoGames gemunkelt.
     
  13. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    6.699
    Zustimmungen:
    1.595
    Auf Amisos sieht es jetzt so aus.
    Ich hätte heute um 9 Uhr 30.000 pro Sorte loswerden können.
    Jetzt gerade laufen 2.000 Ressis. Mehr gibt der Account nicht her (1.400 Punkte).
    Man muss halt aufpassen. Markt alle naselang öffnen. Wer weiß ob der sich aktualisiert wenn er offen bleibt.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.19
  14. YamiBakura

    YamiBakura

    Beigetreten:
    08.06.18
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    23
    Die Abschaffung des Marktes, ständige Abstürze und automatisches Neuladen des Spiels bringen mich nur noch zum Verzweifeln. Ich glaube ich mache das nicht mehr lange mit. Ich habe mal kurz in Tribal Wars 2 reingeguckt, aber wegen der fehlenden Möglichkeit Ressourcen von Bauerdörfern zu ziehen, interessiert es mich nicht ansatzweise. Es ist richtig langweilig. Grepolis war mein Spiel. Leider hat InnoGames den gesamten Spielspaß zerstört. Sollten die Fehler nicht schnellstmöglich behoben werden, bin ich hier endgültig weg.
     
    Mim le Fay gefällt das.
  15. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.801
    Zustimmungen:
    2.320
    Die Goldbörse ist so konzipiert, dass ausgabefreudige Spieler jederzeit Ressourcen gegen Gold kaufen können, nicht so, dass Spieler, die sich mit dem Verkauf von Ressourcen Gold erhandeln wollen, jederzeit zum Zug kommen.

    Damit Du Ressourcen gegen Gold verticken kannst, muss zuvor mindestens ein anderer Spieler mit Gold Ressourcen gekauft haben. Nur dann wird im Lager der Goldbörse wieder Platz für Ressourcen geschaffen, die verkauft werden können, nur dann können sich Ressourcenverkäufer wieder ein wenig Gold erhandeln.

    Da der Verkauf von Ressourcen an die Börse nun immer weniger Gold einbringt, als dieselbe Menge Ressourcen den Käufer kostet, wird dem Markt zusätzlich Gold entzogen. Im "echten Leben" ließe sich das mit Transaktions- und Börsengebühren erklären, den Kosten fürs Handling der An- und Verkäufe an einer Börse - hier bei Grepolis handelt es sich jedoch um nichts anderes als einen weiteren Kunstgriff, der einerseits dem Umsatz gut tun soll, andererseits aber auch verhindern soll, dass darauf spezialisierte Spieler sich durch häufige An- und Verkäufe zu unterschiedlichen Kursen noch mehr Gold erhandeln können. Die Goldbörse soll ja Inno nutzen, nicht irgendwelchen begnadeten Spekulanten unter den Spielern...^^
     
  16. AnWePe

    AnWePe

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.841
    Zustimmungen:
    569
    das is doch klar das das so is.

    Nachts pennen die alle oder ned? Also wer soll dann dort Resies rauskaufen damit du welche nachfüllen kannst???
     
  17. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    6.699
    Zustimmungen:
    1.595
    Inno hat ja auch erstmal investiert. Theoretisch sind pro Welt 61.400 Gold bereitgestellt worden. Die Erhöhung der Börsenkapazität in Meeren wo nie jemand was kauft (Ich auf Imbros im Meer 01) kostet ja auch was.
     
  18. LabelleHH

    LabelleHH

    Beigetreten:
    15.05.13
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Was ist das denn für eine Logik? Um Gold zu handeln muss ich in irgendein Meer siedeln wo noch keiner ist? Abgesehen mal davon, dass ich dann ja nicht die einzige sein werde die diese Idee hätte, möchte ich nicht Siedler spielen nur um eventuell, in irgend einem entfernten Meer, nach stundenlanger Koloanfahrt und 12 Std. Wartezeit, vielleicht noch ein Paar RS zu verkaufen.[​IMG]
    Ich habe jetzt auf Amisos mehrfach täglich in den Markt geschaut, ob sich da irgendwas verändert und man eventuell ein paar Goldmünzen handeln kann. Nicht ein einziges mal, war es möglich. Also sitz ich entweder 24 Std. täglich vor Grepo, öffne alle 5 Min. den Markt um zu gucken ob was geht oder ich kann kein Gold mehr sammeln. Da ich das mit Sicherheit nicht machen werde ist für mich und die meisten anderen wohl auch, damit die Möglichkeit weg, Gold zu sammeln. Und Inno freut sich, dass sie jetzt doppelt verdienen. Einmal am Goldeinkauf und zum zweiten am RS verkauf! Und da ich ja keine RS mehr in den Markt stellen kann, für Gold, sind die RS im Markt ja wohl von Inno und nicht von irgendwelchen Spielern!
     
  19. AnWePe

    AnWePe

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.841
    Zustimmungen:
    569
    ok also paar Dinge

    1. ich hab ned gesagt das es logisch is^^
    2. startest du doch normal auf ner Welt nur um Gold zu machen oder ned? Früher müsstest du bissl was bauen Markt Farmen usw. und reinstellen und auch checken ob was verkauft wurde dich evtl gegen Atts wehren oder wenn die Stadt erobert wurde wieder von vorn anfangen richtig? und jetzt musste halt wenn du in den Hauptmeeren zu langsam bist halt reagieren und in nen Eck gehen wo noch keiner is. BEIDES kostet bissl Aufwand und damit recht gleich. Ich hab auch noch nie gehört das man beim Kolo lossenden und dem landen dabei zusehen muss also is das warten kein Warten sondern normal ein OFFLINE sein (um auf seiner Hauptwelt zu spielen)
    3. Klar bisste evtl ned der einzige aber wieviele Meere sind denn am Anfang besetzt und wieviele gibts? sagen wir das Anfangs 16 Meere besetzt sind von 100 dann bleiben 84!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! die leer sind mal 642 sind fast 54k Gold die FREI und UMSONST sind, das man bekommen kann wenn man bissl was tut, wenn man das nicht will dann muss man halt welches kaufen
    4. Bei dem
    Und da ich ja keine RS mehr in den Markt stellen kann, für Gold, sind die RS im Markt ja wohl von Inno und nicht von irgendwelchen Spielern!
    musste ich doch ein wenig lachen[​IMG]
    Also nicht das ich es Inno zutrauen würde auf diese Art und Weise Resies gegen Gold anzubieten (und das tue ich TOTAL^^) auf der Welt sind momentan mehrere tausend Spieler und du denkst das da KEINER evtl vor dir gecheckt hat ob was geht und wenns so war aufgefüllt hat????
    Ich hab heute auf der URalt Welt Hermo (wo garantiert kein Wesen der Gatung Miss Piggys noch Resies kauft^^) nachgekuckt und konnte in all den Meeren überall so je Resies für 8 bis 19 g hinsenden unterm Strich so knapp 500 600g. Ob sich da wer ander verklickt hatte oder so KEINE Ahnung^^
     
  20. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.785
    Zustimmungen:
    869
    Nein, Gold ist Spielgeld das nur uns richtiges Geld kostet, nicht den Inno's.
     

Seitenanfang