Feedback: Grepolis Schlaumeier 2019

Wie bereits erwähnt wurde: Da weder die Welt noch die Art der Insel (Jede Insel sieht anders aus und reicht dadurch auch unterschiedlich weit ins andere meer) bekannt war, konnte einfach nicht klar gesagt werden, in welchem Meer sie sich nun tatsächlich befindet. Hätte sie sich weiter rechts oder weiter links befunden, wäre das ergebnis genau das gleiche: du konntest nicht wissen, welche Insel nun genau gemeint ist und daher konntest du auch nich mit sicherheit sagen, in welchem/welchen Meer/en sie sich befindet.
Ja man konnte nicht wissen welche Insel genau gemeint ist. Aber woher sollte man wissen das genau darin nicht die Aufgabe bestand? Vielleicht hätten wir genau diese finden sollen? Und es war auch die Erklärung vom Grepoteam eine andere als die du jetzt gibst. Also war das garnicht so geplant wie du meinst....
 

matf3l

Schlaumeier 2018
Ja man konnte nicht wissen welche Insel genau gemeint ist. Aber woher sollte man wissen das genau darin nicht die Aufgabe bestand? Vielleicht hätten wir genau diese finden sollen? Und es war auch die Erklärung vom Grepoteam eine andere als die du jetzt gibst. Also war das garnicht so geplant wie du meinst....
nunja, ich lese das aber genau so aus der Erklärung von @Gaius Iulius Caesar raus...

Auszug aus der veröffentlichten Erklärung:

Diese Insel liegt grafisch komplett im Meer 64. Allerdings werden alle Städte auf ihr zu Meer 54 gezählt. Das liegt daran, dass z.B. dieser Insel folgende Grafik zugrunde liegt:



Die Koordinaten der Insel werden nach der blauen Ecke ganz links in dieser Grafik bestimmt. Im obigen Beispiel liegt diese Ecke gerade eben noch in Meer 54. Wenn ihr euch auf euren Spielwelten an den Meeresgrenzen umguckt, werdet ihr einige Beispiele dafür finden. Es ist somit mit den gemachten Angaben nicht möglich, die grafische Position der Insel zu bestimmen. Deshalb war c) die richtige Antwort.
 
Das ist aber nur eine Ausrede. Der eigentliche Hintergrund der Frage war dennoch ein anderer..... Siehe was Gaius hier im Thread geschrieben hat :)

Also wie gesagt lächerliche umstände und lächerliche Frage.
 
Das ist aber nur eine Ausrede. Der eigentliche Hintergrund der Frage war dennoch ein anderer..... Siehe was Gaius hier im Thread geschrieben hat :)

Also wie gesagt lächerliche umstände und lächerliche Frage.
Sorry aber wenn du gleich 3x keine Ahnung hast solltest du im Glashaus das Licht auslassen.
 

matf3l

Schlaumeier 2018
Das ist aber nur eine Ausrede. Der eigentliche Hintergrund der Frage war dennoch ein anderer..... Siehe was Gaius hier im Thread geschrieben hat :)

Also wie gesagt lächerliche umstände und lächerliche Frage.
Ich finde nicht, dass das eine Ausrede ist. GIC meinte ja, dass diese Frage ihren URSPRUNG woanders hatte. Die Grundidee kam also von diesem "mehrere Jahre alten JIRA-Ticket". Wer sagt denn, dass die Frage zu 100% dem Ticket zu entsprechen hat? Man holt sich Denkanstöße und entwickelt diese weiter, sodass daraus eine (neue) Frage entsteht. Und um ehrlich zu sein, erkenne ich hier keinen Unterschied, ob es nun diese eine Insel aus diesem "JIRA-Ticket" ist, oder nicht. Es ging um eine Insel, deren Daten wir nicht kannten. Lediglich die Koordinaten waren bekannt. Und damit knüpfe ich erneut an die Erklärung an, die wir ja mittlerweile breit diskutiert haben.
 
Wie gesagt ich bin hier anderer Meinung.

Da es sowieso nichts bringt sich zu beschweren was im vorhinein auch schon klar war höre ich nun auf. Aber schön zu sehen wie die leute die richtig geantwortet haben obwohl sie eigentlich garnicht wissen warum es richtig war hier rein Posten und den Schlaumaier spielen.

Natürlich du nicht matl du weißt ja wovon du redest.

