Feedback: Halloween Event 2014

Na die Wirken weiter. Der Zauber ist doch schon gesprochen und wirkt bereits. Schutz der Stadt wirkt nicht gegen bestehende Zauber sonst könnte man damit ja zb die Pest stoppen
Wieso kommst du eigentlich erst jetzt mit der Frage Mim?
Die Langzeitzauber gabs doch schon bei der Thrakischen Eroberung
 
Zuletzt bearbeitet:

Zoelis

Gast
Das Problem mit der Miliz bei Benutzung des Rituals wurde behoben und auch bereits geupdatet. Die Miliz wird nun von dem Ritual gar nicht mehr betroffen sein.
Entschuldigt bitte die späte Antwort dazu!:D
 
Mit einer ausführlichen Erklärung der Wirkungsweisen, müsst ihr für entsprechende Fehlermeldungen nicht auf das Feedbackforum warten.

Warum werden eigentlich keine Wiki-Einträge/-Erklärungen zu den Ritualen erstellt?
Wenn es daran liegen sollte, das ihr nicht genau wisst, wie die wirken - fragt uns doch...
 
Noch eine Frage dazu: Hattet ihr das schon bei dem Update am Mittwoch eingespielt? Oder könnt ihr Fehler auch zwischendurch korrigieren/updaten? Wenn letzteres frage ich mich natürlich, warum ihr das bei den anderen Fehlern macht...
 
Zu "Ritual: Demoralisierende Pest":

Weiter oben im Thread war die Frage aufgeworfen worden, wie sich der Effekt verhält, da ja von einem Überlaufen der Truppen einmal stündlich während der Laufzeit des Effekts die Rede war. Ich bin kein Fan von Zauberkriegen, habe mich aber gestern an so einem Aktiönchen beteiligt, um mir das genauer anzusehen.



Der eingesetzte Zauberverstärker hatte eine Laufzeit von 6 Stunden und ergab 6 Berichte, wie der Screenshot zeigt.

Als irritierend empfand ich, dass beim Wirken der Pest bei aktivem Zauberverstärker der erste Bericht sich in keiner Hinsicht von einem normalen Zauberbericht unterscheidet und man zunächst nicht einmal weiß, ob das Wirken der Demoralisierenden Pest nun eigentlich geklappt hat oder nicht:



Erst die fünf jeweils im Stundentakt eintrudelnden Folgeberichte bestätigten, dass der Effekt tatsächlich aktiv war:



Es fällt also auf, dass

- beim Wirken der Pest bei aktivem Effekt "Demoralisierende Pest" im ersten Zauberbericht jeder Hinweis darauf fehlt, dass der neue Effekt aktiv ist und von da an auf die "bezauberte" Stadt wirkt, und der Zaubernde somit erst eine Stunde später erfährt, ob er den Effekt richtig angewendet hat

- der sechs Stunden andauernde Effekt somit auch nur fünfmal ein Überlaufen von Truppen bewirkt

- es zu zeitlichen Abweichungen von mehreren Sekunden bei den Folgebrichten kommt

- die Benennung des Effekts nicht konsistent ist. Die "Demoralisierende Pest" mutiert in den Berichten zur "Demoralisierten Armee" - vermutlich, da die ursprüngliche Benennung des Effekts sich nachträglich als zu lang für die Darstellung in den Berichten erwiesen hat und man Buchstaben einsparen musste.

- auch bei diesem Effekt (wie schon beim Kettenblitz) der Nutzen für die Fernaufklärung größer ist als der eigentliche Truppenzugewinn. Die Info, die ich hier über die bezauberte Stadt erhielt, besagt, dass es sich um eine FS-Stadt handelt, in der aus Timinggründen einige langsame Transporter, aber keine stadteigenen Landtruppen vorhanden sind, denn ich gehe davon aus, dass bei auch nur einer einzigen in der Stadt selbst gebauten Landeinheit kein Transporter "übergelaufen" wäre. Ich weiß auch, dass sich mindestens 34, aber weniger als 67 FS (ungefähre Werte, da "Spuren" anderer Truppen in der Stadt nicht auszuschließen sind) in der Stadt befanden, denn wenn die 10 BHP der pro Bericht überlaufenden FS weniger als 3% der Gesamttruppenzahl der Stadt ausgemacht hätten, wäre kein FS übergelaufen. Anders als beim Kettenblitz bezieht sich die Info allerdings nur auf stadteigene Truppen, nicht auf Unterstützungen. Würde die FS-Flotte der Stadt also durch unterstützende Seedeff abgesichert werden, würde ich das in den Pest-Berichten nicht sehen, und ich müsste noch einen Kettenblitz auf die Stadt wirken, wenn ich ein Gesamtbild erhalten wollte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nicht zeitgleich, nein. Man müsste die - vom Weltenspeed abhängende - Wartezeit zwischen zwei negativen Zaubern abwarten. Im vorliegenden Fall hätte ich also bei Speed 1 erst vier Stunden nach dem Wirken der Pest einen Blitz auf dieselbe Stadt wirken können.

---

Ich habe noch eine Frage zu dem Effekt: Laufen 3% der in der Stadt gebauten Truppen über, oder 3% der aktuell in der Stadt vorhandenen stadteigenen Truppen?
 
Zuletzt bearbeitet:
ich kann auch was beantworten, also 3% der aktuell in der stadt vohandenen stadteigenen truppen.

und kommen da echt stündlich 3% das ist gerade auf speed 1 ja mal richtig unfair, da klaut man dann ja 18% der truppen, während bei speed 4 gerade mal 3% weggehen.

übrigens wie lange da anhält hängt nicht von der dauer des zauberverstärkers ab, sondern von der dauer der pest (wie die andern verstärker auch)

das mit dem fehldenen bericht hatte ich schon gemeldet, wobei es meiner meinung nach nicht der bericht ist der fehlt, denn wenn du wirkst, steht unten recht bei den nachrichten das du demoralisoierendes gewirkt hast, aber das ist so nen bericht wie bei kaffe und kuchen, sprich es steht unten rechts aber nicht als bericht.
 

LEXX1981

Gast
Ich habe noch eine Frage zu dem Effekt: Laufen 3% der in der Stadt gebauten Truppen über, oder 3% der aktuell in der Stadt vorhandenen stadteigenen Truppen?
Hinzukommt das mystische Einheiten auch nicht überlaufen das heist das es wieder interesannter wird mit Pegasoi und Cerberie zu deffen.
 

LEXX1981

Gast
Ich hab auch eine Frage: Wie ist das eigentlich wenn ich die demoralisierende Pest auf jemand wirke und der seine Truppen rauszieht wirkt der Effekt dann trotzdem oder nicht. und zweite Frage wenn es nicht wirkt würde es dann reichen wenn er die Truppen erst kurz davor rauschickt und wieder zurückruft
 
klar wirkt die pest, aber sie klaut halt keine truppen, da keine da sind, und es reicht wenn du die in der sekunde davor rausziehst und danach wieder zurückrufst.
 

LEXX1981

Gast
Also ich finde das ist irgendwie schlecht geregelt der einzige nutzen währe es wenn ich mal schnell aus einer meiner Städte ein paar truppen brauch oder so ansonnsten bringt das gahr nix weil ich ja dann nur hofen kann das mein Gegner nicht on ist um die truppen abzukassieren.
 
Du könntest auch einen Angriff so timen, dass sich der Feind entscheiden muss, ob er einen kleinen Verlust hinnimmt oder ob er seine Truppen rausstellt und lediglich die Miliz anwirft.

Auch beliebt: Den Zauber in der Nacht wirken und hoffen, dass das Opfer des Zaubers schlummert. ;)
 
ähm, ich komme mir gerade ganz doof vor: Pest ist doch immer noch ein Zauber, der auf die Stadt direkt gewirkt wird und sofort wirkt. Nix LZ, nichts Ankündigung, zackbumm. Oder ist das bei den neuen Ritualen irgendwie anders?
Wie soll dann derjenige, der diesen Zauber abbekommt, kurz vorher seine Truppen rausstellen? Kann er Gedanken lesen und weiß deswegen, in den nächsten 10min krieg ich die Pest, also schnell mal rausstellen?