Naja nun denn wünsche ich eine Gute Nacht :)
 
Ich finde es auch schade, wie ich rausgeflogen bin.

Ich habe noch keine Insel gesehen, welche mit diesen Koordinaten nicht im Meer 63 liegt.
Von der Sichtbarkeit her liegt sie zwar auf der Trennlinie, jedoch ist sie meines erachtens trotzdem im Meer 63, wenn man sich etwas mit Grepolis auskennt und geht es nicht darum?

Naja schade, weder der Titel noch das lächerlich wenige Gold ist es wert weiter zu diskutieren. Viel Glück an all diejenigen, die nicht drauf "reingefallen" sind
 

matf3l

Schlaumeier 2018
Ich habe noch keine Insel gesehen, welche mit diesen Koordinaten nicht im Meer 63 liegt.
Von der Sichtbarkeit her liegt sie zwar auf der Trennlinie, jedoch ist sie meines erachtens trotzdem im Meer 63, wenn man sich etwas mit Grepolis auskennt und geht es nicht darum?
Ich weise hier erneut auf eine Insel hin mit den Koordinaten 699|316, die komplett im Meer 73 zu sehen ist, also auch nicht mal auf der trennlinie liegt.

 
Sicher, ich habe auch so eine Insel gefunden, jedoch kann man ebent trotzdem genau sagen, dass die Insel immer im linken Meer zu finden ist. So wurde Grepolis geschrieben.

Ich zitiere: "Diese Runde war tricky und wir haben am Anfang überlegt, ob wir sie zählen lassen - allerdings verlangt es eben enormes Grepolis-Wissen".

Jede Insel in jeder Welt gilt im Linken Meer, wenn sie so nahe oder über die Trennlinie geht. Daher ist diese Aussage:

"wenn man sich mit den Koordinaten, den Inseln und der Meereskarte/strategischen Karte auskennt"

schlicht ein Schlag ins Gesicht. Du kannst mir gerne eine Insel mit den Koordinaten 699 geben, welche nicht dem linken Meer angehört, denn das erfordert strategisches Wissen und nicht einfach mal so auf die Map zu schauen und "kann man nicht genau sagen" zu tätigen.

ABER ich sehe ein, dass es hier mehrere Blickwinkel gibt und meiner von Innogames, wie so oft, nicht geteilt wird.
 
Es geht in der Frage nicht darum in welchem Meer die Insel liegt sonder wo man sie optisch sieht. Und mann sieht sie offensichtlich nicht nur im Meer 63 und somit ist die Antwort falsch. Wie immer heißt es die Frage genau lesen. Ihr interpretiert in die Frage das rein was ihr lesen wollt und nicht das was gefragt wird.
 

Jo51

Schlaumeier 2016
Naja im ersten Moment werden alle "M63" gedacht und sich dann nochmal Gedanken über die Fragestellung gemacht haben xD.

Bei mir war es genauso. Hab erst aus Reflex mit M63 geantwortet und dann beim Überlegen eine weitere (richtige) Antwort getippt und diese in meine Notizen gespeichert. Wollte dann nach ner Mütze Schlaf am nächsten Tag nochmal mit nüchternen Gedanken an die Frage gehen, da mich die Antwort "kann man nicht sicher sagen" nicht ganz zufriedenstellte und hab es dann vergessen :D (One Piece und Fairy Tail war Sonntags erstmal wichtiger)

Im Endeffekt kann man es sicher sagen. Eine Insel mit 699/317 wird IMMER optisch im M73 liegen.
Technisch IMMER im M63.

Es dann nicht "sicher" sagen zu können war für mich einfach zu schwammig als Antwortmöglichkeit und stellte mich daher nicht zufrieden, bzw ist genau genommen eigentlich genau so falsch wie a oder b.

Ich finde persönlich das die Formulierung dieser Antwortmöglichkeit daher eher hätte lauten müssen "Im M63 oder M73" oder etwas ähnliches.
"Kann man nicht sicher sagen" ist in jedem Fall einfach deutlich zu schwammig und/oder sogar falsch

Hier mal als Beispiel meine Antwort aus den Notizen, nachdem ich erst mit M63 antwortete:

 
Zuletzt bearbeitet:
Sollen wir die Dinge Raten die nicht in der Aufgabenstellung stehen?

bzw wieso decken sich nicht die Frage aus dem Ticket und dem Forum?